SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 61
IHREUSERUNDGOOGLE
WERDENSIELIEBEN!
Was eine gute User Experience im eCommerce ausmacht.
WASIST
EIGENTLICHUX?
UX steht für User Experience.
(engl. Nutzererfahrung)
WASIST
EIGENTLICHUX?
WASIST
EIGENTLICHUX?
A B
User Journey
Bedarf Kauf
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
Die 7 goldenen Regeln für
außergewöhnliche UX.
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
1. Funktioniert der Shop so,
wie ich es erwarte?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
2. Hilft mir der Shop bei
meiner Entscheidung?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
3. Macht mir
der Einkauf hier Spaß?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
4. Finde ich alle wichtigen
Informationen ohne Probleme?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
5. Komme ich schnell zum Ziel?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
6. Lädt mich die Seite
zum Verweilen ein?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
7. Kann ich die Seite
überhaupt finden?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
1. Funktioniert der Shop so, wie ich es erwarte?
2. Hilft mir der Shop bei meiner Entscheidung?
3. Macht mir der Einkauf hier Spaß?
4. Finde ich alle wichtigen Informationen ohne Probleme?
5. Komme ich schnell zum Ziel?
6. Lädt mich die Seite zum Verweilen ein?
7. Kann ich die Seite überhaupt finden?
WASMACHTGUTEUX
IME-COMMERCEAUS?
WIEHATIHR
SHOPABGESCHNTTEN?
DIE10HÄUFIGSTEN
ECOMMERCEFEHLER(und wie man sie beheben kann)
DIESCHLECHTE
NACHRICHT
DIESCHLECHTE
NACHRICHT
Abbruchrate bei Online-Shops liegt bei 67 %
Es gibt jeden Tag mehr Mitbewerber
Die Kunden vergleichen mehr als je zuvor
Kunden verabschieden sich schon
bei kleinen Fehlern auf Nimmerwiedersehen
E-COMMERCEFEHLER
FÜHRENZU...
unglücklichen Benutzern, die zur Konkurrenz abwandern
geringeren Conversion-Rates, d. h. Abschlüssen
verlorenem Umsatz
DIEGUTE
NACHRICHT
DIEGUTE
NACHRICHT
Probleme die Sie kennen, können Sie lösen
UX-Optimierung ist bei KMU noch kein Mainstream
UX-Optimierung ist die Basis
für Conversion-Rate-Optimierung (CRO)
DIEGUTE
NACHRICHT
Probleme die Sie kennen, können Sie lösen
UX-Optimierung ist bei KMU noch kein Mainstream
UX-Optimierung ist die Basis
für Conversion-Rate-Optimierung (CRO)
Mehr Abschlüsse bei gleichem Traffic
FEHLER#1:
KEINKLARERUVPAUF
ALLENEINSTIEGSSEITEN
FEHLER#1:
KEINKLARERUVPAUF
ALLENEINSTIEGSSEITEN
UVP = unique value proposition
warum Kunden gerade in Ihrem Shop kaufen sollten
Nutzer werden Ihren UVP nicht kennen
schlecht kommunizierter UVP = Vergleichskäufe
FEHLER#1:
KEINKLARERUVPAUF
ALLENEINSTIEGSSEITEN
Zeigen Sie als UVP 3 oder 4 Schlüsselfakten
Zeigen Sie die UVP prominent
Kommunikation der UVP verbessern: Einzigartigkeit
Kommunikation der UVP im Blog
FEHLER#1:
KEINKLARERUVPAUF
ALLENEINSTIEGSSEITEN
prominent zeigen
Wiederholung festigt
FEHLER#2:
DAVONAUSGEHEN,DASS
BENUTZERDIREKTBEIM
1.MALKONVERTIEREN
98 % Ihrer Shopbesucher werden nicht kaufen
Bieten Sie kostenlose Anreize. Generieren Sie E-Mail Adressen.
Bieten Sie nicht nur einen Newsletter an. Das ist kein Anreiz.
