SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 18
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Joshu Jullier, Communication Manager
Welchen Einfluss
hat der
Netzausbau in
Europa auf die
Schweiz?
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
2
Bindeglied zwischen Produktion und Verbrauch
Erzeuger
Netzebene 1: Höchstspannung im Übertragungsnetz
220/380 kV
Netzebene 2: Transformator
Netzebene 3: Hochspannung im überregionalen
Verteilnetz 50–150 kV
Netzebene 4: Transformator
Netzebene 5: Mittelspannung im regionalen
Verteilnetz 10–35 kV
Netzebene 6: Transformator
Netzebene 7: Niederspannung im regionalen Netz
400/230 V
Verbraucher
a
1
2
3
4
5
6
b
7
1
2
3
4
5
6
b
a
7
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
3
Die Swissgrid Mitarbeitenden
26
Nationalitäten
591
Mitarbeitende
20 – 72
Jahre
18%
Teilzeitangestellte
20%
Frauen
20-24
25-29
30-34
35-39
40-44
45-49
50-54
55-59
60-65
4
Lernende
10 – 20
Universitätspraktika Stand Ende 2020
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
4
Energiestrategie 2050
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
5
Wie verändert sich Energieverbrauch mit der Energiestrategie?
Grosser Produktionsrückgang durch Stilllegung
Kernenergie
Massiver Zubau von dezentraler PV
Dekarbonisierung
Gebäude und Verkehr steigert Stromverbrauch
Geringer Produktionszuwachs bei der Wasserkraft
Bisher:
Quelle: Schweizerische Gesamtenergiestatistik, BFE
ÖL
Gas
Wasser
Kernkraft
PV
Zukünftig:
Holz + Müll
Kohle
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
6
Stromverbrauch vs. Bevölkerungsentwicklung
Stromverbrauch pro Person und Jahr
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
7
Entwicklung E-Mobilität
Quelle: EBP
Strombedarf der Elektrofahrzeuge bis 2035
Marktdurchdringung Elektrofahrzeuge bis 2035
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
8
Energiesektor im Wandel: Stromproduktion aus erneuerbaren Energien
GWh • Ziel der Energiestrategie 2050: Erhöhung der jährlichen
Produktion aus erneuerbaren Energien (ohne
Wasserkraft):
• Bis 2020: 4 400 GWh
• Bis 2035: 11 400 GWh
• Die Zunahme der Produktion aus erneuerbaren
Energien hat volatile Lastflüsse aufgrund der sehr
unterschiedlichen Produktionsmuster zur Folge
• Es bestehen zu wenig Möglichkeiten, überschüssige
Energie zu speichern
• Die Netze entsprechen nicht mehr den aktuellen
Transportbedürfnissen
Quelle: BFE: Schweizerische Statistik der erneuerbaren Energien 2018,
Dokument Energiestrategie 2050 nach der Volksabstimmung vom 21. Mai 2017
Biogas
Holz
Wind
Sonne
Abfall (Bsp. KVA)
0
2000
4000
6000
8000
10000
12000
2000 2005 2010 2015 2020 2025 2030 2035 2040
2018: 3877 GWh
2020: 4400 GWh
2035: 11 400 GWh
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
9
Problem Winterlücke
0
1000
2000
3000
4000
5000
6000
7000
8000
9000
Jun
15
Aug
15
Okt
15
Dez
15
Feb
16
Apr
16
Jun
16
Aug
16
Okt
16
Dez
16
Feb
17
Apr
17
Jun
17
Aug
17
Okt
17
Dez
17
Feb
18
Apr
18
Jun
18
Aug
18
Okt
18
Dez
18
Feb
19
Apr
19
Jun
19
Aug
19
Okt
19
Dez
19
Feb
20
Apr
20
Landesverbrauch
Speicherkraftwerke
Laufkraftwerke
Kernkraftwerke
Konventionell thermische
und andere Kraftwerke
Monatliche Erzeugungsanteile und
Landesverbrauch im Kalenderjahr;
Juni 2015 bis Mai 2020
Quelle: BFE
GWh
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
10
Schweizer Strommarkt im Überblick
19
9
8
31
Produktion 2018
68 TWh
Übertragung
6’700 km1
22’000
15’000
11’000
10’000
7’000
185’000
Verteilung
250’000 km
19
18
16
5
Verbrauch 2018
58 TWh
Alle Angaben gerundet,
Quellen: Webseiten und Geschäftsberichte CWK, EKZ, BWK, Alpiq, Axpo, Romande Energie, Groupe E
Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2018
1 380 kV: 1,780 km und 220 kV: 4,920 km
2 Rund 650 Verteilnetzbetreiber in der Schweiz
