Successfully reported this slideshow.
Wissen, was man möchte und dafür 
kämpfen 
Menschen machen Fehler, um aus ihnen 
zu lernen, wobei manche aber schon 
schwe...
verführen lassen und somit auch meine 
Frau betrogen, mit der ich drei Kinder habe. 
Ich bin entsetzt gewesen, als ich 
au...
auch ein und habe mein Arbeitsplatz 
gewechselt. Sie ist mit den Kindern wieder 
zu mir gezogen und habe mir dann einige 
...
Sie ist nicht die gleiche gewesen und 
habe sie dann in einem 5 star hotel 
Switzerland eingeladen, um ihre Meinung 
umzus...
Unsere Vacation Switzerland haben wir 
uns sehr intim, nur für uns vorgestellt, 
wobei ich mir verhofft habe, dass sie 
be...
Dies ist dann wohl der Grund gewesen, 
warum meine Frau auch so verletzt 
gewesen ist. Ich habe mir die Aktivitäten 
anges...
welches ich schon im Voraus arrangiert 
habe. 
Gstaad ist traumhaft gewesen und habe 
dieses auch ausnutzen wollen. Meiner...
wir uns sind und dass wir uns auch immer 
noch lieben, was das wichtigste war. 
Anders hätte ich es ihr bestimmt nicht 
be...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wissen, was man möchte und dafür kämpfen

160 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Zeit lang haben wir getrennt gelebt und habe alles daran gesetzt, sie wiederzubekommen. Dann sah sie dies auch ein und habe mein Arbeitsplatz gewechselt. Sie ist mit den Kindern wieder zu mir gezogen und habe mir dann einige Tage freigenommen, um Zeit mit ihnen zu verbringen.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Wissen, was man möchte und dafür kämpfen

  1. 1. Wissen, was man möchte und dafür kämpfen Menschen machen Fehler, um aus ihnen zu lernen, wobei manche aber schon schwere Folgen mit sich tragen können. Ich habe mich von einer anderen Frau
  2. 2. verführen lassen und somit auch meine Frau betrogen, mit der ich drei Kinder habe. Ich bin entsetzt gewesen, als ich aufgewacht bin und eine andere Frau an meiner Seite gesehen habe. Wir haben getrunken und somit habe ich keine Kontrolle gehabt. Dies bekam meine Frua dann mit und habe alles daran gesetz, sie wiederzubekommen, weil ich sie sehr geliebt habe und es auch immer noch tue. Eine Zeit lang haben wir getrennt gelebt und habe alles daran gesetzt, sie wiederzubekommen. Dann sah sie dies
  3. 3. auch ein und habe mein Arbeitsplatz gewechselt. Sie ist mit den Kindern wieder zu mir gezogen und habe mir dann einige Tage freigenommen, um Zeit mit ihnen zu verbringen. Ich habe mir schon vorher Gedanken darüber gemacht und mir Hotels Switzerland angesehen. Meine Frau hatte mir zwar verziehen, wobei ich aber bemerken konnte, dass sie immer noch verletzt war und hauptsächlich wegen den Kindern wieder zu mir kam.
  4. 4. Sie ist nicht die gleiche gewesen und habe sie dann in einem 5 star hotel Switzerland eingeladen, um ihre Meinung umzustimmen. Ich habe ihr beweisen wollen, dass sie das wichtigste auf dieser Welt für mich sind und habe mir nur das Beste vom Besten für sie gewünscht. Dann haben wir uns auf den Weg zum Hotel Switzerland gemacht. Unsere Kinder sind schon alt genug gewesen, um zu verstehen, dass irgendetwas nicht in Ordnung zwischen uns war, was uns das Herz brach.
  5. 5. Unsere Vacation Switzerland haben wir uns sehr intim, nur für uns vorgestellt, wobei ich mir verhofft habe, dass sie bemerkt, wie Leid es mir getan hatte. Im Luxury Hotel Europe habe ich bemerken können, dass ich mir vorher zu wenig Zeit, für meine Familie genommen habe.
  6. 6. Dies ist dann wohl der Grund gewesen, warum meine Frau auch so verletzt gewesen ist. Ich habe mir die Aktivitäten angesehen und habe mich nicht zwischen dem Skiing Switzerland und Hiking Switzerland entscheiden könen und habe dies dann meiner Frau überlassen. Sie wollte eigentlich nur entspannen und ist auch sehr in Gedanken vertieft gewesen, als wir zu zweit gewesen sind. Dann habe ich ihr ein Kleid gekauft und sie zu einem romantischen Essen ausgeführt,
  7. 7. welches ich schon im Voraus arrangiert habe. Gstaad ist traumhaft gewesen und habe dieses auch ausnutzen wollen. Meiner Frau gefiel die Atmosphäre auch sehr gut und liess sich somit auch verzaubern. Wir haben uns unterhalten und dies über alles, was uns auf dem Herzen lag. Sie liess alles raus und ist somit auch eine riesen Last los geworden, was uns beiden gut getan hatte. Unsere Holiday Switzerland haben uns gezeigt, wie wichtig
  8. 8. wir uns sind und dass wir uns auch immer noch lieben, was das wichtigste war. Anders hätte ich es ihr bestimmt nicht beweisen können, weil uns das 5 star hotel Switzerland Sehnsüchte und Verlangen aufruf, die es nötig hatten, entdeckt zu werden. Dieses Kapitel haben wir somit hinter uns gelassen und sind zur Familie geworden, die wir gewesen sind.

×