Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Stephansdom

269 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Stephansdom

  1. 1. 15.04.2013 1
  2. 2. • Die Domkirche St. Stephan (“Stephansdom”) ist die wichtigste Kirche von der Wiener Diazöse.Er liegt imZentrum vonWien, amStephansplatz.
  3. 3. Allgemein• seit 1365 Domkirche  Innere Stadt• seit 1469/1479 Kathedrale• seit 1723 Metropolitankirche des Erzbischofs• Wahrzeichen Wiens• heilige Stephanus• 107 Meter lang und 34 Meter breit• Heidentürmer• vier Türme• keine Kirche höher als Südturm• Südturm  13 Glocken• Pummerin15.04.2013 3
  4. 4. Geschichte• Kirche ist schon im Frühmittelalter ein Friedhof gewesen• Idee: der König Rudolf IV, ordnete das Bauen am 1147 an.• Erst eine romanische Kirche und dort war ein Kirchhof15.04.2013 4
  5. 5. Äußere• Südturm• Dach• Tore• Weiter Merkmale• Auer- und Mannersdorfer Stein15.04.2013 5
  6. 6. Innere• Altäre • Hochaltar • Seitenaltäre• Grabmäler• Kanzel• Kaiserliches Oratorium• Kapellen• Epitaphe• Fenster15.04.2013 6
  7. 7. Orgeln• Unweit von der Kanzel --> Orgelfuß• Walcker-Orgel• Kauffmann-Orgel• Domorgel• Universalorgel• Kauffmann-Orgel• Haydn-Orgel15.04.2013 7
  8. 8. Glocken• über 22 Glocken.• wichtigste Glocke  Pummerin ( Nordturm)• Während des 2. Weltkrieges brannte fast der ganze Dom.• Wolfgang Amadeus Mozart: geheiratet & Beerdigung im Stephansdom15.04.2013 8
  9. 9. Grabstätten• Im Kirchraum Grabmal Kaiser Friedrichs III im Apostelchor Kenotaph für Herzog Rudolf IV und Katherina von Böhmen im Frauenchor• In der Herzogsgruft Friedrich III., König des Heiligen Römischen Reiches (1289 – 13. Jänner 1330) Albrecht III., Erzherzog von Österreich (9. September 1348 – 29. August 1395) Johanna Sophie von Bayern (1373 – 15. November 1410)• In der Gurft zahlreichen Habsburgern Wiener Kardinäle und Erzbischöfe Mitglieder des Domkapitels 15.04.2013 9
  10. 10. MaßeGesamtlänge außen 107,2 mGesamtbreite außen 34,2 mHöhe Seitenschiffe 22,4 mHöhe Hauptschiff 28,0 mHöhe der drei Chorhallen 22,4 mSüdturm 136,44 mNordturm 68,3 mHeidentürme 66,3 m und 65,3 mDachlänge 110 mDachhöhe von der Mauerkrone 37,85 m15.04.2013 10
  11. 11. Zahlensymbolistikam österreichischen 10-Cent den Maßen des Domes liegen die Zahlen Drei und VierSieben Schöpfungstage der Dom 111 Fuß breit und 333 Fuß lang Südturm ist 444 Fuß hoch Treppengeländer --> Dreipass Vierpass15.04.2013 11
  12. 12. Domführungen Öffnungszeit Montag bis Samstag zwischen 09:00 und 11:30 Uhr zwischen 13:00 und 16:30 Uhr Sonntag und Feiertag zwischen 13:00 und 16:30 Uhr
  13. 13. Domführungen Der Eintrittpreis Führungsgebühren Selbstführungen durch Fremdenführer (nur von 8,00 bis 12,00 Uhr)Erwachsene................................ EUR 4,50 EUR 3,50Schülergruppen (15-18 Jahre).. EUR 2,50 EUR 2,00Kinder (bis 14 Jahre)................. EUR 1,50 EUR 1,00Gruppen unter 15 Personen. ... EUR 67,50

×