Axpo
Alpiq
BKW
Andere
Swissgrid BKW FMB
EKZ
Groupe E
Romande Energie
Privathaushalte, Landwirtschaft, Gartenbau
CKW
Andere2
Industriesektor, verarbeitendes Gewerbe
Dienstleistungssektor
Verkehr
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
11
Die Schweiz ist keine Insel in Europa
Gekoppelte Day-Ahead Märkte in Europa (Stand 2016)
Europa:
• Technik: Verbundnetz garantiert stabile
Stromversorgung in ganz Europa
• Politik: Offener, grenzüberschreitender
Strombinnenmarkt
• Markt: Kopplung der Märkte, Kooperationen
für Regelenergie
Schweiz:
• Technik: Schweizer Netz physikalisch
eng mit Europa verbunden
• Politik: Fehlendes bilaterales
Stromabkommen
• Markt: Keine Mitarbeit an Marktentwicklung,
Mitarbeit an den Kooperationen für
Regelenergie gefährdet
Herausforderungen:
→ Zunahme Handelsvolumen in den
umliegenden Ländern
→ Zunahme Transitflüsse
→ Mehr ungeplanten Flüsse durch die
Schweiz
→ Vermehrt technische Eingriffe ins Netz
→ Negative Auswirkungen auf die
Netzsicherheit
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
12
7,4
12,3
Deutschland
4,2
1,7
Österreich
1,9
Italien
19,0
Eng verknüpft mit Europa
• Die Schweiz ist Teil des europäischen
Verbundnetzes und mit 41 Leitungen mit
dem Ausland verbunden
• Swissgrid arbeitet eng mit den
europäischen Übertragungsnetzbetreibern
zusammen
Stromimport und -export 2020
in Terawattstunden (TWh)
8,0
3,5
Frankreich
Stromimporte
Stromexporte
380 kV
220 kV
150 kV
Schaltanlagen
Schaltanlagen mit Transformatoren
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
13
Bereits bestehende Engpässe im Übertragungsnetz
• Es bestehen bereits Engpässe im
Übertragungsnetz
• Teilweise müssen die Produktion aus
Wasserkraft und der Austausch von Energie
mit dem Ausland gedrosselt werden
• Aufgrund des Baus von neuen Kraftwerken
verschärfen sich die bestehenden Engpässe
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
14
Swissgrid verantwortet ein bedarfsgerecht ausgebautes Netz
• Swissgrid ist verantwortlich für den Ersatz und
die Modernisierung der gesamten Infrastruktur
• Swissgrid investiert rund 2,5 Mrd. CHF bis
2025 für den Ausbau und den Erhalt des
Netzes
5
1
2
3
4
6
7
8
9
bestehend
380 kV
220 kV
Schaltanlagen
Schaltanlagen mit Transformatoren
10
Chamoson – Chippis
Chippis – Bickigen
Pradella – La Punt
Chippis – Lavorgo
Beznau – Mettlen
Bassecourt – Mühleberg
Magadino
Génissiat – Foretaille
Mettlen – Ulrichen
All'Acqua – Maggiatal – Magadino
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
15
Verzögerungen
in Netzbau-
projekten
Warum?
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
16
Grosse Infrastrukturprojekte brauchen viel Zeit
• Projekte oder Teilprojekte werden teilweise über Jahrzehnte aufgeschoben: Durch die späte Einsprache-Möglichkeit können Bauprojekte
bis kurz vor der Baubewilligung verzögert werden
• Mit der Verabschiedung der Energiestrategie 2050 und der Strategie Stromnetze wurde ein erster Schritt für die Beschleunigung der
Bewilligungsverfahren erreicht:
• Beschränkung des Zugangs an das Bundesgericht (nur bei Rechtsfragen von grundsätzlicher Bedeutung)
• Fristen von maximal je zwei Jahren für Sachplan- und Plangenehmigungsverfahren
1–2 Jahre 1–2 Jahre 2 Jahre (2 Jahre) 2 Jahre
2–3 Jahre
Der Prozess im Idealfall
Sachplan
Übertragungsleitungen
Plangenehmigungs-
verfahren (PGV)
Bundesverwaltungs-
gericht (BVGer)
Bauprojekt Bau
Bundesgericht
(BGer)
Swissgrid AG
Bleichemattstrasse 31
Postfach
5001 Aarau
Schweiz
Fragen?
11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
18
Joshu Jullier
Communication Manager
joshu.jullier@swissgrid.ch
https://www.linkedin.com/in/joshu-jullier/
Swissgrid AG
Project Communications
Bleichemattstrasse 31
Postfach
5001 Aarau
Schweiz
www.swissgrid.ch
Kontakt

