Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Workshop  „International erfolgreicher kommunizieren“ BOSNIEN-HERZEGOWINA Mag. Astrid Pummer Außenhandelsstelle Sarajevo  ...
Bosnien und Herzegowina – Daten + Fakten <ul><li>Fläche: 51.129 km² </li></ul><ul><li>Einwohnerzahl: 3,9 Mio. </li></ul><u...
Ausgangslage <ul><li>multiethnischer Staat </li></ul><ul><li>Nachkriegswehen </li></ul><ul><li>liberaler Sozialismus in Ex...
Gesellschaftsstruktur <ul><li>individualistisch </li></ul><ul><li>starker Familiensinn </li></ul><ul><li>dominiert von Pol...
Tipps + Tricks im Geschäftsleben 1 <ul><li>Türoffner: </li></ul><ul><li>lokaler Vertreter oder eigene Firma vor Ort </li><...
Tipps + Tricks im Geschäftsleben 2 <ul><li>zu vermeiden: </li></ul><ul><li>Politische Diskussionen und Parteinahme  </li><...
Faktoren für eine erfolgreiche  Geschäftsverbindung <ul><li>Geschäftsessen </li></ul><ul><li>Faktor Zeit </li></ul><ul><li...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herzegowina. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Forum Velden.

1.960 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

2008. Astrid Pummer. International erfolgreicher kommunizieren. Bosnien-Herzegowina. CEE-Wirtschaftsforum 2008. Forum Velden.

  1. 1. Workshop „International erfolgreicher kommunizieren“ BOSNIEN-HERZEGOWINA Mag. Astrid Pummer Außenhandelsstelle Sarajevo sarajevo@wko.at wko.at /awo/ba
  2. 2. Bosnien und Herzegowina – Daten + Fakten <ul><li>Fläche: 51.129 km² </li></ul><ul><li>Einwohnerzahl: 3,9 Mio. </li></ul><ul><li>2 Entitäten, Distrikt Brcko </li></ul><ul><li>3 Volksgruppen </li></ul><ul><li>internat. Aufsicht OHR </li></ul><ul><li>BIP 2007: € 11,1 Mrd. </li></ul><ul><li>BIP/Kopf 2007: € 2.880,- </li></ul><ul><li>BIP-Rate 2007: 6,8% </li></ul>
  3. 3. Ausgangslage <ul><li>multiethnischer Staat </li></ul><ul><li>Nachkriegswehen </li></ul><ul><li>liberaler Sozialismus in Ex-YU </li></ul><ul><li>gemeinsame Geschichte mit Österreich (ca. 40 Jahre) </li></ul><ul><li>Dayton-Abkommen als Verfassung </li></ul><ul><li>Administrationschaos </li></ul><ul><li>flexibles Rechtsbewusstsein </li></ul><ul><li>kein Sozialstaat </li></ul><ul><li>kaum Mentalitätsunterschiede zu Ö </li></ul>
  4. 4. Gesellschaftsstruktur <ul><li>individualistisch </li></ul><ul><li>starker Familiensinn </li></ul><ul><li>dominiert von Politik </li></ul><ul><li>geringe Mobilität </li></ul><ul><li>großer Hang zu Improvisation </li></ul><ul><li>„ Freunderlwirtschaft“ </li></ul><ul><li>große Gastfreundschaft </li></ul><ul><li>geringe Achtung von Hierarchien </li></ul><ul><li>Gleichberechtigung der Geschlechter, aber: </li></ul><ul><li> Geschäftswelt ist maskulin dominiert </li></ul>
  5. 5. Tipps + Tricks im Geschäftsleben 1 <ul><li>Türoffner: </li></ul><ul><li>lokaler Vertreter oder eigene Firma vor Ort </li></ul><ul><li>Basiswissen über Geschichte und Politik </li></ul><ul><li>Kenntnis einiger Brocken der Lokalsprache </li></ul><ul><li>persönliches Netzwerk </li></ul><ul><li>häufige persönliche Präsenz </li></ul><ul><li>Einladungen nach Österreich </li></ul><ul><li>Gastgeschenke </li></ul>
  6. 6. Tipps + Tricks im Geschäftsleben 2 <ul><li>zu vermeiden: </li></ul><ul><li>Politische Diskussionen und Parteinahme </li></ul><ul><li>Bevorzugung einer Volksgruppe </li></ul><ul><li>Teilung des Marktes </li></ul><ul><li>Marktbearbeitung durch Nicht-BiH-Bürger </li></ul><ul><li>Vergleich mit anderen Ex-YU-Staaten </li></ul><ul><li>Kritik an Entwicklung des Landes </li></ul><ul><li>Zusagen für Visabeschaffung </li></ul>
  7. 7. Faktoren für eine erfolgreiche Geschäftsverbindung <ul><li>Geschäftsessen </li></ul><ul><li>Faktor Zeit </li></ul><ul><li>Sitzungskultur </li></ul><ul><li>Entscheidungsfindung </li></ul><ul><li>Zahlungsmoral </li></ul><ul><li>Kenntnis der Rechtslage </li></ul><ul><li>Vertragstreue </li></ul><ul><li>Streitschlichtung </li></ul><ul><li>politische Unterstützung </li></ul>

×