Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Die BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg

1.634 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Waltraud Wolf und Michael Wowra über die Angebote der BBB Bürgschaftsbank Berlin-Brandenburg für Unternehmen aus der ICT-, Internet- und Games-Branche beim SIBB Forum Finanzierung am 25.01.2012.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Die BBB Bürgschaftsbank zu Berlin-Brandenburg

  1. 1. 1 Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH SIBB Verband der Software-, Informations- und Kommunikations Industrie in Berlin und Brandenburg e.V. Angebot der Förderbanken für die ICT- und Internetbranche am 25.01.2012 Waltraud Wolf, Geschäftsführerin Michael Wowra, Abteilungsleiter
  2. 2. www.buergschaftsbank-berlin.de2 Partnerschaft auf vernünftiger Basis: Wir verbürgen uns für das Unternehmens- konzept. Die BBB verbürgt Bankkredite und Leasingfinanzierungen an die gewerbliche Wirtschaft und ersetzt damit fehlende Sicherheiten: Wir unterstützen... > Existenzgründer > Kleine und mittelständische Unternehmen, d.h. 43 Mio. € Bilanzsumme 50 Mio. € Umsatz < 250 Beschäftigte > Angehörige freier Berufe Für... > Öffentliche Kredite > Investitionskredite der Hausbank > Betriebsmittelkredite > Avale > Leasingkredite
  3. 3. www.buergschaftsbank-berlin.de3 Das Antragsverfahren mit der BBB: Ihr Weg zum sicheren Ziel. Eine positive Bürgschaftsentscheidung führt zum Darlehens- oder Leasingvertrag zwischen Unternehmen und Hausbank. HausbankUnternehmer Unternehmer und Hausbank stellen gemeinsam einen Bürgschaftsantrag bei der BBB. HausbankUnternehmer Die BBB prüft das Unternehmenskonzept und die Qualifikation des Kreditnehmers.BBB BÜRGSCHAFTSBANK €
  4. 4. www.buergschaftsbank-berlin.de4 BBB-Express! > Standardisiertes und schnelles elektronisches Antragsverfahren über das Internet  Bürgschaftsentscheidung innerhalb von 5 Arbeitstagen > Wer: bestehende Unternehmen älter als 3 Jahre mit guter Bonität > Was: Bürgschaften in Höhe von bis zu 70% für alle unternehmensrelevanten Bankkredite inkl. öffentliche Kredite und Leasingfinanzierungen, max. Bürgschaftshöhe 100 TEUR  je nach Sicherheitenbedarf können damit Kredite zwischen 142 TEUR (70%) und 200 TEUR (50%) ermöglicht werden > Wie: Die Antragstellung erfolgt durch die Bank
  5. 5. www.buergschaftsbank-berlin.de5 Wann lohnt sich eine Bürgschaft? > Bei fehlenden Sicherheiten wird eine Finanzierung erst möglich gemacht. > Stabilität in der Unternehmensfinanzierung: > durch Bürgschaft niedrigeres Risiko für die Bank > bei sich verschlechternder Unternehmenssituation hält Bank länger Kredite offen > Abstimmungsbedarf mit BBB verhindert ggf. Überreaktion seitens der Bank > Die Bürgschaft der BBB verbessert die Bonität des Unternehmens und führt zu reduzierten Kreditzinssätzen, da die Risikokosten bei der Bank sinken.
