Pietismus und Aufklärung

1.199 Aufrufe

Veröffentlicht am

Von Carli Mauro - Bertoldi Mattia - Bonadiman Francesco.
Vergleich zwischen Pietismus und Aufklärung

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Pietismus und Aufklärung

  1. 1. Von • Carli Mauro • Bertoldi Mattia • Bonadiman Francesco 1
  2. 2. Wichtigste Dichter: F. G. Klopstock Begründer: (1724-1803) P. J. SPENER Werk: “Der Messias” (1635-1705) Ende des 17. Jahrhundert Deutsche protestantische Kirche Zwei verschiedene Strömungen: - der Luterische Pietismus - der Neupietismus 2
  3. 3. “Die Stillen im Lande” Lebten fern von der unruhigen Welt Versammelten Die fünf in Kreisen Pietisten 3
  4. 4. Religiösen Gefühlen • Subjektive/lebendige Glaubenserfahrung Vereinigung mit Gott in der Seele durch das Herz • Gott = Die konkrete Gestalt Christi Suche der Zeichen der Gnade und der Liebe Gottes • Schrieben Autobiographische Texte 4
  5. 5. Wie die Sonne: alles klar macht Die basis von der Französischen Revolution Von England und Frankreich, eine gesamteuropäische Bewegung Gleichzeitig mit Pietismus (1700) •Humanismus •Renaissance •Naturwissenschaften 5
  6. 6. 6
  7. 7. Die Vernunft muss alles erklären Wichtige Bedeutung der Erfahrung Die Kunst muss “prodesse et delectare” Gröβe Macht des Verstandes Ablehnung der Glauben und der Tradition Gleichberechtigung, Toleranz, Achtung der Menschenwürde, Freiheit 7
  8. 8. 8
  9. 9. 9

×