SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 37
Downloaden Sie, um offline zu lesen
1 | © doubleYUU | 10 September 2013
Digital
Leadership
Enterprise 2.0: Wie Social Media
Organisationen und Prozessmanagement verändert
Dr. Willms Buhse
CEO, doubleYUU
BPinPM.net
2 | © doubleYUU | 10 September 2013
„No, you weren„t downloaded. You were born.“
Quelle: http://twitpic.com/s2tzr
3 | © doubleYUU | 10 September 2013
• Sozialisiert durch Facebook & Co.
• Aufgewachsen mit freiem Zugang zu
Wissen.
• Bevorzugen Netzwerke zur
Zusammenarbeit.
• Streben nach Selbstbestimmung.
• Wollen teilen, mitmachen und
direktes Feedback.
Mindset der Digital Natives
5 | © doubleYUU | 10 September 2013
6 | © doubleYUU | 10 September 2013 Quelle: Zeit http://bit.ly/14irxzc
© Susanne Kallitz
7 | © doubleYUU | 10 September 2013
Fluthilfe 2.0 – Organisation via
Facebook und Google Maps
3.962.900
Klicks
8 | © doubleYUU | 10 September 2013
Prozessmanagement 2.0
9 | © doubleYUU | 10 September 2013
10 | © doubleYUU | 10 September 2013
Intelligenter Wechsel zwischen
Hierarchie und Vernetzung
11 | © doubleYUU | 10 September 2013
Brücken bauen statt Generationenkonflikt
Werte-Welten
Digital Visitors
 Qualität
 Sicherheit
 Datenschutz
 persönliche Beziehungen
Gen Y
 Schnelligkeit
 Offenheit
 Transparenz
 globale Kontakte
12 | © doubleYUU | 10 September 2013
Zusammenarbeit
managen
Transaktionskosten senken
13 | © doubleYUU | 10 September 2013
Reparaturzeit bei Wafer Produktion
von 2 Wochen auf 2 Tage reduziert.
13
14 | © doubleYUU | 10 September 2013
Wikis: Prozesse Bottom-up
weiterentwickeln:
3 einfache Regeln
1) Die Prozesse sind für alle sichtbar im Wiki
dokumentiert
2) Jeder Mitarbeiter kann im Wiki den Prozess
verändern – der dann sofort gilt
3) Der Prozessverantwortliche wird über die
Veränderung benachrichtigt und kann diese
auf Knopfdruck zurückstellen
Prozess-
Owner
ROI: 10% mehr Mitarbeiter, Verdopplung des Umsatzes!
15 | © doubleYUU | 10 September 2013
16 | © doubleYUU | 10 September 2013 50 Mitarbeiter | 500 Stück | 25.000 Mitglieder
50 Mitarbeiter | 500 Modelle | 25.000 Mitglieder
17 | © doubleYUU | 10 September 2013
Local Motors: Automotive 2.0
18 | © doubleYUU | 10 September 2013
Fertigung mit Kunden
19 | © doubleYUU | 10 September 2013
Das Local Motors Team
20 | © doubleYUU | 10 September 2013
Industriezeitalter
90% der Innovationen
aus der digitalen Welt
21 | © doubleYUU | 10 September 2013
Warum sollten Sie nicht
denken wie ein
Internetunternehmen?
22 | © doubleYUU | 10 September 2013
Otto find‘ ich gut,
das Wissen finde ich kaum
Personengebunden 80%
Strukturiert 4%
Unstrukturiert
16 %
23 | © doubleYUU | 10 September 2013
Abteilungsdenke
ist uncool!
24 | © doubleYUU | 10 September 2013
Projektmanagement 2.0 bei BASF
25 % verkürzte Projekteinführungsphase
25 | © doubleYUU | 10 September 2013
Leader 2.0 Blog
26 | © doubleYUU | 10 September 2013
Vernetzung
in der echten Welt
OpenSpace
27 | © doubleYUU | 10 September 2013
Strategie 2.0: Vernetzte CoCreation-Methode
Innovations- und Partizipationsprozess
OpenSpace Energie generieren
Projekte umsetzen
Energie generieren
Technische Plattform
Prozess-Steuerung,
Netzwerke managen,
Reflektierende Begleitung
Unterstützende Prozesse
Themen finden
BarCamp
FedExDays
BarCamp
28 | © doubleYUU | 10 September 2013
Spüren Sie
Vernetzungslücken in ihrer
Organisation auf!
29 | 10 September 2013 | © doubleYUU
Technik
20%
80%
Digital
Leadership
Verführen Sie Ihre
Organisation zum
Enterprise 2.0
30 | © doubleYUU | 10 September 2013
Social Business-Referenzen in vielen
Branchen
31 | © doubleYUU | 10 September 2013
Customer Research
Anforderungsanalyse
Strategieentwicklung
und -review
Workshops,
Zukunftsforen und
OpenSpaces
Customer Co-Creation
Process
Impulsvorträge und
Seminare
Leadership Development
Dialogorientierte
Management-
kommunikation
Social Business-
Plattform-Konzeption
und -Umsetzung
Usability und User
Experience Design
Vernetzungs-
strategien
Leadership
Impulse
Co-Creation
Formate
Implemen-
tierung
