SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 32
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Digitale Transformation – Buzzword oder realer Mehrwert?
Diana Frank, UX Strategie
München, Frankfurt
ux congress 2016, Frankfurt 20161006
ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Diana Frank
Experte für nutzerzentrierte Prozesse,
UX Strategie, Customer Experience
manchmal Content Strategie, gerne die Verknüpfung von real
und digital…
Sonst so: draußen – Laufen, an der Isar oder Berge rauf. Und gutes Essen.
Die Digitale Transformation
1.		 Ausgangssituation
2.		Schmerz und Sorge
3.		 Versprechen
4.		 Folgeschmerzen
... oder tut jetzt etwas ganz anderes weh?
				
ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Wikipedia befragt…
Die Digitale Transformation bezeichnet einen fortlaufenden, in digitalen Technologien
begründeten Veränderungsprozess, der die gesamte Gesellschaft und insbesondere
Unternehmen betrifft. […]
Zu den wesentlichen Treibern der digitalen Transformation gehören die digitalen
Technologien, dazu gehören digitalen Infrastrukturen […] und digitale Anwendungen (zum
Beispiel Apps auf Smartphones, Webanwendung), sowie die auf digitalen Technologien
basierenden Verwertungspotentiale, zum Beispiel mögliche digitale Geschäftsmodelle und
digitale Wertschöpfungsnetzwerke.
Im engeren Sinne wird als digitale Transformation häufig der durch digitale Technologien
oder darauf beruhenden Kundenerwartungen ausgelöste Veränderungsprozess innerhalb
eines Unternehmens bezeichnet (siehe Digital Business Transformation).
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Die neue Kuh im Dorf..?
Auswahl: Unternehmensberatungen
zum Thema Digitale Transformation,
weit oben in der Googlesuche.
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Die neue Kuh im Dorf..?
Digital Transformation Framework
Capgemini
Auswahl: Unternehmensberatungen
zum Thema Digitale Transformation,
weit oben in der Googlesuche.
IT-Unternehmen selbst stehen
gleichfalls ganz oben auf der Liste:
–	 IBM & SAP
–	Micorsoft
–	Oracle
PwC-Framework für die
digitale Transformation
Digitale Transformation in the
Age of the Customer, Accenture
Transforming the digital
Enterprise, Deloitte
© 2015 Accenture. All rights reserved.
Access the full study ‘Digital Transformation in the
Age of the Customer’ to learn more and transform
your digital understanding for the long-term.
Visit accenture.com/AgeOfTheCustomer
@AccentureSocial
Key Recommendations
1. Advocate digital
transformation
and the customer
experience at an
executive level
of organizations feel that
they have mastered digital
to a point of differentiation
from their competitors
Only 5%
of businesses currently
see ‘metrics and
measurements’ as critical
to their digital success
Only 29%2. Execute change
within the context
of an end vision
of companies look to help
reduce liability and risk when
expanding into new regions
or markets by using
third-party solution providers
40%
3. Be willing to
take risks and learn
from mistakes
of businesses reported
being “very satisfied”
with their existing
digital vendors
Only 34%4. Find partners
whose capabilities
complement
your own
58%
3. Third-party solution
providers plug the gaps
and manage the drive
for transformation
of firms are using third-party
providers for at least one
component of their digital
transformation
88%
Key Findings
2. Businesses are on the
path to digital transformation,
but have a ways to go
of businesses plan to
improve the ‘online customer
experience’ this year, but only
63%
of organizations are
‘completely ready’ to
execute digital strategies
26%
1. The customer experience
is at the heart of digital
transformation
of businesses surveyed
now look to digital to help
them sell profitably, and
of businesses assess the
impact of digital in relation
to customer experience
56%
Digital Transformation in the Age of the Customer
In today’s ‘Age of the Customer’, technologies and economic forces provide
customers with growing control of their interactions with business.
To serve these customers in an increasingly digital and global
economy, new research* from Accenture Interactive has identified the
key challenges and the critical skills that businesses must acquire
to transform into digitally mature organizations.
The research found that customer experience is
at the heart of digital, and that digital is likewise
at the heart of customer experience.
*Accenture Interactive commissioned Forrester Consulting to conduct an online
survey of 396 organizations with at least 1000 employees from across the US,
