SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Convenience Payment Wallet Lösungen - Expercash Vortrag Internet Word 2014

Convenience Payment. Wie Wallet-Lösungen das Bezahlen im eCommerce vereinfachen.

1 von 18
Downloaden Sie, um offline zu lesen
E-PAYMENT

RISIKOMANAGEMENT

DEBITORENMANAGEMENT

Convenience Payment
Wie Wallet-Lösungen das Bezahlen im
eCommerce vereinfachen

ERFOLG BRAUCHT DIE
PASSENDEN INSTRUMENTE
E-PAYMENT

RISIKOMANAGEMENT

DEBITORENMANAGEMENT

ExperCash – Das Unternehmen
Zahlungsarten – alle gängigen
nationalen und internationalen
Bezahlarten aus einer Hand
!
!
!
!
!
!
!

Kreditkarte
Lastschrift
sofortüberweisung.de
Giropay
Barzahlen
Rechnungskauf
u.v.m.

©2014 EXPERCASH GmbH

Risikomanagement –
damit aus Umsatz auch
Gewinn wird
!
!
!
!
!

Adressprüfung
Bonitätsprüfung
Betrugsprävention
Blacklistprüfung
Scoring

Debitorenmanagement –
automatisiert, individuell,
transparent
!
!
!
!

Zahlungseingangserfassung
Mahnschreiben als Brief oder
E-Mail
Umfassendes Online-Reporting
Eventuelle Weiterleitung zum
Inkasso
E-PAYMENT

RISIKOMANAGEMENT

AGENDA
1. Infos und Erkenntnisse aus IZ 2013
2. Convenience aus Sicht des Konsumenten
3. Convenience aus Sicht des Händlers
4. Wallet-Lösung MasterPass

©2014 EXPERCASH GmbH

DEBITORENMANAGEMENT
E-PAYMENT

RISIKOMANAGEMENT

DEBITORENMANAGEMENT

E-Commerce-Anteil am Einzelhandel nimmt stetig zu

©2014 EXPERCASH GmbH
E-PAYMENT

RISIKOMANAGEMENT

DEBITORENMANAGEMENT

Die Entwicklung des E-Commerce
!

E-Commerce wächst um 33% schneller als der
stationäre Handel (Euromonitor, inkl. Online Travel und Online
Retailing B2C)

!

Prognose: In 2016 wird der E-Commerce in Europa
einen Umsatz von 655 Mrd. € erwirtschaften
(MasterCard Processed Data, 2012)

©2014 EXPERCASH GmbH
E-PAYMENT

RISIKOMANAGEMENT

DEBITORENMANAGEMENT

Die Handelskanäle verschmelzen – Mobile Shopping
wird weiter ansteigen
!

In West-Europa wird der Anteil von Mobile
Commerce auf 7% des gesamten eCommerce
geschätzt 1

! 

65% der Internet-Experten prognostizieren, dass bis
2020 2:
!
!

Die meisten Menschen mobile Geräte für Einkäufe nutzen
werden.
Bargeld und Kreditkarten bei vielen Transaktionen keine
Rolle mehr spielen werden.

1 Source: Forrester 2012 2 Source: The Pew Research Center and Elon University’s™ Imagining the Internet Center study: Predictions on what the future of
mobile payments could look like in 2020. http:// www.nacsonline.com/News/Daily/Pages/ND0423123.aspx

©2014 EXPERCASH GmbH

Recomendados

Convenience Payment im Multichannel Expercash Vortrag Internet World 2014
Convenience Payment im Multichannel Expercash Vortrag Internet World 2014Convenience Payment im Multichannel Expercash Vortrag Internet World 2014
Convenience Payment im Multichannel Expercash Vortrag Internet World 2014Expercash GmbH
 
Mobile Payment 2015 Deutschland
Mobile Payment 2015 DeutschlandMobile Payment 2015 Deutschland
Mobile Payment 2015 DeutschlandMaik Klotz
 
