SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 49
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Welche Funktionen und Inhalte
 sollte eine Bibliothekskatalog
im Zeitalter des         bieten?

   Ein Katalog -Konzept für die
 Stadtbücherei Frankfurt am Main
        Innovationsforum 2009
           Fabienne Kneifel
 Stadtbücherei Frankfurt am Main - ZMB
Überblick
1. Web
2. Katalog
         a. Theorie
         b. Praxis
3. Nutzerwünsche
4. Das Katalog -Konzept
         a. a
         b. Herausforderungen und Chancen

03.06.2009                 Innovationsforum 2009        2
                              Fabienne Kneifel
                      Stadtbücherei Frankfurt am Main
1. Web : Was ist das?




03.06.2009              Innovationsforum 2009        3
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
1. Web : Was ist das?

„...an attitude, not a technology...“


         „...change in focus to participation,
         user control, sharing, openness, and
                                networking...“

„Mitmach-Netz”
03.06.2009              Innovationsforum 2009        4
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Theorie




03.06.2009             Innovationsforum 2009        5
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Theorie
• Verändertes Mediennutzungsverhalten
• Veränderte Erwartungshaltung auch an
  bibliothekarische Online-Angebote

• „...expected way of being...“
• „...some Web 2.0 technologies [...] are
  already competing for the attentions
  of library patrons...“
03.06.2009             Innovationsforum 2009        6
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Theorie
PEW Internet & American Life Project:




03.06.2009             Innovationsforum 2009        7
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Theorie
• OCLC-Report „Perceptions of Libraries
  and Information Resources“ (2005):
    – 84% nutzen Suchmaschinen, 1% nutzen die
      Webseite einer Bibliothek
    – Die Befragten nutzen Bibliotheken und
      lesen seltener, seit sie das Internet nutzen
    – Bücher sind die „library brand“
    – 99% sind mit den Ergebnissen ihrer letzten
      Suchmaschinen-Recherche zufrieden
03.06.2009             Innovationsforum 2009        8
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Theorie
• Der „Katalog 1.0“:
    – Kaum Browsingmöglichkeiten
    – Keine Sortierung nach Relevanz
    – Keine Rechtschreibkorrektur
    – Nur wenige zusätzliche Informationen
      und Inhalte
    – Weder Personalisierung noch Partizipation
    – Fehlende Integration weiterer Recherche-
      Datenbanken
03.06.2009             Innovationsforum 2009        9
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis




03.06.2009            Innovationsforum 2009        10
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Funktionen

• Inhalte

• Suchmöglichkeiten

• Online-Katalog als Online-Community

• Weitere Dienste
03.06.2009            Innovationsforum 2009        11
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Funktionen:
    • Personalisierung
    • RSS Feeds
    • Visuelle Standortanzeige




03.06.2009            Innovationsforum 2009        12
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Funktionen:
    • Tagging
    • Kommentierung und Bewertung




03.06.2009            Innovationsforum 2009        13
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Inhalte:
    • Zusatzinformationen aus dem Medium
      selbst




03.06.2009            Innovationsforum 2009        14
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Inhalte:
    • Verlinkungen zu externen Informationen




03.06.2009            Innovationsforum 2009        15
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Suchmöglichkeiten:
    • Einfache Suchzeile
    • Rchtschreibkorrektur
    • Suchergebnisfilter




03.06.2009            Innovationsforum 2009        16
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Suchmöglichkeiten:
    • Sortierung der Suchergebnisse
      nach Relevanz
    • Empfehlungen




03.06.2009            Innovationsforum 2009        17
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Der Online-Katalog als Online-Community:
   • Blog, Wiki & Forum
   • Bilder, Videos & Podcasts




03.06.2009             Innovationsforum 2009        18
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
2. Katalog - Praxis
• Weitere Elemente:
    • Widgets
    • Browser-Add-on




03.06.2009            Innovationsforum 2009        19
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
3. Nutzerwünsche

• Nutzerumfrage – Aufbau


• Nutzerumfrage – Ergebnisse




03.06.2009           Innovationsforum 2009        20
                        Fabienne Kneifel
                Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Aufbau
4 Befragungsgegenstände:
1. Nutzung des Online-Katalogs
2. Nutzung von Web 2.0-
   Anwendungen
3. Wichtigkeit von Web 2.0-
   Anwendungen im neuen
   Online-Katalog
    •   Funktionen
    •   Dienstleistungen
    •   Inhalte
    •   Suchmöglichkeiten
    •   Weitere Elemente
4. Angaben zur Person
   03.06.2009                   Innovationsforum 2009        21
                                   Fabienne Kneifel
                           Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Funktionen:
    – Personalisierung                 – Tagging
    – E-Mail und RSS                   – Online-Forum
    – Medien-
      empfehlungen
    – Neuerscheinungs-
      listen


