Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Galerie elisabeth MichitschSehr geehrte Damen und Herren,liebe Freundinnen und Freunde der Galerie!Am 1. Oktober feierten ...
Danke allen Kollegen und Kolleginnen in der Branche: Ohne eure/Ihre Kollegialität, Unterstützungund freundliche Aufnahme u...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Good bye

798 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Good bye

  1. 1. Galerie elisabeth MichitschSehr geehrte Damen und Herren,liebe Freundinnen und Freunde der Galerie!Am 1. Oktober feierten wir ein rauschendes Fest zum 10. Geburtstag der Galerie. 10 Jahre desLernens, Wachsens, des Erfolges, mit spannenden Begegnungen und tollen Ausstellungen. Eben-falls am 1. Oktober war die Graduierung meines postgraduate Studiums, das ich eigentlich be-gonnen hatte, um das neuerworbene Wissen in die Galerie einfließen zu lassen. Aber, wie so oft,kommt alles ganz anders als geplant: Große Entscheidungen bahnen sich oft nicht langsam an,sondern ergeben sich überraschend und wollen mit aller Kraft umgesetzt werden. In meinem Fallheißt das, dass ich nach 20 Jahren im Kunsthandel und 10 Jahren Galerietätigkeit eine beruflicheVeränderung möchte. Daher habe ich mich entschlossen, mit Ende Jänner 2011 die Galerie amOpernring zu schließen. Mit ein klein wenig Wehmut natürlich, aber die Freude auf eine frischeberufliche Zukunft steht im Vordergrund.Nach 10 erfüllenden Jahren in denen wir mit unserer Arbeit im Kunstleben Wiens viele Menschenerreicht und einiges bewegt haben, ist es natürlich auch an der Zeit, Danke zu sagen.Danke allen Künstlern und Künstlerinnen! Friedrich Aduatz, Josef Albers, Christy Astuy, PeterBaldinger, Franz Beer, Achim Booth, Ingrid Brandstetter, Brigitte Bruckner-Mikl, Gundi Dietz,Tina Dietz, Lisl Engels, Luca Faccio, Bernadette Felber, Paola Gandolfi, Michela Ghisetti, RichardHaas, Thomas Hartmann, Leander Kaiser, Olivia Kaiser, Alex Katz, Sabina Klein, Jenifer Kobylarz,Hanns Kunitzberger, Konrad Limbeck, Barbara Luisi, Katherina Olschbaur, Peter Patzak, KarinPliem, Thomas Reinhold, Lilo Rinkens, James Rizzi, Walter Schmögner, Gabriele Schöne, YvonneSimon, David Smyth, Edith Spira, Jelena Sredanovic, Annett Stolarski, Bernhard Tragut, Nigel vanWieck, Wolfgang Walkensteiner, Ben Willikens, Stefan Wirnsperger und Birgit Zinner. Die Zusam-menarbeit mit den Künstlern und Künstlerinnen und die Auseinandersetzung mit dem Werk warfür mich sehr wertvoll und bereichernd. Ich danke euch allen für euer Vertrauen, die vielen wert-vollen Ausstellungen und die gute Zusammenarbeit.Danke allen Kunden und Kundinnen! Viele Freunde wurden zu Kunden und einige Kunden wurdenzu guten Freunden. Ich danke allen für das Vertrauen in meine Arbeit und dafür, dass ich dazubeitragen konnte, dass so manche Kunstsammlung auch ein bisschen meine Handschrift bekom-men hat. Ich freue mich, wenn ich manche unter Ihnen weiter beraten darf.Danke den Kuratoren und Kuratorinnen, Kunsthistoriker und Kunsthistorikerinnen und Museums-menschen für zahlreiche schöne, interessante, gescheite und sehr persönliche Eröffnungsredenund Katalogbeiträge! Sie/ihr habt sehr viel dazu beigetragen, dass die Vernissagen in der Galerieoft heillos überlaufen waren und, dass alle immer wieder gerne gekommen sind. Mag. Elisabeth Michitsch Opernring 7/12, A–1010 Vienna, Austria Telefon: +43–1–512 83 13, Fax: +43–1–512 85 25 E-Mail: office@elisabeth-michitsch.at www.elisabeth-michitsch.at
  2. 2. Danke allen Kollegen und Kolleginnen in der Branche: Ohne eure/Ihre Kollegialität, Unterstützungund freundliche Aufnahme und ohne so manchen wohlmeinenden Rat wäre vieles nicht so leichtgewesen!Danke den Kollegen und Kolleginnen von Presse und TV für die zahlreichen Ausstellungsbespre-chungen, Fotos und Interviews! Ich weiß, wie wenig Platz es für Besprechungen von Galerieaus-stellungen in den Medien gibt, umso herzlicher mein Dankeschön.Danke allen Lieferanten und Lieferantinnen und Geschäftspartnern und –partnerinnen! Es warmir wichtig, langfristige stabile Geschäftsbeziehungen aufzubauen, die sich über viele Jahre er-streckten und in denen gemeinsam viel erreicht wurde. Ich bedanke mich sehr herzlich bei Grafik,Druck, Rahmung, Versicherung, Transport, IT, Messeveranstaltung, Partyservice, Restaurierung,Bank und Hausverwaltung.Zuletzt und besonders herzlich danke ich den Mitarbeiterinnen, Praktikantinnen und Aushilfskräf-ten, die in diesen 10 Jahren dazu beitrugen, dass sich viele Ideen in die Tat umsetzen ließen.Ich würde mich freuen, wenn Sie die letzten Tage des Jahres für einen Abschiedsbesuch inder Galerie nützen wollen. Bis 21. Januar haben Sie Gelegenheit, die letzte Galerieausstellung„Escape“ von Nigel van Wieck zu sehen.Ich wünsche Ihnen geruhsame Festtage und ein erfolgreiches Neues Jahr!Herzlich,Mag. Elisabeth Michitsch MBA

×