Die Zukunft von erneuerbarem Gas in der Schweiz

1.419 Aufrufe

Veröffentlicht am

«Power to Gas» hat grosses Potenzial, die Energiezukunft massgeblich zu beeinflussen. Man stellt das erneuerbare Gas mit Hilfe von Strom her. Deshalb spielt die Technologie eine wichtige Rolle bei der Speicherung von Strom.

Veröffentlicht in: Umweltschutz
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.419
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
311
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Zukunft von erneuerbarem Gas in der Schweiz

  1. 1. ZUKUNFT VON ERNEUERBAREM GAS IN DER SCHWEIZ Andreas Kunz 15. September 2015
  2. 2. AGENDA • Entwicklung des Energieträgers • Produktion Biogas • Energienetz der Zukunft • Power to Gas • Energie 360°: Entwicklung Power to Gas - 2 -
  3. 3. ENTWICKLUNG EINES ENERGIETRÄGERS Ausgangsstoffe: Holz, Kohle, Benzin, Erdgas, Biomasse, erneuerbarer Strom - 3 -
  4. 4. ENTWICKLUNG BIOGAS PRODUKTIONSMENGE SCHWEIZ - 4 -
  5. 5. BIOGAS - PROJEKT BUCHS (SG) • Aktuellste durch Energie 360° neu realisierte Anlage • Inbetriebnahme August 2015 • Ersatz für BHKW • Klärgas ARA Buchs SG • Wärme für Faulturm durch Anschluss an KVA • Verfahren: Membrane • 3 GWh / a • Rein-Gas 220’000Nm3/ a - 5 -
  6. 6. ENERGIENETZ DER ZUKUNFT - 6 - POWER to GAS
  7. 7. POWER TO GAS - 7 - Elektrolyse El. Energie Elektrolyse H2 Methanisierung CH4CO2 / CH4 CO2 + 4 H2 CH4 + 2 H2O H2O TrocknungReinigungMethanisierung
  8. 8. GASNETZE: ENERGIE -TRANSPORT UND SPEICHERUNG Leistungsbereitstellung: Optischer Grössenvergleich zwischen Strom- und Gasnetz Gasnetz (Schweiz) • 19’000km Leitung - 8 -
  9. 9. 100% ERNEUERBARE ENERGIE FÜR STROM UND WÄRME (D) Fazit Frauenhofer Studie Deutschland • Die Bereitstellung von 100% erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmesektor Deutschlands ist technisch möglich und nach erfolgter Umstellung des Energiesystems sind die jährlichen Gesamtkosten nicht höher als die Kosten der heutigen Energieversorgung. • Ein solches Energiesystem benötigt einen Langzeitspeicher in Form synthetischen Gases (Methan), das aus erneuerbarem Strom erzeugt wird. • Neben Gas als Langzeitspeicher werden Wärmespeicher im Verbund mit Wärmenetzen verwendet. Frauenhofer, ISE, 2012 - 9 -
  10. 10. POWER TO GAS IM BETRIEB: ANLAGE FALKENHAGEN (D) Anlage Falkenhagen (D) • e-on / Swissgas • Erbaut 2013 • EL Leistung 2MW • Alkalische Elektrolyse • H2 Produktion: 360m3/h • Einspeisung von H2 in Hochdruck- Erdgasnetz - 10 -
  11. 11. ELECTROCHAEA : PROJEKT BIO-CAT (DK) • Electrochaea ist ein Clean-Tech Start-up-Unternehmen, das einen innovativen Reaktor entwickelt. Durch einen biokatalytischen Prozess wird Wasserstoff (H2) und Kohlendioxid (CO2) zu Methan gewandelt. • Seit Januar 2015 hält Energie 360° eine Beteiligung an Electrochaea • 2013 beteiligten sich Energie 360° und ewz am 250kW Demonstrations-Projekt von Electrochaea in Foulum Dänemark • Electrochaea realisiert das internationale 1MW Projekt Bio-Cat in Kopenhagen - 11 - Quelle: Electrochaea BioCat Projektpartner
  12. 12. BIOGASANLAGE WERDHÖLZLI Nutzung des CO2 aus dem Rohbiogas zur Methanisierung von erneuerbarem H2 - 12 -
  13. 13. STEIGERUNG DER PRODUKTION: NUTZUNG DES CO2 IM ROH-BIOGAS - 13 - Quelle: PSI 2015 H2 -Versorgung Methanisierung Input: Roh Biogas Output: Biomethan / Rein-Biogas
  14. 14. GEMEINSAM KÖNNEN WIR ETWAS BEWEGEN - 14 -

×