Anreize können sein:
Neukundenrabatte oder hochwertiges Infomaterial
FEHLER#2:
DAVONAUSGEHEN,DASSBENUTZER
DIREKTBEIM1.MALKONVERTIEREN
Zeigen Sie die Anreize prominent
Verwenden Sie Pop-Over
Zeigen Sie Pop-Over erst bei Exit-Intent
Testen Sie verschiedene Formen von Anreizen
Optimieren Sie Ihre Follow-up E-Mails
FEHLER#2:
DAVONAUSGEHEN,DASSBENUTZER
DIREKTBEIM1.MALKONVERTIEREN
FEHLER#2:
DAVONAUSGEHEN,DASSBENUTZER
DIREKTBEIM1.MALKONVERTIEREN
Mehrwert vermitteln
Begehrlichkeit schaffen
FEHLER#3:
SCHLECHTE
KOMMUNIKATIONVON
VERSANDKOSTEN
Versandkosten = Einfluss auf die Abschlussrate bei Online-Verkäufen
Unklare oder zu späte Kommunikation von Versandkosten
unnötig komplexe Kommunikation von Versandkosten
führt zu Abbrüchen und verlorenem Umsatz
FEHLER#3:
SCHLECHTEKOMMUNIKATION
VONVERSANDKOSTEN
Geringe Versandkosten stark komunizieren
Versandkosten früh genug im Prozess kommunizieren
unnötig komplexe Kommunikation von Versandkosten vermeiden
FEHLER#3:
SCHLECHTEKOMMUNIKATION
VONVERSANDKOSTEN
FEHLER#3:
SCHLECHTEKOMMUNIKATION
VONVERSANDKOSTEN
prominent zeigen
FEHLER#4:
TOLLETRENDSSTATT
BESTPRACTICES
Tolle, neue Designtrends sehen super aus, können auch verwirren
Verstecke Navigation in der Desktopansicht
Zu große Bilder im Online-Magazinstil
Standardelemente an unerwarteten Stellen (Shopping-Cart im Footer)
FEHLER#4:
TOLLETRENDSSTATT
BESTPRACTICES
Best practices nutzen. Die heißen nicht umsonst so.
Niemals versteckte Navi in der Desktopansicht verwenden
Wenn etwas neues: A/B-Tests sind Ihr Freund.
FEHLER#4:
TOLLETRENDSSTATT
BESTPRACTICES
FEHLER#4:
TOLLETRENDSSTATT
BESTPRACTICES
zu magazinig verkaufsorientiert
FEHLER#5:
KEINMOBIL-
OPTIMIERTERSHOP
Keine Mobiloptimierung = hohe Absprungrate
Verlust von Google-Rankings
Inhalte mobil zu weit nach unten geschoben/versteckt
Keine Bedienelemente für Mobilnutzer (kleiner Bildschirm, keine Maus)
FEHLER#5:
KEINMOBIL-
OPTIMIERTERSHOP
Navigation und sichtbarer Bereich = auf mobilen Shops essentiell
Einfache Formulare auf mobile (Konfigurator, Checkout)
Ladezeiten optimieren
Google PageSpeed: Alles unter mind. 80 % ist nicht mobil optimiert
Ladezeiten optimieren
FEHLER#5:
KEINMOBIL-
OPTIMIERTERSHOP
FEHLER#5:
KEINMOBIL-
OPTIMIERTERSHOP
nicht bedienbar einfach bedienbar
FEHLER#6:
SIESINDNICHT
VERTRAUENSWÜRDIG
Gerade neue Benutzer sind misstrauisch
Viele Shops beachten selbst einfache Trust-Elemente nicht (SSL)
Unsicherheit = extrem hohen Absprungrate, verlorene Verkäufe
Neuer Shop = Trust-Elemente sind ein MUSS
FEHLER#6:
SIESINDNICHT
VERTRAUENSWÜRDIG
Trust-Elemente an prominenter Stelle zeigen
Trust-Elemente im Footer, prominent im Checkout-Bereich
Nutzen Sie SSL-Verschlüsselung
Nutzen Sie Social-Proof
Erklärungsbedürftige Produkte? Hotline komunizieren.
FEHLER#6:
SIESINDNICHT
VERTRAUENSWÜRDIG
FEHLER#6:
SIESINDNICHT
VERTRAUENSWÜRDIG
FEHLER#7:
SIELASSENKEINE
GASTBESTELLUNGENZU
Econsultancy: 25 % aller Shopper brechen bei Zwangsregistrierung ab
42 % aller Online-Shops bieten keine Gastbestellung an
Zwangsregistrierung = Mehr Umsatz beim Wettbewerb
Nutzer wollen so schnell wie möglich bestellen
FEHLER#7:
SIELASSENKEINE
GASTBESTELLUNGENZU