03.06.2009           Innovationsforum 2009              22
                        Fabienne Kneifel
                Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Dienstleistungen:
    – Anschaffungs-                    – Aufnahmen des
      vorschlag                          Literaturtelefons
    – Online-Auskunft
    – Unsere
      Recherche-
      Datenbanken


03.06.2009           Innovationsforum 2009               23
                        Fabienne Kneifel
                Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Inhalte:
    – Klappentexte                    – Einbindung
    – Inhaltsver-                       anderer Services
      zeichnisse                      – Rezensionen aus
    – Cover-Anzeige                     anderen Quellen
    – Hörproben



03.06.2009          Innovationsforum 2009              24
                       Fabienne Kneifel
               Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Suchmöglichkeiten:
    – Suchergebnis-                    – Recommender-
      filter                             System
    – Sortierung nach                  – Suche mittels
      Relevanz                           Tag-Cloud
    – Einfache,
      Google-ähnliche
      Suche
    – Erweiterte Suche
03.06.2009           Innovationsforum 2009               25
                        Fabienne Kneifel
                Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Weitere Elemente:
    – Browser-Add-on                  – Widgets




03.06.2009          Innovationsforum 2009         26
                       Fabienne Kneifel
               Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Weitere Wünsche:
    – Suche nach Neuerscheinungen
    – Browsen durch DVD-Bestand
    – Integration digitaler Medien
    – Bessere Auffindbarkeit des Katalogs
    – Unabhängigkeit von Betriebssystem und
      Browser
    – Vorbestellen in jede Zweigstelle

03.06.2009           Innovationsforum 2009        27
                        Fabienne Kneifel
                Stadtbücherei Frankfurt am Main
Nutzerumfrage – Ergebnisse
• Hoher Bekanntheits- und Nutzungsgrad
  vieler Web 2.0-Elemente
• Großer Wunsch nach einigen dieser Web
  2.0-Elemente im neuen Online-Katalog
• Positive Resonanz zur Einbeziehung der
  Nutzer in die Weiterentwicklung
• Ergebnisse = erste Tendenzen
03.06.2009        Innovationsforum 2009        28
                     Fabienne Kneifel
             Stadtbücherei Frankfurt am Main
4. Das Katalog -Konzept

• a


• Herausforderungen und Chancen




03.06.2009          Innovationsforum 2009        29
                       Fabienne Kneifel
               Stadtbücherei Frankfurt am Main
Interaktivität
         Personalisierbarkeit
         Sichtbarkeit
         Neue Informationswege & mehr
         Informationen
         ''One-stop-shop''

03.06.2009              Innovationsforum 2009        30
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Interaktivität:




03.06.2009              Innovationsforum 2009        31
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Interaktivität:




03.06.2009              Innovationsforum 2009        32
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Personalisierbarkeit:




03.06.2009              Innovationsforum 2009        33
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Sichtbarkeit:




03.06.2009              Innovationsforum 2009        34
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Sichtbarkeit:




03.06.2009              Innovationsforum 2009        35
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Neue Informationswege:




03.06.2009            Innovationsforum 2009        36
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
Neue Informationswege:




03.06.2009            Innovationsforum 2009        37
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
Mehr Informationen:




03.06.2009            Innovationsforum 2009        38
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
''One-stop-shop'':




03.06.2009              Innovationsforum 2009        39
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Herausforderungen und
                    Chancen

• Herausforderungen:
    – Bibliothekarische Diskussion
    – Nutzerwünsche
    – Technische Implementierung

• Chancen:
    – Der Katalog 2.0 ist...

