Medizinische Vorteile eines Massagegerätes
Massagen sind wohltuend für Körper und Seele, aber nicht jeder kann sich eine M...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Medizinische Vorteile eines Massagegerätes

248 Aufrufe

Veröffentlicht am

Weiter Informationen finden Sie unter http://www.novafon.de/

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
248
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Medizinische Vorteile eines Massagegerätes

  1. 1. Medizinische Vorteile eines Massagegerätes Massagen sind wohltuend für Körper und Seele, aber nicht jeder kann sich eine Massage in einer professionellen Praxis erlauben. Es muss aber nicht auf ein Entspannungsprogramm verzichtet werden, denn es gibt Massagegeräte die zu Hause genutzt werden können. Ein richtiggehendes Wellness-Sortiment wird mittlerweile angeboten, vom Massagegerät bis hin zum Handmassagegerät. Neben der angenehmen körperlichen Wirkung, kann ein Massagegerät auch zur medizinischen Therapie verwandt werden. Die Durchblutung des Gewebes wird massiert, was sich besonders bei Verspannungen und Muskelverhärtungen bemerkbar macht. Ebenso können neurologische Befindlichkeiten mit einer Massage verbessert werden. Bei vielen Erkrankungen werden physiotherapeutische Massagen verordnet. Wenn es keine Einwände dagegen gibt, kann man auch sein eigenes Massagegerät benutzen. Es wird für jeden Körperteil Massageräte angeboten. Gerade ein Handmassagegerätkann ein konkreten Stellen eingesetzt werden. So können der Nacken als auch die Lendenwirbelsäule mit den Handmassagegeräten bearbeitet werden. Gerade der Nacken und der Rücken sind strapazierte Bereiche bei sitzenden Tätigkeiten, diese werden einseitig belastet. Für die Beine, den Rücken, die Taille gibt es andere Massagegeräte wie zum Beispiel einen Vibrationsgürtel. Dieser wird um die Körperteile gelegt, hat er dann noch eine Wärmefunktion so entsteht eine muskelentspannende Wirkung. Massagesessel mit verschiedenen und luxuriösen Ausführungen sind besonders für die Rückenmassage und die Beinmassage geeignet. Für den häuslichen Gebrauch wird eine große Auswahl an Massagesystemen angeboten. Beim Kauf sollte bedacht werden wie die wohnliche Situation ist, hat man genügend Platz zum Aufstellen eines Massagesessels oder hat man einen Partner der bei der Massage zur Hand gehen kann. Möchten Sie sich allein entspannen, so ist ein Massagegerät und Handmassagegerät zu empfehlen, welches eine elektrische Funktion hat. Die Geräte arbeiten mit Vibration die sämtliche Muskeln anregen können. Bei mechanischen Geräten müssen Sie die Bewegungen oder Ihr Partner alleine machen. Da gibt es beispielsweise einen Massageroller mit dem Ihr Partner Ihren Rücken abrollen kann und so die Muskeln lockert. Durch die genoppten Rollen können Sie auch, wenn Sie nicht so geübt sind, sich eine angenehme Schultermassage gönnen. Die mechanischen Massagesysteme können ohne Vorbereitungen benutzt werden, sie nehmen kaum Platz weg und können nach Benutzen sofort wieder verstaut werden. Es gibt auch Geräte, mit denen Wasser oder Massageöl benutzt werden können. Dabei erhöhen Sie die Entspannungserfolge, daneben werden mit speziell ausgerichteten Massagegeräten der Celluitis vorgebeugt oder bei Geräten mit Wärmefunktionen bei vielen medizinischen Befindlichkeiten die Heilung unterstützt.

×