SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 50
„Google+, Facebook, Twitter, Xing & Co. -
Die Internetpest oder nützliche Tools auch für
Gründungsplanung und Kundenakquisition?“
H.E.I.-Gründerstammtisch
16. November 2011
Stefan Stengel
Stefan Stengel
Glocal Consult
Social Media · eCommerce
Consulting · Workshops · Coaching
Social Media Definition
Als Social Media (auch soziale Medien) werden alle Medien (Plattformen)
verstanden, die die Nutzer über digitale Kanä le in der gegenseitigen
Kommunikation und im interaktiven Austausch von Informationen unterstützen.
Soziale Medien lassen sich in zwei Kategorien einteilen:
■In soziale Medien mit dem vorherrschenden Ziel der Kommunikation
■In soziale Medien, die zwar zur Kommunikation eingesetzt werden, der Fokus
jedoch auf dem Inhalt liegt, welchen die Nutzer generieren, bearbeiten und
miteinander austauschen.
Was steckt hinter dem Geheimnis
Social Media?
Was macht Social Media aus?
Dialog
Aufmerksamkeit
150 persönliche
Glückwünsche
Selbstdarstellung
Netzwerke
Gleichheit
Demokratie
Mitsprache
Nähe erzeugen!
...& storytelling!
Netzwerke...
• Ein Überblick...
Zahlen, Daten, Fakten...
B2B-Plattform: Xing
B2B-Plattform: LinkedIn
VZ-Gruppe
Facebook
Google+
twitter
Social Media Ziele
Social Media Marketing kann bei der Erreichung der folgenden Ziele helfen:
– Steigerung der Besucherzahlen Ihrer Webseite
– Akquise von neuen Kunden
– Aufbau und Pflege eines positiven Markenimages (Reputation Management)
– Aufbau und Pflege der persönlichen Reputation
– Erhöhung der Markenbekanntheit (Brand Awareness)
– Weiter- und Neuentwicklung von Produkten
– Aufbau und Pflege der persönlichen Netzwerke (im realen + virtuellen Raum)
Da es die sozialen Medien erlauben, mit anderen nicht nur zu kommunizieren,
sondern auch zu interagieren, hilft Social Media Marketing dabei, die Early
Adopters und die wichtigen Meinungsführer zu erreichen.
Chancen...
• Geschäftlich
– Für Mitarbeiter
• Erhöhung der Reputation
• Kunden- und Geschäftspartnerbindung
• Aufbau eines persönlichen Netzwerkes
Chancen...
• Geschäftlich
– Für Unternehmen
• Imagegewinn
• Reputation
• CRM, Kundenbindung, Services
• Brand Awareness
• Neukundengewinnung
Chancen...
• Privat
– Für Erwachsene
• Aufbau und Pflege des persönlichen
Netzwerkes (im realen und virtuellen Raum)
• Internationale Kontakte
• Interaktion und Kommunikation
Risiken...
• Geschäftlich
– Für Mitarbeiter
• Missbrauch der Daten
• Negative Reputation möglich
• Cyber-Mobbing
Risiken...
Risiken...
• Geschäftlich
– Für Unternehmen
• Schlechte oder mangelnde Kommunikation
• Kampf um Zuständigkeiten
• Rechtliche Fallstricke
Risiken...
• Privat
– Für Erwachsene
• Missbrauch der Daten
• Cyber-Mobbing
Social Media Guidelines
Fazit: „soziale Netzwerke“?!?
Was kommt nach dem
Vortrag...
• Tages-Workshops in Hamburg & Lübeck
– Basiswissen Xing & Facebook
– Storytelling, Creativ-Workshop
• Social Media Coaching
– Laufzeit 3 Monate
(oder Verlängerung möglich)
– Individuell und persönlich
– Zielentwicklung und Zieldefinition
– Verbesserung bei der Planung von eigenen
Ressourcen (Effektivität, Dauer, Transfer...)
– Ergebnisverbesserung
– Verbesserung der Kommunikation und
Kommunikationsabläufe
– Entwicklung des Projektverlaufs
– Verbesserung der Kommunikation
in Konfliktsituationen
• Social Media Coaching (Ablaufplan)
• Schritt 1:
Beantwortung des Fragebogens
(ca. 20 Fragen zu Social Media Aktivitäten des Coachee)
Rücksendung des Fragebogens an glocal consult
• Schritt 2:
Ist-Analyse und Recherche durch den Coach Stefan Stengel
• Schritt 3:
Vereinbarung eines Telefon-/Online-Coaching-Termins
• Schritt 4: (nach ca. 3 Wochen nach Start)
Erstes Coaching via Telefon oder online
(Oder auch persönlich in Hamburg oder Lübeck möglich).
• Schritt 5:
• Erstellung von Aufgaben an den Choachee
• Schritt 6:
Vereinbarung des 2. Telefon-/Online-Coaching-Termins
• Schritt 7:
Zweites Coaching-Gespräch via Telefon oder online
• Schritt 8:
Reflexion der Aufgaben
• Social Media Coaching (Ablaufplan)
• Schritt 7:
Zweites Coaching via Telefon oder online
• Schritt 8:
Reflexion der Aufgaben
• Schritt 9:
Erstellung weiterer Aufgaben an den Choachee
• Schritt 10:
Vereinbarung des 3. Telefon-/Online-Coaching-Termins
• Schritt 11:
Drittes Coaching via Telefon oder online
• Schritt 12:
Reflexion der Aufgaben und der Gesamtergebnisse
• Abschlussgespräch
• Social Media Coaching
3 Monate individuelles und persönliches Coaching
(Verlängerung möglich)
500 € oder 170 € / Monat (plus MwSt.)
SPEZIELLES h.e.i - Angebot bis zum 25. Nov. 2011 buchbar!
3 Monate individuelles und persönliches Coaching
(Verlängerung möglich)
399 € oder 140 € / Monat (plus MwSt.)
Achtung:
Schnell entscheiden, es sind nur 10 Coachings gleichzeitig durchführbar!
www.glocal.biz
eMail mit dem Kennwort „h.e.i“ unter stengel@glocal.biz
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit
Glocal Consult
Stefan Stengel
stengel@glocal.biz
www.glocal.biz
Mobil: 0172 400 5 333
Telefon: 0451 2803 6666