Digitale
Kommunikations-
kompetenz
Social Business
Reanimation Kit
Enterprise
2.0 leben
Generation Y Readiness
Potential- und
Wirtschaftlichkeits-
analyse
Potentiale
aufdecken
Unsere Leistungen
32 | © doubleYUU | 10 September 2013
twitter.com/ahoibrause
facebook.com/willms.buhse
w@doubleyuu.com
34 | © doubleYUU | 10 September 2013
2009 von Dr. Willms Buhse
gegründet
Ansässig in der Borselstraße 16c in
Hamburg
20 feste und freie Mitarbeiter
Über doubleYUU
35 | © doubleYUU | 10 September 2013
Meinungsführer: Über 100 Artikel mit doubleYUU zu Enterprise 2.0 :
Computerwoche: Enterprise 2.0 – das mittlere Management ist das Nadelöhr
CIO-Magazin: Was SharePoint 2010 für Social Media bringt
VDI Nachrichten: Web 2.0 beflügelt die Kommunikation in Unternehmen
Hamburger Abendblatt: Dauer-Online: Chatten im Job durchaus erlaubt
Capital: Teilchen-Ökonomie
FTD: BMW lässt sich von Web-Gemeinschaft inspirieren
VDMA Nachrichten: Voraussetzung für Innovation ist Information
Pressestimmen: Relevant in Tech & Biz
36 | © doubleYUU | 10 September 2013
Unser Kompetenzteam
Ihre Ansprechpartner für Digital Leadership
Change Management
Henrik Schürmann ist bei doubleYUU der Mann für Veränderung
und Leadership. Er ist Experte für Change Management sowie
Leadership und berät Führungsteams in herausfordernden
Schlüsselsituationen.
Als Diplomkaufmann hat er langjährige Erfahrung in global
operierenden Unternehmen und versteht daher nicht nur
theoretisch wie Führung auf Distanz funktioniert.
IT & Prozesse
Christian Meisenberg begleitet in seiner Rolle als Consultant bei
doubleYUU Unternehmen und Manager bei der Digital
Transformation. Er verbindet 10 Jahre Erfahrung aus dem Bereich
IT- und Organisationsberatung mit der Begeisterung für den
Wandel unserer Gesellschaft in die “next society”.
IT-Erfahrung mit diversen Plattformen wie z.B. Microsoft
SharePoint und Yammer kombiniert Christian mit innovativen
Methoden des agilen Projektmanagements oder Design Thinking.
Christian
Meisenberg
Beratung & Kommunikation
Lars Reppesgaard vermittelt bei doubleYUU als Consultant
Unternehmen und Entscheidern alles, was für sie rund um Social
Business von Bedeutung ist.
Er leitet Umsetzungsprojekte, recherchiert und textet Analysen
und Studien, verfasst Nutzungskonzepte für Enterprise 2.0-
Anwendungen, führt sie in Unternehmen ein, formuliert
Kommunikationsstrategien für ihren Einsatz, und er bereitet
OpenSpaces und andere Fachveranstaltungen inhaltlich vor.
Lars
Reppesgaar
d
Design & Usability
Arne Mahn ist bei doubleYUU für die kreative
Beratung, Konzeption und Umsetzung von internen und externen
Web-Projekten zuständig.
Mit jahrelanger Erfahrung kümmert er sich um das Design
sämtlicher Projekte und bringt seine Technologie-Erfahrung mit
ein. Durch seine Web-Affinität ist er bei der Anwendung von Web
2.0 Tools immer up-to-Date.
Arne
Mahn
Henrik
Schürmann
37 | © doubleYUU | 10 September 2013
Dr. Willms Buhse,
Digital Leadership
Dr. Buhse bringt mit Social Business die Innovationen des Silicon Valley
in die Büros der deutschen Führungsetagen. Die Bundeskanzlerin Angela
Merkel und viele Top-Manager wie Dieter Zetsche (Daimler) oder René
Obermann (Deutsche Telekom) zählen zu seinen Kunden. Er hält Vorträge
in Harvard, am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und an
deutschen Elite-Universitäten in Berlin, München oder Hamburg. Dr.
Willms Buhse ist in Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften
diplomiert. Seine Doktorarbeit verfasste er über Wettbewerbsstrategien im
digitalen Zeitalter. Er bloggt für die Wirtschaftswoche und in führenden
Unternehmensblogs von Daimler und der Deutsche Telekom.
Dr. Willms Buhse (CEO)
38 | © doubleYUU | 10 September 2013
Unsere Experten freuen sich
auf Ihren Anruf:
+49 40 33429594
oder Ihre E-Mail an:
anja.hahn@doubleyuu.com
Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard
Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard
Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard Lars Reppesgaard
 
Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)
Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)
Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)Cogneon Akademie
 
Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...
Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...
Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...Joachim Haydecker
 
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"JP KOM GmbH
 
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von..."Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...Pink University GmbH
 
Leseprobe "CSR und Social Media"
Leseprobe "CSR und Social Media"Leseprobe "CSR und Social Media"
Leseprobe "CSR und Social Media"Oliver Chaudhuri
 
Enterprise Social Network bei Audi - Ein Erfahrungsbericht
Enterprise Social Network bei Audi - Ein ErfahrungsberichtEnterprise Social Network bei Audi - Ein Erfahrungsbericht
Enterprise Social Network bei Audi - Ein ErfahrungsberichtCogneon Akademie
 
Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie? Was Sie von den D...
Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie?  Was Sie von den D...Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie?  Was Sie von den D...
Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie? Was Sie von den D...Lars Reppesgaard
 
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...Jochen Robes
 
"Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun...
"Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun..."Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun...
"Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun...JP KOM GmbH
 
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0Joachim Niemeier
 
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine ZukunftHat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine ZukunftJoachim Niemeier
 
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?Joachim Niemeier
 
Keynote Speaker Ibrahim Evsan
Keynote Speaker Ibrahim EvsanKeynote Speaker Ibrahim Evsan
Keynote Speaker Ibrahim EvsanIbrahim Evsan
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Katja Bett
 
Freiraum schafft Bewegung
Freiraum schafft BewegungFreiraum schafft Bewegung
Freiraum schafft BewegungAlexander Kluge
 
Social Business Seminar (Auszug)
Social Business Seminar (Auszug)Social Business Seminar (Auszug)
Social Business Seminar (Auszug)Frank Hamm
 
Arbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizen
Arbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizenArbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizen
Arbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizenElsy Zollikofer
 

Was ist angesagt? (20)

Leader in the Digital Age: Lernen vom LIDA-Award Gewinner 2011 - Vineet Nayar
Leader in the Digital Age: Lernen vom LIDA-Award Gewinner 2011 - Vineet NayarLeader in the Digital Age: Lernen vom LIDA-Award Gewinner 2011 - Vineet Nayar
Leader in the Digital Age: Lernen vom LIDA-Award Gewinner 2011 - Vineet Nayar
 
Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard
Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard
Iom summit 2014 keynote digital transformation lars reppesgaard
 
Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)
Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)
Benchlearning Bericht Internes Community Management (blp15)
 
Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...
Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...
Joachim Haydecker - Kommunikation & Kooperation: Der Sprung ins digitale Zeit...
 
