SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Haftungsvermeidung
bei Programmierarbeiten
Ein Vortrag von
RA Christoph Kluss
über die

Fallstricke und Risiken
bei der Auftragsprogrammierung

RAe Haaß & Kluss
Martorffstr. 5
D 60320 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 562095
lawoffice@t-online.de
RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Pflichtenheft
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Erstellen Sie ein Pflichtenheft !!!

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Erstellen Sie ein Pflichtenheft !!!

Maßnahmen Inkasso

5.

Erstellen Sie ein Pflichtenheft !!!

Ende

Erstellen Sie ein Pflichtenheft !!!
Erstellen Sie ein Pflichtenheft !!!

Erstellen Sie ein Pflichtenheft !!!

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Pflichtenheft
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Ende

Ein Pflichtenheft ist nach der Begriffsdefinition in DIN 69901
eine „ausführliche Beschreibung der Leistungen (z.B. technische,
wirtschaftliche und organisatorische Leistungen), die
erforderlich sind oder gefordert werden, damit die Ziele des
Projektes erreicht werden“.

Maßnahmen Inkasso

5.

Pflichtenheft

Das Pflichtenheft ist zwar vom Besteller zu erstellen – der
Auftragnehmer hat aber die Pflicht, das Pflichtenheft auf seine
Umsetzbarkeit hin zu überprüfen und den Besteller auf
Bedenken hinzuweisen!

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Warum Pflichtenheft
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Wunsch des Auftraggebers
•

Eierlegende Wollmilchsau

•

Handbuch und Schulung

•

Installationspflicht vor Ort

•

Ständige Bereitschaft für individuelle Anpassung

•

Sehr, sehr geringe Kosten

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Warum Pflichtenheft
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Sonstige Regelungen

7.

•

Festlegung der Bestandteile (Rechtssicherheit) mit
möglichst wenig Funktionen (Standard)
Möglichst kein Handbuch und Schulung

•

Installationsaufwand (Datenex- und Import) durch
Fernwartung.

•

Individuelle Anpassung nur nach umfangreiche
Kostenaushandlung als Ergänzung

Zahlungsanspruch

6.

•

Maßnahmen Inkasso

5.

Vorstellung des Programmiers

Ende

•

Hoher, hoher Preis

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Inhalt Pflichtenheft
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

•

ALSO: Stufenweise Erstellung mit Teilabnahmen

Auftragnehmer: Möglichst viel Zeit

Sonstige Regelungen

7.

Auftraggeber: Möglichst schnell

Zahlungsanspruch

6.

•
•

Maßnahmen Inkasso

5.

Zeitvorgaben:

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Inhalt Pflichtenheft
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Zahlungsanspruch

6.

Ende

•

Zweck

•
•

Fälligkeit der Zahlung
Beginn der Gewährleistung

•

Form und Umfang

•

Installationsaufwand

•

Übergabe

Sonstige Regelungen

7.

Abnahme

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertrag
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Vereinbaren Sie einen schriftlichen Vertrag

Sonstige Regelungen

7.

Vereinbaren Sie einen schriftlichen Vertrag

Zahlungsanspruch

6.

Vereinbaren Sie einen schriftlichen Vertrag

Ende

Vereinbaren Sie einen schriftlichen Vertrag
Vereinbaren Sie einen schriftlichen Vertrag
Vereinbaren Sie einen schriftlichen Vertrag

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Zahlungsabwicklung:
•

Auftraggeber: Möglichst nach Fertigstellung bzw. Abnahme
(Liquiditätswahrung und Fertigstellungssicherheit)

•

Auftragnehmer: Möglichst vollständig als Vorschuss
(Liquditätsvorteil und kein Zurückbehaltungsrecht)

•

ALSO: Nach stufenweiser Abnahme auch stufenweise
Zahlung, so dass nur ein Restbetrag nach Fertigstellung offen
bleibt, über den gestritten werden könnte.

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Auftragnehmer: Eingeschränktes Nutzungsrecht

Sonstige Regelungen

7.

Auftraggeber: Unbeschränktes Nutzungsrecht

Ende

•
•
•

Zahlungsanspruch

6.

•
•

Maßnahmen Inkasso

5.

Nutzungsumfang

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

•
•

Zeitlich
Örtlich
Inhaltlich: Ein-/Mehrplatz oder Intra/Internet
Mehrkosten bei Vielfachnutzung
Recht zur Erteilung von Sublizenzen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Zahlungsanspruch

6.

Ende

•

Definition Quellcode bei Filemaker
Dokumentation des Quellcodes (Kommentarfunktion in
Scripts)

Sonstige Regelungen

7.

•

Maßnahmen Inkasso

5.

