SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 50
Downloaden Sie, um offline zu lesen
November 2010




Kantonalbanken
Banking Experience in digital Media

Ihre Referenten:

Florian Wieser, wieser@coUNDco.ch
Lukas Schwitter, lukas.schwitter@sdfb.ch

coUNDco AG
Tel. +41 44 440 1 200
Zürich, Zug, London

Swiss Design Institute for Finance and Banking
Tel. +41 43 446 32 56
Zurich
                                                 sdfb swiss design institute for finance and banking
Ihre Referenten


                         • Gründer & Partner coUNDco AG                       • Mitbegründer, Geschäftsführer und
                                                                                Mitglied des Forschungsrats des
                         • Social Media Experte                                 Swiss Design Institute for Finance and
                                                                                Banking (SDFB)
                         • Online Stratege seit 10 Jahren
                                                                              • Banking Experience Designer und
                         • Gründer, Kursleiter & Dozent :                       Design Thinker seit 5 Jahren
  Florian Wieser           Der erste Schweizer Online Marketer Lehrgang                                                          Lukas
                                                                                                                                       Schwit
  Partner
                           an den HSO Schulen                                                                                                  ter
                                                                                                                                Geschä
   Online Stratege                                                                                                              SDFB
                                                                                                                                       ftsführe
                                                                                                                                                r
           NDco AG       • Gründer des Instituts «center for storytelling»
   bei coU                 mit nationalen und internationalen Universitäten
                           und Hochschulen zur Forschung im Bereich
                           Digital Storytelling.




                  www.facebook.com/fwieser                                    www.facebook.com/lukas.schwitter

                  www.xing.com/profile/Florian_Wieser2                         www.xing.com/profile/Lukas_Schwitter

                  www.twitter.com/floto




                                                                                                         sdfb swiss design institute for finance and banking   2
Banking Experience


       Marken werden an allen Kontaktpunkten erlebt                         Experience Design für digitale Dienste



                          Produkte                                                                Kunden-
                                                                                                 zentrierung
                                            Dienst-
           Raum                           leistungen




                                                                                      ar




                                                                                                                         nü
                                                                                   tzb




                                                                                                                           tzli
                                                                                 nu




                                                                                                                              ch
                                                                               be
     Mitarbeiter                                Preise



                                                                  Emotio
                   Kommuni-          Digitale                       &                                                                  Stories
                     kation          Dienste                       Ratio                      begehrenswert


                                                         Quelle: Basierend auf „The Holy Trinity of Digital Experience Design, David Armano“




                                                                                              sdfb swiss design institute for finance and banking
Experience Design


                                     Lösung




            Webdesign
            Interface Design
            Graphic Design



            Service Design
            Process Design
            User Experience Design




                                              sdfb swiss design institute for finance and banking   4
Facts and Figures
Social, Online & Mobile Media




                                sdfb swiss design institute for finance and banking   5
Das neue Fernseh-Chäschtli




 100                   Mobile wird das Epizentrum
                       für Interaktionen mit online
 mio.                  Services.
User nutzen facebook
über ihr Handy.
Vor 6 Monaten waren
es noch 65 mio.




                                       sdfb swiss design institute for finance and banking   6
Trending




           sdfb swiss design institute for finance and banking   7
Mobiles Internet setzt sich durch




                               % Europäer die mobiles Internet nutzen, nach Alter


                              Jeder fünfte Europäer geht mit dem Telefon
                              ins Internet.

                              Zunehmende Verbreitung von Smartphones und
                              günstigere Daten-Abonnemente werden diesen
                              Trend weiter verstärken.

                              Quelle: DB Research, Forrester Research Inc. (2009)




                                                                                    sdfb swiss design institute for finance and banking   8
Mobiles Internet wird am häufigsten Zuhause genutzt




                            % Deutscher die mobiles Internet nutzen, nach Nutzungsort


                           In Deutschland werden Mobiltelefone zum
                           Surfen am häufigsten Zuhause genutzt.

                           Aufgrund der spezifischen Geräte-Eigenschaften
                           (keine Startzeit, immer zur Hand) wird das
                           Telefon dem Rechner vorgezogen.

                           Quelle: DB Research, Accenture (2009)




                                                                                        sdfb swiss design institute for finance and banking   9
Mobile Internet-Nutzung lässt auf selbstständigere Bankkunden schliessen




                             % Deutscher (2009)


                            In Deutschland sind Nutzer von mobilem
                            Internet eine interessante Zielgruppe.

                            – Finanziell besser gebildet
                            – Besser verdienend
                            – Nutzen vermehrt Home-Banking

                            Quelle: DB Research, Typologie der Wünsche (2010)




                                                                                sdfb swiss design institute for finance and banking   10
Erfahrung mit bankbezogenen Diensten nimmt zu




                            Die 100 populärsten Apps im Bereich Finance (2009)


                           In den USA steigt die Erfahrung mit Finance-
                           Apps ausserhalb des reinen Mobile Bankings.

                           – Budget-Werkzeuge
                           – Informationsdienste (Kurse, Wertschriften, etc.)
                           – Berechnungswerkzeuge (Kredit, Rente, etc.)

