Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Office Web Apps 2013      Eine Übersicht
Inhalt der Präsentation Übersicht Demos Fragen & Antworten
Wie werden die Office Web Apps geliefert? Consumer Cloud   Hotmail.com, Outlook.com Public Cloud   Office 365 Private...
Office bisher
Office jetzt
FunktionsweiseHost FrameApp Frame
Leistung und Skalierung Benötigt dedizierte Server (auch VMs) Office Web Apps 2013 können auf einem einzigen Server lauf...
Flexibel und Fehlertolerant Jede Maschine in einer Farm ist genau gleich wie jede andere Jede Maschine kann eine beliebi...
Sicherheitsaspekte Die Benutzerberechtigungen werden bei jeder Anfrage übermittelt Berechtigungen gelten immer nur für e...
Lastenausgleich Beliebige NLB-Technologie wird unterstützt Front-End Affinität empfohlen SSL endet am Lastenausgleich
Upgrades im laufenden Betrieb
Voraussetzungen Windows Server 2008R2 oder Windows Server 2012 .NET-Framework 4.5 Alle Server müssen einer Domäne zugeh...
Installation des ersten Office Web Servers Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten  >>New-Off...
Farm erweitern Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten   >>New-OfficeWebAppsMachine -MachineT...
Verbindung zu SharePoint                        >>New-SPWOPIBinding –Server <server_URL>                        >>Set-SPWO...
Neue Benutzererfahrung
Neue Art der Zusammenarbeit                   Multi-userDokumente prüfen                  Meetings                   Autho...
Geräte-übergreifendPCs/Macs     Tablets   Smart Phones   Phones
Erweiterte Bearbeitung Verbesserte Benutzererfahrung mit Schwerpunkt auf:   Oft verwendete Features   Für Schlüsselszen...
Demo
Touch-Unterstützung
Mobiler Zugriff
Wichtige Neuerungen in Excel Web Apps 2013 Besser Bearbeitung von Arbeitsmappen Verbesserte Zusammenarbeit Umfragen Fl...
Einbetten, Excel-Schaltfläche Datenschnitte auf Tabellen Einbetten Excel-Schaltfläche
Demo
30     Fragen & Antworten
Raúl heiduk office webapps2013
Raúl heiduk office webapps2013
Raúl heiduk office webapps2013
Raúl heiduk office webapps2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Raúl heiduk office webapps2013

881 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Raúl heiduk office webapps2013

  1. 1. Office Web Apps 2013 Eine Übersicht
  2. 2. Inhalt der Präsentation Übersicht Demos Fragen & Antworten
  3. 3. Wie werden die Office Web Apps geliefert? Consumer Cloud  Hotmail.com, Outlook.com Public Cloud  Office 365 Private Cloud  SharePoint 2013
  4. 4. Office bisher
  5. 5. Office jetzt
  6. 6. FunktionsweiseHost FrameApp Frame
  7. 7. Leistung und Skalierung Benötigt dedizierte Server (auch VMs) Office Web Apps 2013 können auf einem einzigen Server laufen Weitere Server können bei Bedarf hinzugefügt werden Keine separaten Farmen notwendig Ausnahme: Sicherheitsgründe Ca. 20000 Benutzer pro Server
  8. 8. Flexibel und Fehlertolerant Jede Maschine in einer Farm ist genau gleich wie jede andere Jede Maschine kann eine beliebige Rolle übernehmen Farmen können umkonfiguriert werden, ohne Maschinen zu entfernen
  9. 9. Sicherheitsaspekte Die Benutzerberechtigungen werden bei jeder Anfrage übermittelt Berechtigungen gelten immer nur für eine einzelne Datei Anzahl der Maschinen einer Farm kann eingeschränkt werden SharePoint und Office Web Apps verfügen über eine vertraute Verbindung
  10. 10. Lastenausgleich Beliebige NLB-Technologie wird unterstützt Front-End Affinität empfohlen SSL endet am Lastenausgleich
  11. 11. Upgrades im laufenden Betrieb
  12. 12. Voraussetzungen Windows Server 2008R2 oder Windows Server 2012 .NET-Framework 4.5 Alle Server müssen einer Domäne zugehörig sein Das Active Directory verwaltet die Identität der Server NLB für Farmen mit mehreren Maschinen SCOM für die Überwachung
  13. 13. Installation des ersten Office Web Servers Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten >>New-OfficeWebAppsFarm -InternalURL http://<URL> -ExternalUrl http://<URL>-CertificateName <cert> Fertig: Anforderungen können nun angenommen werden
  14. 14. Farm erweitern Office Web App Server installieren (setup.exe) PowerShell starten  >>New-OfficeWebAppsMachine -MachineToJoin <machine_name> Die Farm besitzt einen weiteren Server
  15. 15. Verbindung zu SharePoint >>New-SPWOPIBinding –Server <server_URL> >>Set-SPWOPIZone –Zone <zone> Einmalig für die SharePoint Farm erforderlich Ausschliesslich mit PowerShell konfigurierbar Sie können festlegen, welche Office Web Apps registriert werden sollen Keine Installation auf dem SharePoint-Server Entfernen der Office Web Apps ähnlich einfach
  16. 16. Neue Benutzererfahrung
  17. 17. Neue Art der Zusammenarbeit Multi-userDokumente prüfen Meetings Authoring
  18. 18. Geräte-übergreifendPCs/Macs Tablets Smart Phones Phones
  19. 19. Erweiterte Bearbeitung Verbesserte Benutzererfahrung mit Schwerpunkt auf:  Oft verwendete Features  Für Schlüsselszenarien einsetzbar  Hält den modernsten Web-Technologien stand
  20. 20. Demo
  21. 21. Touch-Unterstützung
  22. 22. Mobiler Zugriff
  23. 23. Wichtige Neuerungen in Excel Web Apps 2013 Besser Bearbeitung von Arbeitsmappen Verbesserte Zusammenarbeit Umfragen Flash Fill Schnellanalyse Empfohlene Diagramme Apps für Office Touch
  24. 24. Einbetten, Excel-Schaltfläche Datenschnitte auf Tabellen Einbetten Excel-Schaltfläche
  25. 25. Demo
  26. 26. 30 Fragen & Antworten

×