Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
alpin gmbh. software, consulting & strategy




     Dokumenten-Management-System d.3




           Joachim.pfeifer@alpin...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




Wussten Sie, dass …


   in den meisten Unternehmen ca. 50% der Arbeitsze...
alpin gmbh. software, consulting & strategy


Komponenten von




                                                        ...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




                                     prüf
                                ...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




           Zugriffs-Szenarien in
                                         ...
alpin gmbh. software, consulting & strategy



Die 3-Schicht-Architektur von
                                             ...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




           Erfolgsfaktoren beim Einsatz von

   Effizientes Erfassen
    ...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




           Vorteile und Nutzen von d3
    Zentraler und einfacher Zugriff...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




           d3 hilft Kosten zu reduzieren

    Materialkosten von optische...
alpin gmbh. software, consulting & strategy




    Dokumentenmanagement



    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!




 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation DMS D3 Alpin.it

2.910 Aufrufe

Veröffentlicht am

GPMS pm workshop Präsentation von alpin.it über das Dokumentenmanagement Tool d.velop

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Präsentation DMS D3 Alpin.it

  1. 1. alpin gmbh. software, consulting & strategy Dokumenten-Management-System d.3 Joachim.pfeifer@alpin.it info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  2. 2. alpin gmbh. software, consulting & strategy Wussten Sie, dass …  in den meisten Unternehmen ca. 50% der Arbeitszeit mit der Suche nach Dokumenten verbracht wird?  ca. 25% der Unternehmensinformationen verloren gehen oder nicht auffindbar sind?  jedes Dokument durchschnittlich 5 Mal kopiert wird?  ca. 80% der Dokumente in unstrukturierter Form vorliegen? Quelle: „Gartner Group“ info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  3. 3. alpin gmbh. software, consulting & strategy Komponenten von Recherchieren & Bearbeiten Recherche Archivierung Webzugriff Eingangspost (Scannen) digitales Archiv Volltextsuche Erfassen Eingehende SQL Faxe Office-Integration Server Datenbank – Filesystem CD/DVD – Jukebox Groupware und Schnittstellen E-Mail (ERP, API) Import von Massendaten Workflow digitale Signatur info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  4. 4. alpin gmbh. software, consulting & strategy prüf en Dokumenten- Lebenszyklus erstellen/ freigeben bearbeiten archivieren info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  5. 5. alpin gmbh. software, consulting & strategy Zugriffs-Szenarien in Schnittstellen Programmier- (ERP, API) Schnittstellen Recherche Office-Integration Webzugriff d.api E-Mail d.link d.xplorer d.office d.web d.mail Rollen- und Benutzerkonzept / transparenter Zugriff digitales Archiv Server info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  6. 6. alpin gmbh. software, consulting & strategy Die 3-Schicht-Architektur von Bereich ohne direkten Die Anwender Die Schaltzentrale Zugriff durch den Anwender d.3 Applikationsserver d.3 Web-Clients @ d.3 Datenbank-Server d.3 Web-Clients d.3 File-Server d.3 Web-Clients d.3 Clients Jukebox mit Jukebox-Controller d.3 Clients d.3 Clients Scan-Station info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  7. 7. alpin gmbh. software, consulting & strategy Erfolgsfaktoren beim Einsatz von  Effizientes Erfassen  Automatismen beim Erfassung aktiver Dokumente (ERP-Anbindung)  Intelligente Barcode- und OCR-Erkennung bei der Erfassung von Papierdokumenten  Strukturierte Ablage  Aktenplan firmenspezifisch  Jedes Dokument nur einmal vorhanden  Weiterbearbeitung von Dokumenten  Workflow (ac-hoc, regelbasiert)  Vertreterregelung  Einfache, schnelle und effiziente Recherche info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  8. 8. alpin gmbh. software, consulting & strategy Vorteile und Nutzen von d3  Zentraler und einfacher Zugriff auf Dokumente aus allen Abteilungen und Außenstellen  Sicherstellen des Zugriffsschutzes  Automatisierung und zentrales Controlling von Prozessen (Workflow)  jedes Dokument ist nur einmal vorhanden  Zugriff auf alte Versionsstände  sofortiger, paralleler Zugriff auf alle Dokumente während ihres gesamten Lebenszyklus  Verhindern von Doppelarbeit und Mehrfachablage  stark reduzierte Kosten durch Prozessbeschleunigung und Effizienzsteigerung  Sicherstellung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (5 Jahre, 10 Jahre, …) info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  9. 9. alpin gmbh. software, consulting & strategy d3 hilft Kosten zu reduzieren  Materialkosten von optischen Bearbeitungszeit Speichermedien günstiger als ohne DMS entsprechende Papierkosten  der Informationsfluss wird beschleunigt  die Bearbeitungszeiten werden verkürzt  die Auskunftsfähigkeit und damit Kundenzufriedenheit wird wesentlich verbessert Bearbeitungszeit mit DMS  die Bearbeitungszeit eines Geschäftsvorganges lässt sich mit einem Dokumenten Management System um bis zu 70% senken info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007
  10. 10. alpin gmbh. software, consulting & strategy Dokumentenmanagement Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Joachim.pfeifer@alpin.it info@alpin.it 13.02.09 © alpin gmbh 2007 0

×