SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Downloaden Sie, um offline zu lesen
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
EU-15  385,7 Mill. NMS-8  73,3 Mill. SOE   55,0 Mill. gesamt  514,0 Mill. EU, NMS, SOE  : NEUE  PERSPEKTIVEN
[object Object],[object Object],[object Object],Positive wirtschaftliche Entwicklung ->   Wachstum Quelle: WIIW,eigene
Vertrauen in die Märkte ->   Auslandsinvestitionen 2005 Quelle: OeNB Basis für Investitionen EU-Recht/EU-Politik EU-Förderungen
[object Object],[object Object],Österreichs Wirtschaft ->  “ Major Player” in MOEL Quelle: WKÖ Inhouse Statistik, Statistik Austria Außenhandel  (EUR) 2006 Quelle: OeNB Investitionen  (EUR)2005
[object Object],[object Object],[object Object],Marktpotential
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],(I)  Rahmenbedingungen
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],(II)  Marktinterdependenzen
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],(III) Humankapital
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Chancen für österreichische  Unternehmen
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Maßnahmen
[object Object],[object Object],Außenhandelsstellen der WKÖ Ihre 108 Stützpunkte ,[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
PERSPEKTIVE Pro Kopf Einkommen/EU25 = 100

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Technologietransferstelle FITT: Innovationen für die Praxis
Technologietransferstelle FITT: Innovationen für die PraxisTechnologietransferstelle FITT: Innovationen für die Praxis
Technologietransferstelle FITT: Innovationen für die Praxisaihkch
 
Internet & Social Web
Internet & Social WebInternet & Social Web
Internet & Social Webgriesbau
 
Fachkräfteforum Familienfreundliches Sachsen
Fachkräfteforum Familienfreundliches SachsenFachkräfteforum Familienfreundliches Sachsen
Fachkräfteforum Familienfreundliches SachsenThomas Kujawa
 
El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...
El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...
El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...rsanjorge
 
Studentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in Hamburg
Studentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in HamburgStudentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in Hamburg
Studentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in HamburgC H
 
Das Leben .... eine Reise
Das Leben .... eine ReiseDas Leben .... eine Reise
Das Leben .... eine Reisekaisina
 
Aniversario75
Aniversario75Aniversario75
Aniversario75asalinasc
 
How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien
How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien
How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien CIBIC UND HANKE PartG
 
Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...
Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...
Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...Atlas VPM
 

Andere mochten auch (12)

Technologietransferstelle FITT: Innovationen für die Praxis
Technologietransferstelle FITT: Innovationen für die PraxisTechnologietransferstelle FITT: Innovationen für die Praxis
Technologietransferstelle FITT: Innovationen für die Praxis
 
Internet & Social Web
Internet & Social WebInternet & Social Web
Internet & Social Web
 
Fachkräfteforum Familienfreundliches Sachsen
Fachkräfteforum Familienfreundliches SachsenFachkräfteforum Familienfreundliches Sachsen
Fachkräfteforum Familienfreundliches Sachsen
 
El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...
El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...
El tiempo y el espacio en el abordaje del consumo de sustancias en menores in...
 
Studentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in Hamburg
Studentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in HamburgStudentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in Hamburg
Studentische Crossmedia-Analyse: Vattenfall Cyclassics in Hamburg
 
Das Leben .... eine Reise
Das Leben .... eine ReiseDas Leben .... eine Reise
Das Leben .... eine Reise
 
Aniversario75
Aniversario75Aniversario75
Aniversario75
 
Radio Relaunch
Radio RelaunchRadio Relaunch
Radio Relaunch
 
How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien
How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien
How to Workshop - Mentoring Workshop an der Hochschule der Medien
 
Repaso Acentos
Repaso AcentosRepaso Acentos
Repaso Acentos
 
Buyilling
BuyillingBuyilling
Buyilling
 
Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...
Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...
Atlas numero 5. Variabilidad en la tasa de hospitalizaciones por problemas de...
 

Ähnlich wie 2006. Walter Resl. Die erweiterte EU-Perspektiven für österreichische Unternehmen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. Forum Velden.

