Digitales Musikgeschäft

1.151 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.151
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digitales Musikgeschäft

  1. 1. Online Entertainment iTunes , amazonMP3 und Co.
  2. 2. Der moderne Musikmarkt amazonMP3 vs. iTunes Neue Perspektiven
  3. 3. Der moderne Musikmarkt
  4. 4. Der moderne Musikmarkt
  5. 5. Der moderne Musikmarkt
  6. 6. Der moderne Musikmarkt Singles Download USA 2008 : 1.1 Mrd 1. Halbjahr 2009 Singles Downloads D : 23 Mio (+ 24,8 %) Alben Download D: 1,3 Mio (+ 55,1 %)
  7. 7. Der moderne Musikmarkt
  8. 8. itunes vs. amazonMP3
  9. 9. iTunes vs. amazonMP3
  10. 10. Amazon.de - Geschichte <ul><li>1994: Gründung von Jeff Bezos </li></ul><ul><li>ab Juli 1995: Amazon.com online </li></ul><ul><li>Oktober 1998: Start von Amazon.de </li></ul><ul><li>Umsatz: 177 Millionen Dollar (1. Quartal 2009) </li></ul><ul><li>Kunden: 16,7 Millionen Kunden </li></ul>
  11. 11. iTunes vs. amazonMP3
  12. 12. amazonMP3 - Infos <ul><li>September 2007: Start „amazonMP3“ in den USA </li></ul><ul><li>April 2009: „amazonMP3“ auch in Deutschland </li></ul><ul><li>Apples größter Konkurrent auf dem Downloadmarkt  Amazon kommt auf 8% Marktanteil  nimmt in den USA den 2. Platz ein </li></ul>
  13. 13. amazonMP3 - Infos <ul><li>ca. 5 Millionen Songs </li></ul><ul><li>kein Kopierschutz (DRM) </li></ul><ul><li>ausgewählte Songs enthalten Wasserzeichen  Kennzeichnung von Amazon-Musik </li></ul><ul><li>MP3-Downloads für jeden Mediaplayer abspielbar  sowohl mit iTunes als auch mit Windows Mediaplayer kompatibel  Songs laufen auf allen handelsüblichen MP3-Playern </li></ul><ul><li>Singles ab 49 Cent - 98 Cent </li></ul><ul><li>Alben ab 4,99 Euro </li></ul>
  14. 14. amazonMP3 - Infos <ul><li>umfangreiche Zusatzfunktionen  Bewerten von Angeboten  Kundendiskussionen </li></ul><ul><li>Verzicht auf die Speicherung von Kundeninformationen in den Kopfzeilen der heruntergeladenen Titel </li></ul><ul><li>patentiertes 1-Click-Verfahren </li></ul><ul><li>Bezahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte </li></ul>
  15. 15. amazonMP3 - Startseite
  16. 16. amazonMP3 – MP3-Downloads
  17. 17. amazonMP3 – MP3-Downloads
  18. 18. amazonMP3 – MP3-Downloads
  19. 19. amazonMP3 – Bestseller 2009
  20. 20. amazonMP3 – Bestseller 2009
  21. 21. amazonMP3 – Bestseller 2009
  22. 22. amazonMP3 – Deal der Woche
  23. 23. amazonMP3 – Deal der Woche
  24. 24. amazonMP3 - Bestseller
  25. 25. amazonMP3 - Bestseller
  26. 26. amazonMP3 - Bestseller
  27. 27. amazonMP3 – MP3-Neuheiten
  28. 28. amazonMP3 - Suche
  29. 29. amazonMP3 - Suche
  30. 30. amazonMP3 - Suche
  31. 31. amazonMP3 - Charts
  32. 32. amazonMP3 - Charts
  33. 33. amazonMP3 - Neuheiten
  34. 34. amazonMP3 - Sonderangebote
  35. 35. amazonMP3 - Album
  36. 36. amazonMP3 - Album
  37. 37. amazonMP3 - Album
  38. 38. amazonMP3 - Download