Canada, the UK, Germany, France, China, India, Japan, Brazil, and Mexico to
evaluate their digital and customer experience strategies. The study (Digital
Transformation in the Age of the Customer) was completed in October 2015.
Die Digitale Transformation
Ux congress 2016, Frankfurt
Die neue Kuh im Dorf..?
Digital Transformation Framework
Capgemini
Auswahl: Unternehmensberatungen
zum Thema Digitale Transformation,
weit oben in der Googlesuche.
IT-Unternehmen selbst stehen
gleichfalls ganz oben auf der Liste:
–	 IBM & SAP
–	Micorsoft
–	Oracle
PwC-Framework für die
digitale Transformation
Digitale Transformation in the
Age of the Customer, Accenture
Transforming the digital
Enterprise, Deloitte
© 2015 Accenture. All rights reserved.
Access the full study ‘Digital Transformation in the
Age of the Customer’ to learn more and transform
your digital understanding for the long-term.
Visit accenture.com/AgeOfTheCustomer
@AccentureSocial
Key Recommendations
1. Advocate digital
transformation
and the customer
experience at an
executive level
of organizations feel that
they have mastered digital
to a point of differentiation
from their competitors
Only 5%
of businesses currently
see ‘metrics and
measurements’ as critical
to their digital success
Only 29%2. Execute change
within the context
of an end vision
of companies look to help
reduce liability and risk when
expanding into new regions
or markets by using
third-party solution providers
40%
3. Be willing to
take risks and learn
from mistakes
of businesses reported
being “very satisfied”
with their existing
digital vendors
Only 34%4. Find partners
whose capabilities
complement
your own
58%
3. Third-party solution
providers plug the gaps
and manage the drive
for transformation
of firms are using third-party
providers for at least one
component of their digital
transformation
88%
Key Findings
2. Businesses are on the
path to digital transformation,
but have a ways to go
of businesses plan to
improve the ‘online customer
experience’ this year, but only
63%
of organizations are
‘completely ready’ to
execute digital strategies
26%
1. The customer experience
is at the heart of digital
transformation
of businesses surveyed
now look to digital to help
them sell profitably, and
of businesses assess the
impact of digital in relation
to customer experience
56%
Digital Transformation in the Age of the Customer
In today’s ‘Age of the Customer’, technologies and economic forces provide
customers with growing control of their interactions with business.
To serve these customers in an increasingly digital and global
economy, new research* from Accenture Interactive has identified the
key challenges and the critical skills that businesses must acquire
to transform into digitally mature organizations.
The research found that customer experience is
at the heart of digital, and that digital is likewise
at the heart of customer experience.
*Accenture Interactive commissioned Forrester Consulting to conduct an online
survey of 396 organizations with at least 1000 employees from across the US,
Canada, the UK, Germany, France, China, India, Japan, Brazil, and Mexico to
evaluate their digital and customer experience strategies. The study (Digital
Transformation in the Age of the Customer) was completed in October 2015.
Sehr, sehr viel Geld, sehr lange Projektlaufzeiten,
so teuer, mit operativen Systemen derart eng
verwoben, daß sie einmal begonnen nur schwer
beendet werden können.
Diana Frank @ffm_ux
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Schmerz und Sorge
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Schmerz und Sorge
Den Zug verpassen, als Dino aussterben, zu
langsam sein, gelähmt von alten IT-Systemen,
unzufriedene Kunden suchen neue Partner.
… und am Ende können wir fliegen, sind
wunderschön, alles ist leicht und wunderbar.
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Ein verlockendes Versprechen
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Wenn es bei Transfer zu Digitalem bleibt…
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Mein Postfach befragt… Fundstück: Buzzword Deluxe.
				
				
Diana Frank @ffm_ux
Die Digitale Transformation
				
				
Mein Postfach gefragt… Fundstück: Buzzword Deluxe.
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
nah, gebunden an IT
Die Digitale Transformation
				
				
Mein Postfach gefragt… Fundstück: Buzzword Deluxe.
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Viel Transformation, noch mehr Service
und es braucht „nur“ neue IT-Systeme?
				
