SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Art.-Nr. 1 19 15 30
EINSCHALT-STROMBEGRENZER
Technische Daten
– Spannungsversorgung: 		
	230V/50Hz
– Spitzen-Einschaltstrom:
	 90A/1 mS
– Umgebungstemperatur
	 ca. 5 - 35 Grad
– Last: max. 200VA
– Anschluss: zwei flexible 		
	 Anschlussleitungen mit
	 ca. 100 mm Länge	
– Abmessungen (L x B x H):
28 x 23 x 10 mm
www.h-tronic.de
Optimaler Schutz für Problemlasten
Einschaltstrombegrenzer zur Redu-
zierung von Lampenströmen und
Problemlasten wie elektronische
Vorschaltgeräte, Energiesparlam-
pen, Glühlampen, LED-Netzteile
oder Schaltnetzteile, weisen im
Einschaltmoment eine sehr hohe
Stromaufnahme mit dem Vielfachen
des Nennstroms auf und können so
Schaltrelais zerstören. Mit diesem
Zusatzgerät wird der hohe Strom
der beim Einschalten elektronischer
Geräte auftreten kann, auf einen
unschädlichen Wert berenzt. Auch der
Einschaltstrom von Glühlampen kann
damit begrenzt werden, so dass diese
eine höhere Lebensdauer erreichen.
H-TRONIC GmbH n Industriegebiet Dienhof 11 n 92242 Hirschau
n Tel. +49 (0)9622/7020-0 n kontakt@h-tronic.de
Garantie
Auf dieses Gerät gewähren wir 2 Jahre Garantie. Die Garantie um-
fasst die kostenlose Behebung der Mängel, die nachweisbar auf die
Verwendung nicht einwandfreien Materials, oder auf Fabrikations-
fehler zurückzuführen sind. Die Garantie erlischt bei Überlastung
(defekte Sicherung.) Wir übernehmen weder eine Gewähr noch
irgendwelche Haftung für Schäden oder Folgeschäden im Zusam-
menhang mit diesem Produkt. Wir behalten uns eine Reparatur,
Nachbesserung, Ersatzteillieferung oder Rückerstattung des Kauf-
preises vor.
Es ist vor der Inbetriebnahme eines Gerätes/Baugruppe generell zu
prüfen, ob dieses Gerät grundsätzlich für Ihren Anwendungsfall, für
den es verwendet werden soll, geeignet ist. Im Zweifelsfalle sind
unbedingt Rückfragen bei Fachleuten, Sachverständigen oder den
Herstellern der verwendeten Baugruppen notwendig.
Bei folgenden Kriterien erlischt der Garantieanspruch:
– Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße
Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verur-
sacht werden, übernehmen wir keine Haftung! In solchen Fällen
erlischt jeder Garantieanspruch.
– Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmäch-
tige Umbauen und/oder Verändern der Baugruppe nicht gestattet.
Hinweis zum Umweltschutz
Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht
über den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden,
sondern muss an einem Sammelpunkt für das Recycling
von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben
werden.
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der H-Tronic GmbH,
Industriegebiet Dienhof 11, 92242 Hirschau. Diese Bedienungsanleitung entspricht
dem technischen Stand bei Drucklegung und ist Bestandteil dieses Gerätes. Irrtümer und
Änderung in Technik, Ausstattung und Design vorbehalten.
© Copyright 2016 by H-TRONIC GmbH
Optimaler Schutz für Problemlasten
Zur Begrenzung von Einschaltströmen bei Problemlasten
wie z.B. Energiesparlampen und parallel kompensierten
Leuchtstofflampen.
Problemlasten wie elektronische Vorschaltgeräte, Energiesparlam-
