Handystrahlen gefährlich oder nicht – so
können Sie sich auf alle Fälle bis zu 98 %
davor schützen...
Niemand steckt den K...
Können Sie auf Ihr Handy verzichten?
Ich persönlich muss die Frage mit einem "Nein" beantworten. Ich brauche mein Handy tä...
Die Idee entwickelt ich aus Masaru Emotos Wasserfotografien, als er die Auswirkung der Handystrahlen
auf Wasser festhielt....
Es ist wissenschaftlich bewiesen und kinesiologisch ausgetestet. Matrix 2 reduziert die Handystrahlung
um bis zu 98 %.

Ic...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

So einfach schützen Sie sich gegen Handystrahlen...

847 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Meinungen ob Handystrahlen gefährlich sind oder nicht wird heftig diskutiert. Tatsache ist, dass von Handys die gleiche Art von Strahlung ausgeht, wie in Mikrowellenherden. Erinnert ein wenig an die Zeit, in der noch heftig diskutiert wurde, ob Rauchen gefährlich ist. Heute, nach zahlreichen Todesfällen wissen wir: Jep! Dass T-mobile oder Nokia nicht abraten kann, zu telefonieren ist ja einleuchtend - Aber es ist sooo einfach sich zu schützen. Viel einfacher als sich gegen Passivrauchen zu schützen.
Ich wünsche Ihnen viel Freude mit dem Beitrag.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
847
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

So einfach schützen Sie sich gegen Handystrahlen...

  1. 1. Handystrahlen gefährlich oder nicht – so können Sie sich auf alle Fälle bis zu 98 % davor schützen... Niemand steckt den Kopf gern in eine Mikrowelle - doch das ist genau das, was wir täglich machen beim Telefonieren. Denn die Strahlen, die das Handy abgibt sind die gleichen, die auch in einem Mikrowellenofen zu finden sind. Es wird diskutiert, ob Handystrahlen wirklich so gefährlich sind oder nicht. Die einen sagen ja, die anderen nein. Für mich ist der wissenschaftliche Beweis oder das Warten darauf, bis jemand in meine Umgebung tot umfällt nicht wichtig - denn ich hab kinesiologisch getestet, dass das Handy den Körper schwächt. Dieses Video zeigt Ihnen, wie genau Sie das machen können: http://www.youtube.com/watch? v=8fJnLewm2AI In welchem Ausmaß Handystrahlen, vor allem Smartphones, ist schwer abzuschätzen - dafür gibt es Smartphones nicht lange genug. Aber als Mutter von zwei kleinen Kindern und passionierter Apple -Fan will ich nicht warten, bis sich alle wissenschaftlich sicher sind, dass es gefährlich ist. Und die Lösung ist so einfach! Man kauft dieses kleine Ding und steckt es in das Cover, fertig. Es kostet einmalig 79 €, doch wenn Sie mich fragen ist das mehr als ein Klax! Selbst wenn es 500 € kosten würde, hätte ich es mir gekauft. Als Therapeutin war ich bis lang machtlos gegen Handystrahlen! Wenn mich meine Klienten fragten, was Sie gegen Elektrosmog machen könnten riete ich Ihnen, kein Handy zu benutzen oder alle elektrischen Geräte mit Liebe und Dankbarkeit zu beschriften. Das hilft (ich habe es erfragt und getestet), doch nur beschränkt. Deswegen bin ich umso dankbarer, dass es bereits eine Technologie gibt, die diese Arbeit - nämlich Schutz vor den Strahlen - für uns erledigt. Auf diesem Bild wird deutlich, wie die Strahlen beim Telefonieren ins Gehirn eindringen: Bei Kindern ist es sogar schlimmer, natürlich allein wegen der verminderten Größe des Gehirns. Für unsere Jugend, die mit Smartphones aufwächst ist es umso wichtiger, sich zu schützen.
  2. 2. Können Sie auf Ihr Handy verzichten? Ich persönlich muss die Frage mit einem "Nein" beantworten. Ich brauche mein Handy täglich zum Arbeiten (und natürlich auch zum Spielen) und ich weiß nicht, wie ich die Jahre davor ohne Smartphone überleben konnte. Es ist ganz einfach ein fester Teil meines Alltags. Wenn es Ihnen ähnlich geht und Ihnen Ihre Gesundheit am Herzen liegt, dann ist es höchste Zeit die technischen Möglichkeiten, die wirklich funktionieren, zu verwenden. Eine wirklich funktionierende Lösung nennt sich Matrix 2. Es ist eine Art Platine, welches im Handy-Cover verschwindet, und sofort die Arbeit aufnimmt. Wie es genau funktioniert, und dass es funktioniert, können Sie bei dieser dokumentierten wissenschaftlichen Testreihe nachlesen. Ich hoffe Ihr englisch ist dazu ausreichend: http://lifewave.com/pdf/SGS-Report.pdf Ansonsten machen Sie den kinesiologischen Test bei sich und Ihren Liebsten um zu sehen, in wie weit Ihr Handy sich auf Ihre Gesundheit auswirkt: http://www.youtube.com/watch?v=8fJnLewm2AI Merkmale und Vorteile von Matrix 2: • • • • • • sofortige Reduzierung Ihrer Exposition gegenüber Mobiltelefonstrahlung um bis zu 98 %* so dünn, dass es in nahezu jede erhältliche Handyhülle passt eine zum Patent angemeldete Technologie, die ausschließlich von LifeWave angeboten wird Modelle für alle größeren Smartphones erschwinglicher, einmaliger Kauf einfach zu benutzen Für welche Modelle ist Matrix 2 verfügbar? • • • • iPhone 3, 4, 4S, 5 1 Samsung Galaxy S II, S III, S42 Nokia Lumia 900 3 HTC One X 4 Sind Sie in Besitz eines dieser Modelle, dann können Sie hier Matrix 2 bestellen. Sie besitzen keines dieser Modelle? Dann gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie ein anderes Modell haben, und die Strahlen trotzdem reduzieren wollen, schreiben sie auf ein Stück Papier die Worte "Liebe und Dankbarkeit" und kleben Sie sie in Ihr Cover oder in das Akkufach Ihres Handy. Das reduziert die Strahlen immerhin bis zu 45% (auch das können Sie für sich selbst austesten)
  3. 3. Die Idee entwickelt ich aus Masaru Emotos Wasserfotografien, als er die Auswirkung der Handystrahlen auf Wasser festhielt. Sehen Sie sich dazu dieses Bild an: Wenn Sie über ein Smartphone verfügen, dann zögern Sie nicht Matrix 2 zu bestellen und den Handystrahlen, die von Ihrem Handy ausgehen, ein Ende setzen - Ihr Körper wird es Ihnen tausendfach danken.
  4. 4. Es ist wissenschaftlich bewiesen und kinesiologisch ausgetestet. Matrix 2 reduziert die Handystrahlung um bis zu 98 %. Ich hoffe Ihnen einen Denkanstoß und eine schöne Methode in die Hand gegeben zu haben, damit Ihr Mobiltelefon Ihnen auch weiterhin Freude und nicht Kummer bereitet. Alles Liebe Ihre Aloisia Derin Zentrum für Energiebalance Böhmgasse 32 A-3830 Waidhofen / Thaya Tel.: +43 (0) 676 67 21 499 email: office@aloisia-derin.at PS.: Sie können Matrix2 30 Tage lang testen, wenn es Ihnen nicht zusagt bekommen Sie Ihr Geld zurück. Mehr Infos zu Matrix 2 und Selbsttest finden sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=8fJnLewm2AI

×