Wo bleiben Zufriedenheit, das Persönliche, Akzeptanz und Kundennutzen?
Potential und Abhängigkeiten erkennen.
Wo wächst und wo schwindet Akzeptanz?
Was darf digital, was muß persönlich sein? Wo liegt digitaler Mehrwert?
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Content Strategy
Semantic Web
Responsive
Future ready Mobile
Research &
Testing
Storytelling Help & Support
Service
Interaction
Pattern
Nutzer
Community Komplexität
IOT
Marke
Partner
Externe
Experten
Events
IT
Organisations-
struktur
Geschäftsmodell
Empfehlungs-
marketing
Vertrieb
Laden/ Handel
Versand &
Logistic
Zahlmethoden
CMS
CRM
Findability Related Content
Knowledge
Management
…
…
…
Mitarbeiter-
schulung
Workshops
Analytics
…
Design
ProduktentwicklungForschung
…
Legal
Apps
Teams
Sponsoring
Infra-
struktur
...Märkte
Mobilität
QS
...
Kundenservice
nah, gebunden an IT
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
was?
woes auftaucht,
unmittelbar wahrgenommen
wird, Umfeld
Frage,
Problem
Vielleicht die beste
Antwort…
abhängig von Kunde,
Situation, Zeit und Ort
Wer transformieren will, muß in Systemen und
Kontext denken.
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Die Digitale Transformation
Von innen angeschaut
Gewundert
3 x das Beitragen versucht

1 x fehlt der Wille oder die Einsicht
1 x scheitert es am Geld
1 x machen es die Strukturen extrem mühsam
Die Digitale Transformation
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Ein paar Zahlen… auf der Tonspur.
Es war einmal ein sehr großer Versicherungskonzern,
dort hat es sich zugetragen […]
1. Ausgangssituation…
In einem ganz normalen Projekt mit Transformationshintergrund
Aufgabe:
Providerportal
Mitarbeiter aus der Domäne bekommt die Aufgabe zugewiesen, sich
um die Anforderungen zu kümmern.
Sie sammelt Informationen in einer Excel-Liste.
Portal- oder Konzepterfahrung hat sie keine.
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
2. Schmerz und Sorge…
In einem ganz normalen Projekt mit Transformationshintergrund
Aufgabe:
Providerportal
Nach einem ersten Workshop steht fest:
– Umfang der Aufgabe unklar
– Nutzer unbekannt
– Abhängigkeiten werden bisher nicht betrachtet.
– Randbedingungen sind nicht definiert.
–– Die geforderten technischen Anforderungen sind so nicht lieferbar.
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
2. Schmerz und Sorge…
Die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit treffen.
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
2. Schmerz und Sorge…
Abhängigkeiten, andere Teams
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
3. Versprechen…
Fassen der Aufgabe, sammeln der Puzzelteile (wer braucht welche
Information, wann und was will oder kann er damit tun…)
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
3. Versprechen…
Service First,
als These in den Raum gestellt.
Fragende Augen, alle anderen.
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
4. Folgeschmerz, wenn Digtal nicht ganz so einfach ist…
				
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Gelernt…
			 Nach einem Projekt mit Transformationshintergrund
– Transfer macht keine Transformation
– Implizites Wissen in Regeln zu fassen müssen überrascht viele Beteiligte
– Digitaler Mehrwert wird nicht gesucht
	 			
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
Gelernt…
			 Nach einem Projekt mit Transformationshintergrund
– Transfer macht keine Transformation
– Implizites Wissen in Regeln zu fassen müssen überrascht viele Beteiligte
– Digitaler Mehrwert wird nicht gesucht
Das Verständnis von Abhängigkeiten und komplexen Service
Abläufen in IT Projekten ist nur punktuell vorhanden.
„Du machst Dir Gedanken über Probleme, die wir
noch nicht einmal sehen und so schnell auch gar nicht
hinkommen werden…“ (IT-Architekt in besagtem Unternehmen, der diese
Gedanken zwar unglaublich spannend fand, seinen Alltag allerdings von gänzlich anderem
bestimmt sah.)	 			
				