Zahlungssysteme für Onlineshops
Zahlungssysteme für OnlineshopsZahlungssysteme für Onlineshops
Zahlungssysteme für OnlineshopsAIXhibit AG
 
Unbare Zahlung im Einzelhandel
Unbare Zahlung im EinzelhandelUnbare Zahlung im Einzelhandel
Unbare Zahlung im EinzelhandelMichael Völkl
 
Payment 3.0 / Mobile Payment - Strudthoff
Payment 3.0 / Mobile Payment - StrudthoffPayment 3.0 / Mobile Payment - Strudthoff
Payment 3.0 / Mobile Payment - StrudthoffMaike Strudthoff
 
wee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment Systemwee - Cashback- und Mobile Payment System
wee - Cashback- und Mobile Payment Systemolik88
 
Paydirekt - Ein kurzer Walkthrough
Paydirekt - Ein kurzer WalkthroughPaydirekt - Ein kurzer Walkthrough
Paydirekt - Ein kurzer WalkthroughMaik Klotz
 

Más contenido relacionado

Destacado

Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
L14 morphologische operationen
L14 morphologische operationenL14 morphologische operationen
L14 morphologische operationenMartin Kuprian
 
International Business
International BusinessInternational Business
International Businesshoffmanndhbw
 
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)bildsymbol123
 
Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012
Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012
Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012Salzburger Bildungswerk
 
ActiveBrain PowerDrink
ActiveBrain PowerDrinkActiveBrain PowerDrink
ActiveBrain PowerDrinkTremedio GmbH
 
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Barbara Braehmer
 
Der Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten FadenDer Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten FadenTheRedlineCoach
 
2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf
2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf
2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdfZebralog
 
Castro vetón de el raso - idioma alemán
Castro vetón de el raso - idioma alemánCastro vetón de el raso - idioma alemán
Castro vetón de el raso - idioma alemánlunacandeleda
 
Von der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von Dienstleistungen
Von der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von DienstleistungenVon der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von Dienstleistungen
Von der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von DienstleistungenHeiko Gebauer
 
PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015
PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015
PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015Sven Clement
 
LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)
LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)
LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)Andrea Brücken
 
Peter adc atmega32 v1.3
Peter adc atmega32 v1.3Peter adc atmega32 v1.3
Peter adc atmega32 v1.3ahclasses
 
Intercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und Sourcing
Intercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und SourcingIntercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und Sourcing
Intercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und SourcingBarbara Braehmer
 
20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest
20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest
20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfestBernd Buchegger
 

Destacado (20)

Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_peter_hauck_mineraloeraffinerie_obe...
 
L14 morphologische operationen
L14 morphologische operationenL14 morphologische operationen
L14 morphologische operationen
 
Slideshare
SlideshareSlideshare
Slideshare
 
International Business
International BusinessInternational Business
International Business
 
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
Vortrag Paderborn Objektportale (Arbeitsstand: 14.1.2013)
 
Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012
Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012
Erwachsenenbildungs-Magazin dreieck 02/2012
 
Save our planet!
Save our planet!Save our planet!
Save our planet!
 
ActiveBrain PowerDrink
ActiveBrain PowerDrinkActiveBrain PowerDrink
ActiveBrain PowerDrink
 
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
 
Der Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten FadenDer Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten Faden
 
2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf
2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf
2012 09-15 enquete-buergerbeteiligung-rlp-zebralog-maerker_end_vpdf
 
Präsentation2013
Präsentation2013Präsentation2013
Präsentation2013
 
Castro vetón de el raso - idioma alemán
Castro vetón de el raso - idioma alemánCastro vetón de el raso - idioma alemán
Castro vetón de el raso - idioma alemán
 
Von der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von Dienstleistungen
Von der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von DienstleistungenVon der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von Dienstleistungen
Von der Dienstleistungsstrategie zur Entwicklung von Dienstleistungen
 
PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015
PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015
PIRATEPARTEI – PK Steierreform vum 2. Dezember 2015
 
LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)
LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)
LBS: Location Based Services - eine Übersicht (Mai 2014)
 
Peter adc atmega32 v1.3
Peter adc atmega32 v1.3Peter adc atmega32 v1.3
Peter adc atmega32 v1.3
 
Intercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und Sourcing
Intercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und SourcingIntercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und Sourcing
Intercessio Trainingsprogramm 2015 - Social Recruiting und Sourcing
 
20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest
20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest
20110705 trinitec presentation_lakeside_breakfest
 
FITUR 2
FITUR 2FITUR 2
FITUR 2
 

Ähnlich wie Convenience Payment Wallet Lösungen - Expercash Vortrag Internet Word 2014

Digital transformation of card payments - About SwissWallet
Digital transformation of card payments - About SwissWallet Digital transformation of card payments - About SwissWallet
Digital transformation of card payments - About SwissWallet Netcetera
 
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...Werbeplanung.at Summit
 
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)itsmecom
 
German_iSignthis Brochures
German_iSignthis BrochuresGerman_iSignthis Brochures
German_iSignthis BrochuresJohn Karantzis
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen Netcetera
 
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-paymentExper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-paymentExpercash GmbH
 
Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)
Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)
Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)itsmecom
 
IT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr
IT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer GeschäftsverkehrIT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr
IT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer GeschäftsverkehreBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensNetcetera
 
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im ZahlungsverkehrInnovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im ZahlungsverkehrSemalytix
 
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf KreditkartenAuswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkartenfigo GmbH
 
SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus?
SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus? SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus?
SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus? shopware AG
 
Run my accounts one 2012
Run my accounts one 2012Run my accounts one 2012
Run my accounts one 2012Thomas Brändle
 
Payment und epayment provider expercash
Payment und epayment provider expercashPayment und epayment provider expercash
Payment und epayment provider expercashExpercash GmbH
 
proofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden Kunden
proofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden KundenproofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden Kunden
proofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden KundenSHS VIVEON
 
Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World 2012
Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World  2012Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World  2012
Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World 2012Expercash GmbH
 
Plenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten Workshop
Plenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten WorkshopPlenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten Workshop
Plenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten WorkshopExpercash GmbH
 
Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!
Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!
Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!eCommerce Lounge
 

Ähnlich wie Convenience Payment Wallet Lösungen - Expercash Vortrag Internet Word 2014 (20)

Digital transformation of card payments - About SwissWallet
Digital transformation of card payments - About SwissWallet Digital transformation of card payments - About SwissWallet
Digital transformation of card payments - About SwissWallet
 
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
etailment WIEN 2015 – Roland Toch (Wirecard CEE) „Payment inkl. Live Integrat...
 
Payment
PaymentPayment
Payment
 
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
Its me - jugendschutz für anbieter im web (stand april 2011)
 
German_iSignthis Brochures
German_iSignthis BrochuresGerman_iSignthis Brochures
German_iSignthis Brochures
 
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
SwissWallet - Die digitale Währung heisst Vertrauen
 
MOBIL BEZAHLEN MIT SQWALLET
MOBIL BEZAHLEN MIT SQWALLETMOBIL BEZAHLEN MIT SQWALLET
MOBIL BEZAHLEN MIT SQWALLET
 
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-paymentExper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
 
Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)
Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)
Its me Partnerschaft (Stand Januar 2011)
 
IT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr
IT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer GeschäftsverkehrIT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr
IT-Sicherheit - Themenfokus Website - Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr
 
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen BezahlensDie Zukunft des mobilen Bezahlens
Die Zukunft des mobilen Bezahlens
 
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im ZahlungsverkehrInnovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
 
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf KreditkartenAuswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
 
SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus?
SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus? SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus?
SCD 13: Wie wirken sich die angebotenen Zahlarten auf die Konvertierung aus?
 