                           Quelle: Apple, DB Research (2009)




                                                                                 sdfb swiss design institute for finance and banking   11
…auch im Bankwesen (1)




               Die Kanäle „Elektronisch“, „Mobile“ und „Call Center“
               werden stärker genutzt




               Quelle: Studie „Transformation zur Bank 2015“, Antworten N=104




                                                                                sdfb swiss design institute for finance and banking   12
…auch im Bankwesen (2)




               Der elektronische     Die Kanäle „Filiale“ und „Hausbesuche“ werden
               Kanal zu Kunden ist   stärker genutzt
               vorherrschend –
               die Bedeutung des
               Kundenberaters
               sinkt

                                     Quelle: Studie „Transformation zur Bank 2015“, Antworten N=104




                                                                                                sdfb swiss design institute for finance and banking   13
Medien und Technologien sind vorhanden
     Kunden sind bereit und geübt
  Bank-Kunde-Interaktion wird hybrid




                            sdfb swiss design institute for finance and banking   14
Beobachtung der Medien und Kanäle
Social, Online & Mobile Media




                                    sdfb swiss design institute for finance and banking   15
Neue Multiplikatoren




                       sdfb swiss design institute for finance and banking   16
Workshop: Social und Mobile Media




                                    sdfb swiss design institute for finance and banking
Erfahrungen (branchenübergreifend)




  Vor-
  behalte                                             Potential
   • Privat & Business (Trennung oder Integration?)   • Öffentlichkeit & Bekanntheit
   • Zeitaufwand                                      • Bildung [kundenseitig]
   • Datenschutz                                      • Etablierung als stetiger Begleiter
   • Sicherheit                                       • Austausch
   • Regulatorien                                     • Networking




                                                                         sdfb swiss design institute for finance and banking   18
Hin zum Kunden




                 sdfb swiss design institute for finance and banking   19
«Kunden-Fischen»




                       1

                   A       B        C




                            2   3
                                        1. Priorisieren der Kanäle
                                        2. Ziele festlegen
                                        3. Kanäle testen
                   4                    4. Messen & neu priorisieren
                       KB                        sdfb swiss design institute for finance and banking   20
Facebook Applications (Apps)




                               Quelle: http://statistics.allfacebook.com/applications/




                                                                                         sdfb swiss design institute for finance and banking   21
Alternative Währungen und Zahlungsmethoden auf dem Vormarsch




 Amazon Whishlist           Tweet                   Flattr           Zeit                    Facebook-Credits
 Waren-Tausch               Word of Mouth           Honorieren
 z.B. Software gegen Buch   Stimme für Musikalbum   anstatt zahlen




                                                                       sdfb swiss design institute for finance and banking   22
Die Zuhör-Marktforschung

Open Innovation

Wenn Sparen das Thema der
User ist, warum braucht es dann
einen Location finder?




                                  sdfb swiss design institute for finance and banking   23
Social Media Publishing




                          sdfb swiss design institute for finance and banking   24
SEO mit Social Media
                          you
                              tube                                flic
                                                                     kr




                                                          Fotos auf flickr.com
                                                          archivieren
     Videos auf Youtube
     archivieren




                                                       Goo
                                     Resultat:              gle
                                     Das Publizieren &
                                     Verschlagworten von
                                     bestehenden Inhalten
                                     auf grossen Social
                                     Media Plattformen
                                     wirkt sich positiv auf
                                     das Suchmaschinen
                                     Ranking aus.




                                                 sdfb swiss design institute for finance and banking   25
Guided Services / Direkte Kontaktmöglichkeiten




                                                                              Alternative Telefonie
                                                                              plus Screensharing (der
                                                                              Bildschirm des Kunden
                                                                              wird übernommen und
                                                                              mit ihm der
                                                                              Formularprozess
                                                                              durchlaufen - in real
                                                                              time )




                                                                              Live Chat Help




                                                 sdfb swiss design institute for finance and banking
      iPhone Contact Zillow                                                                   26
Sich öffnen




Die SF-App funktioniert deshalb
gut, weil sämtliche Sender
gelistet sind!

Wie sähe ein optimaler
Banking Location Finder aus?


                                  sdfb swiss design institute for finance and banking   27
Beobachtung der Kundenfront

Neue Anbieter bieten Bank-Dienste an




                                       sdfb swiss design institute for finance and banking   28
Für viele Front-Aktivitäten gibt es spezialisierte Dienste




  Zahlen                   Anlegen                  Finanzieren                 Beratung / Planung


                                                                  sdfb swiss design institute for finance and banking   29
Aktionen & Coupons            Mobile Payment               Prämien
• Angebot finden               • Barcode auf Mobiltelefon   • Prämienpunkte kassieren
• Angebot sichern/verwalten   • Kreditkarte                  (bei jedem Einkauf)
• Angebot nutzen              • Abrechnung Monatsende      • Aus 20‘000 Prämien wählen




 Zahlen


                                                                          sdfb swiss design institute for finance and banking   30
• Jeder kann Kreditkarten Zahlungen annehmen
          • Dashboard mit Übersicht über alle Transaktionen
          • Keine Vertragskosten, Hardwarekosten oder versteckte Gebühren

Zahlung


                                                        sdfb swiss design institute for finance and banking   31
• Social Investing (Anlagestrategien werden in Community sichtbar)
          • Mirroring Accounts (Anlagemodelle anbieten oder Anlagemodellen folgen)
          • Anlagemodell-Anbieter verdienen pro follower
          • Plattformanbieter verrechnet Verwaltungs-Gebühr zwischen 0.5% und 2.3%



