Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Nach Social Media jetzt auch noch Social Business?Dirk WippernGeschäftsführer beyond email GmbH
Die Dinge ändern sich
Social Business – die TreiberTechnologischer WandelÖkonomischer WandelKultureller WandelSozialer Wandel
alle 20 Jahre...Quelle: www.steinbeis.de / www.swabr.com
Mit „social collaboration“steigern Sie die Effizienz IhrerWissensarbeiter und„belüften“ Ihre Organisation.Die Lösung – Sau...
Agenda mit 8 Teilnehmern abstimmenErgebnis33 Emails 83 MinutenAktualisierung Agenda-Dokument & Versand8 Emails 20 MinutenN...
KundenterminRechnungenbezahlt?AktuelleSupportfälle?Letzter Stand derVerhandlungen?AktuellePräsentation?Wie laufen dieProje...
dwippern@beyondemail.de
Buglas sommerfest 2013_final
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Buglas sommerfest 2013_final

348 Aufrufe

Veröffentlicht am

Impulsvortrag zu Social Business / Enterprise 2.0 anläßlich des BUGLAS Sommerfest am 06.06.2013 in Berlin.

  • Als Erste(r) kommentieren

Buglas sommerfest 2013_final

  1. 1. Nach Social Media jetzt auch noch Social Business?Dirk WippernGeschäftsführer beyond email GmbH
  2. 2. Die Dinge ändern sich
  3. 3. Social Business – die TreiberTechnologischer WandelÖkonomischer WandelKultureller WandelSozialer Wandel
  4. 4. alle 20 Jahre...Quelle: www.steinbeis.de / www.swabr.com
  5. 5. Mit „social collaboration“steigern Sie die Effizienz IhrerWissensarbeiter und„belüften“ Ihre Organisation.Die Lösung – Sauerstoff für WissensarbeiterDie Folgen - Informationsverstopfung
  6. 6. Agenda mit 8 Teilnehmern abstimmenErgebnis33 Emails 83 MinutenAktualisierung Agenda-Dokument & Versand8 Emails 20 MinutenNachmeldung eines Punktes1 Email 4 MinutenÜberführung in Word-Dokument & Versand8 Emails 25 MinutenRückmeldung der Teilnehmer8 Emails 16 MinutenSekretärin bittet um Meldung Agenda-Punkte8 Emails 18 MinutenErgebnis1 Blog-Post 26 MinutenAufrufen der Wiki-Seite zu Beginn des Termins1 MinuteTeilnehmer tragen Punkte ein18 MinutenSekretäring bloggt den Link1 Blog-Post 2 MinutenSekretärin legt Wiki-Dokument an5 Minuten+ Nicht-Teilnehmer können ergänzen+ Protokoll im Wiki+ …
  7. 7. KundenterminRechnungenbezahlt?AktuelleSupportfälle?Letzter Stand derVerhandlungen?AktuellePräsentation?Wie laufen dieProjekte?AktuelleNachrichten?Twitter /Facebook?Wer hatte zuletztKontakt?Wo sind dieaktuellenProduktblätter? AufwändigesZusammentragen vonInformationen ausunterschiedlichenQuellen:SAP, CRM, E-Mail,Dateiablage, Kollegen,Internet...Vertriebstermin vorbereitenAcitivity streams liefern alle notwendigen Informationen auf Knopfdruck und in Echtzeit#Kunde – Was gibt es Neues?
  8. 8. dwippern@beyondemail.de

×