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
stay in contact		
	
Ux congress 2016, Frankfurt
Diana Frank @ffm_ux
info@dianafrank.de
xing.to/UX
de.linkedin.com/in/frankdiana/
@ffm_ux

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (8)

Firmendarstellung BergMedien
Firmendarstellung BergMedienFirmendarstellung BergMedien
Firmendarstellung BergMedien
 
Trendpaper: Moving Image - Videoinhalte bringen mehr Bewegung ins Content Mar...
Trendpaper: Moving Image - Videoinhalte bringen mehr Bewegung ins Content Mar...Trendpaper: Moving Image - Videoinhalte bringen mehr Bewegung ins Content Mar...
Trendpaper: Moving Image - Videoinhalte bringen mehr Bewegung ins Content Mar...
 
JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
 JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
JP│KOM News-Service 1/16: Die neue JP│KOM Website
 
Campus M21 | Medienpraxis II: Online - Vorlesung I vom 31.01.2013
Campus M21 | Medienpraxis II: Online - Vorlesung I vom 31.01.2013Campus M21 | Medienpraxis II: Online - Vorlesung I vom 31.01.2013
Campus M21 | Medienpraxis II: Online - Vorlesung I vom 31.01.2013
 
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
 
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHHDem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
Dem Markt voraus - Wettbewerbsbeobachtung mittels Social Media Monitoring #SMWHH
 
Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...
Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...
Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...
 
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
 

Andere mochten auch

Andere mochten auch (20)

do not make me re-think
do not make me re-thinkdo not make me re-think
do not make me re-think
 
20160813 getting real – impact of ux
20160813 getting real – impact of ux20160813 getting real – impact of ux
20160813 getting real – impact of ux
 
Accessibility (ohne Notizen)
Accessibility (ohne Notizen)Accessibility (ohne Notizen)
Accessibility (ohne Notizen)
 
Designing Multi-Device Experiences (book review)
Designing Multi-Device Experiences (book review)Designing Multi-Device Experiences (book review)
Designing Multi-Device Experiences (book review)
 
UXcongress 2016: Narrative Interaction Design – wie heldenhafte Erlebnisse en...
UXcongress 2016: Narrative Interaction Design – wie heldenhafte Erlebnisse en...UXcongress 2016: Narrative Interaction Design – wie heldenhafte Erlebnisse en...
UXcongress 2016: Narrative Interaction Design – wie heldenhafte Erlebnisse en...
 
Mental Models (nur Folien)
Mental Models (nur Folien)Mental Models (nur Folien)
Mental Models (nur Folien)
 
Berufsbild Konzepter (2015)
Berufsbild Konzepter (2015)Berufsbild Konzepter (2015)
Berufsbild Konzepter (2015)
 
UX-Methoden im Projektmanagement
UX-Methoden im ProjektmanagementUX-Methoden im Projektmanagement
UX-Methoden im Projektmanagement
 
The experience is the brand / salient doremus
The experience is the brand  / salient doremusThe experience is the brand  / salient doremus
The experience is the brand / salient doremus
 
ux kundenworkshop
ux kundenworkshop ux kundenworkshop
ux kundenworkshop
 
Designing for Cross Channel User Experience
Designing for Cross Channel User ExperienceDesigning for Cross Channel User Experience
Designing for Cross Channel User Experience
 
Erfolgsfaktoren für UX Consulting im eGovernment (German UPA 2013)
Erfolgsfaktoren für UX Consulting im eGovernment (German UPA 2013)Erfolgsfaktoren für UX Consulting im eGovernment (German UPA 2013)
Erfolgsfaktoren für UX Consulting im eGovernment (German UPA 2013)
 
User Experience Strategy
User Experience StrategyUser Experience Strategy
User Experience Strategy
 
Einführung in die User Experience (Lean-UX-Ansatz)
Einführung in die User Experience (Lean-UX-Ansatz)Einführung in die User Experience (Lean-UX-Ansatz)
Einführung in die User Experience (Lean-UX-Ansatz)
 
„Digitalisierung des Bankgeschäfts, Kundenbindung durch Ökosysteme“ – möglich?
„Digitalisierung des Bankgeschäfts, Kundenbindung durch Ökosysteme“ – möglich?„Digitalisierung des Bankgeschäfts, Kundenbindung durch Ökosysteme“ – möglich?
„Digitalisierung des Bankgeschäfts, Kundenbindung durch Ökosysteme“ – möglich?
 