Anlegen


                                                                      sdfb swiss design institute for finance and banking   32
Peer-to-peer lending
              • Geld wird unter Benutzern direkt verliehen
              • Zinssätze werden gemeinsam ausgehandelt
              • Kreditgeber können Geld auf beliebig viele Kreditnehmer
                aufteilen (Diversifikation)
              • Kreditnehmer werden vom Plattformanbieter auf deren
                Kreditfähigkeit überprüft
              • Plattformanbieter verrechnet eine feste Gebühr von
                £124.50 an Kreditnehmer und 1% der Kreditsumme an
                Kreditgeber




Finanzieren


                                                      sdfb swiss design institute for finance and banking   33
• Verwaltung sämtlicher Konten und Depots an einem zentralen Ort (automatisch, read only)
                • Budget-Werkzeug mit unterschiedlichen Zusatzfunktionen (z.B. Alerts)
                • Spar-Tipps (Vergleichsdienst à la Comparis) – hier verdient der Anbieter

Beratung / Planung


                                                                                sdfb swiss design institute for finance and banking   34
Was können wir hier lernen?



• Hohe thematische Spezialisierung [decken ein bis wenige Kundenbedürfnisse ab]
• Kurze Innovations- und Entwicklungszyklen
• Meist über mehrere Kanäle nutzbar [online und mobile]
• Einfach in der Bedienung / einfach zu verstehen
• Oft sehr visuell / machen Spass –> begehrenswert




      !           Jedoch fehlt die solide Basis für
                  eine optimale Banking-Experience


                                                                                  sdfb swiss design institute for finance and banking   35
Ansätze für Ihre Branche
Wo ergeben sich Chancen für die Banken?




                                    sdfb swiss design institute for finance and banking   36
Banken haben eine solide Basis für eine optimale Banking Experience

• Sie kennen Ihre Kunden besser als Nicht-Banken
• Sie verfügen über die nachgefragten Produkte
• Sie verfügen über eine hohe Fachkompetenz in finanziellen Fragen
• Sie geniessen das Vertrauen des Kunden [dessen Geld liegt nach wie vor auf Bankkonten]
• Sie verfügen über eine entsprechende Infrastruktur

                                            …

                                      P2P Lending

Innovationskraft                    Micro Payment

                                    Social Investing

                                  Sparen macht Spass                           Internet Passport

Vertrauen, Sicherheit,
Verlässlichkeit,
etablierte Services
                                Fremdbranchen Services                          Banking Services


                                                                                           sdfb swiss design institute for finance and banking   37
Was wären aus unserer Sicht Dienste,
die zu einer positiven Banking Experience
                  führen?

            Einige Beispiele…



                                sdfb swiss design institute for finance and banking   38
Beispiel 1

Ein Dienst, der dem Kunden hilft,
 persönliche Ziele zu erreichen.




                           sdfb swiss design institute for finance and banking   39
sdfb swiss design institute for finance and banking   40
The power of emotional moments




                                 sdfb swiss design institute for finance and banking   41
Beispiel 2

Ein Dienst, der dem Kunden positive
      Nachrichten übermittelt.




                           sdfb swiss design institute for finance and banking   42
sdfb swiss design institute for finance and banking   43
Beispiel 3

Ein Dienst, der den Kunden beim Lösen
einer mühsamen Aufgabe unterstützt.




                            sdfb swiss design institute for finance and banking   44
sdfb swiss design institute for finance and banking   45
Beispiel 4

Spielerisch Lernen, sich einem Banking-Thema
annähern und vom System und Kundenberater
           proaktiv begleitet werden.



                               sdfb swiss design institute for finance and banking   46
Trading




          Börse lernen und
          begleitet werden




                sdfb swiss design institute for finance and banking   47
Banking Dashboard

Mein steter Begleiter, der Spass macht




                                         sdfb swiss design institute for finance and banking   48
Home




                                                  Meine Sparziele
            CHF                CHF
            25687.-            564.-
 Vermögen             Anstehende Zahlungen




         CHF                   CHF 564.-                CHF                    CHF 545.-
                                                                                Bekleidung
         564.-                 CHF 1640.-               7.10
Bisherige Ausgaben    Bisherige Ausgaben     Heute verdient         Shopping


Social Investing




                                                                                             sdfb swiss design institute for finance and banking   49
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Im Auftrag der Leidenschaft.
Das coUNDco & sdfb Team




                          sdfb swiss design institute for finance and banking   50

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von GestaltungshochschulenChancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von GestaltungshochschulenCorporate Identity Institut
 
Custody & Depotbank Services 2011
Custody & Depotbank Services 2011Custody & Depotbank Services 2011
Custody & Depotbank Services 2011Torben Haagh
 
2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace
2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace
2011 5 Team- & Projektarbeit im CyberspaceBridgingIT GmbH
 
facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...
facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...
facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...Tp Berlin
 
HR SSC Transformation & Performance
HR SSC Transformation & PerformanceHR SSC Transformation & Performance
HR SSC Transformation & PerformanceTorben Haagh
 
Social Media bei der communardo-Ein Erfahrungsbericht
Social Media bei der communardo-Ein ErfahrungsberichtSocial Media bei der communardo-Ein Erfahrungsbericht
Social Media bei der communardo-Ein ErfahrungsberichtCommunity MINTsax.de
 

Was ist angesagt? (6)

Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von GestaltungshochschulenChancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
Chancen und Möglichkeiten von Absolventen von Gestaltungshochschulen
 
Custody & Depotbank Services 2011
Custody & Depotbank Services 2011Custody & Depotbank Services 2011
Custody & Depotbank Services 2011
 
2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace
2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace
2011 5 Team- & Projektarbeit im Cyberspace
 
facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...
facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...
facebook, twitter, xing und co. Die (regionale) Zukunft im Marketing oder nur...
 