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

MOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier KommunikationMOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier KommunikationThomas Pleil
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media MonitoringOlga Benner
 
Online- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-FundraisingOnline- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-FundraisingJörg Reschke
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenAnna Maria Wagner
 
Themen für soziale Netzwerke
Themen für soziale NetzwerkeThemen für soziale Netzwerke
Themen für soziale NetzwerkeJörg Reschke
 
Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)
Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)
Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)Talkwalker
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Mediablueintelligence
 

Was ist angesagt? (7)

MOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier KommunikationMOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 
Online- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-FundraisingOnline- und Social Media-Fundraising
Online- und Social Media-Fundraising
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
Themen für soziale Netzwerke
Themen für soziale NetzwerkeThemen für soziale Netzwerke
Themen für soziale Netzwerke
 
Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)
Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)
Top social media marketing trends in 2014 (Deutsch)
 
Strategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social MediaStrategische Nutzung von Social Media
Strategische Nutzung von Social Media
 

Andere mochten auch

Trends im onlinehandel 2011
Trends im onlinehandel 2011Trends im onlinehandel 2011
Trends im onlinehandel 2011Stefan Stengel
 
Präsentation web2.0-bootcamp
Präsentation web2.0-bootcampPräsentation web2.0-bootcamp
Präsentation web2.0-bootcampStefan Stengel
 
Zukunft Des Fernsehens
Zukunft Des FernsehensZukunft Des Fernsehens
Zukunft Des FernsehensStefan Stengel
 
Hr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengelHr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengelStefan Stengel
 
Einführung onlinehandel glocal-consult
Einführung onlinehandel glocal-consultEinführung onlinehandel glocal-consult
Einführung onlinehandel glocal-consultStefan Stengel
 
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12Stefan Stengel
 

Andere mochten auch (9)

Trends im onlinehandel 2011
Trends im onlinehandel 2011Trends im onlinehandel 2011
Trends im onlinehandel 2011
 
Social media uni
Social media uniSocial media uni
Social media uni
 
Präsentation web2.0-bootcamp
Präsentation web2.0-bootcampPräsentation web2.0-bootcamp
Präsentation web2.0-bootcamp
 
Zukunft Des Fernsehens
Zukunft Des FernsehensZukunft Des Fernsehens
Zukunft Des Fernsehens
 
Mobile Kommunikation
Mobile KommunikationMobile Kommunikation
Mobile Kommunikation
 
Hr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengelHr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengel
 
