Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

FMK2012: Schnittstellen von FileMaker zu Onlineshop-Systemen von Markus Schall

5.660 Aufrufe

Veröffentlicht am

Produkte und Aufträge via ODBC/SQL vom Onlineshop in FileMaker und umgekehrt übertragen am Beispiel xt:Commerce / Gambio.

Ein Vortrag im Rahmen der FileMaker Konferenz 2012 in Salzburg, Österreich.

Demo-Datei Download unter: http://www.filemaker-konferenz.com/2012/downloads.php

  • Als Erste(r) kommentieren

FMK2012: Schnittstellen von FileMaker zu Onlineshop-Systemen von Markus Schall

  1. 1. FileMaker Konferenz2010 Schnittstellen von FileMaker zu Onlineshop-Systemen. Produkte und Aufträge via ODBC/SQL vom Onlineshop in FileMaker und umgekehrt übertragen am Beispiel xt:Commerce / Gambio. Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  2. 2. FileMaker Konferenz2010 Inhalt dieser Session: 1. FileMaker und MySQL-Datenbanken 1.1 Die mySQL-Datenbank auf dem Webserver 1.2 ODBC-Manager unter Mac OS X 1.3 ODBC-Connector für mySQL installieren 1.4 Einrichtung des MySQL ODBC-Connectors unter Mac OS X 1.5 Einrichtung des MySQL ODBC-Connectors unter Windows Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  3. 3. FileMaker Konferenz2010 Inhalt dieser Session: 2. Importieren ganzer Datentabellen aus mySQL in FileMaker 2.1 SQL Abfrage für den Import erstellen 2.2 Neue Tabelle in FileMaker aus Datenimport erstellen 2.3 Import der Datentabelle aus xt:Commerce in FileMaker 2.4 Umbenennen der importieren Tabelle Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  4. 4. FileMaker Konferenz2010 Inhalt dieser Session: 3. Wichtigste Datentabellen zu Produkt- /Artikeldaten 3.1 Datenstruktur der Produkt- /Artikeldaten 3.2 Import von Artikeln aus xt:Commerce in FileMaker 3.3 Beispiellösung: Ein Teilscript pro Tabelle in xt:Commerce 3.4 Schaltflächenscript (Steuerscript für alle Importe) Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  5. 5. FileMaker Konferenz2010 Inhalt dieser Session: 4. Export von Artikeln aus FileMaker nach xt:Commerce 4.1 Scripte für den Export von Daten nach xt:Commerce 4.2 SQL-Statement für das Erzeugen eines neuen Datensatzes 4.3 SQL-Statement für das Update eines Datensatzes 5 Datenstruktur der Auftragstabellen 5.1 Welche Daten befinden sich wo? 5.2 Beispiellösung: Ein Teilscript pro Tabelle in xt:Commerce Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  6. 6. FileMaker Konferenz2010 Inhalt dieser Session: 6 Datenstruktur der Kundentabellen 6.1 Welche Daten befinden sich wo? 6.2 Beispiellösung: Ein Teilscript pro Tabelle in xt:Commerce 6.3 Einzelne Datensätze importieren (Beispiel customers) 7 Schlussbemerkungen Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  7. 7. FileMaker Konferenz2010 FileMaker und MySQL Datenbanken 1.1 Die mySQL-Datenbank auf dem Webserver • Shop-Datenbank basiert auf einem mySQL-Server • Shop greift direkt per PHP auf die mySQL Tabellen zu • Zugriff auf dem Mac z.B. mit phpMyAdmin oder Sequel Pro* • Zugriff mit FileMaker über eine ODBC Datenquelle > Daten lesen über FileMaker Importfunktion > Daten schreiben über Scriptbefehl „SQL Query ausführen“ * http://www.sequelpro.com Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  8. 8. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Manager für Mac OS X 1.2 ODBC-Manager unter Mac OS X • ODBC-Manager für die Verwaltung von ODBC-Datenquellen • ODBC-Manager ist nicht standardmäßig auf allen System installiert > Download auf http://www.odbcmanager.net Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  9. 9. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.3 ODBC-Connector für mySQL installieren • mySQL ODBC-Connector 3.5.1 oder Actual Technologies > ODBC Driver for Open Source Databases > Download auf http://www.actualtech.com > Lizenzkosten: 34,95 US-Dollar für bis zu 5 Verbindungen > Mac OS X: Installation des Actual ODBC Pack > Windows: Installation des mySQL ODBC-Connector 3.5.1 Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  10. 10. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.4 Einrichtung des ODBC-Connectors für mySQL • Hinzufügen neuer Datenquelle im ODBC-Manager > Actual Open Source Databases Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  11. 11. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.4 Einrichtung des ODBC-Connectors für mySQL Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  12. 12. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.4 Einrichtung des ODBC-Connectors für mySQL Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  13. 13. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.4 Einrichtung des ODBC-Connectors für mySQL Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  14. 14. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.5 ODBC-Connector unter Windows: Systemsteuerung Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  15. 15. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.5.1 ODBC-Connector unter Windows: Datenquellen (ODBC) Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  16. 16. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.5.1 ODBC-Connector unter Windows: System-DSN oder Benutzer-DSN Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  17. 17. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.5.1 ODBC-Connector unter Windows: MySQL-Treiber für die Datenquelle auswählen Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  18. 18. FileMaker Konferenz2010 ODBC-Connector für mySQL 1.5.1 ODBC-Connector unter Windows: Verbindungsparameter mit Login und Passwort angeben Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  19. 19. FileMaker Konferenz2010 Datenimport aus mySQL in FileMaker 2. Importieren ganzer Datentabellen aus mySQL in FileMaker • Ablage > Datensätze importieren > ODBC-Datenquelle Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  20. 20. FileMaker Konferenz2010 Datenimport aus mySQL in FileMaker 2.1 - SQL Abfrage für den Import erstellen Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  21. 21. FileMaker Konferenz2010 Datenimport aus mySQL in FileMaker 2.2 - Neue Tabelle in FileMaker aus Datenimport erstellen Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  22. 22. FileMaker Konferenz2010 Datenaufbau von xt:Commerce 2.3 - Import der Datentabelle aus xt:Commerce in FileMaker • Datentabelle wird inkl. Feldnamen und Daten importiert • Datentabelle heißt nach dem Import wie die ODBC-Datenquelle > Nach Import ist Umbenennen der Tabelle notwendig > Namensschema in Beispiellösung: xt_Tabellenname Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  23. 23. FileMaker Konferenz2010 Datenaufbau von xt:Commerce 2.4 - Umbenennen der importieren Tabelle Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  24. 24. FileMaker Konferenz2010 Datenaufbau von xt:Commerce 3 - Wichtigste Datentabellen zu Produkt- /Artikeldaten • products: Artikel Stammtabelle • products_description: Produktbeschreibung (ggf. mehrsprachig) • products_attributes: Produktattribute mit Auf- und Minderpreisen • products_options: Produktoptionen (für Produktattribute) > products_options_values: Produktoptionswerte > products_options_values_to_products_options (Auflösung) • products_to_categories: Auflösung der Produktkategorien • products_vpe: Verpackungseinheiten Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  25. 25. FileMaker Konferenz2010 Datenaufbau von xt:Commerce 3.1 - Datenstruktur der Produkt- /Artikeldaten Kundengruppen für abweichende Preise Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  26. 26. FileMaker Konferenz2010 Datenaufbau von xt:Commerce Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  27. 