HR SSC Transformation & Performance
HR SSC Transformation & PerformanceHR SSC Transformation & Performance
HR SSC Transformation & Performance
 
Social Media bei der communardo-Ein Erfahrungsbericht
Social Media bei der communardo-Ein ErfahrungsberichtSocial Media bei der communardo-Ein Erfahrungsbericht
Social Media bei der communardo-Ein Erfahrungsbericht
 

Andere mochten auch

Innovatives Finanzmanagement
Innovatives FinanzmanagementInnovatives Finanzmanagement
Innovatives FinanzmanagementHenner Schliebs
 
Infografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen Tools
Infografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen ToolsInfografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen Tools
Infografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen ToolsKatja Evertz
 
Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)
Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)
Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)Anja Lorenz
 
Pressefrühstück mit FINANCE
Pressefrühstück mit FINANCEPressefrühstück mit FINANCE
Pressefrühstück mit FINANCEGorkana
 
I Jornada de Variación de la Práctica Médica- Proyecto Atlas VPM
I Jornada de Variación de la Práctica Médica-  Proyecto Atlas VPMI Jornada de Variación de la Práctica Médica-  Proyecto Atlas VPM
I Jornada de Variación de la Práctica Médica- Proyecto Atlas VPMAtlas VPM
 
IBIZA, Lebe das Mittelmeer
IBIZA, Lebe das MittelmeerIBIZA, Lebe das Mittelmeer
IBIZA, Lebe das Mittelmeeratb20
 
Expocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregida
Expocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregidaExpocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregida
Expocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregidatoko
 
GoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiez
GoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiezGoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiez
GoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiezmdiezc
 
La restauración
La restauraciónLa restauración
La restauraciónjesus ortiz
 
Newsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben sollten
Newsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben solltenNewsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben sollten
Newsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben solltenemotion banking
 
2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...
2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...
2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...Forum Velden
 
10.5. le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii
10.5.  le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii10.5.  le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii
10.5. le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviiijesus ortiz
 
Nuevas Tecnologías De La InformacióN Y Conectividad
Nuevas Tecnologías De La InformacióN Y ConectividadNuevas Tecnologías De La InformacióN Y Conectividad
Nuevas Tecnologías De La InformacióN Y Conectividadestudiantesaccion
 
Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...
Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...
Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...Joachim Baumann
 

Andere mochten auch (17)

Digital Finance: Banken auf dem Weg zum Digital Leader
Digital Finance: Banken auf dem Weg zum Digital LeaderDigital Finance: Banken auf dem Weg zum Digital Leader
Digital Finance: Banken auf dem Weg zum Digital Leader
 
Innovatives Finanzmanagement
Innovatives FinanzmanagementInnovatives Finanzmanagement
Innovatives Finanzmanagement
 
Infografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen Tools
Infografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen ToolsInfografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen Tools
Infografiken erstellen – mit Powerpoint und anderen Tools
 
Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)
Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)
Powerpoint-Karaoke (Erläuterungen)
 
Pressefrühstück mit FINANCE
Pressefrühstück mit FINANCEPressefrühstück mit FINANCE
Pressefrühstück mit FINANCE
 
I Jornada de Variación de la Práctica Médica- Proyecto Atlas VPM
I Jornada de Variación de la Práctica Médica-  Proyecto Atlas VPMI Jornada de Variación de la Práctica Médica-  Proyecto Atlas VPM
I Jornada de Variación de la Práctica Médica- Proyecto Atlas VPM
 
Comunicacion
ComunicacionComunicacion
Comunicacion
 
IBIZA, Lebe das Mittelmeer
IBIZA, Lebe das MittelmeerIBIZA, Lebe das Mittelmeer
IBIZA, Lebe das Mittelmeer
 
Expocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregida
Expocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregidaExpocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregida
Expocisi de calidad ii 1 ok para presentar corregida
 
GoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiez
GoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiezGoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiez
GoLab_EuropeanProjects_DIM2014_mdiez
 
La restauración
La restauraciónLa restauración
La restauración
 
PremiacióN Fifa
PremiacióN FifaPremiacióN Fifa
PremiacióN Fifa
 
Newsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben sollten
Newsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben solltenNewsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben sollten
Newsletter 3 - Warum Sie Banking Exzellenz lieben sollten
 
2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...
2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...
2007. Walter Baumann. Förderungen und Steuern in Südosteuropa. CEE-Wirtschaft...
 
10.5. le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii
10.5.  le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii10.5.  le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii
10.5. le evolución de la política exterior de españa durante el s. xviii
 
Nuevas Tecnologías De La InformacióN Y Conectividad
Nuevas Tecnologías De La InformacióN Y ConectividadNuevas Tecnologías De La InformacióN Y Conectividad
Nuevas Tecnologías De La InformacióN Y Conectividad
 
Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...
Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...
Integration agiler und klassischer Vorgehensweisen (Embedded-Meets-Agile 18.2...
 

Ähnlich wie Banking Experience - Verschlafen die Banken die Userbedürfnisse?