  39. 39. amazonMP3 - Download
  40. 40. amazonMP3 - Download
  41. 41. amazonMP3 - Download
  42. 42. amazonMP3 - Download
  43. 43. amazonMP3 - Download
  44. 44. amazonMP3 - Download
  45. 45. amazonMP3 - Kundenforen
  46. 46. amazonMP3 - Artikel
  47. 47. amazonMP3 - Artikel
  48. 48. amazonMP3 - Werbung
  49. 49. amazonMP3 - Werbung
  50. 50. amazonMP3 - Werbung
  51. 51. amazonMP3 - Werbung
  52. 52. Internet Social Networks
  53. 53. amazonMP3 - Vorteile <ul><li>kein Kopierschutz (DRM) </li></ul><ul><li>billiger als iTunes  Billigtarife ab 49 Cent </li></ul><ul><li>MP3-Downloads für jeden Mediaplayer/MP3-Player </li></ul><ul><li>beliebige Anzahl von Songs auf jede CD brennbar </li></ul><ul><li>schneller und einfacher Download </li></ul><ul><li>1-Click-Verfahren </li></ul>
  54. 54. amazonMP3 - Vorteile <ul><li>Verzicht auf die Speicherung von Kundeninformationen </li></ul><ul><li>Zusatzfunktionen  Bewerten von Angeboten  Kundenforen </li></ul><ul><li>durchdachte Suchfunktion </li></ul>
  55. 55. amazonMP3 - Nachteile <ul><li>Tarife sind unübersichtlich </li></ul><ul><li>zur Zeit noch ein geringeres Musikangebot als iTunes </li></ul><ul><li>wenig Extras  keine Podcast und Filme zum Downloaden </li></ul><ul><li>Shop-Seiten überladen </li></ul><ul><li>es kann eine gekaufte MP3-Datei nur einmal heruntergeladen werden </li></ul>
  56. 56. iTunes iTunes vs. amazonMP3
  57. 57. Wofür steht eigentlich das “i“ in iMac, iPhone, iTunes, etc.? iTunes vs. amazonMP3
  58. 58. Oder steht es womöglich für „I = Ich, der iPhone-Besitzer“? iTunes vs. amazonMP3
  59. 59. Ok, das war natürlich alles Quatsch… Aber wofür steht das „i“ wirklich? <ul><li>i nternet </li></ul><ul><li>i ndividual </li></ul><ul><li>i nstruct </li></ul><ul><li>i nform </li></ul><ul><li>i nspire </li></ul>iTunes vs. amazonMP3
  60. 60. <ul><li>1976: Steven Jobs und Stephen Wozniak „Woz“ gründen Apple </li></ul><ul><li>2001: erste iTunes-Version </li></ul><ul><li>2004: iTunes auch in Europa </li></ul><ul><li>2008: Musik  3,34 Milliarden Umsatz </li></ul><ul><li> (=10% des Gesamtumsatzes) </li></ul><ul><li>(2007: 2,5 Milliarden -> +0,84 Milliarden) </li></ul>iTunes - Geschichte
  61. 61. iTunes - Zahlen USA: >8 Mio. Titel 25% aller Musikverkäufe Marktführer im Digitalbereich (69%) Europa: 5 Mio. Titel Weltweit: 8.000.000.000 verkaufte Songs 3 Mio. verkaufte Songs pro Tag
  62. 62. <ul><li>Multimedia-Verwaltungsprogramm </li></ul><ul><li>Standard-Musikverwaltungs-Software für Apple Produkte </li></ul><ul><li>Betriebssysteme:  Mac OS X  Windows </li></ul>iTunes - Infos
  63. 63. <ul><li>Große Funktionsvielfalt:  Musik hören, ordnen, sortieren, gruppieren  Playlists erstellen  CDs auf die Festplatte überspielen  Musik-CDs oder DVDs brennen  etc. </li></ul>iTunes - Funktionen