03.06.2009              Innovationsforum 2009        40
                           Fabienne Kneifel
                   Stadtbücherei Frankfurt am Main
Herausforderungen
• Bibliothekarische Diskussion:
    – Angebot partizipativer Elemente:
             – Gefahr des Missbrauchs
             – „Radical Trust“

    – Erhöhter Personalaufwand:
             – Moderation
             – ''Up-to-date''-Bleiben



03.06.2009                      Innovationsforum 2009        41
                                   Fabienne Kneifel
                           Stadtbücherei Frankfurt am Main
Herausforderungen
• Bibliothekarische Diskussion:
    – Angebot zusätzlicher Inhalte und
      Informationen:
             – Urheberrecht

    – Skepsis gegenüber den vielen neuen
      Technologien:
             • Web 2.0-Dienste für die eigene Arbeit
               einsetzen
             • Jeden ''Hype'' mitmachen?
03.06.2009                    Innovationsforum 2009        42
                                 Fabienne Kneifel
                         Stadtbücherei Frankfurt am Main
Herausforderungen
• Nutzerwünsche:
   – Nutzer haben ganz andere Bedürfnisse
     und Vorstellungen als Bibliothekare

    – Zur Erforschung eignen sich:
             – Umfragen
             – Usability-Studien
             – Fokusgruppen-Workshops




03.06.2009                   Innovationsforum 2009        43
                                Fabienne Kneifel
                        Stadtbücherei Frankfurt am Main
Herausforderungen
• Nutzerwünsche:
   – Berücksichtigung aller Zielgruppen,
     inklusive der Nicht-Nutzer

    – Schwierigkeit: Spagat zwischen
             – verschiedenen Nutzergruppen und
             – ihren unterschiedlichen oder gar gegensätz-
               lichen Bedürfnissen




03.06.2009                    Innovationsforum 2009          44
                                 Fabienne Kneifel
                         Stadtbücherei Frankfurt am Main
Herausforderungen
• Technische Implementierung:
    – Fehlende oder noch nicht ausgereifte
      Software-Produkte

    – Organisatorische Gegebenheiten
      (Einbindung in den Web-Auftritt der Stadt,
      Ressourcen)

    – Know-how

    – Barrierefreiheit & Datenschutz
03.06.2009            Innovationsforum 2009        45
                         Fabienne Kneifel
                 Stadtbücherei Frankfurt am Main
Chancen
• Der Katalog 2.0...:
    – ist mehr als ein „call-number lookup tool“
      und das „physical inventory of the library“;
    – unterstützt Browsing und Serendipity;
    – ist einfach zu bedienen und personalisier-
      bar;
    – gewährt direkten Zugriff auf Ressourcen
      und lässt Nutzer mit diesen interagieren;


03.06.2009             Innovationsforum 2009        46
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
Chancen
• Der Katalog 2.0...:
    – ermöglicht den Zugang zu einer neuen
      Generation von Nutzern;
    – bleibt attraktiv auch für jüngere und/oder
      innovative Nutzer;
    – macht die Bibliothek und ihre Medien in
      der Online-Welt der Nutzer sichtbar;
    – ist ein ''One-stop-shop'' für Informationen.


03.06.2009             Innovationsforum 2009        47
                          Fabienne Kneifel
                  Stadtbücherei Frankfurt am Main
Vielen Dank!




03.06.2009          Innovationsforum 2009        48
                       Fabienne Kneifel
               Stadtbücherei Frankfurt am Main
Fragen?
             Fabienne Kneifel
             Stadtbücherei Frankfurt am Main -
             ZMB
             fabienne.kneifel@stadt-frankfurt.de
             Weitere Informationen:
             http://tr.im/btag09
             www.fabienne-kneifel.de
03.06.2009         Innovationsforum 2009        49
                      Fabienne Kneifel
              Stadtbücherei Frankfurt am Main

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008
OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008
OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008Donnay Torr
 
Peter Scheurer: Grand Prix Bern1
Peter Scheurer: Grand Prix Bern1Peter Scheurer: Grand Prix Bern1
Peter Scheurer: Grand Prix Bern1Lokalrundfunktage
 
Trends, Berlin Email Summit 2013
Trends, Berlin Email Summit 2013 Trends, Berlin Email Summit 2013
Trends, Berlin Email Summit 2013 Rene Kulka
 
Folien einfache suche
Folien einfache sucheFolien einfache suche
Folien einfache sucheStabEsp
 
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014Lokalrundfunktage
 
Mobile you follow the customer
Mobile you follow the customerMobile you follow the customer
Mobile you follow the customerBoris Janek
 
Events in Berlin 01-15 Mai 2011
Events in Berlin 01-15 Mai 2011Events in Berlin 01-15 Mai 2011
Events in Berlin 01-15 Mai 2011m. dubsky
 

Andere mochten auch (13)

OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008
OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008
OFF LIMITS JANUARY FEBRUARY 2008
 
