Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
ElSA und die Publikationder Patentschriften des DPMAs                Dr. Gerald Hildebrandt         mtc - Moving Targets C...
Übersicht•   Die elektronische Schutzrechtsakte (ElSA) und die Publikation    – neue Schnittstellen    – Veränderungen in ...
Elektronische Schutzrechtsakte (ElSA)•   „Leuchtturmprojekt“ der Bundesregierung (DPMA / IBM)•   schließt die Lücke zwisch...
ElSA und die Publikation•   PU-Datei (ASCII) → PU-XML•   kein WIPO Standard!•   Publikation nicht möglich:    – fehlender ...
Filtern von ElSA Daten•   zu viele Informationen•   PDF und ST.36 XML stimmen nicht mehr überein•   Bib.daten-Elemente all...
Vollautomatische Patentschriften PDF Erstellung•   Pre-Satz vorher:    – verschiedene Technologien (C++, Java, XSLT)    – ...
Redesign Pre-Satz•   JEE-Applikation (Java) als Teil des JBoss-Produktions-Servers•   Wiederverwendung der Titelseiten-Kon...
Vorteile•   Schnellere Rückmeldung an die Erfassung•   Verkürzung der Durchlaufzeit•   Lastverteilung•   weniger Support• ...
Herzlichen Dank                  9
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ElSA und die Publikation der Patentschriften des DPMAs

1.562 Aufrufe

Veröffentlicht am

DEPAROM User Group Meeting @ PATINFO 2012

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

ElSA und die Publikation der Patentschriften des DPMAs

  1. 1. ElSA und die Publikationder Patentschriften des DPMAs Dr. Gerald Hildebrandt mtc - Moving Targets Consulting GmbH Arndtstr. 34, 10965 Berlin Tel. +49 30 847 44 12 - 24, Fax. +49 30 847 44 12 - 22 http://www.mtc-berlin.com http://www.deparom-profil.de 1
  2. 2. Übersicht• Die elektronische Schutzrechtsakte (ElSA) und die Publikation – neue Schnittstellen – Veränderungen in der Datenqualität – Auswirkungen für Datenbezieher und Online-Datenbanken• Automatisierung der PDF Erstellung der Patentschriften 2
  3. 3. Elektronische Schutzrechtsakte (ElSA)• „Leuchtturmprojekt“ der Bundesregierung (DPMA / IBM)• schließt die Lücke zwischen Online-Anmeldung und elektronischer Publikation 3
  4. 4. ElSA und die Publikation• PU-Datei (ASCII) → PU-XML• kein WIPO Standard!• Publikation nicht möglich: – fehlender Anmelder, IPC, Titel• Informationsverlust – IPC nicht mehr gemäß WIPO ST.8: • vor ElSA: A43B 9/00 20060101AFI20070222BHDE • mit ElSA: A43B 9/00 20060101 • Angabe zur Klassifikation / Classification Value erfinderische Information (inventive) nichterfinderische Zusatzinformation (non-inventive) • Tag der Eintragung / Action Date • Land / Generating Office – Hinweis auf frühere Berichtigungen: A8 → A8 ✓ (Kind-Code + PDat) B4 → A8 ? B8 ? B8 4
  5. 5. Filtern von ElSA Daten• zu viele Informationen• PDF und ST.36 XML stimmen nicht mehr überein• Bib.daten-Elemente aller 139 Titelseitentypen: – Entwurfsmuster: Dependency Injection – konfigurierbares Frameworktitl.10=inid51,inid10,inid21.158,inid21.159,inid22.16,inid43.17,inid30,inid60.1,inid66,inid60.2, …inid23=drecord.priorities*.art=4inid30=drecord.priorities*.art=1inid43.17=drecord.oft• gefilterte Bib.daten, Beispiele: – Korrekturinformation bei nicht Korrekturschrift – Entgegenhaltungen bei WO – RAN-KEN, PAN-KEN bei PS, GM, WO – WO-ANT bei GM 5
  6. 6. Vollautomatische Patentschriften PDF Erstellung• Pre-Satz vorher: – verschiedene Technologien (C++, Java, XSLT) – Prozess manuell anstoßen – Wochen-orientiert 6
  7. 7. Redesign Pre-Satz• JEE-Applikation (Java) als Teil des JBoss-Produktions-Servers• Wiederverwendung der Titelseiten-Konfiguration per Reflection: – Bib.daten-Record – Serialisierung nach ST.36 per XStream• Message Service (JMS): asynchron, verteilt, Dokumenten-orientiert 7
  8. 8. Vorteile• Schnellere Rückmeldung an die Erfassung• Verkürzung der Durchlaufzeit• Lastverteilung• weniger Support• einfachere Wartbarkeit• schnellere AnpassungBlog-Artikel auf www.deparom-profil.de/blog/ 8
  9. 9. Herzlichen Dank 9

×