Mitglieder, denen Francisco Lupiáñez-Villanueva folgt