Zeigen Sie 3 Optionen: Login, Registrieren, Gastbestellung
Oder: Sagen Sie nichts von Registrierung, sofort zum Bestellformular
Vorteile einer Registrierung zeigen:
Schnelleres Bestellen, Zugriff auf Verkaufshistorie, etc.
Anreize schaffen: Rabatt für neu registrierte Kunden
FEHLER#7:
SIELASSENKEINE
GASTBESTELLUNGENZU
FEHLER#7:
SIELASSENKEINE
GASTBESTELLUNGENZU
1. WARENKORB 2. IHRE DATEN 3. KONTROLLE 4. BESTELLUNG
ANMELDEN ODER REGISTRIEREN
Hier können Sie sich kostenlos registrieren und anschließend alle Vorteile nutzen. Ihre Anmeldung wird von uns durch eine automatische E-Mail an Ihre angegebene Adresse bestätigt.
ICH BIN BEREITS REGISTRIERTER KUNDE: BESTELLUNG ALS GAST:
Sie möchten kein eigenes Kundenkonto anlegen und Ihre Bestellung
ohne Registrierung fortführen? Dann gehen Sie einfach zur Kasse weiter.
Ein Einkauf als Gast ist nur möglich, wenn alle Druckdaten
bereits im Bestellprozeß hochgeladen wurden.
Zurück zum Warenkorb
Anmelden
E-Mail Adresse*
Passwort*
ICH BIN NEUKUNDE
Firma*Anrede*
SCHRITT 2: ANSCHRIFT
Produkte  FAQ Über uns Service
1 Artikel
345,67 €ProfilSuche ...
Lassen Sie den Nutzern Optionen
FEHLER#8:
SIEKENNENDIEPROBLEME
IHRERSHOPKUNDENNICHT
Wann haben Sie das letzte Mal etwas in Ihrem eigenen Shop gekauft?
Wahrscheinlich kennen Sie die größten Problemzonen Ihres Shops nicht
Selbst kleine Fehler und UX-Probleme kosten bares Geld
Haben Sie Ihre Kunden bereits zu Verbesserungen befragt?
FEHLER#8:
SIEKENNENDIEPROBLEME
IHRERSHOPKUNDENNICHT
Wenn ich die Menschen gefragt hätte,
was sie wollen,
hätten sie gesagt schnellere Pferde.
– Henry Ford
FEHLER#9:
SIEHÖRENAUF
IHREKUNDEN
Nicht alle Verbesserungsvorschläge sind zielführend
Messen Sie das Verhalten Ihrer Nutzer im Shop
Identifizieren Sie pain points:
Hohe Absprungrate, Produkte verkaufen sich nicht, Warenkorb verlassen
Erst dann gezielt nachfragen: Umfrage, Hotline, Live-Chat
FEHLER#9:
SIEHÖRENAUF
IHREKUNDEN
FEHLER#10:
SIEWISSENNICHT,
WASSIEZUERST
OPTIMIERENSOLLEN
Fangen Sie nicht einfach an zu optimieren
Raten = Verschlimmbessern
Sie optimieren ohne Effekt aber mit viel Aufwand
Das kostet Zeit, Geld, Nerven
Best practices helfen oft, aber nicht immer
FEHLER#10:
SIEWISSENNICHT,WASSIE
ZUERSTOPTIMIERENSOLLEN
Optimieren Sie nur Dinge, die Sie testen können (Google Analytics)
Prioritäten, Prioritäten, Prioritäten:
Wirkung, technischer Aufwand, verlorener Traffic
Zuerst einfache Fehler mit großer Wirkung verbessern (SSL)
FEHLER#10:
SIEWISSENNICHT,WASSIE
ZUERSTOPTIMIERENSOLLEN
Holen Sie sich Hilfe vom Profi
UX-BERATUNG
VOMPROFI
UX-BERATUNG
VOMPROFI
UX-Audit
nur € 720 zzgl. MwSt.
Wir prüfen u.a.
UVP
Conversion-Pfad
Versandkosten
Mobiloptimierung
Trust-Elemente
Gastbestellungen
CRO-Möglichkeiten
SEO-Audit
nur € 980 zzgl. MwSt.
Wir prüfen u.a.
Rankings
Content
Backlinks
Mobiloptimierung
Mitbewerber
5 Keywords
SEO-Möglichkeiten
CRO-Package
ab € 1.200 zzgl. MwSt.
Wir kümmern uns um:
Analytics
Conversion-Tracking
PPC-Integration
Optional:
monatl. Reporting1
monatl. Consulting2
BEST PRICE:
1
zzgl. monatl. Gebühr von € 150,–
2
zzgl. monatl. Gebühr nach Aufwand
VIELENDANK!mehr Infos unter: euw.de/ecommerce