Web2.0 im eCommerce
Web2.0 im eCommerceWeb2.0 im eCommerce
Web2.0 im eCommerce
 
Einführung onlinehandel glocal-consult
Einführung onlinehandel glocal-consultEinführung onlinehandel glocal-consult
Einführung onlinehandel glocal-consult
 
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
 

Ähnlich wie Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11

Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media MarketingLeidig Information Services
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessEllen Girod
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Clemens Lerche
 
Social media potentiale nutzen vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
Social media potentiale nutzen   vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...Social media potentiale nutzen   vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
Social media potentiale nutzen vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...Value Advice
 
Praxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social Web
Praxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social WebPraxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social Web
Praxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social WebStefan Klix
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationThomas Pleil
 
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Oliver Löw
 
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Laub & Partner GmbH
 
Social Media Guide - Workshop #kultur-bildet.de
Social Media Guide - Workshop #kultur-bildet.deSocial Media Guide - Workshop #kultur-bildet.de
Social Media Guide - Workshop #kultur-bildet.deFranco Rau
 
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Bogo Vatovec
 
Social Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator GratisversionSocial Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator Gratisversiondivia GmbH
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusSimone Janson
 
Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10nettib
 
Workshop für Freiwilligenagenturen
Workshop für Freiwilligenagenturen Workshop für Freiwilligenagenturen
Workshop für Freiwilligenagenturen KaP
 
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenSoziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenAndrea Mayer-Edoloeyi
 
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager akom360
 
Klenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick ProfilerKlenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick ProfilerDaniel J. Hanke
 

Ähnlich wie Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11 (20)

Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile Business
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Social media potentiale nutzen vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
Social media potentiale nutzen   vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...Social media potentiale nutzen   vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
Social media potentiale nutzen vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
 
Praxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social Web
Praxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social WebPraxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social Web
Praxisnahe Evaluation von Kommunikation im Social Web
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
 
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
 
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
 
Social Media Guide - Workshop #kultur-bildet.de
Social Media Guide - Workshop #kultur-bildet.deSocial Media Guide - Workshop #kultur-bildet.de
Social Media Guide - Workshop #kultur-bildet.de
 
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
Wieviel Facebook braucht ein Unternehmen?
 
Social Media Policies
Social Media PoliciesSocial Media Policies
Social Media Policies
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Social Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator GratisversionSocial Media Navigator Gratisversion
Social Media Navigator Gratisversion
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
 
Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10
 
Workshop für Freiwilligenagenturen
Workshop für Freiwilligenagenturen Workshop für Freiwilligenagenturen
Workshop für Freiwilligenagenturen
 
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenSoziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
 
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
Akademie der bayerischen Presse: Workshop Social Media Manager
 
Die 7c-Methode
Die 7c-MethodeDie 7c-Methode
Die 7c-Methode
 
Klenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick ProfilerKlenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
Klenk & Hoursch Social Media Quick Profiler
 

Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11

  • 1. „Google+, Facebook, Twitter, Xing & Co. - Die Internetpest oder nützliche Tools auch für Gründungsplanung und Kundenakquisition?“ H.E.I.-Gründerstammtisch 16. November 2011 Stefan Stengel
  • 2. Stefan Stengel Glocal Consult Social Media · eCommerce Consulting · Workshops · Coaching
  • 3. Social Media Definition Als Social Media (auch soziale Medien) werden alle Medien (Plattformen) verstanden, die die Nutzer über digitale Kanä le in der gegenseitigen Kommunikation und im interaktiven Austausch von Informationen unterstützen. Soziale Medien lassen sich in zwei Kategorien einteilen: ■In soziale Medien mit dem vorherrschenden Ziel der Kommunikation ■In soziale Medien, die zwar zur Kommunikation eingesetzt werden, der Fokus jedoch auf dem Inhalt liegt, welchen die Nutzer generieren, bearbeiten und miteinander austauschen.
  • 4. Was steckt hinter dem Geheimnis Social Media? Was macht Social Media aus?
  • 6.
  • 10.
  • 12.
  • 14.
  • 16.
  • 18.
  • 21.
  • 22.
  • 24.
  • 30.
  • 31.
  • 33.
  • 35. Social Media Ziele Social Media Marketing kann bei der Erreichung der folgenden Ziele helfen: – Steigerung der Besucherzahlen Ihrer Webseite – Akquise von neuen Kunden – Aufbau und Pflege eines positiven Markenimages (Reputation Management) – Aufbau und Pflege der persönlichen Reputation – Erhöhung der Markenbekanntheit (Brand Awareness) – Weiter- und Neuentwicklung von Produkten – Aufbau und Pflege der persönlichen Netzwerke (im realen + virtuellen Raum) Da es die sozialen Medien erlauben, mit anderen nicht nur zu kommunizieren, sondern auch zu interagieren, hilft Social Media Marketing dabei, die Early Adopters und die wichtigen Meinungsführer zu erreichen.
  • 36. Chancen... • Geschäftlich – Für Mitarbeiter • Erhöhung der Reputation • Kunden- und Geschäftspartnerbindung • Aufbau eines persönlichen Netzwerkes
  • 37. Chancen... • Geschäftlich – Für Unternehmen • Imagegewinn • Reputation • CRM, Kundenbindung, Services • Brand Awareness • Neukundengewinnung
  • 38. Chancen... • Privat – Für Erwachsene • Aufbau und Pflege des persönlichen Netzwerkes (im realen und virtuellen Raum) • Internationale Kontakte • Interaktion und Kommunikation
  • 39. Risiken... • Geschäftlich – Für Mitarbeiter • Missbrauch der Daten • Negative Reputation möglich • Cyber-Mobbing
  • 41. Risiken... • Geschäftlich – Für Unternehmen • Schlechte oder mangelnde Kommunikation • Kampf um Zuständigkeiten • Rechtliche Fallstricke
  • 42. Risiken... • Privat – Für Erwachsene • Missbrauch der Daten • Cyber-Mobbing
  • 45. Was kommt nach dem Vortrag... • Tages-Workshops in Hamburg & Lübeck – Basiswissen Xing & Facebook – Storytelling, Creativ-Workshop
  • 46. • Social Media Coaching – Laufzeit 3 Monate (oder Verlängerung möglich) – Individuell und persönlich – Zielentwicklung und Zieldefinition – Verbesserung bei der Planung von eigenen Ressourcen (Effektivität, Dauer, Transfer...) – Ergebnisverbesserung – Verbesserung der Kommunikation und Kommunikationsabläufe – Entwicklung des Projektverlaufs – Verbesserung der Kommunikation in Konfliktsituationen
  • 47. • Social Media Coaching (Ablaufplan) • Schritt 1: Beantwortung des Fragebogens (ca. 20 Fragen zu Social Media Aktivitäten des Coachee) Rücksendung des Fragebogens an glocal consult • Schritt 2: Ist-Analyse und Recherche durch den Coach Stefan Stengel • Schritt 3: Vereinbarung eines Telefon-/Online-Coaching-Termins • Schritt 4: (nach ca. 3 Wochen nach Start) Erstes Coaching via Telefon oder online (Oder auch persönlich in Hamburg oder Lübeck möglich). • Schritt 5: • Erstellung von Aufgaben an den Choachee • Schritt 6: Vereinbarung des 2. Telefon-/Online-Coaching-Termins • Schritt 7: Zweites Coaching-Gespräch via Telefon oder online • Schritt 8: Reflexion der Aufgaben
  • 48. • Social Media Coaching (Ablaufplan) • Schritt 7: Zweites Coaching via Telefon oder online • Schritt 8: Reflexion der Aufgaben • Schritt 9: Erstellung weiterer Aufgaben an den Choachee • Schritt 10: Vereinbarung des 3. Telefon-/Online-Coaching-Termins • Schritt 11: Drittes Coaching via Telefon oder online • Schritt 12: Reflexion der Aufgaben und der Gesamtergebnisse • Abschlussgespräch
  • 49. • Social Media Coaching 3 Monate individuelles und persönliches Coaching (Verlängerung möglich) 500 € oder 170 € / Monat (plus MwSt.) SPEZIELLES h.e.i - Angebot bis zum 25. Nov. 2011 buchbar! 3 Monate individuelles und persönliches Coaching (Verlängerung möglich) 399 € oder 140 € / Monat (plus MwSt.) Achtung: Schnell entscheiden, es sind nur 10 Coachings gleichzeitig durchführbar! www.glocal.biz eMail mit dem Kennwort „h.e.i“ unter stengel@glocal.biz
  • 50. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Glocal Consult Stefan Stengel stengel@glocal.biz www.glocal.biz Mobil: 0172 400 5 333 Telefon: 0451 2803 6666