Future Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der Zukunft
Future Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der ZukunftFuture Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der Zukunft
Future Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der Zukunftovummarken strategieberatung gmbh
 
12. Community Training ITsax.de - Protokoll
12. Community Training ITsax.de -  Protokoll  12. Community Training ITsax.de -  Protokoll
12. Community Training ITsax.de - Protokoll pludoni GmbH
 
Social Media Club Augsburg - fallstudie dmexco -kurzversion
Social Media Club Augsburg -  fallstudie dmexco -kurzversionSocial Media Club Augsburg -  fallstudie dmexco -kurzversion
Social Media Club Augsburg - fallstudie dmexco -kurzversioncocodibu
 
Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"
Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"
Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"Sarah Stiefel
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewBulletproof Media GmbH
 
Elevator Pitch
Elevator PitchElevator Pitch
Elevator Pitchseliin
 
wi2-Lehre im WS 2009/2010
wi2-Lehre im WS 2009/2010wi2-Lehre im WS 2009/2010
wi2-Lehre im WS 2009/2010Gerald Fricke
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKommunikation-zweinull
 
2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen
2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen
2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & WeiterentwicklungenCommunity ITsax.de
 

Ähnlich wie Banking Experience - Verschlafen die Banken die Userbedürfnisse? (20)

2015-10 PM Projekt 3D-GUIde gestartet
2015-10 PM Projekt 3D-GUIde gestartet2015-10 PM Projekt 3D-GUIde gestartet
2015-10 PM Projekt 3D-GUIde gestartet
 
Kick off WS 2010 2011
Kick off WS 2010 2011Kick off WS 2010 2011
Kick off WS 2010 2011
 
Kick off ws 2010 2011
Kick off ws 2010 2011Kick off ws 2010 2011
Kick off ws 2010 2011
 
Future Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der Zukunft
Future Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der ZukunftFuture Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der Zukunft
Future Simple? 10 Thesen zur kommunikativen Markenführung der Zukunft
 
12. Community Training ITsax.de - Protokoll
12. Community Training ITsax.de -  Protokoll  12. Community Training ITsax.de -  Protokoll
12. Community Training ITsax.de - Protokoll
 
Chatbots im Service
Chatbots im ServiceChatbots im Service
Chatbots im Service
 
Social Media Club Augsburg - fallstudie dmexco -kurzversion
Social Media Club Augsburg -  fallstudie dmexco -kurzversionSocial Media Club Augsburg -  fallstudie dmexco -kurzversion
Social Media Club Augsburg - fallstudie dmexco -kurzversion
 
Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"
Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"
Integrierte digitale Dachkommunikation "unterwegs zuhause"
 
Kick-off WS 2011/12
Kick-off WS 2011/12Kick-off WS 2011/12
Kick-off WS 2011/12
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
 
Elevator Pitch
Elevator PitchElevator Pitch
Elevator Pitch
 
wi2-Lehre im WS 2009/2010
wi2-Lehre im WS 2009/2010wi2-Lehre im WS 2009/2010
wi2-Lehre im WS 2009/2010
 
2015-09 PM VDC veröffentlicht Ratgeber VT im Design
2015-09 PM VDC veröffentlicht Ratgeber VT im Design2015-09 PM VDC veröffentlicht Ratgeber VT im Design
2015-09 PM VDC veröffentlicht Ratgeber VT im Design
 
diefirma gmbh webthinking® Quickguide
diefirma gmbh webthinking® Quickguide diefirma gmbh webthinking® Quickguide
diefirma gmbh webthinking® Quickguide
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
 
Kundenkommunikation 3.0
Kundenkommunikation 3.0Kundenkommunikation 3.0
Kundenkommunikation 3.0
 
Kundenkommunikation 3.0
Kundenkommunikation 3.0Kundenkommunikation 3.0
Kundenkommunikation 3.0
 
Flyer 3D-Fitness-Check
Flyer 3D-Fitness-CheckFlyer 3D-Fitness-Check
Flyer 3D-Fitness-Check
 
portfolio
portfolioportfolio
portfolio
 
2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen
2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen
2. OpenNetwork Event ITsax.de: Ergebnisse & Weiterentwicklungen
 

Mehr von Florian Wieser

Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...
Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...
Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...Florian Wieser
 
Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU
Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLUCommunity - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU
Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLUFlorian Wieser
 
Somexcloud Circle: Community
Somexcloud Circle: Community Somexcloud Circle: Community
Somexcloud Circle: Community Florian Wieser
 
Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)
Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)
Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)Florian Wieser
 
How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...
How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...
How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...Florian Wieser
 
Community Strategy - Short Version
Community Strategy - Short VersionCommunity Strategy - Short Version
Community Strategy - Short VersionFlorian Wieser
 
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco Florian Wieser
 
coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions"
coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions" coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions"
coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions" Florian Wieser
 
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising ChallengecoUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising ChallengeFlorian Wieser
 
coUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUp
coUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUpcoUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUp
coUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUpFlorian Wieser
 
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp editioncoUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp editionFlorian Wieser
 
coUNDco - Emil Frey AG Social Media Day
coUNDco - Emil Frey AG Social Media DaycoUNDco - Emil Frey AG Social Media Day
coUNDco - Emil Frey AG Social Media DayFlorian Wieser
 
coUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ editioncoUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ editionFlorian Wieser
 
coUNDco Right-Sizing Social Media für Führungskräfte
coUNDco Right-Sizing Social Media für FührungskräftecoUNDco Right-Sizing Social Media für Führungskräfte
coUNDco Right-Sizing Social Media für FührungskräfteFlorian Wieser
 
coUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug Edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug EditioncoUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug Edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug EditionFlorian Wieser
 