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Drei Taktiken für eine höhere Conversion Rate
Drei Taktiken für eine höhere Conversion RateDrei Taktiken für eine höhere Conversion Rate
Drei Taktiken für eine höhere Conversion RateTWT
 
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)e-dialog GmbH
 
ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...
ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...
ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...Olaf Grueger
 
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale MarkenführungFashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale MarkenführungTWT
 
E-commerce trends 2014: what can we learn from China?
E-commerce trends 2014: what can we learn from China? E-commerce trends 2014: what can we learn from China?
E-commerce trends 2014: what can we learn from China? Ogilvy Consulting
 
E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017
E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017
E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017TWT
 
Zahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem Smartphone
Zahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem SmartphoneZahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem Smartphone
Zahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem SmartphoneTWT
 
Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content
Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content
Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content TWT
 

Andere mochten auch (9)

Drei Taktiken für eine höhere Conversion Rate
Drei Taktiken für eine höhere Conversion RateDrei Taktiken für eine höhere Conversion Rate
Drei Taktiken für eine höhere Conversion Rate
 
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
GAUC 2017 Workshop Enhanced Ecommerce: Markus Vollmert (lunapark)
 
ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...
ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...
ecommerce strategies for brands - heaven or hell - go ecommerce olaf grüger i...
 
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale MarkenführungFashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
 
Fashion eCommerce Infographic
Fashion eCommerce InfographicFashion eCommerce Infographic
Fashion eCommerce Infographic
 
E-commerce trends 2014: what can we learn from China?
E-commerce trends 2014: what can we learn from China? E-commerce trends 2014: what can we learn from China?
E-commerce trends 2014: what can we learn from China?
 
E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017
E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017
E-Commerce in Deutschland: 48,7 Milliarden Euro Umsatz für 2017
 
Zahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem Smartphone
Zahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem SmartphoneZahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem Smartphone
Zahl des Tages: E-Commerce Transaktionen auf dem Smartphone
 
Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content
Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content
Zahl des Tages: 68 Prozent der B2B-Marketer testen personalisierten Content
 

Ähnlich wie Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann

Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
 Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life... Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...Nosto
 
Dubli - Elite Network
Dubli - Elite NetworkDubli - Elite Network
Dubli - Elite Networkmlm1x1
 
Die 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlieren
Die 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlierenDie 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlieren
Die 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlierenVerlag/Management Publishing
 
Die gröbsten Fehler eines Online-Shops
Die gröbsten Fehler eines Online-ShopsDie gröbsten Fehler eines Online-Shops
Die gröbsten Fehler eines Online-ShopsFilipe Felix
 
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-SellersDaniel Lütolf
 
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-SellersONE Schweiz
 
Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?
Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?
Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?Multi-Value Europe
 
Angebotsbeschreibung
AngebotsbeschreibungAngebotsbeschreibung
Angebotsbeschreibungwalladoo
 
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound MarketingOMT GmbH
 
Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...
Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...
Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...Nosto
 
Das Potential von Personality Check
Das Potential von Personality CheckDas Potential von Personality Check
Das Potential von Personality CheckRobert Nabenhauer
 
WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016
WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016
WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016Nosto
 
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & CoachesDigitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coachesupskill.exchange
 
begin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systemebegin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systemeMartin Kreiensen
 
Vertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jeden
Vertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jedenVertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jeden
Vertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jedenLambert Schuster
 
Den Sicheren Hafen Verlassen
Den Sicheren Hafen VerlassenDen Sicheren Hafen Verlassen
Den Sicheren Hafen VerlassenOSO GmbH
 

Ähnlich wie Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann (20)

Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
 Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life... Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
Mit Personalisierung die Kundenerwartungen übertreffen und den Customer Life...
 