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Energie- und Umweltforum März 2021 - Joshu Jullier

Wien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH Netze
Wien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH NetzeWien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH Netze
Wien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH Netze
Igor Brusic
 
Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »
Jean-Michel Cina
 

Ähnlich wie Energie- und Umweltforum März 2021 - Joshu Jullier (20)

Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSEDie Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
Die Wasserkraft in den Energiewelten des VSE
 
Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata (O...
 Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata  (O... Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata  (O...
Geodateninfrastrukturen Schweiz: Spannungsfeld Föderalismus und Opendata (O...
 
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
Die energetische Optimierung des Gebäudebestandes als Erfolgsfaktor | von Dan...
 
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
 
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
 
bcol19 Neue Päsi
bcol19 Neue Päsibcol19 Neue Päsi
bcol19 Neue Päsi
 
Wien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH Netze
Wien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH NetzeWien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH Netze
Wien 2008 CMG-AE Neue Geschäftsmodelle für FTTH Netze
 
Import
ImportImport
Import
 
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
 
Ing. Boris Werner, Ing. Reiner Reinbrech, MSc (BMVIT)
Ing. Boris Werner, Ing. Reiner Reinbrech, MSc (BMVIT)Ing. Boris Werner, Ing. Reiner Reinbrech, MSc (BMVIT)
Ing. Boris Werner, Ing. Reiner Reinbrech, MSc (BMVIT)
 
Breitband für den Harzkreis
Breitband für den HarzkreisBreitband für den Harzkreis
Breitband für den Harzkreis
 
Mag. Fjodor Gütermann (BM für Finanzen).
Mag. Fjodor Gütermann (BM für Finanzen).Mag. Fjodor Gütermann (BM für Finanzen).
Mag. Fjodor Gütermann (BM für Finanzen).
 
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und WettbewerbssteigerungDer Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
Der Effizienzteil der Energiewende: Gewinne und Wettbewerbssteigerung
 
Produktivitätswachstum durch Innovation: Digitalisierung voranbringen
Produktivitätswachstum durch Innovation: Digitalisierung voranbringenProduktivitätswachstum durch Innovation: Digitalisierung voranbringen
Produktivitätswachstum durch Innovation: Digitalisierung voranbringen
 
MR Ing. Mag. Alfred Ruzicka (BMVIT)
MR Ing. Mag. Alfred Ruzicka (BMVIT)MR Ing. Mag. Alfred Ruzicka (BMVIT)
MR Ing. Mag. Alfred Ruzicka (BMVIT)
 
Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »Strategie « effizienz und energieversorgung »
Strategie « effizienz und energieversorgung »
 
"Warum die Energiestrategie 2050 aus physikalischen und ökonomischen Gründen ...
"Warum die Energiestrategie 2050 aus physikalischen und ökonomischen Gründen ..."Warum die Energiestrategie 2050 aus physikalischen und ökonomischen Gründen ...
"Warum die Energiestrategie 2050 aus physikalischen und ökonomischen Gründen ...
 
MinR Ing. Mag. Alfred Ruzicka (BMVIT)
MinR Ing. Mag.  Alfred Ruzicka (BMVIT)MinR Ing. Mag.  Alfred Ruzicka (BMVIT)
MinR Ing. Mag. Alfred Ruzicka (BMVIT)
 
The national and international vision for electricity grids
The national and international vision for electricity gridsThe national and international vision for electricity grids
The national and international vision for electricity grids
 
Elektroinstallationen luzern
Elektroinstallationen luzernElektroinstallationen luzern
Elektroinstallationen luzern
 

Mehr von engineeringzhaw

Mehr von engineeringzhaw (20)

20240508- euf-mai-strompreise-kawann.pdf
20240508- euf-mai-strompreise-kawann.pdf20240508- euf-mai-strompreise-kawann.pdf
20240508- euf-mai-strompreise-kawann.pdf
 