Quellcode

•

Anspruch auf Quellcode

•

Hinterlegung Quellcode

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Ende

die vereinbarte Beschaffenheit: idR gemäß
Pflichtenheft, Spezifikation,

•

eine Eignung zur vorausgesetzten
Verwendung,

•

Sonstige Regelungen

7.

Mangel, wenn der Leistung fehlt:

•

Zahlungsanspruch

6.

•

sonst: die übliche Beschaffenheit (Stand der
Technik) aufweist, oder

Maßnahmen Inkasso

5.

Gewährleistung

•

nur beim Kaufvertrag: bei Abweichung von öffentl.
Angaben/Werbeaussagen => aufpassen bei
Werbung/Prospekten etc.

•

Mangel auch bei fehlerhafter Montage/- anleitung
(IKEA-Klausel). Dementsprechend auch bei falscher
Installationsanweisung oder Systemvoraussetzungen.

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Sonstige Regelungen

7.

TIPP: Koordinieren Sie die Werbung in der Vertriebskette - insbesondere Dialog zwischen Marketing und
Produktentwicklung sichern, damit nicht unbedachte
Werbeaussagen zur Mangelhaftigkeit des Produkts
führen.

Zahlungsanspruch

6.

•

Maßnahmen Inkasso

5.

Gewährleistung

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Ende

Gewährleistungsumfang
•

Auftraggeber: Immer und unbeschränkt - bis zum
Lebensende

•

Mindestens jedoch gesetzlich: 2 Jahre
Auftragnehmer: Niemals

•
•
•
•
•

Höchstens jedoch vereinbart 1 Jahr nach Abnahme.
Keine Haftung für Mangelfolgeschäden
Haftungsbegrenzung auf Vorsatz und grobe
Fahrlässigkeit
Haftungsbegrenzung auf Schadenshöchstsumme

•ACHTUNG: Haftpflichtversicherung
RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vertragsinhalt
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard-/Software

4.

Ende

Nacherfüllung:BeseitigungMangel/Nacherfüllung,§
635BGB

•

fehlgeschlagen (nach2.Versuch) oder verweigert:
Selbstvornahme, §637BGB oder

•

Sonstige Regelungen

7.

•

Zahlungsanspruch

6.

Rechtsfolgen beim Werkvertrag § 634 ff BGB

•

Rücktritt vom Vertrag § 636 BGB, Minderung der
Vergütung, §638 BGB

Maßnahmen Inkasso

5.

Werkvertrag

•

Außerdem: Schadensersatz gem. §§ 634, 636 BGB:
Verschulden erforderlich

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Probleme Lizenzvertrag Kauf
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

•

Problem bei Kauf von Hard- und Software
(Gesamtwandlung)

•

Shrink-Wrap oder Tear-me-off Licenses

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
TIPP
Umfang
Werkvertrag
Kauf Hard/Software

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Maßnahmen Inkasso
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

•

Zurückbehaltungsrecht von Gewährleistungsansprüchen (soweit Abnahme erfolgt
ist).

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
Inhalt
TIPP
Umfang
Werkvertrag

4.

Sonstige Regelungen

7.

•

Mahnbescheid

•

Inkassounternehmen

Zahlungsanspruch

6.

Vorsicht vor Timelock !!

Maßnahmen Inkasso

5.

•

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Zahlungsanspruch
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
Inhalt
TIPP
Umfang
Werkvertrag

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

•
•
•

Einzelabrechnung
Gesamtabrechnung
Buchprüfungsanspruch

Sonstige Regelungen

7.

• Lizenzgebühr

Zahlungsanspruch

6.

• Einmallizenz

Ende

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Sonstige vertragliche Regelungen
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
Inhalt
TIPP
Umfang
Werkvertrag

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Ende

Abgrenzung zur Gewährleistung

Wartungsvertrag ?

Sonstige Regelungen

7.

•

Zahlungsanspruch

6.

Update- / Upgradepflicht ?

•

Update/Upgradepflichten

•

Reaktionszeiten

•

Schadensersatz

RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com
Vielen Dank unseren Sponsoren
1.
2.

Einführung
Pflichtenheft
2.1.
2.2.
2.3.
2.4.
2.5.

3.

Inhalt
Wunsch AG
Wunsch AN
Zeitvorgaben
Abnahme

Vertragsinhalt
3.1.
3.2.
3.3.
3.4.
3.5.
3.6.
3.7.
3.8.

Zahlungsabwicklung
Nutzungsumfang
Quellcode
Gewährleistung
Inhalt
TIPP
Umfang
Werkvertrag

4.

Maßnahmen Inkasso

5.

Zahlungsanspruch

6.

Sonstige Regelungen

7.