Peter Scheurer: Grand Prix Bern1
Peter Scheurer: Grand Prix Bern1Peter Scheurer: Grand Prix Bern1
Peter Scheurer: Grand Prix Bern1
 
Trends, Berlin Email Summit 2013
Trends, Berlin Email Summit 2013 Trends, Berlin Email Summit 2013
Trends, Berlin Email Summit 2013
 
Folien einfache suche
Folien einfache sucheFolien einfache suche
Folien einfache suche
 
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
 
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum KundendialogWeb 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
 
[1] Nu P 01 3
[1] Nu P 01 3[1] Nu P 01 3
[1] Nu P 01 3
 
Das AEGEE Zeughaus
Das AEGEE ZeughausDas AEGEE Zeughaus
Das AEGEE Zeughaus
 
[7] Nu P 05 2
[7] Nu P 05 2[7] Nu P 05 2
[7] Nu P 05 2
 
Storytelling tools
Storytelling toolsStorytelling tools
Storytelling tools
 
Hans Knobloch
Hans KnoblochHans Knobloch
Hans Knobloch
 
Mobile you follow the customer
Mobile you follow the customerMobile you follow the customer
Mobile you follow the customer
 
Events in Berlin 01-15 Mai 2011
Events in Berlin 01-15 Mai 2011Events in Berlin 01-15 Mai 2011
Events in Berlin 01-15 Mai 2011
 

Mehr von Fabienne Wassermann

Zukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle Zweigstelle
Zukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle ZweigstelleZukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle Zweigstelle
Zukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle ZweigstelleFabienne Wassermann
 
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten GenerationMit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten GenerationFabienne Wassermann
 
Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...
Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...
Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...Fabienne Wassermann
 
Let's go blue! Lunchtalk presentation
Let's go blue! Lunchtalk presentationLet's go blue! Lunchtalk presentation
Let's go blue! Lunchtalk presentationFabienne Wassermann
 
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der Zukunft
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der ZukunftMit Web 2.0 zum Online-Katalog der Zukunft
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der ZukunftFabienne Wassermann
 

Mehr von Fabienne Wassermann (8)

Die virtuelle Zweigstelle
Die virtuelle ZweigstelleDie virtuelle Zweigstelle
Die virtuelle Zweigstelle
 
Web 2.0 in Theorie & Praxis
Web 2.0 in Theorie & PraxisWeb 2.0 in Theorie & Praxis
Web 2.0 in Theorie & Praxis
 
Zukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle Zweigstelle
Zukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle ZweigstelleZukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle Zweigstelle
Zukunftswerkstatt 2009: Die virtuelle Zweigstelle
 
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten GenerationMit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der nächsten Generation
 
Das BibCamp
Das BibCampDas BibCamp
Das BibCamp
 
Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...
Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...
Nutzerumfrage zum Online-Katalog: Mit Web 2.0 zum Katalog der nächsten Genera...
 
Let's go blue! Lunchtalk presentation
Let's go blue! Lunchtalk presentationLet's go blue! Lunchtalk presentation
Let's go blue! Lunchtalk presentation
 
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der Zukunft
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der ZukunftMit Web 2.0 zum Online-Katalog der Zukunft
Mit Web 2.0 zum Online-Katalog der Zukunft
 