20240508_euforum_strompreise_rolf_sorg.pdf
20240508_euforum_strompreise_rolf_sorg.pdf20240508_euforum_strompreise_rolf_sorg.pdf
20240508_euforum_strompreise_rolf_sorg.pdf
 
20240508_euf_strompreise_baumgartner.pdf
20240508_euf_strompreise_baumgartner.pdf20240508_euf_strompreise_baumgartner.pdf
20240508_euf_strompreise_baumgartner.pdf
 
Reine Fakten
Reine FaktenReine Fakten
Reine Fakten
 
Die Akzeptanz von erneuerbaren Energien und die Macht der Gefühle
Die Akzeptanz von erneuerbaren Energien und die Macht der GefühleDie Akzeptanz von erneuerbaren Energien und die Macht der Gefühle
Die Akzeptanz von erneuerbaren Energien und die Macht der Gefühle
 
Building-integrated photovoltaics as energy producing façades
Building-integrated photovoltaics as energy producing façadesBuilding-integrated photovoltaics as energy producing façades
Building-integrated photovoltaics as energy producing façades
 
Energiefassade - Unterschiedliche Fassadentypen
Energiefassade - Unterschiedliche FassadentypenEnergiefassade - Unterschiedliche Fassadentypen
Energiefassade - Unterschiedliche Fassadentypen
 
Boom der Elektromobilität – was ist mit den Batterien?
Boom der Elektromobilität – was ist mit den Batterien?Boom der Elektromobilität – was ist mit den Batterien?
Boom der Elektromobilität – was ist mit den Batterien?
 
Sekundärmaterialien als Strategie für die Versorgung mit kritischen Rohstoffen
Sekundärmaterialien als Strategie für die Versorgung mit kritischen RohstoffenSekundärmaterialien als Strategie für die Versorgung mit kritischen Rohstoffen
Sekundärmaterialien als Strategie für die Versorgung mit kritischen Rohstoffen
 
Rohstoffverfügbarkeit: Ein Problem für die Energie- und Mobilitätswende?
Rohstoffverfügbarkeit: Ein Problem für die Energie-  und Mobilitätswende?Rohstoffverfügbarkeit: Ein Problem für die Energie-  und Mobilitätswende?
Rohstoffverfügbarkeit: Ein Problem für die Energie- und Mobilitätswende?
 
Das Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
Das Zürcher ÖV-Modell der ZukunftDas Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
Das Zürcher ÖV-Modell der Zukunft
 
Energie- und Umweltforum März 2021 - Fabian Carigiet
Energie- und Umweltforum März 2021 - Fabian CarigietEnergie- und Umweltforum März 2021 - Fabian Carigiet
Energie- und Umweltforum März 2021 - Fabian Carigiet
 
Energie- und Umweltforum März 2021 - Rolf Sorg
Energie- und Umweltforum März 2021 - Rolf SorgEnergie- und Umweltforum März 2021 - Rolf Sorg
Energie- und Umweltforum März 2021 - Rolf Sorg
 
Herstellung von Wasserstoff, Kosten, Wirkungsgrade
Herstellung von Wasserstoff, Kosten, WirkungsgradeHerstellung von Wasserstoff, Kosten, Wirkungsgrade
Herstellung von Wasserstoff, Kosten, Wirkungsgrade
 
Eigenverbrauch in der Praxis
Eigenverbrauch in der PraxisEigenverbrauch in der Praxis
Eigenverbrauch in der Praxis
 
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die UmweltEigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
 
Eigenverbrauch: Aktuelle Rahmenbedingungen
Eigenverbrauch: Aktuelle RahmenbedingungenEigenverbrauch: Aktuelle Rahmenbedingungen
Eigenverbrauch: Aktuelle Rahmenbedingungen
 
Climeworks - Capturing CO2 from air
Climeworks - Capturing CO2 from airClimeworks - Capturing CO2 from air
Climeworks - Capturing CO2 from air
 
Das CO2 Budget
Das CO2 BudgetDas CO2 Budget
Das CO2 Budget
 
Spielt das Klima verrückt?
Spielt das Klima verrückt?Spielt das Klima verrückt?
Spielt das Klima verrückt?
 

