Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Green IT BB Award 2012 - Megware

905 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Green IT BB Award 2012 - Megware

  1. 1. ColdCon® Ein MEGWARE-Projekt am Leibniz- Rechenzentrum (LRZ) in GarchingWeltweit 1. direktwassergekühlter AMD-Cluster mit effizienter Abwärmenachnutzung Jürgen Gretzschel – Geschäftsführer Jörg Heydemüller – HPC Repräsentant
  2. 2. Unternehmensprofil• Gründung 1990 in Chemnitz / Sachsen• 50 Mitarbeiter• rund 550 installierte Hochleistungsrechner in Europa• Universitäten, Forschungseinrichtungen, Wirtschaft als Auftraggeber• MEGWARE Eigenentwicklungen im Hard- und SoftwarebereichMEGWARE Firmensitz mit Produktions- und Testcenter in Chemnitz 2
  3. 3. ColdCon® - ein MEGWARE-Projekt am LRZ Garching• ClustCool® = Kupferkühler auf allen elementaren Chipsätzen• 178 ClustCool Dualserver AMD Opteron 6128HE – 8 Core CPUs, 2.0GHz• 16GB RAM (1GB pro Server)• diskless System / QDR-Infiniband-Netzwerk 40 Gbit/s• ca. 1 Million € Auftragsvolumen Wasserkühlung im Server Hochleistungsrechner „CooLMUC“ am LRZ 3
  4. 4. ColdCon® - ein MEGWARE-Projekt am LRZ Garching• direkte Wasserkühlung auf CPU und Chipsatz• Transport von mehr als 75% der Wärme nach außen• feste Verrohrung aus Kupfer• kein Auslaufen möglich• tropffreie Kupplungen• einfache Wartung• ∆T≈5K Produktion der 178 Server 4
  5. 5. ColdCon® - ein MEGWARE-Projekt am LRZ Garching Ein besonderes Dankeschön an Prof. Dr. Bode (Leiter des LRZ) und Dr. Huber (Leiter der Gruppe Compute Server am LRZ) 5
  6. 6. ColdCon®-DirektwasserkühlungSicherheit• Notkühler mit Wärmetauscher 30 kW Leistung• mechanische Temperaturfühler (Unterverteilung)• elektronische Sensoren (MEGWARE ClustSafe)• Überwachung durch die MEGWARE ClustWare Wasser in der IT – eine große Herausforderung 6
  7. 7. ColdCon®-DirektwasserkühlungEnergiebilanz• 2 Lüfter mit 30W je Knoten ≈ 5 kW Einsparung• Energieaufwand für Wasser unter 30 °C ↦ 1,46kWh/m3• ∆T=6K, 45 kW Verbrauch ↦ 6,5m3 Wasser pro Stunde• ≈ 9,4 kW Einsparung Keine Lüfter in den Servern notwendig 7
  8. 8. ColdCon®-DirektwasserkühlungEnergiebilanz• Lüfter zur Schrankkühlung pro Schrank 1,5 kW ≈ 4,5 kW Einsparung• Energieaufwand für Kühlwasser über 30 °C ↦ 0,36 kWh/m3 ∆T=6K, 45 kWh Verbrauch ↦ 6,5m3 pro Stunde ≈ 2,3 kW Aufwand• Kühltechnik 2,4 kW Aufwand Am Ende steht 55°C warmes Wasser zur Verfügung. 8
  9. 9. ColdCon®-DirektwasserkühlungAdsorption• Energieaufwand 1,46kWh/m3• ∆T=6K, 8 kW Verbrauch ↦ 1,15m3 pro Stunde• ≈ 1,7 kW Einsparung• ≈ 0,7 kW Aufwand Eine Adsorptionsanlage erzeugt 11 kW Kälte zur Kühlung konventioneller IT-Technik. 9
  10. 10. ColdCon®-DirektwasserkühlungEnergiebilanz• 5 kW+9,4 kW+4,5 kW+1,7 kW ≈ 20,6 kW Einsparung• 2,3 kW+2,4 kW+0,7 kW ≈ 5,4 kW Aufwand  15,2 kW gesamte Einsparung• 15,2 kW Einsparung 0,15 € / kWh über 5 Jahre≈ 100.000 € Ein Mehraufwand, der sich lohnt! 10
  11. 11. ColdCon®-Direktwasserkühlung - Weiterentwicklung• Weiterentwicklung der Wasserkühlung• Erhöhung der Wärmeabfuhr innerhalb der Server von 75% auf 85%• außerdem Nutzung energieeffizienter Komponenten, z. B. energiesparende Speichermodule von SamsungErweiterung CooLMUC bringt weitere Effizienzsteigerung 11
  12. 12. Vielen Dank!www.megware.com

×