Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Grippe Im Anflug

3.394 Aufrufe

Veröffentlicht am

Funny

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Grippe Im Anflug

  1. 1. Das macht SIE wenn eine Erkältung im Anflug ist
  2. 2. 08:00 Uhr Spürt beim Aufwachen einen Anflug von Kopf- und Gliederschmerzen.
  3. 3. 08:07 Uhr Macht sich eine heiße Zitrone und spült zwei Aspirin damit runter.
  4. 4. 08:13 Uhr Nimmt ein heißes Bad mit Eukalyptus-Extrakt.
  5. 5. 08:45 Uhr Ruft Kollegin an, um eventuelle Verspätung anzukündigen.
  6. 6. 08:55 Uhr Sucht Apotheke auf, um Echinacea, Emser Pastillen, eine Großpackung Taschentücher und reichlich Vitamin C zu kaufen.
  7. 7. 09:17 Uhr Erscheint 17 Minuten zu spät im Büro, macht sich einen ordentlichen Becher Tee mit Honig.
  8. 8. 18:30 Uhr Geht - wie immer - zur Boxercise-Stunde.
  9. 9. 09:00 Uhr (2 Wochen später) Klappt wegen verschleppter Erkältung mit akuter Influenza zusammen.
  10. 10. So kämpft ER gegen Grippe-Symptome
  11. 11. 08:00 Uhr Spürt beim Aufwachen einen Anflug von Kopf- und Gliederschmerzen.
  12. 12. 08:03 Uhr Überlegt kurz, ob am Abend zuvor gesoffen wurde, und stellt fest, dass es sich nicht um einen Kater handeln kann.
  13. 13. 08:04 Uhr Wimmert leise, dreht sich um und fällt in einen unruhigen, vermeintlich fiebrigen Schlaf.
  14. 14. 09:44 Uhr Quält sich zum Telefon, um im Büro seine schwere Krankheit mit den Worten „Ich glaube, ich muss sterben...“ anzukündigen.
  15. 15. 09:48 Uhr Durchwühlt Badezimmerschrank auf der Suche nach Drogen, die seine Leiden lindern könnten.
  16. 16. 09:50 Uhr Ruft Freundin an und bittet sie, für ihn auf dem Nachhauseweg zur Apotheke zu gehen.
  17. 17. 09:55 Uhr Ruft Mutter an und bittet sie, für ihn einkaufen zu gehen.
  18. 18. 10:00 Uhr Schleppt Spielkonsole ins Schlafzimmer und beginnt, vom Bett aus zu daddeln.
  19. 19. 11:55 Uhr Versteckt Spielkonsole unter der Bettdecke, als Mutter mit Einkäufen und frisch zubereiteter Hühnersuppe erscheint.
  20. 20. 15:55 Uhr Mutter bleibt 4 Stunden, umsorgt Sohnemann, wischt das Parkett, reinigt die Fenster und bereitet ein leichtes Abendmahl vor. Sie schimpft nebenher über den Ordnungs- und Fürsorgesinn der potentiellen Schwiegertochter.
  21. 21. 15:58 Uhr Widmet sich wieder der Konsole und Super Marios ultimativem Kart Race.
  22. 22. 18:25 Uhr Bringt Konsole rechtzeitig zurück ins Wohnzimmer, um seine Freundin wimmernd vom Bett aus zu begrüßen.
  23. 23. 18:30 Uhr Lässt sich erneut bemuttern. Diesmal von der Freundin.
  24. 24. Anmerkung: Genau richtig wie ER es macht, denn ER bricht nicht zusammen und hat nebenbei noch eine aufgeräumte Wohnung!!!

×