pen, Glühlampen, LED-Netzteile und Schaltnetzteile, weisen im
Einschaltmoment eine sehr hohe Stromaufnahme mit dem Vielfa-
chen des Nennstroms auf und können so Schaltrelais zerstören.
Mit diesem Zusatzgerät wird der hohe Strom, der beim Einschalten
elektronischer Geräte auftreten kann, auf einen unschädlichen
Wert begrenzt. Auch der Einschaltstrom bei Glühlampen kann
damit begrenzt werden, sodass diese eine höhere Lebensdauer
erreichen.
Zusätzlich ist eine Schutzsicherung integriert. Der Einschaltstrom-
begrenzer kann für Lasten bis 200 VA direkt in den Lastkreis
geschaltet werden. Das kompakte Gerät kann in Schalter- oder
Verteilerdosen oder z. B. Lampengehäusen sehr einfach installiert
werden. Das Gerät wird einfach in Reihe zur Last installiert.
Gefahrenhinweise
Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine
Elektrofachkraft ausgeführt werden, die mit den einschlägigen
Bestimmungen vertraut ist.
Nicht für Dimmer oder elektronische Schalter (wie z.B. Automa-
tik-Schalter mit Triac-Einsatz) geeignet.
Max. Anschlußleistung (200 W) darf nicht überschritten werden.
Bei Nichtbeachtung der Installationshinweise können Brand oder
andere Gefahren entstehen.
Installation und Anwendungsbeispiele
Die Einschalt-Strombegrenzung darf nur in Reihe zu einem
Verbraucher und niemals parallel zur Spannungsversorgung
geschaltet werden. Im Fehlerfall spricht die Schmelzsicherung an,
die nicht reversibel ist, d. h. die Schaltung ist nicht mehr verwend-
bar. Beachten Sie unbedingt, dass der maximal zulässige Laststrom
nicht überschritten wird. Auch hier führt eine falsche Anwendung zur
Zerstörung der Sicherung.
Das kompakte Gerät kann durch seine geringe Größe meist noch
hinter einem Schalter oder einer Schalterdose oder aber in einem
Lampenfuß/Lampen-Baldachin o. ä. untergebracht werden.
Wichtiger Hinweis!
Die Schaltung muss so verbaut werden, dass ein absoluter Berüh-
rungschutz gewährleistet ist.
Hinweis! Die Installation darf nur durch Personen mit einschlägi-
gen elektrotechnischen Fachkenntnissen erfolgen!
Bei einer unsachgemäße Installation gefährden Sie
• Ihr eigenes Leben und das Leben der Nutzer der elektrischen An-
lage. Ausserdem riskieren Sie bei einer unsachgemäßen Installation
schwere Sachschäden, z. B. durch Brand.
In diesem Fall müssen Sie persönlich bei Personen- und Sachschä-
den haften.
Wenden Sie sich in jedem Fall an einen Elektroinstallateur der mit
den einschlägigen Sicherheitsbestimmungen vertraut ist!
• Freischalten und gegen Wiedereinschalten sichern. Spannungs-
freiheit feststellen; Erden und Kurzschließen. Benachbarte, unter
Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken.
• Geeignetes Werkzeug, Messgeräte und ggf. persönliche Schutz-
ausrüstung verwenden.
CE-Zeichen und Konformität
Hiermit erklärt H-TRONIC GmbH, dass sich das dieses Gerät in Übereinstimmung
mit den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen
der Richtlinie 2014/30/EU und 2014/35/EU befindet. Die entsprechenden Erklärun-
gen und Unterlagen sind beim Hersteller hinterlegt:
H-TRONIC GmbH, Industriegebiet Dienhof 11, 92242 Hirschau
230V ~
Glühlampe
max. 200W
Si
ESB 200