Präsentation Innovationsforum 2009

  • 1. Welche Funktionen und Inhalte sollte eine Bibliothekskatalog im Zeitalter des bieten? Ein Katalog -Konzept für die Stadtbücherei Frankfurt am Main Innovationsforum 2009 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main - ZMB
  • 2. Überblick 1. Web 2. Katalog a. Theorie b. Praxis 3. Nutzerwünsche 4. Das Katalog -Konzept a. a b. Herausforderungen und Chancen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 2 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 3. 1. Web : Was ist das? 03.06.2009 Innovationsforum 2009 3 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 4. 1. Web : Was ist das? „...an attitude, not a technology...“ „...change in focus to participation, user control, sharing, openness, and networking...“ „Mitmach-Netz” 03.06.2009 Innovationsforum 2009 4 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 5. 2. Katalog - Theorie 03.06.2009 Innovationsforum 2009 5 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 6. 2. Katalog - Theorie • Verändertes Mediennutzungsverhalten • Veränderte Erwartungshaltung auch an bibliothekarische Online-Angebote • „...expected way of being...“ • „...some Web 2.0 technologies [...] are already competing for the attentions of library patrons...“ 03.06.2009 Innovationsforum 2009 6 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 7. 2. Katalog - Theorie PEW Internet & American Life Project: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 7 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 8. 2. Katalog - Theorie • OCLC-Report „Perceptions of Libraries and Information Resources“ (2005): – 84% nutzen Suchmaschinen, 1% nutzen die Webseite einer Bibliothek – Die Befragten nutzen Bibliotheken und lesen seltener, seit sie das Internet nutzen – Bücher sind die „library brand“ – 99% sind mit den Ergebnissen ihrer letzten Suchmaschinen-Recherche zufrieden 03.06.2009 Innovationsforum 2009 8 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 9. 2. Katalog - Theorie • Der „Katalog 1.0“: – Kaum Browsingmöglichkeiten – Keine Sortierung nach Relevanz – Keine Rechtschreibkorrektur – Nur wenige zusätzliche Informationen und Inhalte – Weder Personalisierung noch Partizipation – Fehlende Integration weiterer Recherche- Datenbanken 03.06.2009 Innovationsforum 2009 9 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 10. 2. Katalog - Praxis 03.06.2009 Innovationsforum 2009 10 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 11. 2. Katalog - Praxis • Funktionen • Inhalte • Suchmöglichkeiten • Online-Katalog als Online-Community • Weitere Dienste 03.06.2009 Innovationsforum 2009 11 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 12. 2. Katalog - Praxis • Funktionen: • Personalisierung • RSS Feeds • Visuelle Standortanzeige 03.06.2009 Innovationsforum 2009 12 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 13. 2. Katalog - Praxis • Funktionen: • Tagging • Kommentierung und Bewertung 03.06.2009 Innovationsforum 2009 13 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 14. 2. Katalog - Praxis • Inhalte: • Zusatzinformationen aus dem Medium selbst 03.06.2009 Innovationsforum 2009 14 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 15. 2. Katalog - Praxis • Inhalte: • Verlinkungen zu externen Informationen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 15 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 16. 2. Katalog - Praxis • Suchmöglichkeiten: • Einfache Suchzeile • Rchtschreibkorrektur • Suchergebnisfilter 03.06.2009 Innovationsforum 2009 16 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 17. 2. Katalog - Praxis • Suchmöglichkeiten: • Sortierung der Suchergebnisse nach Relevanz • Empfehlungen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 17 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 18. 2. Katalog - Praxis • Der Online-Katalog als Online-Community: • Blog, Wiki & Forum • Bilder, Videos & Podcasts 03.06.2009 Innovationsforum 2009 18 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 19. 2. Katalog - Praxis • Weitere Elemente: • Widgets • Browser-Add-on 03.06.2009 Innovationsforum 2009 19 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 20. 3. Nutzerwünsche • Nutzerumfrage – Aufbau • Nutzerumfrage – Ergebnisse 03.06.2009 Innovationsforum 2009 20 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 21. Nutzerumfrage – Aufbau 4 Befragungsgegenstände: 1. Nutzung des Online-Katalogs 2. Nutzung von Web 2.0- Anwendungen 3. Wichtigkeit von Web 2.0- Anwendungen im neuen Online-Katalog • Funktionen • Dienstleistungen • Inhalte • Suchmöglichkeiten • Weitere Elemente 4. Angaben zur Person 03.06.2009 Innovationsforum 2009 21 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 22. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Funktionen: – Personalisierung – Tagging – E-Mail und RSS – Online-Forum – Medien- empfehlungen – Neuerscheinungs- listen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 22 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 23. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Dienstleistungen: – Anschaffungs- – Aufnahmen des vorschlag Literaturtelefons – Online-Auskunft – Unsere Recherche- Datenbanken 03.06.2009 Innovationsforum 2009 23 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 24. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Inhalte: – Klappentexte – Einbindung – Inhaltsver- anderer Services zeichnisse – Rezensionen aus – Cover-Anzeige anderen Quellen – Hörproben 03.06.2009 Innovationsforum 2009 24 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 25. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Suchmöglichkeiten: – Suchergebnis- – Recommender- filter System – Sortierung nach – Suche mittels Relevanz Tag-Cloud – Einfache, Google-ähnliche Suche – Erweiterte Suche 03.06.2009 Innovationsforum 2009 25 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 26. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Weitere Elemente: – Browser-Add-on – Widgets 03.06.2009 Innovationsforum 2009 26 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 27. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Weitere Wünsche: – Suche nach Neuerscheinungen – Browsen durch DVD-Bestand – Integration digitaler Medien – Bessere Auffindbarkeit des Katalogs – Unabhängigkeit von Betriebssystem und Browser – Vorbestellen in jede Zweigstelle 03.06.2009 Innovationsforum 2009 27 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 28. Nutzerumfrage – Ergebnisse • Hoher Bekanntheits- und Nutzungsgrad vieler Web 2.0-Elemente • Großer Wunsch nach einigen dieser Web 2.0-Elemente im neuen Online-Katalog • Positive Resonanz zur Einbeziehung der Nutzer in die Weiterentwicklung • Ergebnisse = erste Tendenzen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 28 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 29. 4. Das Katalog -Konzept • a • Herausforderungen und Chancen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 29 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 30. Interaktivität Personalisierbarkeit Sichtbarkeit Neue Informationswege & mehr Informationen ''One-stop-shop'' 03.06.2009 Innovationsforum 2009 30 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 31. Interaktivität: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 31 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 32. Interaktivität: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 32 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 33. Personalisierbarkeit: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 33 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 34. Sichtbarkeit: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 34 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 35. Sichtbarkeit: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 35 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 36. Neue Informationswege: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 36 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 37. Neue Informationswege: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 37 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 38. Mehr Informationen: 03.06.2009 Innovationsforum 2009 38 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 39. ''One-stop-shop'': 03.06.2009 Innovationsforum 2009 39 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 40. Herausforderungen und Chancen • Herausforderungen: – Bibliothekarische Diskussion – Nutzerwünsche – Technische Implementierung • Chancen: – Der Katalog 2.0 ist... 03.06.2009 Innovationsforum 2009 40 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 41. Herausforderungen • Bibliothekarische Diskussion: – Angebot partizipativer Elemente: – Gefahr des Missbrauchs – „Radical Trust“ – Erhöhter Personalaufwand: – Moderation – ''Up-to-date''-Bleiben 03.06.2009 Innovationsforum 2009 41 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 42. Herausforderungen • Bibliothekarische Diskussion: – Angebot zusätzlicher Inhalte und Informationen: – Urheberrecht – Skepsis gegenüber den vielen neuen Technologien: • Web 2.0-Dienste für die eigene Arbeit einsetzen • Jeden ''Hype'' mitmachen? 03.06.2009 Innovationsforum 2009 42 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 43. Herausforderungen • Nutzerwünsche: – Nutzer haben ganz andere Bedürfnisse und Vorstellungen als Bibliothekare – Zur Erforschung eignen sich: – Umfragen – Usability-Studien – Fokusgruppen-Workshops 03.06.2009 Innovationsforum 2009 43 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 44. Herausforderungen • Nutzerwünsche: – Berücksichtigung aller Zielgruppen, inklusive der Nicht-Nutzer – Schwierigkeit: Spagat zwischen – verschiedenen Nutzergruppen und – ihren unterschiedlichen oder gar gegensätz- lichen Bedürfnissen 03.06.2009 Innovationsforum 2009 44 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 45. Herausforderungen • Technische Implementierung: – Fehlende oder noch nicht ausgereifte Software-Produkte – Organisatorische Gegebenheiten (Einbindung in den Web-Auftritt der Stadt, Ressourcen) – Know-how – Barrierefreiheit & Datenschutz 03.06.2009 Innovationsforum 2009 45 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 46. Chancen • Der Katalog 2.0...: – ist mehr als ein „call-number lookup tool“ und das „physical inventory of the library“; – unterstützt Browsing und Serendipity; – ist einfach zu bedienen und personalisier- bar; – gewährt direkten Zugriff auf Ressourcen und lässt Nutzer mit diesen interagieren; 03.06.2009 Innovationsforum 2009 46 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 47. Chancen • Der Katalog 2.0...: – ermöglicht den Zugang zu einer neuen Generation von Nutzern; – bleibt attraktiv auch für jüngere und/oder innovative Nutzer; – macht die Bibliothek und ihre Medien in der Online-Welt der Nutzer sichtbar; – ist ein ''One-stop-shop'' für Informationen. 03.06.2009 Innovationsforum 2009 47 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 48. Vielen Dank! 03.06.2009 Innovationsforum 2009 48 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main
  • 49. Fragen? Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main - ZMB fabienne.kneifel@stadt-frankfurt.de Weitere Informationen: http://tr.im/btag09 www.fabienne-kneifel.de 03.06.2009 Innovationsforum 2009 49 Fabienne Kneifel Stadtbücherei Frankfurt am Main