Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Historische Entwicklung der Berufsschule im dualen System

12.180 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

Historische Entwicklung der Berufsschule im dualen System

  1. 1. Historische Entwicklung der Berufsschule im dualen System Datum: 27. Oktober 2009 Seminar: Organisation und Recht beruflicher Aus-, Fort-, und Weiterbildung Dozent: Ralf Schadewald Referent(in): Sonja Heukäufer und Hannes Jähnert
  2. 2. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  3. 3. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  4. 4. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  5. 5. „ Vorgeschichte“ <ul><li>Die Wurzeln des beruflichen Ausbildungssystems in Deutsch-land reichen bis auf die stän-dische Handwerkserziehung Europas des 11. und 12. Jahr-hunderts zurück. </li></ul><ul><li>(Greinert 2008, 25) </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  6. 6. <ul><li>Das traditionelle handwerk-liche Sozialisationsmodell: </li></ul><ul><li>„ Der Meister sol seinen Lehr-Jungen gewissenhaft mit allem Fleiß und gründlich unterrichten, und die Jungen fleißig bey der Arbeit zusehen lassen, wie die Arbeit angegeben und geführt werden müsse.“ </li></ul><ul><li>(sic!) (Greinert 2008, 30) </li></ul>„ Vorgeschichte“ S. Heukäufer - H. Jähnert
  7. 7. <ul><li>Durch überregionalen Handels-beziehungen traten staatliche Interessen mehr in den Vorder-grund </li></ul><ul><li>Die zentralstaatlichen Einflüsse nahmen zu. </li></ul><ul><li>Gründung der ersten „Fort-bildungsschulen“ </li></ul>„ Vorgeschichte“ S. Heukäufer - H. Jähnert
  8. 8. <ul><ul><li>ab 1825 Sonntags- Gewerbeschulen in einigen Klein- und Zwergstaaten </li></ul></ul><ul><ul><li>ab 1845 Fortbildungs- und Schulpflicht in Preußen </li></ul></ul><ul><ul><li>ab 1863 gewerbliche Fortbildungsschulen in Preußen. </li></ul></ul><ul><li>(Rützel o.J.) </li></ul>„ Vorgeschichte“ S. Heukäufer - H. Jähnert
  9. 9. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  10. 10. <ul><li>1871 Gründung des Deutschen Kaiserreiches </li></ul><ul><ul><li>Ökonomische Niedergang des Handwerks </li></ul></ul><ul><ul><li>Entwurf eines liberalen Wirtschaftsgesetzes als erste Variante des Neokorporatismus für die Berufsausbildung </li></ul></ul><ul><li>-> Selbstverwaltungsaufgabe der Wirtschaft </li></ul>Gründungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  11. 11. <ul><li>Während sich im Handwerk das traditionelle Ausbildungsmodell wieder zu etablieren begann, wurde in der Industrie die Lehr-gangmethode eingeführt. </li></ul><ul><li>(Greinert 2008, 84) </li></ul>Gründungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  12. 12. <ul><ul><li>Duales System der Berufsausbildung ist also Nebenprodukt der Mittelstands-politik des Kaiserreiches, </li></ul></ul><ul><ul><li>Schließung der „Erziehungslücke“ zwischen Volksschule und Militär-dienst und Gründungswelle von Fortbildungsschulen </li></ul></ul><ul><li>(Greinert 2008, 50ff) </li></ul>Gründungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  13. 13. Gründungsphase <ul><ul><li>Georg Kerschensteiner: „Staatsbügerliche Erziehung deutscher Jugend“ um 1900 </li></ul></ul><ul><li>-> „ Geburtsstunde der Berufsschule“ </li></ul><ul><ul><li>Reform der Fortbildungsschule zu einer didaktisch am künftigen Beruf orientierten Pflichtschule </li></ul></ul><ul><ul><li>1.Juli 1911 „Bestimmungen über die Einrichtung und Lehrpläne gewerblicher bzw. kaufmännischer Fortbildungsschulen“ ->endgültiger Durchbruch zu einem prinzipiell eigenständigen Curriculum </li></ul></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  14. 14. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  15. 15. <ul><li>Zwar wird behauptet, dass sich das duale Ausbildungssystem schon um 1900 entstand, doch ist eine weitgehend getrennte Her-ausbildung von handwerklicher Betriebslehre und Fortbildungs-schulen charakteristisch. </li></ul><ul><li>(Greinert 2008, 37) </li></ul>Konsolidierungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  16. 16. <ul><li>Auf der Reichsschulkonferenz von 1920 wurde die Fortbildungsschul-pflicht bis zum 18. Lebensjahr beschlossen. </li></ul><ul><li>Mit dem Reichsschulpflichtgesetz von 1938 wurde das Berufs-schulwesen endgültig konsolidiert. </li></ul><ul><li>(Greinert 2008, 86f) </li></ul>Konsolidierunsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  17. 17. <ul><li>Einführung der Arbeitsstelle für betriebliche Berufsausbildung (ABB) 1953 durch die Alliierten </li></ul><ul><ul><li>Einheitlichkeit der Berufsaus-bildung. </li></ul></ul><ul><ul><li>traditioneller Anspruch der Unternehmerschaft, Berufsaus-bildung als Angelegenheit der Wirtschaft selbst zu regeln, wurde damit bestätigt. </li></ul></ul><ul><ul><li>(Greinert 2008, 115) </li></ul></ul>Konsolidierungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  18. 