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
 
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von..."Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
 
Leseprobe "CSR und Social Media"
Leseprobe "CSR und Social Media"Leseprobe "CSR und Social Media"
Leseprobe "CSR und Social Media"
 
Enterprise Social Network bei Audi - Ein Erfahrungsbericht
Enterprise Social Network bei Audi - Ein ErfahrungsberichtEnterprise Social Network bei Audi - Ein Erfahrungsbericht
Enterprise Social Network bei Audi - Ein Erfahrungsbericht
 
Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie? Was Sie von den D...
Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie?  Was Sie von den D...Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie?  Was Sie von den D...
Facebook, Twitter & Co. als Chance fuer die Bauindustrie? Was Sie von den D...
 
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
Social Media und Internet: Wo stehen wir heute, welche Trends und Visionen ko...
 
"Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun...
"Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun..."Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun...
"Alles so schön bunt hier?!?" - Digitales Storytelling in der internen Kommun...
 
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
 
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine ZukunftHat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
Hat E-Learning im Social Business-Zeitalter eine Zukunft
 
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
Social Software – Brauchen das Unternehmen überhaupt?
 
Keynote Speaker Ibrahim Evsan
Keynote Speaker Ibrahim EvsanKeynote Speaker Ibrahim Evsan
Keynote Speaker Ibrahim Evsan
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
 
Freiraum schafft Bewegung
Freiraum schafft BewegungFreiraum schafft Bewegung
Freiraum schafft Bewegung
 
Social Business Seminar (Auszug)
Social Business Seminar (Auszug)Social Business Seminar (Auszug)
Social Business Seminar (Auszug)
 
Arbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizen
Arbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizenArbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizen
Arbeitswelt2020 pecha kucha_alumniflagship_2010_notizen
 

Andere mochten auch

Social computing, Analysing Social Media: Theory and Hackathon
Social computing, Analysing Social Media: Theory and HackathonSocial computing, Analysing Social Media: Theory and Hackathon
Social computing, Analysing Social Media: Theory and Hackathonkarlsruheserviceresearchinstitute
 
Driving growth & profitability through sales excellence
Driving growth & profitability through sales excellenceDriving growth & profitability through sales excellence
Driving growth & profitability through sales excellenceSymbioosi Partners Ltd
 
Cómo miramos el mundo
Cómo miramos el mundoCómo miramos el mundo
Cómo miramos el mundoazuldenys
 
Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ?
Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ? Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ?
Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ? Voyelle Voyelle
 
Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?
Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?
Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?Alexander Vieß
 
Espacios naturales
Espacios naturalesEspacios naturales
Espacios naturalesACB
 
Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...
Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...
Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...Especialización Docente en Educación y TIC
 
Notas elena white leccion 8 joab
Notas elena white leccion 8 joabNotas elena white leccion 8 joab
Notas elena white leccion 8 joabDimension Joven
 
Fobia y ansiedad infantil
Fobia y ansiedad infantilFobia y ansiedad infantil
Fobia y ansiedad infantilAnilucitarojas
 
Destinations solidaires programme 17 novembre 2011
Destinations solidaires programme 17 novembre 2011Destinations solidaires programme 17 novembre 2011
Destinations solidaires programme 17 novembre 2011Marc Fonbaustier
 
Ley de tributación municipal
Ley de tributación municipalLey de tributación municipal
Ley de tributación municipalAnghel Sucapuca
 
Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...
Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...
Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...contactOpinionWay
 
Revolución francesa acabado
Revolución francesa acabadoRevolución francesa acabado
Revolución francesa acabadoEquipoWebquest
 

Andere mochten auch (20)

Social computing, Analysing Social Media: Theory and Hackathon
Social computing, Analysing Social Media: Theory and HackathonSocial computing, Analysing Social Media: Theory and Hackathon
Social computing, Analysing Social Media: Theory and Hackathon
 
