Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Rolf Granow)

875 Aufrufe

Veröffentlicht am

In der Auftaktveranstaltung des Themenspecials „Bildungspolitik im digitalen Zeitalter“ wurde ein Überblick über bisherige Fördermaßnahmen gegeben und aus unterschiedlichen Perspektiven Bilanz gezogen. Die Diskussionspartner sind bereits seit langem im Bereich des E-Learnings an Hochschulen bzw. auch in verschiedenen Förderprojekten tätig. Sie fragten u.a. danach, welche Fördermaßnahmen sich als sinnvoll erwiesen haben und welche Rahmenbedingungen dazu nötig sind, aber auch, was aus dem Scheitern von Projekten gelernt werden kann.

Das Online-Event fand im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials Bildungspolitik im digitalen Zeitalter statt: https://www.e-teaching.org/praxis/themenspecials/bildungspolitik-im-digitalen-zeitalter

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

E-Learning in Deutschland – der Weg zum heutigen Status Quo (Slides: Rolf Granow)

  1. 1. Strategische Dimensionen der offenen Vernetzung oder Das kleine digitale Dorf in der analogen Hochschulwelt Prof. Dr.-Ing. Rolf Granow
  2. 2. Hochschulverbund Virtuelle Fachhochschule Verbundmitglieder − Beuth-Hochschule, Berlin − Technische Hochschule Brandenburg − Ostfalia-Hochschule, Wolfenbüttel − Hochschule Bremerhaven − Fachhochschule Lübeck − Fachhochschule Kiel − Jade-Hochschule, Wilhelmshaven − Hochschule Emden/Leer − Frankfurt University of Applied Sciences − HAWK Holzminden, Hildesheim, Göttingen − Hochschule Albstadt-Sigmaringen − Fernfachhochschule Schweiz, Brig
  3. 3. Online-Studierende über alle Standorte (2015)  3.850 Online-Studierende, davon 600 an FHL  283 Online-Studienmodule  185 Autor/innen  645 Lehrende in Kursen  70.000 Std Webkonferenzen  180.000 Kursbelegungen  25 Moodle-Systeme  61.500 Moodle-User  OER: 3.792 youtube-Abonnenten 1.300.000 clicks
  4. 4. Aufbauorganisatorische Verankerung
  5. 5. Aufbauorganisatorische Verankerung

×