Right-Sizing Social Media
Right-Sizing Social MediaRight-Sizing Social Media
Right-Sizing Social MediaFlorian Wieser
 
coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?
coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?
coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?Florian Wieser
 
Vom Liker zur Community
Vom Liker zur CommunityVom Liker zur Community
Vom Liker zur CommunityFlorian Wieser
 
Markenführung in Social Networks
Markenführung in Social NetworksMarkenführung in Social Networks
Markenführung in Social NetworksFlorian Wieser
 
Die Zukunft der Webformulare
Die Zukunft der WebformulareDie Zukunft der Webformulare
Die Zukunft der WebformulareFlorian Wieser
 

Mehr von Florian Wieser (20)

Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...
Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...
Digital Transformation with the Racoon Framework - Lecture at the University ...
 
Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU
Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLUCommunity - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU
Community - Power of Connecting #ikmUpdate #HSLU
 
Somexcloud Circle: Community
Somexcloud Circle: Community Somexcloud Circle: Community
Somexcloud Circle: Community
 
Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)
Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)
Community - Referat Universität St. Gallen (HSG)
 
How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...
How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...
How to survive a social media communication crisis (shitstorm) by Box Network...
 
Community Strategy - Short Version
Community Strategy - Short VersionCommunity Strategy - Short Version
Community Strategy - Short Version
 
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
 
coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions"
coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions" coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions"
coUNDco & Lithium present: DACH-Studie "Social Business Solutions"
 
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising ChallengecoUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
 
coUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUp
coUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUpcoUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUp
coUNDco - Right-Sizing Social Media Swisscom BrushUp
 
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp editioncoUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
 
coUNDco - Emil Frey AG Social Media Day
coUNDco - Emil Frey AG Social Media DaycoUNDco - Emil Frey AG Social Media Day
coUNDco - Emil Frey AG Social Media Day
 
coUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ editioncoUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - XING learningZ edition
 
coUNDco Right-Sizing Social Media für Führungskräfte
coUNDco Right-Sizing Social Media für FührungskräftecoUNDco Right-Sizing Social Media für Führungskräfte
coUNDco Right-Sizing Social Media für Führungskräfte
 
coUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug Edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug EditioncoUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug Edition
coUNDco - Right-Sizing Social Media - Bildxzug Edition
 
Right-Sizing Social Media
Right-Sizing Social MediaRight-Sizing Social Media
Right-Sizing Social Media
 
coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?
coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?
coUNDco - Schweizer Marketing Club - Alles Social Media?
 
Vom Liker zur Community
Vom Liker zur CommunityVom Liker zur Community
Vom Liker zur Community
 
Markenführung in Social Networks
Markenführung in Social NetworksMarkenführung in Social Networks
Markenführung in Social Networks
 
Die Zukunft der Webformulare
Die Zukunft der WebformulareDie Zukunft der Webformulare
Die Zukunft der Webformulare
 

Banking Experience - Verschlafen die Banken die Userbedürfnisse?