27. FileMaker Konferenz2010 Artikelimport aus xt:Commerce 3.2 - Import von Artikeln aus xt:Commerce in FileMaker • acht produktbezogene Tabellen aus xt:Commerce products, products_attributes, products_description, products_images, products_options, products_options_values, products_options_values_to_products_options, products_to_categories • zwei kategoriebezogene Tabellen aus xt:Commerce categories, categories_description • Hersteller: manufacturers • Preisgruppen: personal_offers_by_customers_status_0 bis 5 Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  28. 28. FileMaker Konferenz2010 Artikelimport aus xt:Commerce 3.3 - Beispiellösung: Ein Teilscript pro Tabelle in xt:Commerce Gehe zu Layout [„xt_products“ (xt_products)] Alle Datensätze anzeigen Alle Datensätze löschen [Ohne Dialogfeld] Datensätze importieren [Ohne Dialogfeld; DSN: gfm_xtc_test; SQL: SELECT `products`.`group_permission_0`, `products`.`group_permission_1`, `products`.`group_permission_2`, `products`.`group_permission_3`, [...] FROM `products` Gehe zu Layout [Originallayout] Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  29. 29. FileMaker Konferenz2010 Datenexport nach xt:Commerce 3.4 - Schaltflächenscript (Steuerscript für alle Importe) Script ausführen [„ts.xtImport_products“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_attributes“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_description“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_images“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_options“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_options_values“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_options_values_to_ products_options“] Script ausführen [„ts.xtImport_products_to_categories“] Script ausführen [„ts.xtImport_categories“] Script ausführen [„ts.xtImport_categories_description“] Script ausführen [„ts.xtImport_shipping_status“] Script ausführen [„ts.xtImport_manufacturers“] Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  30. 30. FileMaker Konferenz2010 Datenexport nach xt:Commerce 4 - Export von Artikeln aus FileMaker nach xt:Commerce • products_id als Primärschlüssel empfehlenswert • Daten werden im entsprechenden xt:Commerce-Format übertragen > Betragsfelder als Textfelder mit Punkt als Dezimaltrennzeichen > Auch einige Zahlenfelder enthalten Felder im Format 0.0000 oder mit entsprechendem Wert > Statusfelder enthalten meist 1 oder 0 als Statusanzeige > Beschreibungsfelder enthalten i.d.R. HTML Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  31. 31. FileMaker Konferenz2010 Datenexport nach xt:Commerce 4.1 - Scripte für den Export von Daten nach xt:Commerce • Ein Teilscript pro Tabelle aus xt:Commerce empfehlenswert • Gleiches Datenmodell wie die Daten, die sich in den MySQL- Tabellen von xt:Commerce befinden. > Felder müssen im gleichen Format übergeben werden > Bei Mehrsprachigkeit können in einigen Tabellen wie z.B. products_description mehrere Datensätze mit unterschiedlichen language_ids vorkommen Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  32. 32. FileMaker Konferenz2010 Datenexport nach xt:Commerce 4.2 - SQL-Statement für das Erzeugen eines neuen Datensatzes Beispieltabelle: products_to_categories "INSERT INTO `products_to_categories` (`categories_id`, `products_id`) VALUES (" & xt_products_to_categories::categories_id & ", " & xt_products_to_categories::products_id & ")" mySQL-Tabelle Feld 1 Feld 2 Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  33. 33. FileMaker Konferenz2010 Datenexport nach xt:Commerce 4.3 - SQL-Statement für das Update eines Datensatzes Beispieltabelle: products_to_categories "UPDATE `products_to_categories` SET " & "`categories_id` = " & gm_products_to_categories::categories_id & "" & " WHERE `products_id` = " & gm_products_to_categories::products_id mySQL-Tabelle Feld 1 Abgleichsfeld Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  34. 34. FileMaker Konferenz2010 Auftragsimport aus xt:Commerce 5 - Datenstruktur der Auftragstabellen • Primärschlüssel: orders_id • orders_products_attributes über orders_products_id • Downloads: xt_orders_products_downloads Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  35. 