18. <ul><li>Ab den 60er Jahren wurden die Berufsschullehrer an den Tech-nischen Universitäten ausgebildet </li></ul><ul><li>Währen der Konsolidierungsphase fanden inhaltliche und pädago-gische Entfaltungsprozesse statt. </li></ul><ul><ul><li>Lehrplankonstruktion für die einzelnen Berufe (Curriculum) </li></ul></ul><ul><ul><li>Legitimierung einer allgemeinen Berufsschulpädagogik (Spranger) </li></ul></ul><ul><ul><li>(Greinert 2008, 103) </li></ul></ul>Konsolidierungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  19. 19. <ul><li>Das Ende der Konsolidierungs-phase markierte der Beschluss des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) am 14. August 1969. (Inkrafttreten am 01. Sept. 1969) </li></ul><ul><li>Das BBiG war der Versuch die drei Interessensphären der Wirtschaftspolitik, der Sozial- politik und der Bildungspolitik zu vereinen. </li></ul><ul><li>(Greinert 2008, 109ff) </li></ul>Konsolidierungsphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  20. 20. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  21. 21. <ul><li>Das BBiG von 1969 kurz skizziert (I) </li></ul><ul><li>Das BBiG fasst die vertragsrechtlichen Teile der Ausbildungsverhältnisse aller Wirtschaftszweige und Berufe zusammen (§ 3ff BBiG) </li></ul><ul><ul><li> D.h. es kann zwischen der Form des Ausbildungsvertrages von Handwerkslehrlingen und Industrielehrlingen nicht unterschieden werden. </li></ul></ul>Ausbauphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  22. 22. <ul><li>Das BBiG von 1969 kurz skizziert (II) </li></ul><ul><li>Das BBiG (als Bundesgesetz) gilt nicht für berufsbildenden Schulen, die der Gesetzgebung der einzelnen Länder unterstehen. (§ 2BBiG) </li></ul><ul><li>Die Berufsschule ist ein eigenständiger Lernort und vermittelt berufliche und allgemeine Lerninhalte. </li></ul>Ausbauphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  23. 23. <ul><li>Das BBiG von 1969 kurz skizziert (III) </li></ul><ul><li>Die Berufsschulpflicht als Pflicht, der Auszubildenden zur Berufsschule zu gehen, ist in § 6 Abs. 1 Satz 4 BBiG festgeschrieben und gilt nicht nur bis zum 18. Lebensjahr. </li></ul><ul><li>Auch zu der Prüfung, die in den § 34ff BBiG festgeschrieben ist, muss mindestens ein Berufsschullehrer beteiligt sein (§ 37 II BBiG). </li></ul>Ausbauphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  24. 24. <ul><li>Kritik am BBiG – „Die gescheiterte Integration“ </li></ul><ul><li>Schon 1974 empfahl die Edding-Kommission </li></ul><ul><ul><li>mehr staatliche Verantwortung in der Berufsbildung, </li></ul></ul><ul><ul><li>Schaffung einer Finanzierungsbasis durch Umlageverfahren und </li></ul></ul><ul><ul><li>eine vollzeitschulischer Elemente </li></ul></ul><ul><ul><li>(Dobischat 2007) </li></ul></ul>Ausbauphase S. Heukäufer - H. Jähnert
  25. 25. Inhalt <ul><li>Timeline der Entwicklung der Berufsschule </li></ul><ul><li>im dualen System </li></ul><ul><li>Die Phasen im Einzelnen: </li></ul><ul><ul><li>Vorgeschichte (11.-19. Jh.) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gründungsphase (1870-1920) </li></ul></ul><ul><ul><li>Konsolidierungsphase (1920-1969) </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausbauphase (1969-2005) </li></ul></ul><ul><li>Aktuelle Entwicklungen </li></ul>S. Heukäufer - H. Jähnert
  26. 26. <ul><li>Mit der Reform des Berufsbildungs- gesetzes 2005 sind einige Neuerungen zu finden, die mit drei Stichworten zusammengefasst werden können: </li></ul><ul><ul><li>Flexibilisierung </li></ul></ul><ul><ul><li>Moduarisierung </li></ul></ul><ul><ul><li>Differenzierung </li></ul></ul><ul><ul><li>(Dobischat 2007) </li></ul></ul>Aktuelle Entwicklungen S. Heukäufer - H. Jähnert
  27. 27. <ul><li>Bund und Länder haben mit der „Dresdner Erklärung“ erstmals in der bundesdeutschen Geschichte quantifizierte bildungspolitische und ‑finanzielle Zielvereinbarungen getroffen. </li></ul><ul><li>(BMBF 2009) </li></ul>Aktuelle Entwicklung S. Heukäufer - H. Jähnert
  28. 28. <ul><li>BiBB (Hrsg.)(2009). Berufsbildung zukunftsfähig gestalten. Mittelfristiges Forschungs- und Entwicklungsprogramm des Bundesinstituts für Berufsausbildung. 2009-2012. Bonn. </li></ul><ul><li>BMBF (2009). Berufsbildungsbericht 2009. Bonn </li></ul><ul><li>Dobischat, Rolf (2007). Die Reform des Berufsbildungsgesetzes. Chance für die duale Berufsausbildung. Referat zum Berufskollegtag. Bochum </li></ul><ul><li>Greinert, Wolf-Dietrich (2008). Erwerbsquali-fizierung jenseits des Industrialismus. Zu Ge-schichte und Reform des deutschen Systems der Berufsbildung. Frankfurt a.M. </li></ul><ul><li>Rützel, Josef (o.J). Historische Entwicklung der Berufsbildung in Deutschland im Kontext sozialer, politischer und kultureller Veränderungen. Vorlesungsskript. Einführung in die Berufspädagogik. TU Darmstadt. </li></ul>Quellen: S. Heukäufer - H. Jähnert

×