Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.

Erste Facebook-Ad-Benchmark-Studie in Deutschland für die B2B-Branche #AFBMC

2

Teilen

Wird geladen in …3
×
1 von 17
1 von 17

Erste Facebook-Ad-Benchmark-Studie in Deutschland für die B2B-Branche #AFBMC

2

Teilen

Beschreibung

Vortrag von Anna-Maria Zahn und Stefan Hauck auf der AllFacebook Marketing Conference 2014 in Berlin.

Mehr Informationen:
http://conference.allfacebook.de/

Transkript

  1. 1. Ein Benchmark für B2B entsteht: Manchmal muss man sich eben selbst ein Bild machen November 2014
  2. 2. Und, wie läuft‘s bei Euch so? 2 Quelle: http://allfacebook.de/ads/facebook-werbung-weltweit •Status in Europa: Nutzung im B2B zurückhaltend (im Vergleich B2C*: 35% der Werbeeinnahmen –bei 14% der Nutzer –kommen aus Europa kommen) •Trend: Unternehmen werden sich stärker mit operativen Themen im Marketing auseinandersetzen müssen •Ziel muss es sein, Orientierung zu geben •Vorteil für Agenturen: mehr Know-how auf Kundenseite führt zu mehr Akzeptanz und Offenheit sowie zu einer realistischeren Erwartungshaltung
  3. 3. Mögliche Strategien für B2B-Firmen in Facebook 3 PR Sales Employer Branding Im März 2014 in Partnerschaft mit VDI: Umfrage & Workshop Grundannahmen & Erwartungen: •Fanzahlerhöhen istkein sinnvolles Ziel! •Bessere Bewertbarkeit der eigenen Erfolge ermöglichen •Mehr Transparenz in der Wirkung von Facebook- Werbekampagnen Unternehmenswerte und -botschaften verbreiten Corporate Website Leadgeneration
  4. 4. Anforderungen an den Prozess 4 Unabhängigkeit Einbindung eines Partners Vergleichbarkeit Definition der Parameter zur Datenextraktion und Einführung einer Syntax Regelmäßigkeit Auswertung pro Quartal und begleitende Workshops
  5. 5. Beteiligte Unternehmen 5 Gestartet mit: ABB BASF BayWa Bilfinger SAS Schott AG Stadt Mannheim Ab Q1/2015: Heidelberger Druckmaschinen AG AL-KO KOBER SE Microsoft Deutschland Viessmann Werke GmbH & Co. KG … … … Ziel Ende 2015: … … … 7 Unternehmen 15 Unternehmen 30 Unternehmen
  6. 6. Erste Einblicke 6 1. Welle: Anzahl ausgewerteter Anzeigen n = 138 Kampagnen unter 15€ ausgeschlossen Jede Schaltung fließt einzeln ein. Zeitraum 2013 –Q3 2014 B2B-Unternehmen geben ∅450,-€pro Anzeige aus Durchschnittlich erreichbare KPIs: Klicks n = 1.072 (∅) und CTR = 0,11% (∅) CPM = 0,48€(∅) und CPC = 0,42€(∅) Interessante Zusammenhänge: Pro eingesetztem Euro gibt es 844 Impressionsbzw. einen 1,6 Klicks zusätzlich Zusammenhang zwischen höheren Ausgaben und höheren Klickzahlen stärker als zwischen höheren Budget und höheren Impressions
  7. 7. Der Benchmark im Überblick Cost per Impression CPM Total Spent Durchschnitt Impressions Ziel: Branding -Reichweite 7 446,-€ 932.219 0,48€ CPM Total Spent Best-in-Class per CPM Impressions 100,-€ 3.691.980 0,03€ CPM Total Spent Worst-in-Class per CPM Impressions 277,-€ 12.230 22,62€
  8. 8. Der Benchmark im Überblick Click-through-Rate CTR Cost-per-Click CPC Cost per Impression CPM Durchschnitt Effizienz im Vergleich 8 0,42€ 0,48€ 0,11% CTR CPC CPM Best-in-Class nachCTR 0,04€ 3,05€ 8,57% Total Spent Clicks 8.421 300,-€ CTR CPC CPM Worst-in-Class nachCTR 1,72€ 0,03€ 0,0% Total Spent 58 100,-€ Clicks