Run my accounts one 2012
Run my accounts one 2012Run my accounts one 2012
Run my accounts one 2012
 
Payment und epayment provider expercash
Payment und epayment provider expercashPayment und epayment provider expercash
Payment und epayment provider expercash
 
proofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden Kunden
proofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden KundenproofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden Kunden
proofitBOX: Die richtige & sichere Zahlart für jeden Kunden
 
Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World 2012
Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World  2012Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World  2012
Vortrag ExperCash + paymorrow auf der Internet World 2012
 
Plenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten Workshop
Plenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten WorkshopPlenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten Workshop
Plenty Markets Kongress 2012 - Expercash + Paymorrow Zahlungsarten Workshop
 
Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!
Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!
Kreditkarte- be compliant in 6 Schritten!
 

Convenience Payment Wallet Lösungen - Expercash Vortrag Internet Word 2014

  • 1. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Convenience Payment Wie Wallet-Lösungen das Bezahlen im eCommerce vereinfachen ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE
  • 2. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT ExperCash – Das Unternehmen Zahlungsarten – alle gängigen nationalen und internationalen Bezahlarten aus einer Hand ! ! ! ! ! ! ! Kreditkarte Lastschrift sofortüberweisung.de Giropay Barzahlen Rechnungskauf u.v.m. ©2014 EXPERCASH GmbH Risikomanagement – damit aus Umsatz auch Gewinn wird ! ! ! ! ! Adressprüfung Bonitätsprüfung Betrugsprävention Blacklistprüfung Scoring Debitorenmanagement – automatisiert, individuell, transparent ! ! ! ! Zahlungseingangserfassung Mahnschreiben als Brief oder E-Mail Umfassendes Online-Reporting Eventuelle Weiterleitung zum Inkasso
  • 3. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT AGENDA 1. Infos und Erkenntnisse aus IZ 2013 2. Convenience aus Sicht des Konsumenten 3. Convenience aus Sicht des Händlers 4. Wallet-Lösung MasterPass ©2014 EXPERCASH GmbH DEBITORENMANAGEMENT
  • 5. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Die Entwicklung des E-Commerce ! E-Commerce wächst um 33% schneller als der stationäre Handel (Euromonitor, inkl. Online Travel und Online Retailing B2C) ! Prognose: In 2016 wird der E-Commerce in Europa einen Umsatz von 655 Mrd. € erwirtschaften (MasterCard Processed Data, 2012) ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 6. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Die Handelskanäle verschmelzen – Mobile Shopping wird weiter ansteigen ! In West-Europa wird der Anteil von Mobile Commerce auf 7% des gesamten eCommerce geschätzt 1 !  65% der Internet-Experten prognostizieren, dass bis 2020 2: ! ! Die meisten Menschen mobile Geräte für Einkäufe nutzen werden. Bargeld und Kreditkarten bei vielen Transaktionen keine Rolle mehr spielen werden. 1 Source: Forrester 2012 2 Source: The Pew Research Center and Elon University’s™ Imagining the Internet Center study: Predictions on what the future of mobile payments could look like in 2020. http:// www.nacsonline.com/News/Daily/Pages/ND0423123.aspx ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 7. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Was dem Konsumenten wichtig ist: ! ! Für 98% ist ein intuitiver und schneller Bestellprozess wichtig. Für 97,8 % ist es wichtig, dass die präferierte Zahlart vorhanden ist. Quelle: Erfolgsfaktoren im E-Commerce 2014, ECC Köln ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 8. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT Anteil der Kaufabbrüche während des Zahlungsvorgangs ©2014 EXPERCASH GmbH DEBITORENMANAGEMENT