2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...
2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...
2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...Forum Velden
 
2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...
2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...
2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...Forum Velden
 
Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)
Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)
Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)Praxistage
 
2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...
2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...
2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...Forum Velden
 
2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...
2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...
2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...Forum Velden
 
Mobility als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort
Mobility als Erfolgsfaktor für den WirtschaftsstandortMobility als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort
Mobility als Erfolgsfaktor für den WirtschaftsstandortMicrosoft Österreich
 
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...Forum Velden
 
2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...
2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...
2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...Forum Velden
 
ABA Informations- und Kommunikationstechnologien Österreich
ABA Informations- und Kommunikationstechnologien ÖsterreichABA Informations- und Kommunikationstechnologien Österreich
ABA Informations- und Kommunikationstechnologien ÖsterreichABA - Invest in Austria
 
ABA Forschung und Entwicklung in Österreich
ABA Forschung und Entwicklung in ÖsterreichABA Forschung und Entwicklung in Österreich
ABA Forschung und Entwicklung in ÖsterreichABA - Invest in Austria
 
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfwGründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfwNEWSROOM für Unternehmer
 
Investment Agenda for Europe
Investment Agenda for EuropeInvestment Agenda for Europe
Investment Agenda for EuropeSPINTAN
 
Allianz für Venture Capital
Allianz für Venture CapitalAllianz für Venture Capital
Allianz für Venture CapitalBVK
 
Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch
Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch
Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch EY
 
Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...
Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...
Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...Agenda Europe 2035
 
ABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in Österreich
ABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in ÖsterreichABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in Österreich
ABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in ÖsterreichABA - Invest in Austria
 
 Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?
	Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?	Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?
 Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?Greater Zurich Area
 

Ähnlich wie 2006. Walter Resl. Die erweiterte EU-Perspektiven für österreichische Unternehmen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. Forum Velden. (20)

2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...
2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...
2009. Georg Krauchenberg. Wirtschaft und Recht in CEE. CEE-Wirtschaftsforum 2...
 
2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...
2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...
2007. Georg Krauchenberg. Südosteuropa -Wachstumregion mit großen Chancen für...
 
Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)
Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)
Dr. Gabriel Lansky (Lansky, Ganzger & Partner)
 
2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...
2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...
2007. Michael Angerer. Bulgariens dynamische Aufholjagd nach Europa. CEE-Wirt...
 
2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...
2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...
2006. Slobodan Mikac. Kroatien. Investitionen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. For...
 
Mobility als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort
Mobility als Erfolgsfaktor für den WirtschaftsstandortMobility als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort
Mobility als Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort
 
ABA Osteuropa
ABA Osteuropa ABA Osteuropa
ABA Osteuropa
 
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wi...
 
2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...
2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...
2009. Marco Garcia. Türkei – der Riese im Schatten Süd-Ost-Europas. CEE-Wirts...
 
ABA Informations- und Kommunikationstechnologien Österreich
ABA Informations- und Kommunikationstechnologien ÖsterreichABA Informations- und Kommunikationstechnologien Österreich
ABA Informations- und Kommunikationstechnologien Österreich
 
ABA Forschung und Entwicklung in Österreich
ABA Forschung und Entwicklung in ÖsterreichABA Forschung und Entwicklung in Österreich
ABA Forschung und Entwicklung in Österreich
 
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfwGründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
Gründeratlas (c) Wirtschaftsministerium bmwfw
 
Investment Agenda for Europe
Investment Agenda for EuropeInvestment Agenda for Europe
Investment Agenda for Europe
 
Allianz für Venture Capital
Allianz für Venture CapitalAllianz für Venture Capital
Allianz für Venture Capital
 
Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch
Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch
Unternehmenskäufe chinesischer Investoren in Deutschland steigen auf Rekordhoch
 
94_2010 Kongress_Tagungs_Messemarkt.pdf
94_2010 Kongress_Tagungs_Messemarkt.pdf94_2010 Kongress_Tagungs_Messemarkt.pdf
94_2010 Kongress_Tagungs_Messemarkt.pdf
 
Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...
Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...
Mag. Wilhelm Molterer (Geschäftsführender Direktor EFSI, Vizekanzler und Bund...
 
ABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in Österreich
ABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in ÖsterreichABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in Österreich
ABA Maschinenbau, Elektronik und Mechatronik in Österreich
 
ABA Automobilindustrie Österreich
ABA Automobilindustrie ÖsterreichABA Automobilindustrie Österreich
ABA Automobilindustrie Österreich
 
 Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?
	Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?	Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?
 Niemand ist eine Insel… Wie wettbewerbsfähig ist der Wirtschaftsraum Zürich?
 