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & CompanyService Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
 
How to Teach UX Design
How to Teach UX DesignHow to Teach UX Design
How to Teach UX Design
 
The shift: UX Designers as Business Consultants
The shift: UX Designers as Business ConsultantsThe shift: UX Designers as Business Consultants
The shift: UX Designers as Business Consultants
 
Multichannel-Vertriebs-Konzepte für Versicherungen
Multichannel-Vertriebs-Konzepte für VersicherungenMultichannel-Vertriebs-Konzepte für Versicherungen
Multichannel-Vertriebs-Konzepte für Versicherungen
 
Usability bei der Mainova AG
Usability bei der Mainova AGUsability bei der Mainova AG
Usability bei der Mainova AG
 

Ähnlich wie 20161006 dianafrank digitale transformation

Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Otto C. Frommelt, DBA, MBA
 
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessSurvival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Oliver Laitenberger
 

Ähnlich wie 20161006 dianafrank digitale transformation (20)

Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und ITThink-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Digitalisierung mit UNIT4
Digitalisierung mit UNIT4Digitalisierung mit UNIT4
Digitalisierung mit UNIT4
 
digitizer // insights #1: Einfluss der Digitalisierung auf Österreichs Untern...
digitizer // insights #1: Einfluss der Digitalisierung auf Österreichs Untern...digitizer // insights #1: Einfluss der Digitalisierung auf Österreichs Untern...
digitizer // insights #1: Einfluss der Digitalisierung auf Österreichs Untern...
 
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 ThesenDigitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
Digitale Transformation: Mehr Revolution als Evolution in 11 Thesen
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die Kundenerwartungen
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
 
Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?
 
Mit system digital transformieren
Mit system digital transformierenMit system digital transformieren
Mit system digital transformieren
 
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
Auswirkungen der Digitalisierung auf den Automobilhandel und -service - Dr Ot...
 
Evolution von Social Support zu Customer Centricity
Evolution von Social Support zu Customer CentricityEvolution von Social Support zu Customer Centricity
Evolution von Social Support zu Customer Centricity
 
Uniplan Live Trends 2009/10
Uniplan Live Trends 2009/10Uniplan Live Trends 2009/10
Uniplan Live Trends 2009/10
 
live@virtuell - Neue Formen des Kundendialogs
live@virtuell - Neue Formen des Kundendialogslive@virtuell - Neue Formen des Kundendialogs
live@virtuell - Neue Formen des Kundendialogs
 
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und KommunikationDigitalisierung braucht Führung und Kommunikation
Digitalisierung braucht Führung und Kommunikation
 
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessSurvival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
 
So verschaffen sich KMU durch Digitalisierung einen Wettbewerbsvorteil
So verschaffen sich KMU durch Digitalisierung einen WettbewerbsvorteilSo verschaffen sich KMU durch Digitalisierung einen Wettbewerbsvorteil
So verschaffen sich KMU durch Digitalisierung einen Wettbewerbsvorteil
 
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformationAsw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
Asw whitepaper praxisleitfaden_digitale transformation
 

Mehr von diana frank

Mehr von diana frank (9)

Zusammenarbeitsmodelle – IA Konferenz 2018
Zusammenarbeitsmodelle – IA Konferenz 2018Zusammenarbeitsmodelle – IA Konferenz 2018
Zusammenarbeitsmodelle – IA Konferenz 2018
 
20160626 dianafrank – unicorn in the cage
20160626 dianafrank – unicorn in the cage20160626 dianafrank – unicorn in the cage
20160626 dianafrank – unicorn in the cage
 
poster WM 2006
poster WM 2006poster WM 2006
poster WM 2006
 
zero orientation but navigation
zero orientation but navigationzero orientation but navigation
zero orientation but navigation
 
orientation by context
orientation by contextorientation by context
orientation by context
 
you see what you know
you see what you knowyou see what you know
you see what you know
 
traffic & transport expert forum_ opening remarks_
traffic & transport expert forum_ opening remarks_traffic & transport expert forum_ opening remarks_
traffic & transport expert forum_ opening remarks_
 
traffic & transport expert forum_ closing remarks
traffic & transport expert forum_ closing remarkstraffic & transport expert forum_ closing remarks
traffic & transport expert forum_ closing remarks
 