Ende

Danke für das Bewerten dieses Vortrages
RA Christoph Kluss
lawoffice@t-online.de
Haftungsvermeidung bei Programmieraufträgen

FileMaker Konferenz 2013 Salzburg
www.filemaker-konferenz.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

FMK 2013 FM_Mentoring, Friedrich Egbert
FMK 2013  FM_Mentoring, Friedrich EgbertFMK 2013  FM_Mentoring, Friedrich Egbert
FMK 2013 FM_Mentoring, Friedrich Egbert
Verein FM Konferenz
 
Bilder in beitrag einfügen
Bilder in beitrag einfügenBilder in beitrag einfügen
Bilder in beitrag einfügen
Thomas Cook
 
Pc Hardware Ueberblick 2012
Pc Hardware Ueberblick 2012Pc Hardware Ueberblick 2012
Pc Hardware Ueberblick 2012
georgmechler
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-A
dankl+partner consulting gmbh
 
Insectissima - Trudys Tag
Insectissima - Trudys TagInsectissima - Trudys Tag
Insectissima - Trudys Tag
Freekidstories
 
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
Heather Harley
 
Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...
Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...
Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...
Solid_Deutschland
 
Budapest 2013
Budapest 2013Budapest 2013
Budapest 2013
Gabriel Palacios
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
dankl+partner consulting gmbh
 
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
dankl+partner consulting gmbh
 
Die rückkehr des Königs - The King's Return
Die rückkehr des Königs - The King's ReturnDie rückkehr des Königs - The King's Return
Die rückkehr des Königs - The King's Return
Freekidstories
 

Andere mochten auch (12)

FMK 2013 FM_Mentoring, Friedrich Egbert
FMK 2013  FM_Mentoring, Friedrich EgbertFMK 2013  FM_Mentoring, Friedrich Egbert
FMK 2013 FM_Mentoring, Friedrich Egbert
 
Bilder in beitrag einfügen
Bilder in beitrag einfügenBilder in beitrag einfügen
Bilder in beitrag einfügen
 
Pc Hardware Ueberblick 2012
Pc Hardware Ueberblick 2012Pc Hardware Ueberblick 2012
Pc Hardware Ueberblick 2012
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_ TA03-31b-A
 
Insectissima - Trudys Tag
Insectissima - Trudys TagInsectissima - Trudys Tag
Insectissima - Trudys Tag
 
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
102 Tennessee Avenue N Martinsburg WV 25401
 
Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...
Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...
Die ASIT-Methode für kreative Problemlösung und systematische Produktinnovati...
 
Budapest 2013
Budapest 2013Budapest 2013
Budapest 2013
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2014
 
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
IFC Ebert Tagung Instandhaltung 2015
 
Winter1
Winter1Winter1
Winter1
 
Die rückkehr des Königs - The King's Return
Die rückkehr des Königs - The King's ReturnDie rückkehr des Königs - The King's Return
Die rückkehr des Königs - The King's Return
 

Ähnlich wie FMK 2013, FileMaker & Recht , Christoph Kluss

FMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler by Christoph Kluss
FMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler  by Christoph KlussFMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler  by Christoph Kluss
FMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler by Christoph Kluss
Verein FM Konferenz
 
FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...
FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...
FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...
Verein FM Konferenz
 
File maker konferenz 2014 inkasso
File maker konferenz 2014   inkassoFile maker konferenz 2014   inkasso
File maker konferenz 2014 inkasso
Verein FM Konferenz
 
Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...
Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...
Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...
Marcus Beckmann
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
topsoft - inspiring digital business
 
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden Welten
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden WeltenGWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden Welten
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden Welten
GWAVA
 
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph KlussFMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
Verein FM Konferenz
 
FMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph Kluss
FMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph KlussFMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph Kluss
FMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph Kluss
Verein FM Konferenz
 
Seal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher Intelligenz
Seal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher IntelligenzSeal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher Intelligenz
Seal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher Intelligenz
Constanze Liebenau
 
1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story
1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story
1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story
Marc Combes
 
Digitale Transformation der Kreditprozesse
Digitale Transformation der Kreditprozesse Digitale Transformation der Kreditprozesse
Digitale Transformation der Kreditprozesse
Joerg Lenz
 
Praxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei Vergabeverfahren
Praxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei VergabeverfahrenPraxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei Vergabeverfahren
Praxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei Vergabeverfahren
Thomas Ferber
 
Beispiel: Kostenangebot
Beispiel: KostenangebotBeispiel: Kostenangebot
Beispiel: Kostenangebot
DESIGNERDOCK
 
FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...
FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...
FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...
Verein FM Konferenz
 

Ähnlich wie FMK 2013, FileMaker & Recht , Christoph Kluss (15)

FMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler by Christoph Kluss
FMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler  by Christoph KlussFMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler  by Christoph Kluss
FMK2019 Vertrags- und Rechnungsgestaltung für Entwickler by Christoph Kluss
 
FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...
FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...
FMK2016 - Christoph Kluss - Auftragsprogrammierung oder Scheinselbstständigke...
 
