Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
The 66th Military Intelligence Brigade
Power to Forward
Bedeutung des Symbols
●
Die Farben:
● Orientalblau und Silbergrau
symbolisieren Treue und
Entschlossenheit
● Gelb und Gold...
Entstehung der Einheit
●
Entstanden am 21 Juni 1944 innerhalb der US Army, als 66th Counter
Intelligence Corps Detachment.
● 1 July 1944: Im Camp...
Funktion
● Die Schwerpunkte der 66MI
sind:
● SIGINT, CI, HUMINT, GEOINT,
MASINT
● Die 66th MI Brigade führt
spartenübergre...
Aufbau und Struktur
● Die 66 MI ist eine Brigade
des Nachrichtendienstes der
US Armee.
● Sie untersteht INSCOM
Sie besteht aus folgenden Batallionen:
➔ Headquarters Company – Stab.
➔ 1st Military Intelligence Battalion
➔ 2nd Military Intelligence Battalion
➔ 24th Military...
Führungsstab
● Kommandant COL David
Pendall
● Command Sergeant Major
CSM Brian S. Shrout
Einsätze
➔ Erster Einsatz im Zweiten Weltkrieg
➔ Im Zuge des Kalten Krieges
➔ Operation Desert Storm
➔ Kosovo Krieg ( Balk...
66MI
66MI
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

66MI

1.699 Aufrufe

Veröffentlicht am

66MI

Veröffentlicht in: News & Politik
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

66MI

  1. 1. The 66th Military Intelligence Brigade Power to Forward
  2. 2. Bedeutung des Symbols ● Die Farben: ● Orientalblau und Silbergrau symbolisieren Treue und Entschlossenheit ● Gelb und Gold stehen für Erstklassig / Exellence ● Die 6 Grenzen/ Ecken bezeichnen nummerisch die Einheit 66 ● Die Sphinx symbolisiert Weisheit Beobachtung sowie diskretes Schweigen ● Der gezückte Dolch zeichnet Anforderungen zum aggressiven Schutz
  3. 3. Entstehung der Einheit
  4. 4. ● Entstanden am 21 Juni 1944 innerhalb der US Army, als 66th Counter Intelligence Corps Detachment. ● 1 July 1944: Im Camp Rucker ( Alabama) aktiviert. ● 10. November 1949: In Deutschland wieder aus zwischenzeitlicher Inaktivierung zurückgeholt und in Stuttgart wieder aktiviert. ● Dezember 1952: Neuer Name 66th Counter Intelligence Corps Group. ● September 1968: Im Zuge von Umstrukturierungen und Konsolidierung der nachrichtendienstlichen Quellen in Europa wurde aus der 66th CIC die 66th MI Group und zog nach München ● 1977 wurde die Brigade INSCOM zugewiesen ● 16 Oktober 1986: Nannte sich die 66th MI Group in 66th MI Brigade um . ● Nach Zusammenbruch des Warschauer Paktes und der Sowjetunion Umzug nach Augsburg. ● 16. Juli 1995: Außerdienststellung in Deutschland. Umbenennung wieder in 66th MI Group. ● 8 Oktober 1998: Umzug nach Darmstadt in den Dagger Complex. ● September 2008 : Verlegung nach Wiesbaden Army Airfield sowie wieder Umbenennung in 66th MI Brigade.
  5. 5. Funktion ● Die Schwerpunkte der 66MI sind: ● SIGINT, CI, HUMINT, GEOINT, MASINT ● Die 66th MI Brigade führt spartenübergreifend Intelligenz Vorgänge und vorausschauende All- Source Intelligenz durch. ● Sie dient unter anderem zur Unterstützung der US Army Europa und nationalen Befehlshabern. ● Zur Erleichterung der Erlangung und Aufrechterhaltung der Informationsdominanz
  6. 6. Aufbau und Struktur ● Die 66 MI ist eine Brigade des Nachrichtendienstes der US Armee. ● Sie untersteht INSCOM
  7. 7. Sie besteht aus folgenden Batallionen:
  8. 8. ➔ Headquarters Company – Stab. ➔ 1st Military Intelligence Battalion ➔ 2nd Military Intelligence Battalion ➔ 24th Military Intelligence Battalion ➔ 709th Military Intelligence Battalion ➔ 323rd Military Intelligence Battalion ➔ Wiesbaden Lucius D. Clay Kaserne ➔ Signal Auswertung aus Antennen,Wiesbaden ➔ Ist spezialisiert auf den Erwerb von Signal Informationen zur direkten Unterstützung der 66 MI Brigade, Wiesbaden ➔ Führt ISR durch. Intelligence, Surveillance and Reconnaissance. Intelligenz, Überwachung und Aufklärung, Wiesbaden ➔ Führt kryptologische Operationen durch, Großbritannien- RAF Base Menwith Hill ➔ US Army Reserve, USA- Maryland Fort Meade
  9. 9. Führungsstab ● Kommandant COL David Pendall ● Command Sergeant Major CSM Brian S. Shrout
  10. 10. Einsätze ➔ Erster Einsatz im Zweiten Weltkrieg ➔ Im Zuge des Kalten Krieges ➔ Operation Desert Storm ➔ Kosovo Krieg ( Balkan) ➔ Operation Iraqi Freedom ➔ Operation Enduring Freedom

×