Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort Velden, 18. September 2008 Dr. Michael Angerer AWO – AHSt Sofia
 
<ul><li>Wirtschaftslage </li></ul><ul><li>Geschäftschancen </li></ul><ul><li>Serviceangebot der AWO </li></ul>
Allgemeine Informationen über Bulgarien <ul><li>Bevölkerung: 7,7 Mio. Einwohner </li></ul><ul><li>Fläche: 110.993 km² </li...
<ul><li>Hohes Wirtschaftswachstum > 6 % </li></ul><ul><li>Industrie gewinnt weiter an Bedeutung </li></ul><ul><li>Landwirt...
Rekordernte 2008
 
 
 
Ausländische Direktinvestitionen  in Relation zum BIP Quelle: Bank Austria
Prioritäten für Bulgarien <ul><li>Ausbau der Verkehrsinfrastruktur </li></ul><ul><li>Realisierung von Umweltprojekten – Kl...
 
Bulgarien – Müllentsorgung von Sofia
Bulgarien – Logistikbereich expandiert
Büro- und Shoppingzentren
attraktive Baulücken
Sanierung des Altbestandes
alternative Energienutzung
Handelsbeziehungen Österreich - Bulgarien in Mio. EUR; * Prognose Quelle: Statistik Austria
Österreichische Investitionen in Bulgarien <ul><li>Österreich ist klar Investor Nr. 1 – 5,26 Mrd. EUR (Stand Ende 2007) </...
Geschäftschancen  <ul><li>Export von </li></ul><ul><li>Bautechnik  </li></ul><ul><li>Umwelttechnologie </li></ul><ul><li>G...
Chancen für Investoren <ul><li>Aussichtsreiche Investitionsbereiche: </li></ul><ul><li>Immobilien, inkl. damit verbundene ...
Angebot der AHSt Sofia 2008/2009 <ul><li>AWO-Gruppenbeteiligung bei Internationaler Technischer Messe Plovdiv, 29.Septembe...
Angebot der AHSt Sofia 2008 <ul><li>Laufend aktualisierte Informationen über Veranstaltungen und Publikationen der Außenha...
 
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Forum Velden.