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono PreBedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono PreHifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono PreBedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono PreHifi RESTEK
 
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...Lika Electronic
 
Bedienungsanleitung RESTEK MCAB+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MCAB+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MCAB+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MCAB+ TunerHifi RESTEK
 
Door and Window Sensor Foxx Manual
Door and Window Sensor Foxx ManualDoor and Window Sensor Foxx Manual
Door and Window Sensor Foxx ManualDomotica daVinci
 
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ TunerHifi RESTEK
 
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricosJOSEQUIROA
 
Bedienungsanleitung RESTEK MTUN+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MTUN+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MTUN+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MTUN+ TunerHifi RESTEK
 
7360v1.0(g52 73601 x4)
7360v1.0(g52 73601 x4)7360v1.0(g52 73601 x4)
7360v1.0(g52 73601 x4)carlosomarb
 
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ DigitalvorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ DigitalvorverstärkerHifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK EDITOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EDITOR VorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK EDITOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EDITOR VorverstärkerHifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT VollverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT VollverstärkerHifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK EXTENT Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EXTENT EndverstärkerBedienungsanleitung RESTEK EXTENT Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EXTENT EndverstärkerHifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MAMP Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MAMP EndverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MAMP Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MAMP EndverstärkerHifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015Hifi RESTEK
 
Sensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von Strom
Sensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von StromSensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von Strom
Sensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von StromDidactum
 
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+Hifi RESTEK
 
Bedienungsanleitung RESTEK ERGO
Bedienungsanleitung RESTEK ERGOBedienungsanleitung RESTEK ERGO
Bedienungsanleitung RESTEK ERGOHifi RESTEK
 

Was ist angesagt? (20)

Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono PreBedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA+ Phono Pre
 
Régulateur KS40-v2
Régulateur KS40-v2Régulateur KS40-v2
Régulateur KS40-v2
 
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono PreBedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK EMAS Phono Pre
 
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
 
Bedienungsanleitung RESTEK MCAB+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MCAB+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MCAB+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MCAB+ Tuner
 
Door and Window Sensor Foxx Manual
Door and Window Sensor Foxx ManualDoor and Window Sensor Foxx Manual
Door and Window Sensor Foxx Manual
 
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MSAT+ Tuner
 
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
18357446 manual-de-mantenimiento-e-instalacion-de-motores-electricos
 
Bedienungsanleitung RESTEK MTUN+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MTUN+ TunerBedienungsanleitung RESTEK MTUN+ Tuner
Bedienungsanleitung RESTEK MTUN+ Tuner
 
7360v1.0(g52 73601 x4)
7360v1.0(g52 73601 x4)7360v1.0(g52 73601 x4)
7360v1.0(g52 73601 x4)
 
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ DigitalvorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MDAC+ Digitalvorverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK EDITOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EDITOR VorverstärkerBedienungsanleitung RESTEK EDITOR Vorverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EDITOR Vorverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT VollverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MINT Vollverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK EXTENT Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EXTENT EndverstärkerBedienungsanleitung RESTEK EXTENT Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK EXTENT Endverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK MAMP Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MAMP EndverstärkerBedienungsanleitung RESTEK MAMP Endverstärker
Bedienungsanleitung RESTEK MAMP Endverstärker
 
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
Bedienungsanleitung RESTEK MINIRIA Stand 2015
 
Sensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von Strom
Sensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von StromSensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von Strom
Sensor AC Wechselstrom - Netzwerkgestützte Überwachung von Strom
 
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
Bedienungshandbuch RESTEK MINIRIA+
 
EIBENSTOCK MIXING DRILL
EIBENSTOCK MIXING DRILLEIBENSTOCK MIXING DRILL
EIBENSTOCK MIXING DRILL
 
Bedienungsanleitung RESTEK ERGO
Bedienungsanleitung RESTEK ERGOBedienungsanleitung RESTEK ERGO
Bedienungsanleitung RESTEK ERGO
 

Ähnlich wie ESB 200 H-Tronic Manual

Energiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme Holleis
Energiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme HolleisEnergiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme Holleis
Energiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme HolleisMartin Pletzenauer
 
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_enautomationdcs
 
Strombroschuere 2017
Strombroschuere 2017Strombroschuere 2017
Strombroschuere 2017Martin Huber
 
Bedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emasBedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emasHifi RESTEK
 