  • 1. November 2010 Kantonalbanken Banking Experience in digital Media Ihre Referenten: Florian Wieser, wieser@coUNDco.ch Lukas Schwitter, lukas.schwitter@sdfb.ch coUNDco AG Tel. +41 44 440 1 200 Zürich, Zug, London Swiss Design Institute for Finance and Banking Tel. +41 43 446 32 56 Zurich sdfb swiss design institute for finance and banking
  • 2. Ihre Referenten • Gründer & Partner coUNDco AG • Mitbegründer, Geschäftsführer und Mitglied des Forschungsrats des • Social Media Experte Swiss Design Institute for Finance and Banking (SDFB) • Online Stratege seit 10 Jahren • Banking Experience Designer und • Gründer, Kursleiter & Dozent : Design Thinker seit 5 Jahren Florian Wieser Der erste Schweizer Online Marketer Lehrgang Lukas Schwit Partner an den HSO Schulen ter Geschä Online Stratege SDFB ftsführe r NDco AG • Gründer des Instituts «center for storytelling» bei coU mit nationalen und internationalen Universitäten und Hochschulen zur Forschung im Bereich Digital Storytelling. www.facebook.com/fwieser www.facebook.com/lukas.schwitter www.xing.com/profile/Florian_Wieser2 www.xing.com/profile/Lukas_Schwitter www.twitter.com/floto sdfb swiss design institute for finance and banking 2
  • 3. Banking Experience Marken werden an allen Kontaktpunkten erlebt Experience Design für digitale Dienste Produkte Kunden- zentrierung Dienst- Raum leistungen ar nü tzb tzli nu ch be Mitarbeiter Preise Emotio Kommuni- Digitale & Stories kation Dienste Ratio begehrenswert Quelle: Basierend auf „The Holy Trinity of Digital Experience Design, David Armano“ sdfb swiss design institute for finance and banking
  • 4. Experience Design Lösung Webdesign Interface Design Graphic Design Service Design Process Design User Experience Design sdfb swiss design institute for finance and banking 4
  • 5. Facts and Figures Social, Online & Mobile Media sdfb swiss design institute for finance and banking 5
  • 6. Das neue Fernseh-Chäschtli 100 Mobile wird das Epizentrum für Interaktionen mit online mio. Services. User nutzen facebook über ihr Handy. Vor 6 Monaten waren es noch 65 mio. sdfb swiss design institute for finance and banking 6
  • 7. Trending sdfb swiss design institute for finance and banking 7
  • 8. Mobiles Internet setzt sich durch % Europäer die mobiles Internet nutzen, nach Alter Jeder fünfte Europäer geht mit dem Telefon ins Internet. Zunehmende Verbreitung von Smartphones und günstigere Daten-Abonnemente werden diesen Trend weiter verstärken. Quelle: DB Research, Forrester Research Inc. (2009) sdfb swiss design institute for finance and banking 8
  • 9. Mobiles Internet wird am häufigsten Zuhause genutzt % Deutscher die mobiles Internet nutzen, nach Nutzungsort In Deutschland werden Mobiltelefone zum Surfen am häufigsten Zuhause genutzt. Aufgrund der spezifischen Geräte-Eigenschaften (keine Startzeit, immer zur Hand) wird das Telefon dem Rechner vorgezogen. Quelle: DB Research, Accenture (2009) sdfb swiss design institute for finance and banking 9
  • 10. Mobile Internet-Nutzung lässt auf selbstständigere Bankkunden schliessen % Deutscher (2009) In Deutschland sind Nutzer von mobilem Internet eine interessante Zielgruppe. – Finanziell besser gebildet – Besser verdienend – Nutzen vermehrt Home-Banking Quelle: DB Research, Typologie der Wünsche (2010) sdfb swiss design institute for finance and banking 10
  • 11. Erfahrung mit bankbezogenen Diensten nimmt zu Die 100 populärsten Apps im Bereich Finance (2009) In den USA steigt die Erfahrung mit Finance- Apps ausserhalb des reinen Mobile Bankings. – Budget-Werkzeuge – Informationsdienste (Kurse, Wertschriften, etc.) – Berechnungswerkzeuge (Kredit, Rente, etc.) Quelle: Apple, DB Research (2009) sdfb swiss design institute for finance and banking 11
  • 12. …auch im Bankwesen (1) Die Kanäle „Elektronisch“, „Mobile“ und „Call Center“ werden stärker genutzt Quelle: Studie „Transformation zur Bank 2015“, Antworten N=104 sdfb swiss design institute for finance and banking 12
  • 13. …auch im Bankwesen (2) Der elektronische Die Kanäle „Filiale“ und „Hausbesuche“ werden Kanal zu Kunden ist stärker genutzt vorherrschend – die Bedeutung des Kundenberaters sinkt Quelle: Studie „Transformation zur Bank 2015“, Antworten N=104 sdfb swiss design institute for finance and banking 13
  • 14. Medien und Technologien sind vorhanden Kunden sind bereit und geübt Bank-Kunde-Interaktion wird hybrid sdfb swiss design institute for finance and banking 14
  • 15. Beobachtung der Medien und Kanäle Social, Online & Mobile Media sdfb swiss design institute for finance and banking 15
  • 16. Neue Multiplikatoren sdfb swiss design institute for finance and banking 16
  • 17. Workshop: Social und Mobile Media sdfb swiss design institute for finance and banking
  • 18. Erfahrungen (branchenübergreifend) Vor- behalte Potential • Privat & Business (Trennung oder Integration?) • Öffentlichkeit & Bekanntheit • Zeitaufwand • Bildung [kundenseitig] • Datenschutz • Etablierung als stetiger Begleiter • Sicherheit • Austausch • Regulatorien • Networking sdfb swiss design institute for finance and banking 18
  • 19. Hin zum Kunden sdfb swiss design institute for finance and banking 19
  • 20. «Kunden-Fischen» 1 A B C 2 3 1. Priorisieren der Kanäle 2. Ziele festlegen 3. Kanäle testen 4 4. Messen & neu priorisieren KB sdfb swiss design institute for finance and banking 20
  • 21. Facebook Applications (Apps) Quelle: http://statistics.allfacebook.com/applications/ sdfb swiss design institute for finance and banking 21
  • 22. Alternative Währungen und Zahlungsmethoden auf dem Vormarsch Amazon Whishlist Tweet Flattr Zeit Facebook-Credits Waren-Tausch Word of Mouth Honorieren z.B. Software gegen Buch Stimme für Musikalbum anstatt zahlen sdfb swiss design institute for finance and banking 22
  • 23. Die Zuhör-Marktforschung Open Innovation Wenn Sparen das Thema der User ist, warum braucht es dann einen Location finder? sdfb swiss design institute for finance and banking 23