Einfach ist nicht immer einfach
Einfach ist nicht immer einfachEinfach ist nicht immer einfach
Einfach ist nicht immer einfach
 

20161006 dianafrank digitale transformation

  • 1. Digitale Transformation – Buzzword oder realer Mehrwert? Diana Frank, UX Strategie München, Frankfurt ux congress 2016, Frankfurt 20161006
  • 2. ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Diana Frank Experte für nutzerzentrierte Prozesse, UX Strategie, Customer Experience manchmal Content Strategie, gerne die Verknüpfung von real und digital… Sonst so: draußen – Laufen, an der Isar oder Berge rauf. Und gutes Essen.
  • 3. Die Digitale Transformation 1. Ausgangssituation 2. Schmerz und Sorge 3. Versprechen 4. Folgeschmerzen ... oder tut jetzt etwas ganz anderes weh? ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 4. ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 5. ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 6. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Wikipedia befragt… Die Digitale Transformation bezeichnet einen fortlaufenden, in digitalen Technologien begründeten Veränderungsprozess, der die gesamte Gesellschaft und insbesondere Unternehmen betrifft. […] Zu den wesentlichen Treibern der digitalen Transformation gehören die digitalen Technologien, dazu gehören digitalen Infrastrukturen […] und digitale Anwendungen (zum Beispiel Apps auf Smartphones, Webanwendung), sowie die auf digitalen Technologien basierenden Verwertungspotentiale, zum Beispiel mögliche digitale Geschäftsmodelle und digitale Wertschöpfungsnetzwerke. Im engeren Sinne wird als digitale Transformation häufig der durch digitale Technologien oder darauf beruhenden Kundenerwartungen ausgelöste Veränderungsprozess innerhalb eines Unternehmens bezeichnet (siehe Digital Business Transformation).
  • 7. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Die neue Kuh im Dorf..? Auswahl: Unternehmensberatungen zum Thema Digitale Transformation, weit oben in der Googlesuche.
  • 8. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Die neue Kuh im Dorf..? Digital Transformation Framework Capgemini Auswahl: Unternehmensberatungen zum Thema Digitale Transformation, weit oben in der Googlesuche. IT-Unternehmen selbst stehen gleichfalls ganz oben auf der Liste: – IBM & SAP – Micorsoft – Oracle PwC-Framework für die digitale Transformation Digitale Transformation in the Age of the Customer, Accenture Transforming the digital Enterprise, Deloitte © 2015 Accenture. All rights reserved. Access the full study ‘Digital Transformation in the Age of the Customer’ to learn more and transform your digital understanding for the long-term. Visit accenture.com/AgeOfTheCustomer @AccentureSocial Key Recommendations 1. Advocate digital transformation and the customer experience at an executive level of organizations feel that they have mastered digital to a point of differentiation from their competitors Only 5% of businesses currently see ‘metrics and measurements’ as critical to their digital success Only 29%2. Execute change within the context of an end vision of companies look to help reduce liability and risk when expanding into new regions or markets by using third-party solution providers 40% 3. Be willing to take risks and learn from mistakes of businesses reported being “very satisfied” with their existing digital vendors Only 34%4. Find partners whose capabilities complement your own 58% 3. Third-party solution providers plug the gaps and manage the drive for transformation of firms are using third-party providers for at least one component of their digital transformation 88% Key Findings 2. Businesses are on the path to digital transformation, but have a ways to go of businesses plan to improve the ‘online customer experience’ this year, but only 63% of organizations are ‘completely ready’ to execute digital strategies 26% 1. The customer experience is at the heart of digital transformation of businesses surveyed now look to digital to help them sell profitably, and of businesses assess the impact of digital in relation to customer experience 56% Digital Transformation in the Age of the Customer In today’s ‘Age of the Customer’, technologies and economic forces provide customers with growing control of their interactions with business. To serve these customers in an increasingly digital and global economy, new research* from Accenture Interactive has identified the key challenges and the critical skills that businesses must acquire to transform into digitally mature organizations. The research found that customer experience is at the heart of digital, and that digital is likewise at the heart of customer experience. *Accenture Interactive commissioned Forrester Consulting to conduct an online survey of 396 organizations with at least 1000 employees from across the US, Canada, the UK, Germany, France, China, India, Japan, Brazil, and Mexico to evaluate their digital and customer experience strategies. The study (Digital Transformation in the Age of the Customer) was completed in October 2015.