  6. 6. www.buergschaftsbank-berlin.de6 Beispiele : > Bereitstellung zusätzlicher Liquidität (z.B. Aufstockung von KK-Linien) > Optimierung der Finanzierungsstruktur durch Umfinanzierung von Investitionen, die z.B. bisher über die KK-Linie finanziert wurden, bis zu 3 Jahre rückwirkend > Ablösung von Lieferantenkrediten über verbürgte Darlehen > Erhöhung der Kontokorrentlinien aufgrund von späteren Zahlungseingängen der Kunden und/oder verkürzten Zahlungszielen von Lieferanten > Bürgschaften für Leasingfinanzierungen und Mietkauf > Bereitstellung von Avalen (für z.B. Vertragserfüllung, Gewährleistungen und Anzahlungen)
  7. 7. www.buergschaftsbank-berlin.de7 Zinsvorteil durch Bürgschaft der BBB Risikoadjustierte Kreditzinsberechnung bei Banken: Der Kreditzinssatz errechnet sich aus dem Rating (Bilanzauswertung und weiche Faktoren) und den gestellten Sicherheiten. Beispiel Bonität Besicherung Preisklasse Zinssatz in % eff. Zinsvorteil in % A ausreichend < 40% kein Kredit kein Kredit ausreichend > 70% mit BBB-Bürgschaft F 4,58 B befriedigend < 40% H 5,82 befriedigend > 70% mit BBB-Bürgschaft D 3,44 1,08 Der Zinsvorteil wurde unter Berücksichtigung der einmaligen Bearbeitungsgebühr i. H. von 1,5% sowie der jährlichen Bürgschaftsprovision i.H. von 1% berechnet, Kosten der BBB- Bürgschaft durchschnittlich 1,3% p.a. der Kreditsumme, im Beispiel für 10-Jahreskredit) Quelle: KfW-Website, Preisklassenrechner, Konditionsanzeiger, Programm 47 "Unternehmerkredit" 10/2/10, Abfrage vom 23.01.2012
  8. 8. www.buergschaftsbank-berlin.de8 Rechenweg 5,82% Zinssatz Besicherung <40% - 3,44% Zinssatz Besicherung >70% = 2,38% Differenz - 1,30% durchschnittliche Bürgschaftskosten = 1,08% Zinsvorteil
  9. 9. www.buergschaftsbank-berlin.de9 Attraktive Finanzspritze aus der Hauptstadt: Das Kreditprogramm »Berlin Kredit«. > Investitionen und Betriebsmittel bis zu 10 Mio. Euro. > Kreditvergabe der IBB über die Hausbank, bis zu einer Kreditsumme von 1,25 Mio. Euro Bürgschaft der BBB bis max. 80 % möglich. > Verbesserung des KfW-Unternehmerkredites mit zusätzlicher Zinssubvention von 0,2 % p. a. > Zinsgestaltung nach risikogerechtem Zinssystem (Rating-abhängig). > Keine Verteuerung durch Bürgschaft: Sogar Vergünstigung möglich. > Integriertes Antragsverfahren für Kredit und Bürgschaft.
  10. 10. www.buergschaftsbank-berlin.de10 Neu! KapitalPLUS – das neue Kombi-Programm > Kleine und mittelständische Unternehmen benötigen ein ausreichendes Eigenkapitalfundament, um am Markt erfolgreich zu sein. Eigenkapital ist wesentlich für die Beschaffung von Krediten. > KapitalPLUS verbindet Fremdkapital mit Eigenkapital und verbessert durch die Optimierung der Finanzierungsstruktur die Kreditwürdigkeit. > Mit KapitalPLUS wird das Vorhaben z.B. mit 25 Prozent stiller Beteiligung und 75 Prozent verbürgtem Kredit optimal finanziert. > Beteiligung und Bürgschaft aus einer Hand.
  11. 11. www.buergschaftsbank-berlin.de11 > Eckpunkte: > für KMUs > Finanzierungsbedarf TEUR 100 – TEUR 500 > z.B. 75 % des Finanzierungsbedarfs als Kredit (Verbürgung bis zu 80 %) und 25 % als stille Beteiligung der MBG > Konditionen Kredit: z.B. Laufzeit 7 Jahre, Tilgungskredit > Konditionen Beteiligung: Laufzeit bis 10 Jahre, beginnende Rückführung ab 6. Jahr
  12. 12. www.buergschaftsbank-berlin.de12 Das Angebot kann sich sehen lassen: Unsere Konditionen für Ihren Erfolg. > Bürgschaftshöhe bis zu 1 Mio. EUR > Bürgschaftsübernahme bis zu 80 % des Kredit-/Leasingbetrages > Bearbeitungsgebühr einmalig 1,5 % des Kreditbetrages (mind. 250,- EUR) einmalig 1,5 % des Leasingbetrages (mind. 500,- EUR) > Bürgschaftsprovision 1 % p. a. des valutierenden Kredit-/Leasingbetrages ( ab 01.02.2012 1,25% p. a.)