Energy Economics Christian Feisst
Energy Economics Christian FeisstEnergy Economics Christian Feisst
Energy Economics Christian Feisst
 
Circular dic. 12
Circular dic. 12Circular dic. 12
Circular dic. 12
 
Driving growth & profitability through sales excellence
Driving growth & profitability through sales excellenceDriving growth & profitability through sales excellence
Driving growth & profitability through sales excellence
 
Cómo miramos el mundo
Cómo miramos el mundoCómo miramos el mundo
Cómo miramos el mundo
 
Productividad
ProductividadProductividad
Productividad
 
Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ?
Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ? Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ?
Conférence : Et si l’avenir de mon magasin passait par Internet ?
 
Daos
DaosDaos
Daos
 
Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?
Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?
Olivera Wahl: Wie mache ich mein Buch mit Social Media bekannter?
 
Espacios naturales
Espacios naturalesEspacios naturales
Espacios naturales
 
Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...
Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...
Presencial Postitulo Especialización Primaria y TIC- Sede Curuzú Cuatiá- Ctes...
 
Notas elena white leccion 8 joab
Notas elena white leccion 8 joabNotas elena white leccion 8 joab
Notas elena white leccion 8 joab
 
Lipoinjerto FAMI
Lipoinjerto FAMILipoinjerto FAMI
Lipoinjerto FAMI
 
Web 2
Web 2Web 2
Web 2
 
Fobia y ansiedad infantil
Fobia y ansiedad infantilFobia y ansiedad infantil
Fobia y ansiedad infantil
 
Destinations solidaires programme 17 novembre 2011
Destinations solidaires programme 17 novembre 2011Destinations solidaires programme 17 novembre 2011
Destinations solidaires programme 17 novembre 2011
 
Mat divertida
Mat divertidaMat divertida
Mat divertida
 
Ley de tributación municipal
Ley de tributación municipalLey de tributación municipal
Ley de tributación municipal
 
Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...
Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...
Opinionway/Fiducial pour le Figaro et LCI - le baromètre de la Présidentielle...
 
Revolución francesa acabado
Revolución francesa acabadoRevolución francesa acabado
Revolución francesa acabado
 

Ähnlich wie Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Prozessmanagement verändert

Fokus Interne Kommunikation | Social Intranet
Fokus Interne Kommunikation | Social IntranetFokus Interne Kommunikation | Social Intranet
Fokus Interne Kommunikation | Social IntranetUlrich Hinsen
 
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIESeminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIEKongress Media
 
Adieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible Arbeitsunterstützung
Adieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible ArbeitsunterstützungAdieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible Arbeitsunterstützung
Adieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible ArbeitsunterstützungUnic
 
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenDigitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenBeck et al. GmbH
 
"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013
"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013
"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013Oliver Nickels
 
benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019addWings Services
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media ManaKarin Hohn
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxisinovex GmbH
 
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social SoftwareMitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Softwarenetmedianer GmbH
 
Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0Changezweinull
 
agil & digital addWings 2019
agil & digital addWings 2019agil & digital addWings 2019
agil & digital addWings 2019addWings Services
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...Goldbach Group AG
 
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...Oliver Busse
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneTwentyOne AG
 
P&M Agenturvorstellung
P&M AgenturvorstellungP&M Agenturvorstellung
P&M AgenturvorstellungMichael Haack
 
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbHP&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbHMichael Haack
 
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"Beck et al. GmbH
 

Ähnlich wie Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Prozessmanagement verändert (20)

Fokus Interne Kommunikation | Social Intranet
Fokus Interne Kommunikation | Social IntranetFokus Interne Kommunikation | Social Intranet
Fokus Interne Kommunikation | Social Intranet
 
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIESeminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
 
Adieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible Arbeitsunterstützung
Adieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible ArbeitsunterstützungAdieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible Arbeitsunterstützung
Adieu starre Nutzungsszenarien, willkommen flexible Arbeitsunterstützung
 
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenDigitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
 
FOKUS IK - Social Intranet
FOKUS IK - Social IntranetFOKUS IK - Social Intranet
FOKUS IK - Social Intranet
 
