Workflow Cinema 4D und After Effects

485 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das CINEWARE Plugin erleichtert den Austausch zwischen 3D-Animation und Motion Design. Sie erfahren von Sven Brencher, wie Sie Kamerabewegungen in Videoclips analysieren, dazu passende 3D-Szenen gestalten und beides im Compositing wieder zusammenführen können.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
485
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Workflow Cinema 4D und After Effects

  1. 1. 1 CINEWARE mit After Effects CC und Cinema 4D Sven Brencher
  2. 2. Sven Brencher Über mich: n  Muschelschubser n  Fischkopp n  Videoproducer n  Motion Designer n  Ex-Webentwickler n  Digicomp Trainer n  Video2Brain Autor n  Adobe Consultant n  Adobe Certified Instructor n  Premiere Pro Master Trainer n  www.svenbrencher.de n  twitter.com/svenbrencher 2
  3. 3. CINEWARE Workflow 3 3D Kamera-Tracking Cinema 4D Projekt mit Kameradaten exportieren Cinema 4D Projekt in Ae importieren 3D Szenendaten auslesen (Kamera, Lichter, Koordinaten) 3D Daten über CINEWARE Plugin rendern
  4. 4. 3D Tracking und Koordinaten-Ursprung 4 A"er  Effects  Koordinaten-­‐Ursprung  
  5. 5. Cinema 4D Projekt exportieren Was ist darin enthalten? •  Kameradaten •  Null-Objekte •  Szenenvorgaben •  Szenenursprung Manuell hinzufügen: •  Hintergrundfilm mit animierter Vorschau •  3D Objekte und Lichter •  Multipasses •  Externes Kompositions-Tag •  Render-Tag 5
  6. 6. Cinema 4D Projekt exportieren Was ist darin enthalten? •  Kameradaten •  Null-Objekte •  Szenenvorgaben •  Szenenursprung Manuell hinzufügen: •  Hintergrundfilm mit animierter Vorschau •  3D Objekte und Lichter •  Multipasses •  Externes Kompositions-Tag •  Render-Tag 6
  7. 7. Cinema 4D Projekt in Ae importieren 7

×