Mehr von Forum Velden

Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.
Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.
Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.Forum Velden
 
Sino Danube Logistics
Sino Danube LogisticsSino Danube Logistics
Sino Danube LogisticsForum Velden
 
Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.
Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.
Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.Forum Velden
 
Wirtschaftspolitische Schwerpunkte Chinas
Wirtschaftspolitische Schwerpunkte ChinasWirtschaftspolitische Schwerpunkte Chinas
Wirtschaftspolitische Schwerpunkte ChinasForum Velden
 
China - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTE
China - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTEChina - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTE
China - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTEForum Velden
 
AAA Netzwerk zwischen Österreich und Asien
AAA Netzwerk zwischen Österreich und AsienAAA Netzwerk zwischen Österreich und Asien
AAA Netzwerk zwischen Österreich und AsienForum Velden
 
2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...
2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...
2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...Forum Velden
 
2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...
2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...
2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...Forum Velden
 
2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...
2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...
2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...Forum Velden
 
2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...
2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...
2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...Forum Velden
 
2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...
2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...
2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...Forum Velden
 
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...Forum Velden
 
2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...
2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...
2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...Forum Velden
 
2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.Forum Velden
 
2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.Forum Velden
 
2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...
2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...
2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...Forum Velden
 
2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...
2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...
2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...Forum Velden
 
2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...
2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...
2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...Forum Velden
 
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...Forum Velden
 
2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...
2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...
2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...Forum Velden
 

Mehr von Forum Velden (20)

Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.
Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.
Bilateral Trade: China's Silk Road. Außenwirtschaft Austria.
 
Sino Danube Logistics
Sino Danube LogisticsSino Danube Logistics
Sino Danube Logistics
 
Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.
Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.
Excellence in Innovation and R&D. Reasons to invest in Austria/Carinthia.
 
Wirtschaftspolitische Schwerpunkte Chinas
Wirtschaftspolitische Schwerpunkte ChinasWirtschaftspolitische Schwerpunkte Chinas
Wirtschaftspolitische Schwerpunkte Chinas
 
China - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTE
China - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTEChina - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTE
China - Österreich: Eine Erfolgsstory. The Digital Bridge. ZTE
 
AAA Netzwerk zwischen Österreich und Asien
AAA Netzwerk zwischen Österreich und AsienAAA Netzwerk zwischen Österreich und Asien
AAA Netzwerk zwischen Österreich und Asien
 
2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...
2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...
2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herze...
 
2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...
2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...
2008. Walter Baumann. Steuern und Förderungen in Südosteuropa, Russland und U...
 
2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...
2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...
2008. Walter Friedl. Förderungen in Rumänien. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Foru...
 
2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...
2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...
2006. Martin Turnovský. Competitiveness of the transition countries of Centra...
 
2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...
2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...
2006. Peter Granig. Mit Innovationen zum Markterfolg in Süd- und Osteuropa. C...
 
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
2009. Ernst Kopp. Marktchancen Polen – Energie, Umwelt, Infrastruktur. CEE-Wi...
 
2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...
2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...
2009. Michael Angerer. Transitland Bulgarien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Foru...
 
2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marco Di Giacomo. Danieli. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
 
2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
2009. Marianne Kager. MK CEBA GmbH. CEE-Wirtschaftsforum 2009. Forum Velden.
 
2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...
2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...
2009. Jürgen Pfister. The global and European environment for CEE economies. ...
 
2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...
2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...
2009. Martin Mayer. Markttrends in CEE im Bereich Humas Resources. CEE-Wirtsc...
 
2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...
2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...
2009. Astrid Pummer. Bosnien-Herzegowina. Chancen für österreichische Firmen ...
 
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
2009. Christian Miller. Green future – Slowenien. CEE-Wirtschaftsforum 2009. ...
 
2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...
2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...
2009. Johann Moser. AWS-Internationalisierungsförderung. CEE-Wirtschaftsforum...
 

2006. Walter Resl. Die erweiterte EU-Perspektiven für österreichische Unternehmen. CEE-Wirtschaftsforum 2006. Forum Velden.

  • 1.
  • 2. EU-15 385,7 Mill. NMS-8 73,3 Mill. SOE 55,0 Mill. gesamt 514,0 Mill. EU, NMS, SOE : NEUE PERSPEKTIVEN
  • 3.
  • 4. Vertrauen in die Märkte -> Auslandsinvestitionen 2005 Quelle: OeNB Basis für Investitionen EU-Recht/EU-Politik EU-Förderungen
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14. PERSPEKTIVE Pro Kopf Einkommen/EU25 = 100