Energie- und Umweltforum März 2021 - Joshu Jullier

  • 1. Joshu Jullier, Communication Manager Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz?
  • 2. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 2 Bindeglied zwischen Produktion und Verbrauch Erzeuger Netzebene 1: Höchstspannung im Übertragungsnetz 220/380 kV Netzebene 2: Transformator Netzebene 3: Hochspannung im überregionalen Verteilnetz 50–150 kV Netzebene 4: Transformator Netzebene 5: Mittelspannung im regionalen Verteilnetz 10–35 kV Netzebene 6: Transformator Netzebene 7: Niederspannung im regionalen Netz 400/230 V Verbraucher a 1 2 3 4 5 6 b 7 1 2 3 4 5 6 b a 7
  • 3. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 3 Die Swissgrid Mitarbeitenden 26 Nationalitäten 591 Mitarbeitende 20 – 72 Jahre 18% Teilzeitangestellte 20% Frauen 20-24 25-29 30-34 35-39 40-44 45-49 50-54 55-59 60-65 4 Lernende 10 – 20 Universitätspraktika Stand Ende 2020
  • 4. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 4 Energiestrategie 2050
  • 5. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 5 Wie verändert sich Energieverbrauch mit der Energiestrategie? Grosser Produktionsrückgang durch Stilllegung Kernenergie Massiver Zubau von dezentraler PV Dekarbonisierung Gebäude und Verkehr steigert Stromverbrauch Geringer Produktionszuwachs bei der Wasserkraft Bisher: Quelle: Schweizerische Gesamtenergiestatistik, BFE ÖL Gas Wasser Kernkraft PV Zukünftig: Holz + Müll Kohle
  • 6. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 6 Stromverbrauch vs. Bevölkerungsentwicklung Stromverbrauch pro Person und Jahr
  • 7. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 7 Entwicklung E-Mobilität Quelle: EBP Strombedarf der Elektrofahrzeuge bis 2035 Marktdurchdringung Elektrofahrzeuge bis 2035
  • 8. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 8 Energiesektor im Wandel: Stromproduktion aus erneuerbaren Energien GWh • Ziel der Energiestrategie 2050: Erhöhung der jährlichen Produktion aus erneuerbaren Energien (ohne Wasserkraft): • Bis 2020: 4 400 GWh • Bis 2035: 11 400 GWh • Die Zunahme der Produktion aus erneuerbaren Energien hat volatile Lastflüsse aufgrund der sehr unterschiedlichen Produktionsmuster zur Folge • Es bestehen zu wenig Möglichkeiten, überschüssige Energie zu speichern • Die Netze entsprechen nicht mehr den aktuellen Transportbedürfnissen Quelle: BFE: Schweizerische Statistik der erneuerbaren Energien 2018, Dokument Energiestrategie 2050 nach der Volksabstimmung vom 21. Mai 2017 Biogas Holz Wind Sonne Abfall (Bsp. KVA) 0 2000 4000 6000 8000 10000 12000 2000 2005 2010 2015 2020 2025 2030 2035 2040 2018: 3877 GWh 2020: 4400 GWh 2035: 11 400 GWh
  • 9. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 9 Problem Winterlücke 0 1000 2000 3000 4000 5000 6000 7000 8000 9000 Jun 15 Aug 15 Okt 15 Dez 15 Feb 16 Apr 16 Jun 16 Aug 16 Okt 16 Dez 16 Feb 17 Apr 17 Jun 17 Aug 17 Okt 17 Dez 17 Feb 18 Apr 18 Jun 18 Aug 18 Okt 18 Dez 18 Feb 19 Apr 19 Jun 19 Aug 19 Okt 19 Dez 19 Feb 20 Apr 20 Landesverbrauch Speicherkraftwerke Laufkraftwerke Kernkraftwerke Konventionell thermische und andere Kraftwerke Monatliche Erzeugungsanteile und Landesverbrauch im Kalenderjahr; Juni 2015 bis Mai 2020 Quelle: BFE GWh
  • 10. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 10 Schweizer Strommarkt im Überblick 19 9 8 31 Produktion 2018 68 TWh Übertragung 6’700 km1 22’000 15’000 11’000 10’000 7’000 185’000 Verteilung 250’000 km 19 18 16 5 Verbrauch 2018 58 TWh Alle Angaben gerundet, Quellen: Webseiten und Geschäftsberichte CWK, EKZ, BWK, Alpiq, Axpo, Romande Energie, Groupe E Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2018 1 380 kV: 1,780 km und 220 kV: 4,920 km 2 Rund 650 Verteilnetzbetreiber in der Schweiz Axpo Alpiq BKW Andere Swissgrid BKW FMB EKZ Groupe E Romande Energie Privathaushalte, Landwirtschaft, Gartenbau CKW Andere2 Industriesektor, verarbeitendes Gewerbe Dienstleistungssektor Verkehr