  • 9. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Die neue Kuh im Dorf..? Digital Transformation Framework Capgemini Auswahl: Unternehmensberatungen zum Thema Digitale Transformation, weit oben in der Googlesuche. IT-Unternehmen selbst stehen gleichfalls ganz oben auf der Liste: – IBM & SAP – Micorsoft – Oracle PwC-Framework für die digitale Transformation Digitale Transformation in the Age of the Customer, Accenture Transforming the digital Enterprise, Deloitte © 2015 Accenture. All rights reserved. Access the full study ‘Digital Transformation in the Age of the Customer’ to learn more and transform your digital understanding for the long-term. Visit accenture.com/AgeOfTheCustomer @AccentureSocial Key Recommendations 1. Advocate digital transformation and the customer experience at an executive level of organizations feel that they have mastered digital to a point of differentiation from their competitors Only 5% of businesses currently see ‘metrics and measurements’ as critical to their digital success Only 29%2. Execute change within the context of an end vision of companies look to help reduce liability and risk when expanding into new regions or markets by using third-party solution providers 40% 3. Be willing to take risks and learn from mistakes of businesses reported being “very satisfied” with their existing digital vendors Only 34%4. Find partners whose capabilities complement your own 58% 3. Third-party solution providers plug the gaps and manage the drive for transformation of firms are using third-party providers for at least one component of their digital transformation 88% Key Findings 2. Businesses are on the path to digital transformation, but have a ways to go of businesses plan to improve the ‘online customer experience’ this year, but only 63% of organizations are ‘completely ready’ to execute digital strategies 26% 1. The customer experience is at the heart of digital transformation of businesses surveyed now look to digital to help them sell profitably, and of businesses assess the impact of digital in relation to customer experience 56% Digital Transformation in the Age of the Customer In today’s ‘Age of the Customer’, technologies and economic forces provide customers with growing control of their interactions with business. To serve these customers in an increasingly digital and global economy, new research* from Accenture Interactive has identified the key challenges and the critical skills that businesses must acquire to transform into digitally mature organizations. The research found that customer experience is at the heart of digital, and that digital is likewise at the heart of customer experience. *Accenture Interactive commissioned Forrester Consulting to conduct an online survey of 396 organizations with at least 1000 employees from across the US, Canada, the UK, Germany, France, China, India, Japan, Brazil, and Mexico to evaluate their digital and customer experience strategies. The study (Digital Transformation in the Age of the Customer) was completed in October 2015. Sehr, sehr viel Geld, sehr lange Projektlaufzeiten, so teuer, mit operativen Systemen derart eng verwoben, daß sie einmal begonnen nur schwer beendet werden können. Diana Frank @ffm_ux
  • 10. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Schmerz und Sorge
  • 11. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Schmerz und Sorge Den Zug verpassen, als Dino aussterben, zu langsam sein, gelähmt von alten IT-Systemen, unzufriedene Kunden suchen neue Partner.
  • 12. … und am Ende können wir fliegen, sind wunderschön, alles ist leicht und wunderbar. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Ein verlockendes Versprechen
  • 13. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Wenn es bei Transfer zu Digitalem bleibt…
  • 14. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Mein Postfach befragt… Fundstück: Buzzword Deluxe. Diana Frank @ffm_ux