  9. 9. Der Benchmark im Überblick Click-through-Rate CTR Cost-per-Click CPC Cost per Impression CPM Durchschnitt Like-Rate LR Cost per Like CPL Social Engagement Effizienz im Vergleich 9 1,58€ 0,03% CTR CPC CPM Best-in-Class nachCPL Like-Rate LR Cost per Like CPL 0,04€ 0,87€ 2,31% 0,04€ 2,3% CTR CPC CPM Best-in-Class nachCPL Like-Rate LR Cost per Like CPL 0,05€ 0,12€ 0,27% 0,04,-€ 0,34% 0,42€ 0,48€ 0,11%
  10. 10. Vergleichswerte anderer Studien 10 Click-through-Rate CTR Cost-per-Click CPC Cost per Impression CPM 0,42€ 0,11% 0,48€ B2B-Facebook-Ads- Benchmark-Studie The-Facebook-Ads- Benchmark-Report bySalesforce Quelle: The-Facebook-Ads-Benchmark-Report 2013 by Salesforce Cost per Like CPL 1,58€
  11. 11. Vergleichswerte anderer Studien Quelle: The-Facebook-Ads-Benchmark-Report 2013 by Salesforce 11 Click-through-Rate CTR 0,11% Cost-per-Click CPC 0,42€ Cost per Impression CPM 0,48€ Cost per Like CPL 1,58€ Like-Rate LR 0,03% B2B Facebook-Ads Benchmark-Studie The-Facebook-Ads- Benchmark-Report bySalesforce
  12. 12. Zusammenfassung Deutschlands erster branchenübergreifender Benchmark im B2B-Bereich Bessere Bewertbarkeit der eigenen Erfolge Mehr Transparenz in der Wirkung von Facebook-Werbekampagnen Bessere Einschätzung der Realisierbarkeit unterschiedlicher Kampagnenziele auf Facebook Bessere Steuerung zukünftiger Ausgaben des Facebook-Werbebudgets 12
  13. 13. So geht es weiter 13 Nächste Wellein Q1 Twitter Analytics Jetzt mitmachen: b2b.benchmark@gmail.com !
  14. 14. Appendix
  15. 15. Organisationsteam 15 Stefan Hauck Sr. SocialMedia Manager •Twitter •LinkedIN •Blog •Xing Johannes Lechleiter Digital Communications Manager •Twitter •LinkedIN •Xing Anna –Maria Zahn Head ofSocialMedia Research •Twitter •LinkedIN •Blog •Xing
  16. 16. Syntax zur Benennung von Kampagnen 16 FIRMENNAME_ZIEL_DEVICE_FORMAT_Anzahlder Tage_KWTT_InterneNomenklatur •Ziel (wählen zwischen): PR, Employer Branding, Sales, All •Device: Mobile, Desktop, All •Format: Newsfeed, Randspalte, All •Laufzeit: Angabe in Tage •Zeitpunkt: Angabe der Start-KW •Beispiel: sas_ Clicks_all_all_5T_KW04_DataScientist
  17. 17. Anleitung zum Datenauszug 17 Bitte im Ads Manager auf „Old Reports“ gehen. Idealerweise ist das deutsche Format als Standard eingestellt. Hier Folgendes auswählen und Bericht erstellen klicken: •Report Type: Advertising Performance •Summarizeby: CampaignName •Time Summary: Lifetime •Date Range: 1/1/2013 –jetzt •Format: MultilanguageExcel Und ein zweites Mal Folgendes auswählen und Bericht erstellen klicken: •Report Type: Advertising Performance •Summarizeby: CampaignName •Time Summary: Monthly •Date Range: 1/1/2013 –jetzt •Format: MultilanguageExcel Dann speichern Sie die CSV-Dateien ab und versenden die zwei Berichte an a.zahn@forschungsweb.com. Ihre Daten werden von vom Forschungsweb streng vertraulich behandelt! Dort werden die Daten anonymisiert und aggregiert. Für den Studienbericht ist nicht nachvollziehbar, welches Unternehmen welchen Teil der Kampagnen beigesteuert hat. Es werden lediglich Durchschnitt, Best-und Worst-in- Class (anonym) veröffentlicht. Das Forschungsweb ist gerne bereit Ihnen eine auf diese Studie angepasst NDA zu senden und zu unterzeichnen.