  64. 64. <ul><li>iTunes Store:  Musiktitel und -videos anschauen und kaufen  gekaufte Musik kann auf bis zu fünf Computern abgespielt werden  Podcasts abonnieren und verwalten  seit 2006: Fernsehserien und Filme  iTunes Music Store -> iTunes Store  seit 2009: DRM-frei </li></ul>iTunes - Store
  65. 65. iTunes - Download
  66. 66. iTunes - Welcome
  67. 67. iTunes - Musik
  68. 68. iTunes – CD importieren
  69. 69. iTunes - Cover
  70. 70. iTunes - Cover
  71. 71. iTunes ordnen
  72. 72. iTunes DJ
  73. 73. iTunes – Top 25
  74. 74. iTunes - Radio
  75. 75. iTunes – Account erstellen
  76. 76. iTunes - Anmeldung
  77. 77. iTunes - Store Startseite
  78. 78. iTunes - Store Startseite
  79. 79. iTunes - Store Startseite
  80. 80. iTunes - Store Startseite
  81. 81. iTunes - Store Startseite
  82. 82. iTunes - Suche
  83. 83. iTunes - Suche
  84. 84. iTunes - Musik
  85. 85. iTunes - Musik kaufen
  86. 86. iTunes - Musik kaufen c
  87. 87. iTunes - Musik kaufen
  88. 88. iTunes - Musik kaufen
  89. 89. iTunes - Interpret
  90. 90. iTunes - Playlist
  91. 91. iTunes - Musik
  92. 92. iTunes - Musikvideos
  93. 93. iTunes - Musikvideo
  94. 94. iTunes – Alben unter 5 €
  95. 95. iTunes – Alben unter 5 €
  96. 96. iTunes vorbestellen
  97. 97. iTunes - iMix
  98. 98. iTunes - Essentials
  99. 99. iTunes – My Groove
  100. 100. iTunes – My Groove
  101. 101. iTunes - Genre
  102. 102. iTunes - Musikrichtungen
  103. 103. iTunes - Originals
  104. 104. iTunes - Originals
  105. 105. iTunes - Originals
  106. 106. iTunes - Filme
  107. 107. iTunes - Filme
  108. 108. iTunes – Video-Podcast
  109. 109. iTunes – Video-Podcast
  110. 110. iTunes empfehlen
  111. 111. iTunes empfehlen
  112. 112. iTunes - Podcasts
  113. 113. iTunes - Hörbücher
  114. 114. iTunesU
  115. 115. iTunesU
  116. 116. iTunesU
  117. 117. iTunesU
  118. 118. iTunes - Vorteile <ul><li>große Auswahl an Titeln, zusätzlich Filme, Podcasts, etc. </li></ul><ul><li>Vielfalt an Funktionen, Anwendungen, Extras </li></ul><ul><li>Übersichtlichkeit, Benutzerfreundlichkeit </li></ul><ul><li>ansprechendes Design </li></ul>
  119. 119. iTunes - Nachteile <ul><li>unübersichtliches Preissystem </li></ul><ul><li>teurer als Amazon </li></ul>
  120. 120. Neue Perspektiven
  121. 121. Neue Perspektiven „ The long tail“
  122. 122. “ We don’t just sell records any more, we act wherever people experience music, from digital and physical formats to all the other ‘touchpoints’ of the music experience; Our role is not to put physical discs on a shelf but to reach consumers wherever they are.” Elio Leoni Sceti, chief executive of EMI Music Neue Wege in der Werbung Neue Perspektiven
  123. 123. Ohne DRM- ein Schritt nach vorne… Neue Perspektiven
  124. 124. 3,8 Mio. verkaufte Songs pro Monat Games Neue Perspektiven
  125. 125. Handy Neue Perspektiven
  126. 126. Neue Perspektiven „ Free music“
  127. 127. Neue Perspektiven „ Free music“
  128. 128. Neue Perspektiven To be continued…

×