Arbeitsschutzunterweisung elektro
Arbeitsschutzunterweisung elektroArbeitsschutzunterweisung elektro
Arbeitsschutzunterweisung elektroHubertus Stock
 
VORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGEN
VORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGENVORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGEN
VORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGENproziel
 
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationRevolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationREVOLUM
 
MEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicherMEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicherfaktorgmbh
 
100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre LeistungsschalterDetlev Hartenstein
 
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono PreBedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono PreHifi RESTEK
 
Black hawk monofase deuk fn
Black hawk monofase deuk fnBlack hawk monofase deuk fn
Black hawk monofase deuk fnPOWERGEN SRL
 
alpha.drive - Bedienungsanleitung
alpha.drive - Bedienungsanleitungalpha.drive - Bedienungsanleitung
alpha.drive - BedienungsanleitungalphaeosAG
 
Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)
Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)
Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)Bernd Schneider
 
Sonda kessel 20221 v
Sonda kessel 20221 vSonda kessel 20221 v
Sonda kessel 20221 vdaivai
 
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu ManualADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu ManualGitarPazar
 
Bda pa 240-de_screen
Bda pa 240-de_screenBda pa 240-de_screen
Bda pa 240-de_screenjbt825
 
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...Thorne & Derrick International
 
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce ManualADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce ManualGitarPazar
 

Ähnlich wie ESB 200 H-Tronic Manual (20)

Energiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme Holleis
Energiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme HolleisEnergiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme Holleis
Energiespeicher LotusG2 - Alternative Energiesysteme Holleis
 
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
13.120 dc permanent magnet motors-_v1-0__de_en
 
Strombroschuere 2017
Strombroschuere 2017Strombroschuere 2017
Strombroschuere 2017
 
Bedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emasBedienungsanleitung restek emas
Bedienungsanleitung restek emas
 
Arbeitsschutzunterweisung elektro
Arbeitsschutzunterweisung elektroArbeitsschutzunterweisung elektro
Arbeitsschutzunterweisung elektro
 
VORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGEN
VORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGENVORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGEN
VORBEUGENDE INSTANDHALTUNG ELEKTRISCHER ANLAGEN
 
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - PräsentationRevolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
Revolum T5 Energiesparröhre - Präsentation
 
MEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicherMEGAMAX energiespeicher
MEGAMAX energiespeicher
 
24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation
 
100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter
 
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono PreBedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono Pre
Bedienungsanleitung RESTEK MRIA Phono Pre
 
Black hawk monofase deuk fn
Black hawk monofase deuk fnBlack hawk monofase deuk fn
Black hawk monofase deuk fn
 
alpha.drive - Bedienungsanleitung
alpha.drive - Bedienungsanleitungalpha.drive - Bedienungsanleitung
alpha.drive - Bedienungsanleitung
 
Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)
Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)
Balluff in der Energiebranche (861521 i16 de)
 
Sonda kessel 20221 v
Sonda kessel 20221 vSonda kessel 20221 v
Sonda kessel 20221 v
 
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu ManualADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
ADAM Audio Sub 7 Pro Aktif Subwoofer Kullanim Klavuzu Manual
 
S3 l stromumwandler tlb
S3 l stromumwandler tlbS3 l stromumwandler tlb
S3 l stromumwandler tlb
 
Bda pa 240-de_screen
Bda pa 240-de_screenBda pa 240-de_screen
Bda pa 240-de_screen
 
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
PMA Ex System XESX Three Layer Corrugated Cable Conduit - ATEX Hazardous Area...
 