  • 9. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Zusätzliche Zahlarten – weniger Transaktionsabbrüche à Kein weiterer Ausbau des Payment-Mix seit 2011. à Im Durchschnitt bieten deutsche Online-Händler 5,5 verschiedene Zahlungsverfahren an. ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 10. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Digitale Wallets = Convenience? Intensiver Wettbewerb in einem fragmentierten Markt Wenig Standardisierung … Source: Mobile Wallet Media ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 11. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Definition Digital Wallet = Digitales Portemonnaie Eine elektronische Geldbörse, die E-Payment über verschiedene digitale Kanäle hinweg, inklusiv Online, Internet und Mobil durch die Nutzung eines digitalisierten Zahlungskontos ermöglicht.1 1Source: Report Mercator Advisory Group Research ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 12. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Warum Konsumenten MasterPass nutzen Die Bedürfnisse Schnell Consumer Online Einkäufe mit wenigen Klicks bezahlen Daten müssen nur einmal hinterlegt werden Eine Geldbörse für viele Zahlarten Bequem Verlässlicher, einheitlicher, gelernter Bezahlvorgang Alle internetfähigen mobilen Endgeräte können zum OnlineEinkauf genutzt werden Sicher ©2014 EXPERCASH GmbH Zahlungsdaten liegen sicher beim Finanzinstitut des Käufers Authorisierung basiert auf diversen Sicherhtsaspekten
  • 13. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Konsumenten-Auswahl steht im Fokus bei MasterPass Der Konsument hat die Wahl MasterPass Angeschlossene Wallets AnyBank Partner Wallet AnyBank MasterPass Akzeptanz-Orte * ! Zahlarten, die in Deutschland über MasterPass abgewickelt werden können : ! MasterCard, MasterCard SecureCode ! Visa, Verified by Visa ! Maestro, ! Discover, ! JCB, ! American Express, ! Diners Club Partner Wallet * zukünftige Funktionalität ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 14. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT MasterPass reduziert die Schritte an der Kasse – damit steigt die Conversion-Rate Login – MasterPass Site 2 1 Checkout 3 4 MasterPass vereinfacht den CheckOut-Prozess und managed sicher die Zahlungsinformationen. ©2014 EXPERCASH GmbH Choose Card and Shipping Confirm Order – Merchant Page
  • 15. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT So geht’s: Konsumenten Checkout via Handy Konsumenten melden sich auf der mobilen Händler-Website oder App an ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 16. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Warum MasterPass anbieten ! Konversionsrate und Umsatz steigern ! ! Bestehende Kunden binden und neue Kunden gewinnen ! ! ! ! ! Mehrstufige Sicherheitselemente für mehr Sicherheit für Sie und Ihre Kunden Betrug minimieren und Informationen schützen Einfache Integration ! ! wirkliche virtuelle globale Brieftasche Integration unterschiedlicher Kredit- und Debitkarten sowie verschiedene Wallets: MasterCard, Visa, Maestro, American Express, Diners, JCB, Discover komfortabel und übersichtlich für Ihre Kunden Erhöhte Transaktionssicherheit durch MultifaktorAuthentifizierung ! ! schneller und bequemer Check-out-Prozess Minimaler Aufwand bei der Anbindung und im laufenden Betrieb, denn MasterPassfähige Wallets werden über dieselbe Schnittstelle genutzt Keine zusätzlichen Kosten ! es fallen nur die üblichen Kosten für die über MasterPass genutzten Zahlarten an ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 17. E-PAYMENT RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT Fazit ! Entwicklung im E-Commerce ! “Mobilisierung” des E-Commerce ! Neuer Kundenbedarf = intuitive Bestellprozesse ! Anpassungsbedarf im Payment-Prozess ! Auswahl der “richtigen” Lösung = digitale Wallet ©2014 EXPERCASH GmbH
  • 18. E-PAYMENT Fragen? Wir beraten Sie gerne! Halle B0, Stand Nr. B 059 0621 – 72 49 38 20 beratung@expercash.de ©2014 EXPERCASH GmbH RISIKOMANAGEMENT DEBITORENMANAGEMENT