SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
12 12 Fragen von Gerhard Feil
…  dass wir vom Glück glauben, wir hätten es verdient; 1) Ist es nicht seltsam?  aber vom Unglück denken, es wäre  nicht gerecht?
… dass Erfahrungen, die wir vergessen wollen,  uns am längsten in Erinnerung bleiben; 2) Ist es nicht seltsam? aber Momente, die wir festhalten möchten  so schnell an Deutlichkeit verlieren?
…  dass wir darauf bestehen, für eine Sache kämpfen zu dürfen;  3) Ist es nicht seltsam?  es aber als lästig empfinden,  um etwas kämpfen zu müssen?
...dass wir in guten Zeiten  so voller  Optimismus sind; 4)Ist es nicht seltsam? in schlechten Zeiten  uns aber jegliche Zuversicht fehlt?
dass das Gegenteil von Liebe  die Gleichgültigkeit ist;  5) Ist es nicht seltsam? … das Gegenteil der Gleichgültigkeit aber auch der Hass sein kann?
dass wir ein Leben lang das Glück  in der Liebe suchen; 6) Ist es nicht seltsam? ... anstatt das Leben zu lieben und darin unser Glück zu erkennen?
sie unserem Leben  aber einen völlig  anderen Geschmack  verleihen? 7) Ist es nicht seltsam? … dass Freudentränen  genauso schmecken,  wie die aus  Schmerz und  Kummer;
… dass wir es genießen,  wenn wir alleine sein können; 8) Ist es nicht seltsam?  aber daran verzweifeln,  wenn wir alleine sein müssen?
… dass wir von angenehmen Dingen nie genug bekommen können;  9) Ist es nicht seltsam? aber beim Unangenehmen  sofort die Grenze erreicht ist?
…  dass  ALLES  gegeben zu  haben  immer noch zuwenig sein kann;  und NICHTS zu bekommen  einem irgendwann zuviel wird?  10) Ist es nicht seltsam?
…  dass wir viele Dinge erst richtig sehen, wenn wir unsere Augen verschließen; 11) Ist es nicht seltsam?  und manchmal ein dunkler Schatten  etwas erst ins rechte Licht rückt?
12) Ist es nicht seltsam? …  dass man etwas finden kann  ohne danach gesucht zu haben S.W.2005 und dass all diese Fragen  eigentlich auch  Antworten  sind?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Copla de facundo cabral
Copla de facundo cabralCopla de facundo cabral
Copla de facundo cabral
El del Alma
 
Comer frutas con el estomago vacio
Comer frutas con el estomago vacioComer frutas con el estomago vacio
Comer frutas con el estomago vacio
El del Alma
 
Nuevo presentación de microsoft office power point
Nuevo presentación de microsoft office power pointNuevo presentación de microsoft office power point
Nuevo presentación de microsoft office power point
asun6
 
Dios esta Contigo
Dios esta ContigoDios esta Contigo
Dios esta Contigo
El del Alma
 
Formemos hijos triunfadores
Formemos hijos triunfadoresFormemos hijos triunfadores
Formemos hijos triunfadores
El del Alma
 
Las matematicas
Las matematicasLas matematicas
Las matematicas
bello12
 
Mendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexico
Mendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexicoMendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexico
Mendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexico
luzmapaoletti
 
Presentació panellets
Presentació panelletsPresentació panellets
Presentació panellets
ptorre3
 
Sistemaoperativos actuales
Sistemaoperativos actualesSistemaoperativos actuales
Sistemaoperativos actuales
Gladys Muñoz
 

Andere mochten auch (20)

Copla de facundo cabral
Copla de facundo cabralCopla de facundo cabral
Copla de facundo cabral
 
Agua coca cola
Agua coca colaAgua coca cola
Agua coca cola
 
Comer frutas con el estomago vacio
Comer frutas con el estomago vacioComer frutas con el estomago vacio
Comer frutas con el estomago vacio
 
La vida es dura
La vida es duraLa vida es dura
La vida es dura
 
Tahas Katalog Bambusmoebel 2010
Tahas Katalog Bambusmoebel 2010Tahas Katalog Bambusmoebel 2010
Tahas Katalog Bambusmoebel 2010
 
Celes
CelesCeles
Celes
 
Nuevo presentación de microsoft office power point
Nuevo presentación de microsoft office power pointNuevo presentación de microsoft office power point
Nuevo presentación de microsoft office power point
 
Tendencias
TendenciasTendencias
Tendencias
 
RLFB Haßfurt: Tablet-PCs im Klassenzimmer
RLFB Haßfurt: Tablet-PCs im KlassenzimmerRLFB Haßfurt: Tablet-PCs im Klassenzimmer
RLFB Haßfurt: Tablet-PCs im Klassenzimmer
 
Dios esta Contigo
Dios esta ContigoDios esta Contigo
Dios esta Contigo
 
Formemos hijos triunfadores
Formemos hijos triunfadoresFormemos hijos triunfadores
Formemos hijos triunfadores
 
Las matematicas
Las matematicasLas matematicas
Las matematicas
 
75 351-1-pb
75 351-1-pb75 351-1-pb
75 351-1-pb
 
Mendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexico
Mendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexicoMendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexico
Mendizabal luz ma_mitos y leyendas_prehispánicas_mexico
 