"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013
"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013
"Nutzung sozialer Netze" - Workshop auf der IBM SolutionsConnect 2013
 
benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media Mana
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
 
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social SoftwareMitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
Mitarbeitermotivation - Akzeptanz für Social Software
 
Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0Unternehmenskommunikation 2.0
Unternehmenskommunikation 2.0
 
agil & digital addWings 2019
agil & digital addWings 2019agil & digital addWings 2019
agil & digital addWings 2019
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
 
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
 
P&M Agenturvorstellung
P&M AgenturvorstellungP&M Agenturvorstellung
P&M Agenturvorstellung
 
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbHP&M Agentur Software + Consulting GmbH
P&M Agentur Software + Consulting GmbH
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
 
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"IBM Connections - "High Performance Collaboration"
IBM Connections - "High Performance Collaboration"
 

Mehr von doubleYUU – Wir machen digitale Transformationen. Erfolgreich. (6)

Dr. Willms Buhse @ work2morrow 2022: Digital Leadership: Zwischen Freiheit un...
Dr. Willms Buhse @ work2morrow 2022: Digital Leadership: Zwischen Freiheit un...Dr. Willms Buhse @ work2morrow 2022: Digital Leadership: Zwischen Freiheit un...
Dr. Willms Buhse @ work2morrow 2022: Digital Leadership: Zwischen Freiheit un...
 
LIDA 2013 Gewinner
LIDA 2013 GewinnerLIDA 2013 Gewinner
LIDA 2013 Gewinner
 
Das ist der LIDA Award
Das ist der LIDA AwardDas ist der LIDA Award
Das ist der LIDA Award
 
Leader20 willms buhse-conventionch
Leader20 willms buhse-conventionchLeader20 willms buhse-conventionch
Leader20 willms buhse-conventionch
 
AutomotiveReloaded
AutomotiveReloadedAutomotiveReloaded
AutomotiveReloaded
 
Enterprise 2.0 - die Kunst loszulassen. Mit Web 2.0 zu flexiblen Unternehmens...
Enterprise 2.0 - die Kunst loszulassen. Mit Web 2.0 zu flexiblen Unternehmens...Enterprise 2.0 - die Kunst loszulassen. Mit Web 2.0 zu flexiblen Unternehmens...
Enterprise 2.0 - die Kunst loszulassen. Mit Web 2.0 zu flexiblen Unternehmens...
 

Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Prozessmanagement verändert

  • 1. 1 | © doubleYUU | 10 September 2013 Digital Leadership Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Prozessmanagement verändert Dr. Willms Buhse CEO, doubleYUU BPinPM.net
  • 2. 2 | © doubleYUU | 10 September 2013 „No, you weren„t downloaded. You were born.“ Quelle: http://twitpic.com/s2tzr
  • 3. 3 | © doubleYUU | 10 September 2013 • Sozialisiert durch Facebook & Co. • Aufgewachsen mit freiem Zugang zu Wissen. • Bevorzugen Netzwerke zur Zusammenarbeit. • Streben nach Selbstbestimmung. • Wollen teilen, mitmachen und direktes Feedback. Mindset der Digital Natives
  • 4.
  • 5. 5 | © doubleYUU | 10 September 2013
  • 6. 6 | © doubleYUU | 10 September 2013 Quelle: Zeit http://bit.ly/14irxzc © Susanne Kallitz
  • 7. 7 | © doubleYUU | 10 September 2013 Fluthilfe 2.0 – Organisation via Facebook und Google Maps 3.962.900 Klicks
  • 8. 8 | © doubleYUU | 10 September 2013 Prozessmanagement 2.0
  • 9. 9 | © doubleYUU | 10 September 2013
  • 10. 10 | © doubleYUU | 10 September 2013 Intelligenter Wechsel zwischen Hierarchie und Vernetzung
  • 11. 11 | © doubleYUU | 10 September 2013 Brücken bauen statt Generationenkonflikt Werte-Welten Digital Visitors  Qualität  Sicherheit  Datenschutz  persönliche Beziehungen Gen Y  Schnelligkeit  Offenheit  Transparenz  globale Kontakte
  • 12. 12 | © doubleYUU | 10 September 2013 Zusammenarbeit managen Transaktionskosten senken
  • 13. 13 | © doubleYUU | 10 September 2013 Reparaturzeit bei Wafer Produktion von 2 Wochen auf 2 Tage reduziert. 13
  • 14. 14 | © doubleYUU | 10 September 2013 Wikis: Prozesse Bottom-up weiterentwickeln: 3 einfache Regeln 1) Die Prozesse sind für alle sichtbar im Wiki dokumentiert 2) Jeder Mitarbeiter kann im Wiki den Prozess verändern – der dann sofort gilt 3) Der Prozessverantwortliche wird über die Veränderung benachrichtigt und kann diese auf Knopfdruck zurückstellen Prozess- Owner ROI: 10% mehr Mitarbeiter, Verdopplung des Umsatzes!
  • 15. 15 | © doubleYUU | 10 September 2013
  • 16. 16 | © doubleYUU | 10 September 2013 50 Mitarbeiter | 500 Stück | 25.000 Mitglieder 50 Mitarbeiter | 500 Modelle | 25.000 Mitglieder
  • 17. 17 | © doubleYUU | 10 September 2013 Local Motors: Automotive 2.0
  • 18. 18 | © doubleYUU | 10 September 2013 Fertigung mit Kunden
  • 19. 19 | © doubleYUU | 10 September 2013 Das Local Motors Team
  • 20. 20 | © doubleYUU | 10 September 2013 Industriezeitalter 90% der Innovationen aus der digitalen Welt
  • 21. 21 | © doubleYUU | 10 September 2013 Warum sollten Sie nicht denken wie ein Internetunternehmen?
  • 22. 22 | © doubleYUU | 10 September 2013 Otto find‘ ich gut, das Wissen finde ich kaum Personengebunden 80% Strukturiert 4% Unstrukturiert 16 %
  • 23. 23 | © doubleYUU | 10 September 2013 Abteilungsdenke ist uncool!
  • 24. 24 | © doubleYUU | 10 September 2013 Projektmanagement 2.0 bei BASF 25 % verkürzte Projekteinführungsphase
  • 25. 25 | © doubleYUU | 10 September 2013 Leader 2.0 Blog
  • 26. 26 | © doubleYUU | 10 September 2013 Vernetzung in der echten Welt OpenSpace
  • 27. 27 | © doubleYUU | 10 September 2013 Strategie 2.0: Vernetzte CoCreation-Methode Innovations- und Partizipationsprozess OpenSpace Energie generieren Projekte umsetzen Energie generieren Technische Plattform Prozess-Steuerung, Netzwerke managen, Reflektierende Begleitung Unterstützende Prozesse Themen finden BarCamp FedExDays BarCamp
  • 28. 28 | © doubleYUU | 10 September 2013 Spüren Sie Vernetzungslücken in ihrer Organisation auf!
  • 29. 29 | 10 September 2013 | © doubleYUU Technik 20% 80% Digital Leadership Verführen Sie Ihre Organisation zum Enterprise 2.0
  • 30. 30 | © doubleYUU | 10 September 2013 Social Business-Referenzen in vielen Branchen