  • 15. Die Digitale Transformation Mein Postfach gefragt… Fundstück: Buzzword Deluxe. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux nah, gebunden an IT
  • 16. Die Digitale Transformation Mein Postfach gefragt… Fundstück: Buzzword Deluxe. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Viel Transformation, noch mehr Service und es braucht „nur“ neue IT-Systeme? Wo bleiben Zufriedenheit, das Persönliche, Akzeptanz und Kundennutzen?
  • 17. Potential und Abhängigkeiten erkennen. Wo wächst und wo schwindet Akzeptanz? Was darf digital, was muß persönlich sein? Wo liegt digitaler Mehrwert? Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Content Strategy Semantic Web Responsive Future ready Mobile Research & Testing Storytelling Help & Support Service Interaction Pattern Nutzer Community Komplexität IOT Marke Partner Externe Experten Events IT Organisations- struktur Geschäftsmodell Empfehlungs- marketing Vertrieb Laden/ Handel Versand & Logistic Zahlmethoden CMS CRM Findability Related Content Knowledge Management … … … Mitarbeiter- schulung Workshops Analytics … Design ProduktentwicklungForschung … Legal Apps Teams Sponsoring Infra- struktur ...Märkte Mobilität QS ... Kundenservice nah, gebunden an IT
  • 18. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux was? woes auftaucht, unmittelbar wahrgenommen wird, Umfeld Frage, Problem Vielleicht die beste Antwort… abhängig von Kunde, Situation, Zeit und Ort Wer transformieren will, muß in Systemen und Kontext denken.
  • 19. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Die Digitale Transformation Von innen angeschaut Gewundert 3 x das Beitragen versucht 1 x fehlt der Wille oder die Einsicht 1 x scheitert es am Geld 1 x machen es die Strukturen extrem mühsam
  • 20. Die Digitale Transformation Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux Ein paar Zahlen… auf der Tonspur. Es war einmal ein sehr großer Versicherungskonzern, dort hat es sich zugetragen […]
  • 21. 1. Ausgangssituation… In einem ganz normalen Projekt mit Transformationshintergrund Aufgabe: Providerportal Mitarbeiter aus der Domäne bekommt die Aufgabe zugewiesen, sich um die Anforderungen zu kümmern. Sie sammelt Informationen in einer Excel-Liste. Portal- oder Konzepterfahrung hat sie keine. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 22. 2. Schmerz und Sorge… In einem ganz normalen Projekt mit Transformationshintergrund Aufgabe: Providerportal Nach einem ersten Workshop steht fest: – Umfang der Aufgabe unklar – Nutzer unbekannt – Abhängigkeiten werden bisher nicht betrachtet. – Randbedingungen sind nicht definiert. –– Die geforderten technischen Anforderungen sind so nicht lieferbar. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 23. 2. Schmerz und Sorge… Die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit treffen. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 24. 2. Schmerz und Sorge… Abhängigkeiten, andere Teams Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 25. 3. Versprechen… Fassen der Aufgabe, sammeln der Puzzelteile (wer braucht welche Information, wann und was will oder kann er damit tun…) Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 26. 3. Versprechen… Service First, als These in den Raum gestellt. Fragende Augen, alle anderen. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 27. 4. Folgeschmerz, wenn Digtal nicht ganz so einfach ist… Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 28. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 29. Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 30. Gelernt… Nach einem Projekt mit Transformationshintergrund – Transfer macht keine Transformation – Implizites Wissen in Regeln zu fassen müssen überrascht viele Beteiligte – Digitaler Mehrwert wird nicht gesucht Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 31. Gelernt… Nach einem Projekt mit Transformationshintergrund – Transfer macht keine Transformation – Implizites Wissen in Regeln zu fassen müssen überrascht viele Beteiligte – Digitaler Mehrwert wird nicht gesucht Das Verständnis von Abhängigkeiten und komplexen Service Abläufen in IT Projekten ist nur punktuell vorhanden. „Du machst Dir Gedanken über Probleme, die wir noch nicht einmal sehen und so schnell auch gar nicht hinkommen werden…“ (IT-Architekt in besagtem Unternehmen, der diese Gedanken zwar unglaublich spannend fand, seinen Alltag allerdings von gänzlich anderem bestimmt sah.) Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux
  • 32. stay in contact Ux congress 2016, Frankfurt Diana Frank @ffm_ux info@dianafrank.de xing.to/UX de.linkedin.com/in/frankdiana/ @ffm_ux