Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Einführung

618 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Einführung

  1. 1. Servicekomposition und SOA<br />
  2. 2. Fokus des Seminars<br />nicht nur Buzzwords, sondern:<br />grundlegende Konzepte<br />formale Modelle<br />Möglichkeiten zu Modellieren<br />Umsetzung der Konzepte<br />Editoren<br />2<br />[Servicekomposition und SOA]<br />
  3. 3. Allgemein<br />keine monolithischen Programme mehr<br />Softwarekomponenten ins Netz verlagert<br />alles ist ein Service<br />„Programme“ laufen verteilt auf verschiedene Unternehmen<br />[Servicekomposition und SOA]<br />3<br />Firma A<br />Firma B<br />Prozess<br />PA<br />PB<br />Kommunikation<br />
  4. 4. Themenvergabe<br />[Servicekomposition und SOA]<br />4<br />
  5. 5. Anforderungen an Vortrag<br />Redezeit: 45 min<br />danach Diskussion, und Auswertung<br />knappes Handout mit den wichtigsten Informationen<br />Folien kommen auf die Webseite<br />[Servicekomposition und SOA]<br />5<br />
  6. 6. Tipps für die Literaturrecherche<br />DBLP (Digital Bibliography & Library Project): <br />http://www.informatik.uni-trier.de/~ley/db/<br />http://dblp.mpi-inf.mpg.de/dblp-mirror/index.php<br />Google Scholar:<br />http://scholar.google.de/<br />CiteSeer:<br />http://citeseerx.ist.psu.edu/<br />[Servicekomposition und SOA]<br />6<br />
  7. 7. Erster Vortrag am:<br />06.11.2009<br />zur Info: am 27.11.2009 kein Seminar<br />[Servicekomposition und SOA]<br />7<br />
  8. 8. Was SOA nicht sein sollte ;)<br />[Servicekomposition und SOA]<br />8<br />Alle Comics:<br />http://geekandpoke.typepad.com/<br />

×