35. FileMaker Konferenz2010 Auftragsimport aus xt:Commerce 5.1 - Welche Daten befinden sich wo? • fünf auftragsbezogene Tabellen aus xt:Commerce: orders, orders_products, orders_total, orders_produts_attributes, ggf. orders_downloads • Auftrags-Stammsatz enthält Kunden-, Rechnungs- und Lieferanschrift, E-Mail, Telefon, Zahlungsart, IP und ggf. Ust.-ID • Positionen der Bestellung befinden sich in orders_products > Bestellte Produktattribute in orders_products_attributes • Gesamtsummen der Bestellung befinden sich in orders_total • Downloadprodukte befinden sich in orders_downloads Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  36. 36. FileMaker Konferenz2010 Auftragsimport aus xt:Commerce 5.2 - Beispiellösung: Ein Teilscript pro Tabelle in xt:Commerce Gehe zu Layout [„xt_orders“ (xt_orders)] Alle Datensätze anzeigen Alle Datensätze löschen [Ohne Dialogfeld] Datensätze importieren [Ohne Dialogfeld; DSN: gfm_xtc_test; SQL: SELECT `orders`.`account_type`,`orders`.`afterbuy_id`, `orders`.`afterbuy_success`, `orders`.`billing_address_format_id`, [...] FROM `orders` Gehe zu Layout [Originallayout] Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  37. 37. FileMaker Konferenz2010 Kundenimport aus xt:Commerce 6 - Datenstruktur der Kundentabellen • Primärschlüssel: customers_id • countries über address_book::entry_country_ID • customers zu address_book und memo 1:n Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  38. 38. FileMaker Konferenz2010 Kundenimport aus xt:Commerce 6.1 - Welche Daten befinden sich wo? • xt_customers ist Stammtabelle mit Primärschlüssel customers_id • Adressen befinden sich in xt_adress_book (1:n über customers_id) • customers_memo 1:n über customers_id, wenn gepflegt • customers_info über customers_id, wenn gepflegt • countries von address_book über countries_id Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  39. 39. FileMaker Konferenz2010 Kundenimport aus xt:Commerce 6.2 - Beispiellösung: Ein Teilscript pro Tabelle in xt:Commerce Gehe zu Layout [„xt_customers“ (xt_customers)] Alle Datensätze anzeigen Alle Datensätze löschen [Ohne Dialogfeld] Datensätze importieren [Ohne Dialogfeld; DSN: gfm_xtc_test; SQL: SELECT `customers`.`account_type`,`customers`.`customers_cid`, `customers`.`cutomers_date_added`,`customers`.`customers_dob` [...] FROM `customers` Gehe zu Layout [Originallayout] Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  40. 40. FileMaker Konferenz2010 Kundenimport aus xt:Commerce 6.3 - Einzelne Datensätze importieren (Beispiel customers) Variable setzen [$customers_id =Hole(ScriptParameter)] Gehe zu Layout [„xt_customers“ (xt_customers)] Alle Datensätze anzeigen Alle Datensätze löschen [Ohne Dialogfeld] Datensätze importieren [Ohne Dialogfeld; DSN: gfm_xtc_test; SQL: SELECT `customers`.`account_type`,`customers`.`customers_cid`, `customers`.`cutomers_date_added`,`customers`.`customers_dob` [...] FROM `customers` WHERE customers_id = $customers_id Gehe zu Layout [Originallayout] Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  41. 41. FileMaker Konferenz2010 Session: FileMaker und xt:Commerce 7 - Schlussbemerkungen • Je nach Nutzung des Onlineshops sind möglicherweise nicht immer alle Tabellen mit Daten gefüllt • Bestellstati aus FileMaker in xt:Commerce mit den Tabellen: > orders_status > orders_status_history • Einzelne Datensätze am Einfachsten per ScriptParameter > Wenn Parameter vorhanden, WHERE-Anweisung durchführen Markus Schall • goFileMaker.de FileMaker Konferenz 2012 Salzburg Schnittstellen von FileMaker zum Onlineshop. www.filemaker-konferenz.com
  42. 42. FileMaker Konferenz2010 Vielen Dank unseren Sponsoren Danke für das Bewerten dieses Vortrages Patrick Risch FileMaker Konferenz 2012 Salzburg 101 für Switcher www.filemaker-konferenz.com

×