740 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

2008. Michael Angerer. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Forum Velden.

  1. 1. Bulgarien – Wirtschaftsdynamik setzt sich fort Velden, 18. September 2008 Dr. Michael Angerer AWO – AHSt Sofia
  2. 3. <ul><li>Wirtschaftslage </li></ul><ul><li>Geschäftschancen </li></ul><ul><li>Serviceangebot der AWO </li></ul>
  3. 4. Allgemeine Informationen über Bulgarien <ul><li>Bevölkerung: 7,7 Mio. Einwohner </li></ul><ul><li>Fläche: 110.993 km² </li></ul><ul><li>Bruttoinlandsprodukt : EUR 29 Mrd. </li></ul><ul><li>Bruttoinlandsprodukt pro Kopf: EUR 9600.– Basis KKP (ca. 40% des EU – Durchschnitts) </li></ul><ul><li>Anteil der einzelnen Wirtschaftssektoren am bulgarischen BIP 2007: </li></ul>
  4. 5. <ul><li>Hohes Wirtschaftswachstum > 6 % </li></ul><ul><li>Industrie gewinnt weiter an Bedeutung </li></ul><ul><li>Landwirtschaft floriert 2008 </li></ul><ul><li>Rekordtourismus </li></ul><ul><li>Privatkonsum wird unterstützt von hoher Beschäftigung, stark steigenden Einkommen und EKSt – flat tax – 10 % </li></ul>
  5. 6. Rekordernte 2008
  6. 10. Ausländische Direktinvestitionen in Relation zum BIP Quelle: Bank Austria
  7. 11. Prioritäten für Bulgarien <ul><li>Ausbau der Verkehrsinfrastruktur </li></ul><ul><li>Realisierung von Umweltprojekten – Kläranlagen, Wasserversorgungssysteme, Abfallwirtschaft </li></ul><ul><li>Modernisierung der Industrie und Landwirtschaft </li></ul><ul><li>Reform des Gesundheitssystems </li></ul><ul><li>Verbesserung der Ausbildung </li></ul><ul><li>Förderung dieser Bereiche ist im Rahmen der EU – Operativen Programme vorgesehen - bis 2013 stehen EUR 10 Mrd. zur Verfügung! </li></ul>
  8. 13. Bulgarien – Müllentsorgung von Sofia
  9. 14. Bulgarien – Logistikbereich expandiert
  10. 15. Büro- und Shoppingzentren
  11. 16. attraktive Baulücken
  12. 17. Sanierung des Altbestandes
  13. 18. alternative Energienutzung
  14. 19. Handelsbeziehungen Österreich - Bulgarien in Mio. EUR; * Prognose Quelle: Statistik Austria
  15. 20. Österreichische Investitionen in Bulgarien <ul><li>Österreich ist klar Investor Nr. 1 – 5,26 Mrd. EUR (Stand Ende 2007) </li></ul><ul><li>350 operativ tätige Investoren </li></ul><ul><li>Investitionsschwerpunkte: </li></ul><ul><li>Telekommunikation </li></ul><ul><li>Handel (Elektrizität, Treibstoff, Lebensmittel, PKW) </li></ul><ul><li>Dienstleistung (Banken, Versicherungen, Leasing, IT, Werbung) </li></ul><ul><li>Industrie (Baustoffe, Maschinenbau, Holz und Metall, Papier, Bekleidung) </li></ul>
  16. 21. Geschäftschancen <ul><li>Export von </li></ul><ul><li>Bautechnik </li></ul><ul><li>Umwelttechnologie </li></ul><ul><li>Gebäudeeinrichtung </li></ul><ul><li>Industrieausrüstung und Industriebedarf </li></ul><ul><li>Nahrungsmittel, Getränke </li></ul>
  17. 22. Chancen für Investoren <ul><li>Aussichtsreiche Investitionsbereiche: </li></ul><ul><li>Immobilien, inkl. damit verbundene Dienstleistungen </li></ul><ul><li>Logistik (Transporte, Lagerlogistik) </li></ul><ul><li>Bauindustrie, Baustoffindustrie </li></ul><ul><li>Holz- und Metallverarbeitung </li></ul><ul><li>Handel </li></ul><ul><li>Tourismus </li></ul><ul><li>Sonstige Dienstleistungen (z.B. Softwareentwicklung; Beratungsleistungen) </li></ul>
  18. 23. Angebot der AHSt Sofia 2008/2009 <ul><li>AWO-Gruppenbeteiligung bei Internationaler Technischer Messe Plovdiv, 29.September - 4.Oktober </li></ul><ul><li>AWO-Gruppenbeteiligung bei bulgarischem Gemeindetag in Albena bei Varna, 9.-11. Oktober </li></ul><ul><li>ICC – Immobilienseminar Wien, 29. Oktober </li></ul><ul><li>Austrian Showcase Umwelttechnik und Erneuerbare Energien, Sofia, 18.-19. November </li></ul><ul><li>AWO-Gruppenbeteiligung bei Landwirtschaftsmesse AGRA Plovdiv, 18. - 22. Februar 2009 </li></ul><ul><li>WIMI Tourismus, Ende Februar 2009 </li></ul><ul><li>Monatliches Treffen des Austrian Business Circle in Sofia (normalerweise am 1. Mittwoch jedes Monats) </li></ul>
  19. 24. Angebot der AHSt Sofia 2008 <ul><li>Laufend aktualisierte Informationen über Veranstaltungen und Publikationen der Außenhandelsstelle Sofia finden Sie auf den Internet – Homepages: </li></ul><ul><li>www.wko.at/awo/bg (Deutsch) </li></ul><ul><li>www.austriantrade.org/bg (Bulgarisch, Englisch) </li></ul><ul><li>Quartalsnewsletter und monatlicher EU – Fördernewsletter der AHSt Sofia – zu bestellen unter [email_address] </li></ul><ul><li>neu: Bauprojektliste – erscheint monatlich </li></ul>
  20. 26. Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×