eLBa 2012 Pimp your webinar    90 Minuten für bessere     Live-Online-Trainings            Workshop        Rostock, 21.06....
eLBa 2012 - Workshop          Agenda      Verständnisklärung   Erfahrungen auswerten   Verbesserungspotenziale          en...
eLBa 2012 - Workshop    Webinar & Co.   Verständnisklärung, Vorwissens-     aktivierung, Selbstreflexion
Technologie: Virtuelle Klassenzimmer (VC)
Virtuelle Klassenzimmer (VC) - Funktionsübersicht
VC - Einsatzmöglichkeiten      Weiterbildung                            Besprechung        Lehren und                     ...
Webinare sind im Trend                      Abbildung 1: Nutzung von Anwendungen als Lernform in Unternehmen              ...
Typische Webinarformen Teilnehmerzahl               Webinarform            Interaktivität                            Inten...
Vorteile von Webinar & Co.     Nah an der   Präsenzsituation     Face-to-face                         Live    (1:1 / 1:n /...
eLBa 2012 - Workshop         ReflexionBesonderheiten von Webinaren    Was unterscheidet Webinare      von Präsenzseminaren?
eLBa 2012 - WorkshopErfahrungsaustauschWelche Erfahrungen haben Sie mit Webinaren gesammelt?      Reflexion & Auswertung
eLBa 2012 - Workshop    Welche Fragen      haben Sie    mitgebracht?    Welche Frage sollte unbedingt       beantwortet we...
eLBa 2012 - Workshop         Beispiele  Typische Einsatzszenarien          Info-Webinare          Webinarreihen         Bl...
Einsatzszenario: Info-Webinar                             Einzelveranstaltung               wenig                         ...
Einsatzszenario: Webinar-Reihen
Einsatzszenario: Blended Learning
Einsatzszenario: Transferbegleitung
eLBa 2012 - Workshop         Reflexion        Einsatzszenarien  Wozu wollen Sie Webinare nutzen?
eLBa 2012 - Workshop    Verbesserungs-      potenziale      entdecken      Reflexion & Auswertung
Webinarphasen und Verbesserungspotenziale        Follow-up                                            Teilnehmer         W...
eLBa 2012 - Workshop    Verbesserungs-      potenziale      entdecken             Technik
eLBa 2012 - Workshop    Verbesserungs-      potenziale      entdecken           Webdidaktik
Beispiele für Interaktionen
eLBa 2012 - Workshop    Verbesserungs-      potenziale      entdecken            Teilnehmer
Warm up - Beispiele
eLBa 2012 - Workshop    Verbesserungs-      potenziale      entdecken             Trainer
Live-Online-Trainer: Kompetenzanforderungen
Kontakt                Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!                           mjans@e-ducation.de                      ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pimp your webinar

1.298 Aufrufe

Veröffentlicht am

Folien zum Workshop "Pimp your webinar: 90 Minuten für bessere Live-Online-Trainings" auf der eLBa 2012 in Rostock.

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Pimp your webinar

  1. 1. eLBa 2012 Pimp your webinar 90 Minuten für bessere Live-Online-Trainings Workshop Rostock, 21.06.2012
  2. 2. eLBa 2012 - Workshop Agenda Verständnisklärung Erfahrungen auswerten Verbesserungspotenziale entdecken
  3. 3. eLBa 2012 - Workshop Webinar & Co. Verständnisklärung, Vorwissens- aktivierung, Selbstreflexion
  4. 4. Technologie: Virtuelle Klassenzimmer (VC)
  5. 5. Virtuelle Klassenzimmer (VC) - Funktionsübersicht
  6. 6. VC - Einsatzmöglichkeiten Weiterbildung Besprechung Lehren und Diskutieren und lernen entscheiden „Webinar“ „Web-Meeting“ Marketing Kundengenerierung und Kundenbindung „Web-Marketing“
  7. 7. Webinare sind im Trend Abbildung 1: Nutzung von Anwendungen als Lernform in Unternehmen Blended Learning 92 Mobile / Apps 76Lerner Communities / Social Networks 72 Web Based Trainings (WBTs) 71 Virtuelle Klassenräume 59 Wikis 53 Simulationen 51 Serious Games 33 Podcasts 32 Blogs / Weblogs 27 Alle Antworten "Zentrale Bedeutung" Twitter / Micro-Blogging 14 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Frage 1: Bitte schätzen Sie einm al ein, wie sich die Nutzung der folgenden Anwendungen als Lernform en in den kom m enden drei Jahren entwickeln wird. Werden die genannten Anwendungen eine zentrale Bedeutung für das betriebliche Lernen in Unternehm en haben oder eher eine geringe Bedeutung? N=74-76 Experten | Angaben in % | © MMB-Institut 2011 Quelle: MMB-Trendmonitor: Learning-Delphi 2011, MMB-Institut Essen
  8. 8. Typische Webinarformen Teilnehmerzahl Webinarform Interaktivität Intensivseminar +++ 2-6 7-12 Interaktives Seminar ++ 13-20 Teilaktives Seminar + mehr als 20 Informationsveranstaltung -
  9. 9. Vorteile von Webinar & Co. Nah an der Präsenzsituation Face-to-face Live (1:1 / 1:n / n:n) Interaktivität & Online Ortsunabhängig wenig Aufwand geringe Kosten Arbeitsplatznah
  10. 10. eLBa 2012 - Workshop ReflexionBesonderheiten von Webinaren Was unterscheidet Webinare von Präsenzseminaren?
  11. 11. eLBa 2012 - WorkshopErfahrungsaustauschWelche Erfahrungen haben Sie mit Webinaren gesammelt? Reflexion & Auswertung
  12. 12. eLBa 2012 - Workshop Welche Fragen haben Sie mitgebracht? Welche Frage sollte unbedingt beantwortet werden?
  13. 13. eLBa 2012 - Workshop Beispiele Typische Einsatzszenarien Info-Webinare Webinarreihen Blended Learning Transferunterstützung
  14. 14. Einsatzszenario: Info-Webinar Einzelveranstaltung wenig 13+ TN Interaktion 30 - 90 Minuten
  15. 15. Einsatzszenario: Webinar-Reihen
  16. 16. Einsatzszenario: Blended Learning
  17. 17. Einsatzszenario: Transferbegleitung
  18. 18. eLBa 2012 - Workshop Reflexion Einsatzszenarien Wozu wollen Sie Webinare nutzen?
  19. 19. eLBa 2012 - Workshop Verbesserungs- potenziale entdecken Reflexion & Auswertung
  20. 20. Webinarphasen und Verbesserungspotenziale Follow-up Teilnehmer Webinar Warm-up Webdidaktik Technik Zugang Technikcheck Einladung Trainer Planung
  21. 21. eLBa 2012 - Workshop Verbesserungs- potenziale entdecken Technik
  22. 22. eLBa 2012 - Workshop Verbesserungs- potenziale entdecken Webdidaktik
  23. 23. Beispiele für Interaktionen
  24. 24. eLBa 2012 - Workshop Verbesserungs- potenziale entdecken Teilnehmer
  25. 25. Warm up - Beispiele
  26. 26. eLBa 2012 - Workshop Verbesserungs- potenziale entdecken Trainer
  27. 27. Live-Online-Trainer: Kompetenzanforderungen
  28. 28. Kontakt Vielen Dank für Ihre Mitarbeit! mjans@e-ducation.de Fon: 0 21 61 67 87 27 8 www.e-ducation.de Innovative Personalentwicklungs- und Weiterbildungskonzepte unter Einsatz von E-Learning, Web 2.0 und Mobile Learning.

×