File maker konferenz 2014 inkasso
File maker konferenz 2014   inkassoFile maker konferenz 2014   inkasso
File maker konferenz 2014 inkasso
 
Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...
Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...
Softwareprojektveträge - Rechtliche Aspekte und Problemfelder bei der Vertrag...
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
 
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden Welten
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden WeltenGWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden Welten
GWAVACon 2015: Microsoft MVP - Das Beste aus beiden Welten
 
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph KlussFMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
FMK2022 Rechnungen Inkasso - Christoph Kluss
 
FMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph Kluss
FMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph KlussFMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph Kluss
FMK2015: Gewährleistungsrecht und Haftung by Christoph Kluss
 
Seal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher Intelligenz
Seal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher IntelligenzSeal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher Intelligenz
Seal Software - Digitales Vertragsmanagement mit kuenstlicher Intelligenz
 
1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story
1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story
1.6 Kofax Partner Connect 2013 - Gewinnen mit Kofax saf Success Story
 
Digitale Transformation der Kreditprozesse
Digitale Transformation der Kreditprozesse Digitale Transformation der Kreditprozesse
Digitale Transformation der Kreditprozesse
 
Praxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei Vergabeverfahren
Praxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei VergabeverfahrenPraxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei Vergabeverfahren
Praxisratgeber Vergaberecht - Besondere Dringlichkeit bei Vergabeverfahren
 
Beispiel: Kostenangebot
Beispiel: KostenangebotBeispiel: Kostenangebot
Beispiel: Kostenangebot
 
FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...
FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...
FMK2019 PSoS - Perform Script on Server Wie einsetzen und wie entwickeln? by ...
 
PlaceCam 3
PlaceCam 3PlaceCam 3
PlaceCam 3
 

Mehr von Verein FM Konferenz

FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdfFMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp PulsFMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp PulsFMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin SchwarzFMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam AugustingFMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam AugustinFMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert KaiserFMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas HirtFMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas HirtFMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell WatsonFMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph KlussFMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
Verein FM Konferenz
 
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdfFMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
Verein FM Konferenz
 
FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell WatsonFMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
Verein FM Konferenz
 
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menannoFMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
Verein FM Konferenz
 
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza KoudelkaFMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
Verein FM Konferenz
 
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza KoudelkaFMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
Verein FM Konferenz
 
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald MairFmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Verein FM Konferenz
 
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam AugustinFMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
Verein FM Konferenz
 

Mehr von Verein FM Konferenz (20)

FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdfFMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
FMK2022 Excel und FileMaker Schittko.pdf
 
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp PulsFMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
FMK2022 Drucken über Dateigrenzen hinweg von Philipp Puls
 
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp PulsFMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
FMK2022 Custom Functions von Philipp Puls
 
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin SchwarzFMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
FMK2022 FileMaker Fehler von Martin Schwarz
 
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker Server unter Linux Workshop von Bernhard Schulz
 
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard SchulzFMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
FMK2022 FileMaker DataAPI und Java von Bernhard Schulz
 
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam AugustingFMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
FMK2022 Neue Programmiertechniken von Adam Augusting
 
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam AugustinFMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
FMK2022 FileMaker und Javascript von Adam Augustin
 
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert KaiserFMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
FMK2022 Arbeiten mit SVG in FileMaker - Robert Kaiser
 
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas HirtFMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
FMK2022 Dokumentation - Thomas Hirt
 
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas HirtFMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
FMK2022 CustomFunctions Fuer Einsteiger - Thomas Hirt
 
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell WatsonFMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
FMK2022 FileMaker Integrated Development Environment - Russell Watson
 
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph KlussFMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
FMK2022 Datenschutz DSGVO Christoph Kluss
 
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdfFMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
FMK2022 Die Zukunft von FileMaker - Marcel Moré.pdf
 
FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell WatsonFMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
FMK2019 bug off lightning talk by Russell Watson
 
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menannoFMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
FMK2019 being an optimist in a pessimistic world by vincenzo menanno
 
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza KoudelkaFMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
FMK2019 FileMaker Performance Update 2019 by HOnza Koudelka
 
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza KoudelkaFMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
FMK2019 Hardware Integrated by HOnza Koudelka
 
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald MairFmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
Fmk2019 Produktentwicklung mit FileMaker by Harald Mair
 
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam AugustinFMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
FMK2019 FileMaker Data API mit Node.js nutzen by Adam Augustin
 

FMK 2013, FileMaker & Recht , Christoph Kluss