Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Trackoid Rescue

295 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation given about the Trackoid Rescue Project at the Civil Protect 2013.

Trackoid is built on Geopaparazzi base and is a complete Mobile-Server Application built by HydroloGIS and GIS3W.

Info at: http://rescue.trackoid.eu

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Trackoid Rescue

  1. 1. 1 eine mobile Lösung zur Unterstützung von Rettungsmannschaften Andrea Antonello
  2. 2. 2 Was ist Trackoid? - ist ein System zur Unterstützung von Rettungsmannschaften - eine mobile Anwendung mit zentraler Verwaltung - nützt verschiedene Netzwerktypen (GSM, mobile Daten, Wifi) - Rettungsbehörden gewidmet (Polizei, Feuerwehr, Zivilschutz, Bergrettungsdienst)
  3. 3. 3 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Kommunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83)
  4. 4. 4 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Kommunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83) - best mögliche Leistungsfähigkeit (GPRS/EDGE/HSPA) - SMS zur Unterstützung von Echtzeit Informationen - USB Kabelanschluss wenn kein Wireless möglich - Verschlüsselung wenn Datenschutz nötig
  5. 5. 5 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Kommunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83) - Android versichert Stabilität - bessere Anpassung an die Problemstellung - Geräte für besondere Ansprüche: wasser- oder staubfest (IP67)
  6. 6. 6 Trackoid Mobile - ermöglicht Ortung durch GPS und Wifi Netzwerke - Komunikation mit Server durch Mobile Data oder SMS - stützt sich auf das weltbekannte Android Betriebssystem - die leichte Zugänglichkeit an verschiedenen mobilen Geräten - einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände - baut auf Open Source Software (D.Lgs. 22.06.2012 n83) - kein Vendor lock-in - nach Bedarf erweiterbar - an besonderen Anforderungen anpassbar - keine Lizenzenplage
  7. 7. 7 Hauptansicht einfach und intuitiv zur schnellen Interaktion im Gelände Karten und Tätigkeiten Online Verbindung zum Server "the Jolly" Statistiken zu den Tätigkeiten
  8. 8. 8 Karten-ansicht online und offline Arbeitsmodus für Karten und Daten Arbeitseinheiten Basis OSM Kartografie Position anderer Mitglieder Eigene Position
  9. 9. 9 Tasks-ansicht Arbeitseinheiten werden zeitlich und geografisch aufgezeichet Arbeitseinheiten Arbeitskonfiguration wird vom Server geladen
  10. 10. 10 Online - Offline Karten Grundkarten sind anpassbar Flugbilder Historisch Überlagerung complexer Ebenen
  11. 11. 11 Die Serveranwendung - Echtzeit Übersicht aller der Mannschaften - Historisches Archiv zur Abfrage abgeschlossener Arbeitseinheiten - überschaubare Filter zur wirksamen Übersicht in Echtzeit- und Archivmodus - baut auf Open Source Software (Apache, Php, Postgresql)
  12. 12. 12 Echtzeit Ansicht Filter/Suche Spur in Echtzeit Task/User Info
  13. 13. 13 Echtzeit - Zeiten/Tasks Echtzeit - Arbeitseinheiten im "Tachometer"
  14. 14. 14 Archiv Modus Filter/Suche Spuren verschiedener Teams
  15. 15. 15 Archiv - Zeiten/Tasks Lokalisierte Meldungen werden direkt an die Zentrale gesendet
  16. 16. 16 Werkzeuge Definition des Fahndungsgebietes - wird für jede Mannschaft auf das mobile Gerät geladen
  17. 17. 17 Werkzeuge Laufzeitänderungen/Integrationen - ein SMS wird and die interessierten Geräte geschickt und in deren Karte gemeldet
  18. 18. 18 Besondere Werkzeuge Serverseitige GIS Analysen, auch in Echtzeit: - Berechnung der sichbaren Zonen längst der Spuren aufgrund des digitalen Oberflächen Modells - Berechnung der Regionen mit stärkeren Neigungswerten - Lokalisierung der bewaldeten oder stark vegetierten Zonen Implementierung von Algorithmen für fachspezifische Zwecke
  19. 19. 19 Mobile-Server Kommunikation the world wide web mobile data jede X Sekunden: - die aktuelle Echtzeit Position - alle gespeicherten GPS Positionen IDEALFALL - besondere Positionen - Konfigurationen + Fahndungszonen
  20. 20. 20 Mobile-Server Kommunikation the world wide web mobile data Echtzeit Position: - wenn nötig via sms - asynchron zu Rest der Daten SCHWACHESNETZ GSM Um Datenverlust zu vermeiden: - Daten werden "nachgesendet" sobald Verbindung
  21. 21. 21 Mobile-Server Kommunikation the world wide web mobile data Mobile arbeitet in offline Modus KEINNETZ GSM Synchronisation: - USB Verbindung mit Feldpc als "zentrale Feldeinheit" - sobald Netz verfügbar, werden Daten abgesendet
  22. 22. 22 http://rescue.trackoid.it info@trackoid.it nvironmental ngineering http://www.gis3w.it Viale G. Verdi, 24 Montecatini Terme http://www.hydrologis.com Via Siemens, 19 39100 Bozen Technologieunternehmen

×