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce ManualADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
ADAM Audio Sub12 300W Aktif SubWoofer Kullanim Klavuzu Turkce Manual
 

Mehr von Domotica daVinci

Manual de usuario Dongle Zigbee 3.0 Sonoff
Manual de usuario Dongle Zigbee 3.0 SonoffManual de usuario Dongle Zigbee 3.0 Sonoff
Manual de usuario Dongle Zigbee 3.0 SonoffDomotica daVinci
 
2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual
2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual
2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus ManualDomotica daVinci
 
Shelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave Manual
Shelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave ManualShelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave Manual
Shelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave ManualDomotica daVinci
 
Zi-Stick UBS Dongle ZIgbee from Aeotec manual
Zi-Stick UBS Dongle ZIgbee from  Aeotec manualZi-Stick UBS Dongle ZIgbee from  Aeotec manual
Zi-Stick UBS Dongle ZIgbee from Aeotec manualDomotica daVinci
 
Manual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdf
Manual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdfManual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdf
Manual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdfDomotica daVinci
 
MOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdf
MOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdfMOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdf
MOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdfDomotica daVinci
 
Tete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdf
Tete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdfTete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdf
Tete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdfDomotica daVinci
 
Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90
Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90
Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90Domotica daVinci
 
Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068
Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068
Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068Domotica daVinci
 
Wave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdf
Wave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdfWave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdf
Wave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdfDomotica daVinci
 
Quinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdf
Quinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdfQuinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdf
Quinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdfDomotica daVinci
 
Z-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdf
Z-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdfZ-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdf
Z-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdfDomotica daVinci
 
Manual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-Wave
Manual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-WaveManual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-Wave
Manual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-WaveDomotica daVinci
 
Manual sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-C
Manual  sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-CManual  sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-C
Manual sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-CDomotica daVinci
 
zigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdf
zigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdfzigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdf
zigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdfDomotica daVinci
 
Range extender 7 - Aeotec - Manual
Range extender 7 - Aeotec - Manual   Range extender 7 - Aeotec - Manual
Range extender 7 - Aeotec - Manual Domotica daVinci
 
Aeotec Multisensor 7 Manual
Aeotec Multisensor 7 ManualAeotec Multisensor 7 Manual
Aeotec Multisensor 7 ManualDomotica daVinci
 
wiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module Manual
wiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module ManualwiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module Manual
wiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module ManualDomotica daVinci
 
wiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus Manual
wiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus ManualwiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus Manual
wiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus ManualDomotica daVinci
 

Mehr von Domotica daVinci (20)

Manual de usuario Dongle Zigbee 3.0 Sonoff
Manual de usuario Dongle Zigbee 3.0 SonoffManual de usuario Dongle Zigbee 3.0 Sonoff
Manual de usuario Dongle Zigbee 3.0 Sonoff
 
2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual
2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual
2Channel Dimmer Module Zigbee NetPlus Manual
 
Shelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave Manual
Shelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave ManualShelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave Manual
Shelly Qubini Dry Contact Module Z-Wave Manual
 
Zi-Stick UBS Dongle ZIgbee from Aeotec manual
Zi-Stick UBS Dongle ZIgbee from  Aeotec manualZi-Stick UBS Dongle ZIgbee from  Aeotec manual
Zi-Stick UBS Dongle ZIgbee from Aeotec manual
 
Manual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdf
Manual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdfManual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdf
Manual controlador de pared Zigbee quatro battery.pdf
 
MOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdf
MOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdfMOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdf
MOES-User-Manual AL23-211223-MHUB-MS.pdf
 
Tete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdf
Tete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdfTete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdf
Tete thermostatique Zigbee MOES BRT-100 V2.pdf
 
Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90
Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90
Cherubini Meta Z-Wave Double Switch A510083-84-90
 
Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068
Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068
Cherubini Meta Z-Wave Smart Plug Manual A510068
 
Wave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdf
Wave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdfWave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdf
Wave_Shutter_user_guide_multilang_print_V3.pdf
 
Quinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdf
Quinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdfQuinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdf
Quinto Z-Wave Heltun_HE-RS01_User_Manual_B9AH.pdf
 
Z-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdf
Z-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdfZ-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdf
Z-Wave Fan coil Thermostat Heltun_HE-HT01_User_Manual.pdf
 
Manual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-Wave
Manual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-WaveManual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-Wave
Manual Eurotronic Thermostatic Valve Comry Z-Wave
 