  • 24. Social Media Publishing sdfb swiss design institute for finance and banking 24
  • 25. SEO mit Social Media you tube flic kr Fotos auf flickr.com archivieren Videos auf Youtube archivieren Goo Resultat: gle Das Publizieren & Verschlagworten von bestehenden Inhalten auf grossen Social Media Plattformen wirkt sich positiv auf das Suchmaschinen Ranking aus. sdfb swiss design institute for finance and banking 25
  • 26. Guided Services / Direkte Kontaktmöglichkeiten Alternative Telefonie plus Screensharing (der Bildschirm des Kunden wird übernommen und mit ihm der Formularprozess durchlaufen - in real time ) Live Chat Help sdfb swiss design institute for finance and banking iPhone Contact Zillow 26
  • 27. Sich öffnen Die SF-App funktioniert deshalb gut, weil sämtliche Sender gelistet sind! Wie sähe ein optimaler Banking Location Finder aus? sdfb swiss design institute for finance and banking 27
  • 28. Beobachtung der Kundenfront Neue Anbieter bieten Bank-Dienste an sdfb swiss design institute for finance and banking 28
  • 29. Für viele Front-Aktivitäten gibt es spezialisierte Dienste Zahlen Anlegen Finanzieren Beratung / Planung sdfb swiss design institute for finance and banking 29
  • 30. Aktionen & Coupons Mobile Payment Prämien • Angebot finden • Barcode auf Mobiltelefon • Prämienpunkte kassieren • Angebot sichern/verwalten • Kreditkarte (bei jedem Einkauf) • Angebot nutzen • Abrechnung Monatsende • Aus 20‘000 Prämien wählen Zahlen sdfb swiss design institute for finance and banking 30
  • 31. • Jeder kann Kreditkarten Zahlungen annehmen • Dashboard mit Übersicht über alle Transaktionen • Keine Vertragskosten, Hardwarekosten oder versteckte Gebühren Zahlung sdfb swiss design institute for finance and banking 31
  • 32. • Social Investing (Anlagestrategien werden in Community sichtbar) • Mirroring Accounts (Anlagemodelle anbieten oder Anlagemodellen folgen) • Anlagemodell-Anbieter verdienen pro follower • Plattformanbieter verrechnet Verwaltungs-Gebühr zwischen 0.5% und 2.3% Anlegen sdfb swiss design institute for finance and banking 32
  • 33. Peer-to-peer lending • Geld wird unter Benutzern direkt verliehen • Zinssätze werden gemeinsam ausgehandelt • Kreditgeber können Geld auf beliebig viele Kreditnehmer aufteilen (Diversifikation) • Kreditnehmer werden vom Plattformanbieter auf deren Kreditfähigkeit überprüft • Plattformanbieter verrechnet eine feste Gebühr von £124.50 an Kreditnehmer und 1% der Kreditsumme an Kreditgeber Finanzieren sdfb swiss design institute for finance and banking 33
  • 34. • Verwaltung sämtlicher Konten und Depots an einem zentralen Ort (automatisch, read only) • Budget-Werkzeug mit unterschiedlichen Zusatzfunktionen (z.B. Alerts) • Spar-Tipps (Vergleichsdienst à la Comparis) – hier verdient der Anbieter Beratung / Planung sdfb swiss design institute for finance and banking 34
  • 35. Was können wir hier lernen? • Hohe thematische Spezialisierung [decken ein bis wenige Kundenbedürfnisse ab] • Kurze Innovations- und Entwicklungszyklen • Meist über mehrere Kanäle nutzbar [online und mobile] • Einfach in der Bedienung / einfach zu verstehen • Oft sehr visuell / machen Spass –> begehrenswert ! Jedoch fehlt die solide Basis für eine optimale Banking-Experience sdfb swiss design institute for finance and banking 35
  • 36. Ansätze für Ihre Branche Wo ergeben sich Chancen für die Banken? sdfb swiss design institute for finance and banking 36
  • 37. Banken haben eine solide Basis für eine optimale Banking Experience • Sie kennen Ihre Kunden besser als Nicht-Banken • Sie verfügen über die nachgefragten Produkte • Sie verfügen über eine hohe Fachkompetenz in finanziellen Fragen • Sie geniessen das Vertrauen des Kunden [dessen Geld liegt nach wie vor auf Bankkonten] • Sie verfügen über eine entsprechende Infrastruktur … P2P Lending Innovationskraft Micro Payment Social Investing Sparen macht Spass Internet Passport Vertrauen, Sicherheit, Verlässlichkeit, etablierte Services Fremdbranchen Services Banking Services sdfb swiss design institute for finance and banking 37
  • 38. Was wären aus unserer Sicht Dienste, die zu einer positiven Banking Experience führen? Einige Beispiele… sdfb swiss design institute for finance and banking 38
  • 39. Beispiel 1 Ein Dienst, der dem Kunden hilft, persönliche Ziele zu erreichen. sdfb swiss design institute for finance and banking 39
  • 40. sdfb swiss design institute for finance and banking 40
  • 41. The power of emotional moments sdfb swiss design institute for finance and banking 41
  • 42. Beispiel 2 Ein Dienst, der dem Kunden positive Nachrichten übermittelt. sdfb swiss design institute for finance and banking 42
  • 43. sdfb swiss design institute for finance and banking 43
  • 44. Beispiel 3 Ein Dienst, der den Kunden beim Lösen einer mühsamen Aufgabe unterstützt. sdfb swiss design institute for finance and banking 44
  • 45. sdfb swiss design institute for finance and banking 45
  • 46. Beispiel 4 Spielerisch Lernen, sich einem Banking-Thema annähern und vom System und Kundenberater proaktiv begleitet werden. sdfb swiss design institute for finance and banking 46
  • 47. Trading Börse lernen und begleitet werden sdfb swiss design institute for finance and banking 47
  • 48. Banking Dashboard Mein steter Begleiter, der Spass macht sdfb swiss design institute for finance and banking 48
  • 49. Home Meine Sparziele CHF CHF 25687.- 564.- Vermögen Anstehende Zahlungen CHF CHF 564.- CHF CHF 545.- Bekleidung 564.- CHF 1640.- 7.10 Bisherige Ausgaben Bisherige Ausgaben Heute verdient Shopping Social Investing sdfb swiss design institute for finance and banking 49
  • 50. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Im Auftrag der Leidenschaft. Das coUNDco & sdfb Team sdfb swiss design institute for finance and banking 50