Beschreibung

Vortrag von Anna-Maria Zahn und Stefan Hauck auf der AllFacebook Marketing Conference 2014 in Berlin.

Mehr Informationen:
http://conference.allfacebook.de/

Transkript

  1. 1. Ein Benchmark für B2B entsteht: Manchmal muss man sich eben selbst ein Bild machen November 2014
  2. 2. Und, wie läuft‘s bei Euch so? 2 Quelle: http://allfacebook.de/ads/facebook-werbung-weltweit •Status in Europa: Nutzung im B2B zurückhaltend (im Vergleich B2C*: 35% der Werbeeinnahmen –bei 14% der Nutzer –kommen aus Europa kommen) •Trend: Unternehmen werden sich stärker mit operativen Themen im Marketing auseinandersetzen müssen •Ziel muss es sein, Orientierung zu geben •Vorteil für Agenturen: mehr Know-how auf Kundenseite führt zu mehr Akzeptanz und Offenheit sowie zu einer realistischeren Erwartungshaltung
  3. 3. Mögliche Strategien für B2B-Firmen in Facebook 3 PR Sales Employer Branding Im März 2014 in Partnerschaft mit VDI: Umfrage & Workshop Grundannahmen & Erwartungen: •Fanzahlerhöhen istkein sinnvolles Ziel! •Bessere Bewertbarkeit der eigenen Erfolge ermöglichen •Mehr Transparenz in der Wirkung von Facebook- Werbekampagnen Unternehmenswerte und -botschaften verbreiten Corporate Website Leadgeneration
  4. 4. Anforderungen an den Prozess 4 Unabhängigkeit Einbindung eines Partners Vergleichbarkeit Definition der Parameter zur Datenextraktion und Einführung einer Syntax Regelmäßigkeit Auswertung pro Quartal und begleitende Workshops
  5. 5. Beteiligte Unternehmen 5 Gestartet mit: ABB BASF BayWa Bilfinger SAS Schott AG Stadt Mannheim Ab Q1/2015: Heidelberger Druckmaschinen AG AL-KO KOBER SE Microsoft Deutschland Viessmann Werke GmbH & Co. KG … … … Ziel Ende 2015: … … … 7 Unternehmen 15 Unternehmen 30 Unternehmen
  6. 6. Erste Einblicke 6 1. Welle: Anzahl ausgewerteter Anzeigen n = 138 Kampagnen unter 15€ ausgeschlossen Jede Schaltung fließt einzeln ein. Zeitraum 2013 –Q3 2014 B2B-Unternehmen geben ∅450,-€pro Anzeige aus Durchschnittlich erreichbare KPIs: Klicks n = 1.072 (∅) und CTR = 0,11% (∅) CPM = 0,48€(∅) und CPC = 0,42€(∅) Interessante Zusammenhänge: Pro eingesetztem Euro gibt es 844 Impressionsbzw. einen 1,6 Klicks zusätzlich Zusammenhang zwischen höheren Ausgaben und höheren Klickzahlen stärker als zwischen höheren Budget und höheren Impressions
  7. 7. Der Benchmark im Überblick Cost per Impression CPM Total Spent Durchschnitt Impressions Ziel: Branding -Reichweite 7 446,-€ 932.219 0,48€ CPM Total Spent Best-in-Class per CPM Impressions 100,-€ 3.691.980 0,03€ CPM Total Spent Worst-in-Class per CPM Impressions 277,-€ 12.230 22,62€
  8. 8. Der Benchmark im Überblick Click-through-Rate CTR Cost-per-Click CPC Cost per Impression CPM Durchschnitt Effizienz im Vergleich 8 0,42€ 0,48€ 0,11% CTR CPC CPM Best-in-Class nachCTR 0,04€ 3,05€ 8,57% Total Spent Clicks 8.421 300,-€ CTR CPC CPM Worst-in-Class nachCTR 1,72€ 0,03€ 0,0% Total Spent 58 100,-€ Clicks
  9. 9. Der Benchmark im Überblick Click-through-Rate CTR Cost-per-Click CPC Cost per Impression CPM Durchschnitt Like-Rate LR Cost per Like CPL Social Engagement Effizienz im Vergleich 9 1,58€ 0,03% CTR CPC CPM Best-in-Class nachCPL Like-Rate LR Cost per Like CPL 0,04€ 0,87€ 2,31% 0,04€ 2,3% CTR CPC CPM Best-in-Class nachCPL Like-Rate LR Cost per Like CPL 0,05€ 0,12€ 0,27% 0,04,-€ 0,34% 0,42€ 0,48€ 0,11%