Manual sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-C
Manual  sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-CManual  sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-C
Manual sensor Zigbee 3.0 MOES ZSS-X-PIRL-C
 
zigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdf
zigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdfzigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdf
zigbee motion sensor user manual NAS-PD07B2.pdf
 
Range extender 7 - Aeotec - Manual
Range extender 7 - Aeotec - Manual   Range extender 7 - Aeotec - Manual
Range extender 7 - Aeotec - Manual
 
Aeotec Multisensor 7 Manual
Aeotec Multisensor 7 ManualAeotec Multisensor 7 Manual
Aeotec Multisensor 7 Manual
 
Z stick 7 user guide
Z stick 7 user guideZ stick 7 user guide
Z stick 7 user guide
 
wiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module Manual
wiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module ManualwiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module Manual
wiDom Smart Roller Shutter Z-Wave Plus Module Manual
 
wiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus Manual
wiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus ManualwiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus Manual
wiDom Smart dry contact module Z-Wave Plus Manual
 

ESB 200 H-Tronic Manual

  • 1. Art.-Nr. 1 19 15 30 EINSCHALT-STROMBEGRENZER Technische Daten – Spannungsversorgung: 230V/50Hz – Spitzen-Einschaltstrom: 90A/1 mS – Umgebungstemperatur ca. 5 - 35 Grad – Last: max. 200VA – Anschluss: zwei flexible Anschlussleitungen mit ca. 100 mm Länge – Abmessungen (L x B x H): 28 x 23 x 10 mm www.h-tronic.de Optimaler Schutz für Problemlasten Einschaltstrombegrenzer zur Redu- zierung von Lampenströmen und Problemlasten wie elektronische Vorschaltgeräte, Energiesparlam- pen, Glühlampen, LED-Netzteile oder Schaltnetzteile, weisen im Einschaltmoment eine sehr hohe Stromaufnahme mit dem Vielfachen des Nennstroms auf und können so Schaltrelais zerstören. Mit diesem Zusatzgerät wird der hohe Strom der beim Einschalten elektronischer Geräte auftreten kann, auf einen unschädlichen Wert berenzt. Auch der Einschaltstrom von Glühlampen kann damit begrenzt werden, so dass diese eine höhere Lebensdauer erreichen. H-TRONIC GmbH n Industriegebiet Dienhof 11 n 92242 Hirschau n Tel. +49 (0)9622/7020-0 n kontakt@h-tronic.de Garantie Auf dieses Gerät gewähren wir 2 Jahre Garantie. Die Garantie um- fasst die kostenlose Behebung der Mängel, die nachweisbar auf die Verwendung nicht einwandfreien Materials, oder auf Fabrikations- fehler zurückzuführen sind. Die Garantie erlischt bei Überlastung (defekte Sicherung.) Wir übernehmen weder eine Gewähr noch irgendwelche Haftung für Schäden oder Folgeschäden im Zusam- menhang mit diesem Produkt. Wir behalten uns eine Reparatur, Nachbesserung, Ersatzteillieferung oder Rückerstattung des Kauf- preises vor. Es ist vor der Inbetriebnahme eines Gerätes/Baugruppe generell zu prüfen, ob dieses Gerät grundsätzlich für Ihren Anwendungsfall, für den es verwendet werden soll, geeignet ist. Im Zweifelsfalle sind unbedingt Rückfragen bei Fachleuten, Sachverständigen oder den Herstellern der verwendeten Baugruppen notwendig. Bei folgenden Kriterien erlischt der Garantieanspruch: – Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verur- sacht werden, übernehmen wir keine Haftung! In solchen Fällen erlischt jeder Garantieanspruch. – Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmäch- tige Umbauen und/oder Verändern der Baugruppe nicht gestattet. Hinweis zum Umweltschutz Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht über den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden, sondern muss an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden. Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der H-Tronic GmbH, Industriegebiet Dienhof 11, 92242 Hirschau. Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung und ist Bestandteil dieses Gerätes. Irrtümer und Änderung in Technik, Ausstattung und Design vorbehalten. © Copyright 2016 by H-TRONIC GmbH