Dubli - Elite Network
Dubli - Elite NetworkDubli - Elite Network
Dubli - Elite Network
 
Die 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlieren
Die 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlierenDie 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlieren
Die 20 grössten Fehler, weshalb viele Onlinehops Kunden und Umsätze verlieren
 
Die gröbsten Fehler eines Online-Shops
Die gröbsten Fehler eines Online-ShopsDie gröbsten Fehler eines Online-Shops
Die gröbsten Fehler eines Online-Shops
 
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
 
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
10 Tipps entlang der Wertschöpfungskette eines E-Sellers
 
Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?
Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?
Wie kann ich mich auf einen Testkauf bewerben?
 
Angebotsbeschreibung
AngebotsbeschreibungAngebotsbeschreibung
Angebotsbeschreibung
 
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
 
Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...
Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...
Optimieren Sie Ihren Shopware-Shop mit Personalisierung und automatisiertem M...
 
Das Potential von Personality Check
Das Potential von Personality CheckDas Potential von Personality Check
Das Potential von Personality Check
 
Ecommerce für Verlage
Ecommerce für VerlageEcommerce für Verlage
Ecommerce für Verlage
 
WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016
WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016
WEBINAR: Der ultimative E-Commerce Q1 Survival Guide - Erobern Sie 2016
 
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & CoachesDigitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
Digitale Geschäftsmodelle für Trainer & Coaches
 
begin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systemebegin-Seminar:_shop-systeme
begin-Seminar:_shop-systeme
 
Dubli
DubliDubli
Dubli
 
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
 
Weg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketingWeg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketing
 
Vertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jeden
Vertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jedenVertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jeden
Vertrieb und Akquise - ein Handwerk, erlernbar für jeden
 
Den Sicheren Hafen Verlassen
Den Sicheren Hafen VerlassenDen Sicheren Hafen Verlassen
Den Sicheren Hafen Verlassen
 

Mehr von eberlewollweber

Erfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches VideomarketingErfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches Videomarketingeberlewollweber
 
euw kurz und gut: Was ist ein SEO?
euw kurz und gut: Was ist ein SEO?euw kurz und gut: Was ist ein SEO?
euw kurz und gut: Was ist ein SEO?eberlewollweber
 
euw kurz und gut: Was ist ein Blog?
euw kurz und gut: Was ist ein Blog?euw kurz und gut: Was ist ein Blog?
euw kurz und gut: Was ist ein Blog?eberlewollweber
 
euw kurz und gut: Dateiformate
euw kurz und gut: Dateiformateeuw kurz und gut: Dateiformate
euw kurz und gut: Dateiformateeberlewollweber
 
euw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADS
euw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADSeuw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADS
euw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADSeberlewollweber
 
euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?
euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?
euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?eberlewollweber
 

Mehr von eberlewollweber (6)

Erfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches VideomarketingErfolgreiches Videomarketing
Erfolgreiches Videomarketing
 
euw kurz und gut: Was ist ein SEO?
euw kurz und gut: Was ist ein SEO?euw kurz und gut: Was ist ein SEO?
euw kurz und gut: Was ist ein SEO?
 
euw kurz und gut: Was ist ein Blog?
euw kurz und gut: Was ist ein Blog?euw kurz und gut: Was ist ein Blog?
euw kurz und gut: Was ist ein Blog?
 
euw kurz und gut: Dateiformate
euw kurz und gut: Dateiformateeuw kurz und gut: Dateiformate
euw kurz und gut: Dateiformate
 
euw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADS
euw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADSeuw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADS
euw kurz und gut: FACEBOOK CANVAS ADS
 
euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?
euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?
euw kurz und gut: Was ist Responsive Webdesign?
 

Die 10 häufigsten E-Commerce Fehler und wie man sie beheben kann