Digitalisierte Szenen

1.722 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sind Online-Rollenspieler eine Jugendszene? Und was lässt sich an ihnen über den Wandel von Jugendszenen durch das Web allgemein ableiten? Präsentation auf der Tagung \"Jugendszenen Reloaded\", Dortmund, Januar 2007.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.722
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digitalisierte Szenen

  1. 1. i Digitalisierte Szenen Trends und Folgen am Beispiel des Online-Rollenspiels Sebastian Deterding Workshop »Jugendszenen Reloaded« Universität Dortmund, 27.01.2007 Kontakt: sebastian /at/ dings /punkt/ cc
  2. 2. i Leitthese ¬ Realwelt und Internet bilden heute eine Sozialwelt: • Gesellschaft ist netzbasiert ... • ... und das Netz vergesellschaftet. ¬ Das prägt auch Szenen. ¬ Die Folgen lassen sich an MMORPGs ablesen. Für Quereinsteiger: Der Vortrag versucht, das „Jugendszenen“-Modell auf MMORPGs zu übertragen und daran allgemeine Entwicklungen von Jugendszenen abzulesen. Mehr zum Modell unter www.jugendszenen.com. ¬ ifk | Institut für Kommunikationswissenschaft | WWU Münster | Sebastian Deterding M.A. | 27.01.2007

×