  • 2. Optimaler Schutz für Problemlasten Zur Begrenzung von Einschaltströmen bei Problemlasten wie z.B. Energiesparlampen und parallel kompensierten Leuchtstofflampen. Problemlasten wie elektronische Vorschaltgeräte, Energiesparlam- pen, Glühlampen, LED-Netzteile und Schaltnetzteile, weisen im Einschaltmoment eine sehr hohe Stromaufnahme mit dem Vielfa- chen des Nennstroms auf und können so Schaltrelais zerstören. Mit diesem Zusatzgerät wird der hohe Strom, der beim Einschalten elektronischer Geräte auftreten kann, auf einen unschädlichen Wert begrenzt. Auch der Einschaltstrom bei Glühlampen kann damit begrenzt werden, sodass diese eine höhere Lebensdauer erreichen. Zusätzlich ist eine Schutzsicherung integriert. Der Einschaltstrom- begrenzer kann für Lasten bis 200 VA direkt in den Lastkreis geschaltet werden. Das kompakte Gerät kann in Schalter- oder Verteilerdosen oder z. B. Lampengehäusen sehr einfach installiert werden. Das Gerät wird einfach in Reihe zur Last installiert. Gefahrenhinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft ausgeführt werden, die mit den einschlägigen Bestimmungen vertraut ist. Nicht für Dimmer oder elektronische Schalter (wie z.B. Automa- tik-Schalter mit Triac-Einsatz) geeignet. Max. Anschlußleistung (200 W) darf nicht überschritten werden. Bei Nichtbeachtung der Installationshinweise können Brand oder andere Gefahren entstehen. Installation und Anwendungsbeispiele Die Einschalt-Strombegrenzung darf nur in Reihe zu einem Verbraucher und niemals parallel zur Spannungsversorgung geschaltet werden. Im Fehlerfall spricht die Schmelzsicherung an, die nicht reversibel ist, d. h. die Schaltung ist nicht mehr verwend- bar. Beachten Sie unbedingt, dass der maximal zulässige Laststrom nicht überschritten wird. Auch hier führt eine falsche Anwendung zur Zerstörung der Sicherung. Das kompakte Gerät kann durch seine geringe Größe meist noch hinter einem Schalter oder einer Schalterdose oder aber in einem Lampenfuß/Lampen-Baldachin o. ä. untergebracht werden. Wichtiger Hinweis! Die Schaltung muss so verbaut werden, dass ein absoluter Berüh- rungschutz gewährleistet ist. Hinweis! Die Installation darf nur durch Personen mit einschlägi- gen elektrotechnischen Fachkenntnissen erfolgen! Bei einer unsachgemäße Installation gefährden Sie • Ihr eigenes Leben und das Leben der Nutzer der elektrischen An- lage. Ausserdem riskieren Sie bei einer unsachgemäßen Installation schwere Sachschäden, z. B. durch Brand. In diesem Fall müssen Sie persönlich bei Personen- und Sachschä- den haften. Wenden Sie sich in jedem Fall an einen Elektroinstallateur der mit den einschlägigen Sicherheitsbestimmungen vertraut ist! • Freischalten und gegen Wiedereinschalten sichern. Spannungs- freiheit feststellen; Erden und Kurzschließen. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken. • Geeignetes Werkzeug, Messgeräte und ggf. persönliche Schutz- ausrüstung verwenden. CE-Zeichen und Konformität Hiermit erklärt H-TRONIC GmbH, dass sich das dieses Gerät in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen der Richtlinie 2014/30/EU und 2014/35/EU befindet. Die entsprechenden Erklärun- gen und Unterlagen sind beim Hersteller hinterlegt: H-TRONIC GmbH, Industriegebiet Dienhof 11, 92242 Hirschau 230V ~ Glühlampe max. 200W Si ESB 200