Presentació panellets
Presentació panelletsPresentació panellets
Presentació panellets
 
Howtohaveagoodday
HowtohaveagooddayHowtohaveagoodday
Howtohaveagoodday
 
Educación básica. solución de conflictos
Educación básica. solución de conflictosEducación básica. solución de conflictos
Educación básica. solución de conflictos
 
Generation y gewinnen und binden
Generation y gewinnen und bindenGeneration y gewinnen und binden
Generation y gewinnen und binden
 
Lista de-utiles
Lista de-utilesLista de-utiles
Lista de-utiles
 
Sistemaoperativos actuales
Sistemaoperativos actualesSistemaoperativos actuales
Sistemaoperativos actuales
 

Mehr von Guido Göbel (20)

Tue alice h
Tue alice hTue alice h
Tue alice h
 
kloreiniger
kloreiniger kloreiniger
kloreiniger
 
Hotel singapur
Hotel singapurHotel singapur
Hotel singapur
 
Fußball und anzügliches (b)
Fußball und anzügliches (b)Fußball und anzügliches (b)
Fußball und anzügliches (b)
 
Arbeitsplaetze 1_83_mb_click_hahn
Arbeitsplaetze  1_83_mb_click_hahnArbeitsplaetze  1_83_mb_click_hahn
Arbeitsplaetze 1_83_mb_click_hahn
 
Lebensweisheiten4K-bern
Lebensweisheiten4K-bernLebensweisheiten4K-bern
Lebensweisheiten4K-bern
 
Wie teilt man_durch_2
Wie teilt man_durch_2Wie teilt man_durch_2
Wie teilt man_durch_2
 
SCHOeNE_TIERBILDER_X1X
SCHOeNE_TIERBILDER_X1XSCHOeNE_TIERBILDER_X1X
SCHOeNE_TIERBILDER_X1X
 
08_28-der_blinde-cs
08_28-der_blinde-cs08_28-der_blinde-cs
08_28-der_blinde-cs
 
Polarfuchs
PolarfuchsPolarfuchs
Polarfuchs
 
Fuer_Dich1
Fuer_Dich1Fuer_Dich1
Fuer_Dich1
 
Glueck
GlueckGlueck
Glueck
 
Foto s mooi
Foto s mooiFoto s mooi
Foto s mooi
 
Mütter
MütterMütter
Mütter
 
Aufmunterung
AufmunterungAufmunterung
Aufmunterung
 
BakerSpecialHotAirBalloons1
BakerSpecialHotAirBalloons1BakerSpecialHotAirBalloons1
BakerSpecialHotAirBalloons1
 
Gluecksschweine
GluecksschweineGluecksschweine
Gluecksschweine
 
Prewarcars
PrewarcarsPrewarcars
Prewarcars
 
Norway
NorwayNorway
Norway
 
photoshopos
photoshoposphotoshopos
photoshopos
 

12_Fragen

  • 1. 12 12 Fragen von Gerhard Feil
  • 2. … dass wir vom Glück glauben, wir hätten es verdient; 1) Ist es nicht seltsam? aber vom Unglück denken, es wäre nicht gerecht?
  • 3. … dass Erfahrungen, die wir vergessen wollen, uns am längsten in Erinnerung bleiben; 2) Ist es nicht seltsam? aber Momente, die wir festhalten möchten so schnell an Deutlichkeit verlieren?
  • 4. … dass wir darauf bestehen, für eine Sache kämpfen zu dürfen; 3) Ist es nicht seltsam? es aber als lästig empfinden, um etwas kämpfen zu müssen?
  • 5. ...dass wir in guten Zeiten so voller Optimismus sind; 4)Ist es nicht seltsam? in schlechten Zeiten uns aber jegliche Zuversicht fehlt?
  • 6. dass das Gegenteil von Liebe die Gleichgültigkeit ist; 5) Ist es nicht seltsam? … das Gegenteil der Gleichgültigkeit aber auch der Hass sein kann?
  • 7. dass wir ein Leben lang das Glück in der Liebe suchen; 6) Ist es nicht seltsam? ... anstatt das Leben zu lieben und darin unser Glück zu erkennen?
  • 8. sie unserem Leben aber einen völlig anderen Geschmack verleihen? 7) Ist es nicht seltsam? … dass Freudentränen genauso schmecken, wie die aus Schmerz und Kummer;
  • 9. … dass wir es genießen, wenn wir alleine sein können; 8) Ist es nicht seltsam? aber daran verzweifeln, wenn wir alleine sein müssen?
  • 10. … dass wir von angenehmen Dingen nie genug bekommen können; 9) Ist es nicht seltsam? aber beim Unangenehmen sofort die Grenze erreicht ist?
  • 11. … dass ALLES gegeben zu haben immer noch zuwenig sein kann; und NICHTS zu bekommen einem irgendwann zuviel wird? 10) Ist es nicht seltsam?
  • 12. … dass wir viele Dinge erst richtig sehen, wenn wir unsere Augen verschließen; 11) Ist es nicht seltsam? und manchmal ein dunkler Schatten etwas erst ins rechte Licht rückt?
  • 13. 12) Ist es nicht seltsam? … dass man etwas finden kann ohne danach gesucht zu haben S.W.2005 und dass all diese Fragen eigentlich auch Antworten sind?