SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
WEB 2.0 IN MUSEEN:
C/O BERLIN
                     JULIA LAST & FLORIAN HILDEBRANDT
VORSTELLUNG

      Julia Last




             Florian Hildebrandt
GLIEDERUNG

I.     Möglichkeiten des Web 2.0 für Museen




II.    Wie setzt das c/o Berlin Web 2.0-Tools ein?




III.  Beitrag zur Spaltung oder Diversität?
I. MÖGLICHKEITEN DES
WEB 2.0 FÜR MUSEEN

o  Dialoge zwischen Museum und Besuchern


o  Mehr als einseitige Web 1.0 - Homepage


o  Vielfältige und visualisierte Informationen


o  Führt zu Inspiration und Verbundenheit
II. WIE SETZT DAS C/O BERLIN
WEB 2.0-TOOLS EIN?




      Twitter           Facebook
II. WIE SETZT DAS C/O BERLIN
WEB 2.0-TOOLS EIN?




      YouTube


                          Flickr
III. BEITRAG ZUR SPALTUNG
ODER DIVERSITÄT?

o  Keine Spaltung der Gesellschaft


o  Diversität durch:
   o  Moderne Kommunikation über Web 2.0-Tools

   o  Neugierde bei „Kunstneulingen“ wecken

   o  Inspiration von Besuchern
QUELLEN & KONTAKT
o  c/o Berlin: http://www.co-berlin.info ; Stand 09.01.2013
o  Facebook: https://www.facebook.com/coberlinphoto?fref=ts ; Stand
   10.01.2013
o  Twitter: http://twitter.com/coberlin ; Stand 10.01.2013
o  Slideshare:
   http://de.slideshare.net/Helge_David/kunst-ist-kommunikation-
   museen-und-web-20-1490731 ; Stand 10.01.2013
o  Flickr: http://www.flickr.com/photos/co-berlin ; Stand 10.01.2013
o  YouTube: http://www.youtube.com/user/COBerlinVideo ; Stand
   10.01.2013


Kontakt: s46629@beuth-hochschule.de
           s46074@beuth-hochschule.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (16)

Reciclaje
ReciclajeReciclaje
Reciclaje
 
Fatalismus im Islam
Fatalismus im IslamFatalismus im Islam
Fatalismus im Islam
 
Ninoslecvida
NinoslecvidaNinoslecvida
Ninoslecvida
 
DIAPOSITIVA
DIAPOSITIVADIAPOSITIVA
DIAPOSITIVA
 
Herramientas Web
Herramientas WebHerramientas Web
Herramientas Web
 
Freie Geodaten
Freie GeodatenFreie Geodaten
Freie Geodaten
 
Biologia del mejillon
Biologia del mejillonBiologia del mejillon
Biologia del mejillon
 
Lectores rss
Lectores rssLectores rss
Lectores rss
 
Halloween
HalloweenHalloween
Halloween
 
1º.f q.tp1
1º.f q.tp11º.f q.tp1
1º.f q.tp1
 
Qumica ii
Qumica iiQumica ii
Qumica ii
 
Biodiversidad
BiodiversidadBiodiversidad
Biodiversidad
 
Kinantropometria genereladidades y cronologia
Kinantropometria genereladidades y cronologiaKinantropometria genereladidades y cronologia
Kinantropometria genereladidades y cronologia
 
Clase 05 ventura ventura
Clase 05  ventura venturaClase 05  ventura ventura
Clase 05 ventura ventura
 
El oso y sus aventuras (giuli)
El oso y sus aventuras (giuli)El oso y sus aventuras (giuli)
El oso y sus aventuras (giuli)
 
Trabajos
TrabajosTrabajos
Trabajos
 

Ähnlich wie Web 2.0 in Museen

Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...
Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...
Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...
Helge_David
 
Tweetups - Twittern in Museen in Bayern
Tweetups - Twittern in Museen in BayernTweetups - Twittern in Museen in Bayern
Tweetups - Twittern in Museen in Bayern
Sybille Greisinger
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
Karin Janner
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_print
Jan Schmidt
 
Digital city1
Digital city1Digital city1
Digital city1
pilata
 

Ähnlich wie Web 2.0 in Museen (20)

Museen im World Wide Web
Museen im World Wide WebMuseen im World Wide Web
Museen im World Wide Web
 
Social Media in der musealen Vermittlung
Social Media in der musealen VermittlungSocial Media in der musealen Vermittlung
Social Media in der musealen Vermittlung
 
Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...
Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...
Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das M...
 