  10. 10. Vergleichswerte anderer Studien 10 Click-through-Rate CTR Cost-per-Click CPC Cost per Impression CPM 0,42€ 0,11% 0,48€ B2B-Facebook-Ads- Benchmark-Studie The-Facebook-Ads- Benchmark-Report bySalesforce Quelle: The-Facebook-Ads-Benchmark-Report 2013 by Salesforce Cost per Like CPL 1,58€
  11. 11. Vergleichswerte anderer Studien Quelle: The-Facebook-Ads-Benchmark-Report 2013 by Salesforce 11 Click-through-Rate CTR 0,11% Cost-per-Click CPC 0,42€ Cost per Impression CPM 0,48€ Cost per Like CPL 1,58€ Like-Rate LR 0,03% B2B Facebook-Ads Benchmark-Studie The-Facebook-Ads- Benchmark-Report bySalesforce
  12. 12. Zusammenfassung Deutschlands erster branchenübergreifender Benchmark im B2B-Bereich Bessere Bewertbarkeit der eigenen Erfolge Mehr Transparenz in der Wirkung von Facebook-Werbekampagnen Bessere Einschätzung der Realisierbarkeit unterschiedlicher Kampagnenziele auf Facebook Bessere Steuerung zukünftiger Ausgaben des Facebook-Werbebudgets 12
  13. 13. So geht es weiter 13 Nächste Wellein Q1 Twitter Analytics Jetzt mitmachen: b2b.benchmark@gmail.com !
  14. 14. Appendix
  15. 15. Organisationsteam 15 Stefan Hauck Sr. SocialMedia Manager •Twitter •LinkedIN •Blog •Xing Johannes Lechleiter Digital Communications Manager •Twitter •LinkedIN •Xing Anna –Maria Zahn Head ofSocialMedia Research •Twitter •LinkedIN •Blog •Xing
  16. 16. Syntax zur Benennung von Kampagnen 16 FIRMENNAME_ZIEL_DEVICE_FORMAT_Anzahlder Tage_KWTT_InterneNomenklatur •Ziel (wählen zwischen): PR, Employer Branding, Sales, All •Device: Mobile, Desktop, All •Format: Newsfeed, Randspalte, All •Laufzeit: Angabe in Tage •Zeitpunkt: Angabe der Start-KW •Beispiel: sas_ Clicks_all_all_5T_KW04_DataScientist
  17. 17. Anleitung zum Datenauszug 17 Bitte im Ads Manager auf „Old Reports“ gehen. Idealerweise ist das deutsche Format als Standard eingestellt. Hier Folgendes auswählen und Bericht erstellen klicken: •Report Type: Advertising Performance •Summarizeby: CampaignName •Time Summary: Lifetime •Date Range: 1/1/2013 –jetzt •Format: MultilanguageExcel Und ein zweites Mal Folgendes auswählen und Bericht erstellen klicken: •Report Type: Advertising Performance •Summarizeby: CampaignName •Time Summary: Monthly •Date Range: 1/1/2013 –jetzt •Format: MultilanguageExcel Dann speichern Sie die CSV-Dateien ab und versenden die zwei Berichte an a.zahn@forschungsweb.com. Ihre Daten werden von vom Forschungsweb streng vertraulich behandelt! Dort werden die Daten anonymisiert und aggregiert. Für den Studienbericht ist nicht nachvollziehbar, welches Unternehmen welchen Teil der Kampagnen beigesteuert hat. Es werden lediglich Durchschnitt, Best-und Worst-in- Class (anonym) veröffentlicht. Das Forschungsweb ist gerne bereit Ihnen eine auf diese Studie angepasst NDA zu senden und zu unterzeichnen.

Weitere Verwandte Inhalte

Weitere von AllFacebook.de

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

×