Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

FMK2015: FileMaker Grundlagen Formeln by Longin Ziegler

1.582 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Grundlagenreihe der FileMaker-Konferenz 2015 verschafft einen Überblick über die wichtigsten FileMaker Funktionen.
Mit diesem 4-teiligen Workshop lernen Sie, wie mit den FileMaker-Entwicklungswerkzeugen professionelle Datenbank-Lösungen erstellt werden können.

Dieser Workshop eignet sich als Vorbereitung für andere Sessions an dieser Konferenz.
Und das lernen Sie in diesem Workshop:

Einsatzgebiete des Formeleditors
Konzept des FileMaker Formeleditors
Variablen in Formeln verwenden
Formeln mit Kommentaren dokumentieren
Daten und Funktionen für Formeln
Ein Dutzend Beispiele mit den am häufigsten verwendeten Funktionen

Voraussetzungen:

Sie sollten über Grundkenntnisse von FileMaker verfügen, wie sie am FileMaker Seminar für Einsteiger vermittelt werden. Nehmen Sie auch ein Laptop mit installiertem FileMaker 14 mit, damit Sie die Workshop-Beispiele selber nachvollziehen können.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

FMK2015: FileMaker Grundlagen Formeln by Longin Ziegler

  1. 1. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com FileMaker Grundlagen: Formeln Longin Ziegler
  2. 2. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Layouts FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com http://www.dabusoft.com/download/FM_Grundlagen.zip Download Beispieldaten
  3. 3. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Einsatzbereiche von Formeln • Formeln bearbeiten • Formeln Syntax und Grundlagen • Statusfunktionen • Formeln mit Werten und Listen • Effizienter Programmieren • Variablen in Formeln • Kontext (Tabelle, Beziehung ) • Eigene Funktionen • Fragen & Lösungen Übersicht
  4. 4. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Formelfelder • Automatische Eingabe von Werten in Felder • Bedingte Formatierung • Beschriftung von Tasten und Dialogen • Eingeschränkte Berechtigungen für Datensätze • Layoutobjekte ausblenden • Eigene Funktionen erstellen • Scripts erstellen • usw…… Einsatzbereiche von Formeln
  5. 5. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Text und Zahlen • Feldwerte • Operatoren • Funktionen • Statusinformationen • Variablen ! • Datentyp für Ergebnis Formeln bearbeiten
  6. 6. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Der Formelbereich ist nichts anderes als ein Texteditor. • Zahlen können direkt eingegeben werden. 23.5 • Text (String) wird in "Anführungszeichen" gesetzt. • Textteile werden "mit" & "verknüpft" • Das Escape Zeichen ist der Backslash z.B. """ ergibt als Resultat " • Kommentare hinter // oder zwischen /*Kommentar*/ • Variablen mit der Funktion SetzeVar( var=1+x; Ausdruck ) definieren • Rekursive Funktionen können nur mit FileMaker Pro Advanced über Eigene Funktionen definiert werden. Formeln Syntax und Grundlagen
  7. 7. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Einfache Berechnungsbeispiele: • Anzahl * Preis • Anzahl * Preis * ( 100-Rabatt ) / 100 • Runden( Total * ( 100+MWST ) / 100; 2 ) ! Beispiele mit Daten aus Beziehungen: • Summe( Rapport::Stunden ) • Anzahl ( Mitarbeiter::Name ) • Max( Rapport::Stunden ) Berechnung von Zahlen
  8. 8. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Das Datum wird in Tagen ab 1.1.0001 gespeichert • Mit + und - können Tage berechnet werden ! Beispiele • Datum + 7 • Jahreszahl( 1 + Hole ( SystemDatum ) - Geburtstag ) • Max( Rapport::Datum ) Berechnung von Datum
  9. 9. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Die Zeit wird in Sekunden gerechnet ! Beispiele • Zeit + 3600 • ( Zeit_Ende-Zeit_Beginn ) / 3600 Berechnung von Zeit
  10. 10. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Beispiele • Vorname & " " & Name • Hole ( DesktopPfad ) & "Rechnung_" & Rechnungsnummer & ".PDF" • WörterLinks ( Name ; 1 ) • ZeichenLinks ( IBAN ; 2 ) • Wenn( Note>4; "Bestanden"; "Durchgefallen" ) • MonatName( Datum ) & " " & Jahreszahl( Datum ) Berechnung von Text
  11. 11. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com // ============================================== // Funktion: Gibt den Inhalt inkl. Tags zurück // Text: Text in welchem das Tag vorkommt // StartTag: String des öffnenden Tags oder Klammer // EndTag: String des schliessenden Tags oder Klammer // Auftreten: Auftreten (Index) des Tags im Text (optional) Standard = 1 ! // Bemerkungen: Rekursiv, damit auch Verschachtelungen aufgelöst werden können // Author: Longin Ziegler // Datum: 1.6.2014 // ============================================== Formeln dokumentieren
  12. 12. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • "Hole" eingeben und dann die Enter-Taste • Umfangreiche Dokumentation im FileMaker Handbuch beachten Statusfunktionen Enter
  13. 13. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Hole ( SystemDatum ) • Hole ( SystemZeitstempel ) • Hole ( AnzahlGefundeneDatensätze ) • Hole ( LayoutTabellenname ) • Hole ( SystemPlattform ) • Hole ( Gerät ) • Hole ( Kontoname ) • Hole ( TriggerTastendruck ) • Hole ( AktiveAusschnittZeileNr ) Häufig verwendete Statusfunktionen
  14. 14. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Liste ( Mitarbeiter::Mitarbeiter ) • HoleWert ( Mitarbeiterliste; 3 ) = Karl Wilhelm • ElementeAnzahl ( Mitarbeiterliste ) = 6 • ElementeLinks ( Mitarbeiterliste; 2 ) = Doris Ronas¶Lydia Larsen • ElementeRechts ( Mitarbeiterliste; 1 ) = Heidi Widmer • ElementeMitte ( Mitarbeiterliste; 3; 2 ) = Karl Wilhelm¶Kathi Medin • FilterElemente ( Mitarbeiter ; Mitarbeiterliste ) Formeln mit Werten und Listen Doris  Ronas   Lydia  Larson   Karl  Wilhelm   Kathi  Medin   Reto  Meier   Heidi  Widmer
  15. 15. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • SetzeVar() • HoleFeldwert ( Feldname ) • Berechne ( Formel ) • SQLAusführen ( sqlAbfrage ) • Selbst Effizienter Programmieren mit Logikfunktionen
  16. 16. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Mehr Übersicht in komplexen Formeln • Wiederverwendung von Zwischenresultaten • Schnellere Anpassung bei Änderungen Variablen in Formeln
  17. 17. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Immer zuerst prüfen in welchem Kontext eine Formel berechnet wird !!! Kontext ( Tabelle, Beziehung )
  18. 18. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com • Ablage > Verwalten > Eigene Funktionen… • Nur in FileMaker Pro Advanced • Auch für rekursive Funktionen geeignet Eigene Funktionen
  19. 19. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Weiterführende Themen Reguläre Ausdrücke Samstag: von 08:30 bis 10:00 Uhr Arnold Kegebein
  20. 20. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Fragen & Lösungen
  21. 21. Longin Ziegler FileMaker Grundlagen: Formeln FileMaker Konferenz 2015 Hamburg www.filemaker-konferenz.com Vielen Dank unseren Sponsoren Danke für das Bewerten dieses Vortrages

×