  13. 13. www.buergschaftsbank-berlin.de13 Regionale Impulse setzen: Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH
  14. 14. www.buergschaftsbank-berlin.de14 Maßgeschneiderte Unterstützung: In jeder Unternehmensphase Die MBG stellt für das ganze Spektrum unternehmerischer Finanzierungserfordernisse Kapital zur Verfügung. Ausnahmen sind Konzept-, reine Forschungs- und Entwicklungsphasen. Gründungsphase: Ausgereifte Idee für ein innovatives, marktreifes Produkt oder Dienstleistung mit nachgewiesener Funktions- und Wettbewerbs- fähigkeit sowie einer konkreten Auftragslage Expansions- Festigungsphase: Erweiterung von Produktionskapazitäten, der Produktpalette oder Erschließung neuer Märkte, Ersatzinvestitionen Unternehmensübernahme / Gesellschafterwechsel Nachfolge bzw. Unternehmens- oder Anteilsübernahme durch Management Buy-Out oder Management Buy-In
  15. 15. www.buergschaftsbank-berlin.de15 Fünf gute Gründe: Das spricht für eine MBG-Beteiligung. > Stärkung: Eine gute Kapitalbasis verbessert die Bonität und ermöglicht eine stärkere Verhandlungsposition ggü. Geschäftspartnern. > Unabhängigkeit: Keine Einflussnahme auf die Geschäftsführung. Mit uns behalten Unternehmer ihre unternehmerische Unabhängigkeit. > Kontinuität: Unser Engagement ermöglicht stetiges Wachstum. > Objektivität: Wir stehen Unternehmen aus allen Branchen zur Verfügung. > Finanzierungsstabilität: > Fest vereinbarter Exit nach 10 Jahren > Möglichkeit zur Skontoziehung > Verbessertes Zahlungsverhalten führt zu einer besseren Bonität bei Kreditversicherern  Wettbewerbsvorteil
  16. 16. www.buergschaftsbank-berlin.de16 Attraktiv und jederzeit transparent: Unsere Konditionen für Ihren Erfolg. > Beteiligungshöhe bis zu 1 Mio. Euro (still und offen) > Laufzeit bis zu 15 Jahren > Rückzahlung einer stillen Beteiligung zum Nominalwert > Bearbeitungsgebühr einmalig 1 % > Haftungsfondsbeitrag einmalig 1 % > Beteiligungsentgelt gliedert sich bei stiller Beteiligung in feste und erfolgsabhängige Komponenten: insgesamt ratingabhängig 9,5 % bis 12 % p. a.
  17. 17. www.buergschaftsbank-berlin.de17 Nehmen Sie Kontakt auf: Ihre Ansprechpartner Geschäftsführerin: Waltraud Wolf Tel. 030 311004-13 Region Nord: Michael Wowra, Abteilungsleiter BBB und MBG Tel. 030 311004-21 Lichtenberg, Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee Herr Witkowski (-43) Wedding, Mitte Herr Schwiem (-32) Hohenschönhausen, Tiergarten, Spandau, Wilmersdorf Frau Salat (-46) Reinickendorf, Charlottenburg Herr Borgmann (-15) Region Süd: Sylvia Weber, Prok., Abteilungsleiterin BBB Tel. 030 311004-20 Treptow, Köpenick, Kreuzberg Herr Wendt (-17) Neukölln, Tempelhof, Schöneberg, Marzahn, Zehlendorf Frau Duran (-18) Friedrichshain, Hellersdorf, Steglitz Frau Tonn (-35)
  18. 18. www.buergschaftsbank-berlin.de18  Sie erreichen uns auf diesen Wegen: BBB BÜRGSCHAFTSBANK MBG zu Berlin-Brandenburg GmbH Mittelständische Beteiligungs- Schillstraße 9 gesellschaft Berlin Brandenburg GmbH 10785 Berlin Schillstraße 9 10785 Berlin Telefon: 030 / 311 004 0 Telefon: 030 / 311 004 0 Telefax: 030 / 311 004 55 Telefax: 030 / 311 004 55 info@buergschaftsbank-berlin.de berlin@mbg-bb.de www.buergschaftsbank-berlin.de www.mbg-bb.de

×