Workshop Webbasierte Partizipation
Workshop Webbasierte PartizipationWorkshop Webbasierte Partizipation
Workshop Webbasierte Partizipation
 
Wien web2.0 präsentation_sbw
Wien web2.0 präsentation_sbwWien web2.0 präsentation_sbw
Wien web2.0 präsentation_sbw
 
Social media in der musealen vermittlung slide share
Social media in der musealen vermittlung slide shareSocial media in der musealen vermittlung slide share
Social media in der musealen vermittlung slide share
 
Elias Sievernich: Die neue Nähe
Elias Sievernich: Die neue NäheElias Sievernich: Die neue Nähe
Elias Sievernich: Die neue Nähe
 
Tweetups - Twittern in Museen in Bayern
Tweetups - Twittern in Museen in BayernTweetups - Twittern in Museen in Bayern
Tweetups - Twittern in Museen in Bayern
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
 
Museumspädagogik online
Museumspädagogik onlineMuseumspädagogik online
Museumspädagogik online
 
Silo-Breaking Hochschule-Praxis
Silo-Breaking Hochschule-PraxisSilo-Breaking Hochschule-Praxis
Silo-Breaking Hochschule-Praxis
 
Kunst ist Kommunikation: Museen und Web 2.0
Kunst ist Kommunikation: Museen und Web 2.0Kunst ist Kommunikation: Museen und Web 2.0
Kunst ist Kommunikation: Museen und Web 2.0
 
Praesi kti audit_02
Praesi kti audit_02Praesi kti audit_02
Praesi kti audit_02
 
Vortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printVortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_print
 
Nichtkommerziell. Dezentral. Offen. Zur Realutopie demokratisch-digitaler Me...
Nichtkommerziell. Dezentral. Offen.  Zur Realutopie demokratisch-digitaler Me...Nichtkommerziell. Dezentral. Offen.  Zur Realutopie demokratisch-digitaler Me...
Nichtkommerziell. Dezentral. Offen. Zur Realutopie demokratisch-digitaler Me...
 
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
 
Lissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_printLissabon janschmidt 2011_print
Lissabon janschmidt 2011_print
 
Dr. Vogelsang, Bettina Minder - Audience + Museen und das Partizipative Web
Dr. Vogelsang, Bettina Minder - Audience + Museen und das Partizipative WebDr. Vogelsang, Bettina Minder - Audience + Museen und das Partizipative Web
Dr. Vogelsang, Bettina Minder - Audience + Museen und das Partizipative Web
 
Digital city1
Digital city1Digital city1
Digital city1
 
Business 2.0 - Chancen und Herausforderungen
Business 2.0 - Chancen und HerausforderungenBusiness 2.0 - Chancen und Herausforderungen
Business 2.0 - Chancen und Herausforderungen
 

Web 2.0 in Museen

  • 1. WEB 2.0 IN MUSEEN: C/O BERLIN JULIA LAST & FLORIAN HILDEBRANDT
  • 2. VORSTELLUNG Julia Last Florian Hildebrandt
  • 3. GLIEDERUNG I.  Möglichkeiten des Web 2.0 für Museen II.  Wie setzt das c/o Berlin Web 2.0-Tools ein? III.  Beitrag zur Spaltung oder Diversität?
  • 4. I. MÖGLICHKEITEN DES WEB 2.0 FÜR MUSEEN o  Dialoge zwischen Museum und Besuchern o  Mehr als einseitige Web 1.0 - Homepage o  Vielfältige und visualisierte Informationen o  Führt zu Inspiration und Verbundenheit
  • 5. II. WIE SETZT DAS C/O BERLIN WEB 2.0-TOOLS EIN? Twitter Facebook
  • 6. II. WIE SETZT DAS C/O BERLIN WEB 2.0-TOOLS EIN? YouTube Flickr
  • 7. III. BEITRAG ZUR SPALTUNG ODER DIVERSITÄT? o  Keine Spaltung der Gesellschaft o  Diversität durch: o  Moderne Kommunikation über Web 2.0-Tools o  Neugierde bei „Kunstneulingen“ wecken o  Inspiration von Besuchern
  • 8. QUELLEN & KONTAKT o  c/o Berlin: http://www.co-berlin.info ; Stand 09.01.2013 o  Facebook: https://www.facebook.com/coberlinphoto?fref=ts ; Stand 10.01.2013 o  Twitter: http://twitter.com/coberlin ; Stand 10.01.2013 o  Slideshare: http://de.slideshare.net/Helge_David/kunst-ist-kommunikation- museen-und-web-20-1490731 ; Stand 10.01.2013 o  Flickr: http://www.flickr.com/photos/co-berlin ; Stand 10.01.2013 o  YouTube: http://www.youtube.com/user/COBerlinVideo ; Stand 10.01.2013 Kontakt: s46629@beuth-hochschule.de s46074@beuth-hochschule.de