  • 31. 31 | © doubleYUU | 10 September 2013 Customer Research Anforderungsanalyse Strategieentwicklung und -review Workshops, Zukunftsforen und OpenSpaces Customer Co-Creation Process Impulsvorträge und Seminare Leadership Development Dialogorientierte Management- kommunikation Social Business- Plattform-Konzeption und -Umsetzung Usability und User Experience Design Vernetzungs- strategien Leadership Impulse Co-Creation Formate Implemen- tierung Digitale Kommunikations- kompetenz Social Business Reanimation Kit Enterprise 2.0 leben Generation Y Readiness Potential- und Wirtschaftlichkeits- analyse Potentiale aufdecken Unsere Leistungen
  • 32. 32 | © doubleYUU | 10 September 2013 twitter.com/ahoibrause facebook.com/willms.buhse w@doubleyuu.com
  • 33. 34 | © doubleYUU | 10 September 2013 2009 von Dr. Willms Buhse gegründet Ansässig in der Borselstraße 16c in Hamburg 20 feste und freie Mitarbeiter Über doubleYUU
  • 34. 35 | © doubleYUU | 10 September 2013 Meinungsführer: Über 100 Artikel mit doubleYUU zu Enterprise 2.0 : Computerwoche: Enterprise 2.0 – das mittlere Management ist das Nadelöhr CIO-Magazin: Was SharePoint 2010 für Social Media bringt VDI Nachrichten: Web 2.0 beflügelt die Kommunikation in Unternehmen Hamburger Abendblatt: Dauer-Online: Chatten im Job durchaus erlaubt Capital: Teilchen-Ökonomie FTD: BMW lässt sich von Web-Gemeinschaft inspirieren VDMA Nachrichten: Voraussetzung für Innovation ist Information Pressestimmen: Relevant in Tech & Biz
  • 35. 36 | © doubleYUU | 10 September 2013 Unser Kompetenzteam Ihre Ansprechpartner für Digital Leadership Change Management Henrik Schürmann ist bei doubleYUU der Mann für Veränderung und Leadership. Er ist Experte für Change Management sowie Leadership und berät Führungsteams in herausfordernden Schlüsselsituationen. Als Diplomkaufmann hat er langjährige Erfahrung in global operierenden Unternehmen und versteht daher nicht nur theoretisch wie Führung auf Distanz funktioniert. IT & Prozesse Christian Meisenberg begleitet in seiner Rolle als Consultant bei doubleYUU Unternehmen und Manager bei der Digital Transformation. Er verbindet 10 Jahre Erfahrung aus dem Bereich IT- und Organisationsberatung mit der Begeisterung für den Wandel unserer Gesellschaft in die “next society”. IT-Erfahrung mit diversen Plattformen wie z.B. Microsoft SharePoint und Yammer kombiniert Christian mit innovativen Methoden des agilen Projektmanagements oder Design Thinking. Christian Meisenberg Beratung & Kommunikation Lars Reppesgaard vermittelt bei doubleYUU als Consultant Unternehmen und Entscheidern alles, was für sie rund um Social Business von Bedeutung ist. Er leitet Umsetzungsprojekte, recherchiert und textet Analysen und Studien, verfasst Nutzungskonzepte für Enterprise 2.0- Anwendungen, führt sie in Unternehmen ein, formuliert Kommunikationsstrategien für ihren Einsatz, und er bereitet OpenSpaces und andere Fachveranstaltungen inhaltlich vor. Lars Reppesgaar d Design & Usability Arne Mahn ist bei doubleYUU für die kreative Beratung, Konzeption und Umsetzung von internen und externen Web-Projekten zuständig. Mit jahrelanger Erfahrung kümmert er sich um das Design sämtlicher Projekte und bringt seine Technologie-Erfahrung mit ein. Durch seine Web-Affinität ist er bei der Anwendung von Web 2.0 Tools immer up-to-Date. Arne Mahn Henrik Schürmann
  • 36. 37 | © doubleYUU | 10 September 2013 Dr. Willms Buhse, Digital Leadership Dr. Buhse bringt mit Social Business die Innovationen des Silicon Valley in die Büros der deutschen Führungsetagen. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und viele Top-Manager wie Dieter Zetsche (Daimler) oder René Obermann (Deutsche Telekom) zählen zu seinen Kunden. Er hält Vorträge in Harvard, am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und an deutschen Elite-Universitäten in Berlin, München oder Hamburg. Dr. Willms Buhse ist in Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften diplomiert. Seine Doktorarbeit verfasste er über Wettbewerbsstrategien im digitalen Zeitalter. Er bloggt für die Wirtschaftswoche und in führenden Unternehmensblogs von Daimler und der Deutsche Telekom. Dr. Willms Buhse (CEO)
  • 37. 38 | © doubleYUU | 10 September 2013 Unsere Experten freuen sich auf Ihren Anruf: +49 40 33429594 oder Ihre E-Mail an: anja.hahn@doubleyuu.com Fragen? Kontaktieren Sie uns!