  • 11. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 11 Die Schweiz ist keine Insel in Europa Gekoppelte Day-Ahead Märkte in Europa (Stand 2016) Europa: • Technik: Verbundnetz garantiert stabile Stromversorgung in ganz Europa • Politik: Offener, grenzüberschreitender Strombinnenmarkt • Markt: Kopplung der Märkte, Kooperationen für Regelenergie Schweiz: • Technik: Schweizer Netz physikalisch eng mit Europa verbunden • Politik: Fehlendes bilaterales Stromabkommen • Markt: Keine Mitarbeit an Marktentwicklung, Mitarbeit an den Kooperationen für Regelenergie gefährdet Herausforderungen: → Zunahme Handelsvolumen in den umliegenden Ländern → Zunahme Transitflüsse → Mehr ungeplanten Flüsse durch die Schweiz → Vermehrt technische Eingriffe ins Netz → Negative Auswirkungen auf die Netzsicherheit
  • 12. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 12 7,4 12,3 Deutschland 4,2 1,7 Österreich 1,9 Italien 19,0 Eng verknüpft mit Europa • Die Schweiz ist Teil des europäischen Verbundnetzes und mit 41 Leitungen mit dem Ausland verbunden • Swissgrid arbeitet eng mit den europäischen Übertragungsnetzbetreibern zusammen Stromimport und -export 2020 in Terawattstunden (TWh) 8,0 3,5 Frankreich Stromimporte Stromexporte 380 kV 220 kV 150 kV Schaltanlagen Schaltanlagen mit Transformatoren
  • 13. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 13 Bereits bestehende Engpässe im Übertragungsnetz • Es bestehen bereits Engpässe im Übertragungsnetz • Teilweise müssen die Produktion aus Wasserkraft und der Austausch von Energie mit dem Ausland gedrosselt werden • Aufgrund des Baus von neuen Kraftwerken verschärfen sich die bestehenden Engpässe
  • 14. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 14 Swissgrid verantwortet ein bedarfsgerecht ausgebautes Netz • Swissgrid ist verantwortlich für den Ersatz und die Modernisierung der gesamten Infrastruktur • Swissgrid investiert rund 2,5 Mrd. CHF bis 2025 für den Ausbau und den Erhalt des Netzes 5 1 2 3 4 6 7 8 9 bestehend 380 kV 220 kV Schaltanlagen Schaltanlagen mit Transformatoren 10 Chamoson – Chippis Chippis – Bickigen Pradella – La Punt Chippis – Lavorgo Beznau – Mettlen Bassecourt – Mühleberg Magadino Génissiat – Foretaille Mettlen – Ulrichen All'Acqua – Maggiatal – Magadino 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  • 15. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 15 Verzögerungen in Netzbau- projekten Warum?
  • 16. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 16 Grosse Infrastrukturprojekte brauchen viel Zeit • Projekte oder Teilprojekte werden teilweise über Jahrzehnte aufgeschoben: Durch die späte Einsprache-Möglichkeit können Bauprojekte bis kurz vor der Baubewilligung verzögert werden • Mit der Verabschiedung der Energiestrategie 2050 und der Strategie Stromnetze wurde ein erster Schritt für die Beschleunigung der Bewilligungsverfahren erreicht: • Beschränkung des Zugangs an das Bundesgericht (nur bei Rechtsfragen von grundsätzlicher Bedeutung) • Fristen von maximal je zwei Jahren für Sachplan- und Plangenehmigungsverfahren 1–2 Jahre 1–2 Jahre 2 Jahre (2 Jahre) 2 Jahre 2–3 Jahre Der Prozess im Idealfall Sachplan Übertragungsleitungen Plangenehmigungs- verfahren (PGV) Bundesverwaltungs- gericht (BVGer) Bauprojekt Bau Bundesgericht (BGer)
  • 18. 11. März 2020 | Joshu Jullier | Welchen Einfluss hat der Netzausbau in Europa auf die Schweiz? 18 Joshu Jullier Communication Manager joshu.jullier@swissgrid.ch https://www.linkedin.com/in/joshu-jullier/ Swissgrid AG Project Communications Bleichemattstrasse 31 Postfach 5001 Aarau Schweiz www.swissgrid.ch Kontakt