Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
HTML5-Erstellungfür mobile EndgeräteMultiscreen-HTML5-Ausgabemit Adobe RoboHelp      © Computrain Marcus Bollenbach
Vorstellung Computrain   Marcus Bollenbach   Jahrgang 1967   Schriftsetzer, Druckereitechnik-Ingenieur (FH)   Seit 199...
Das Tool – Adobe RoboHelp Seit 1998 auf dem Markt Bis zur Übernahme durch Adobe ein Produkt von Macromedia Tool zur Ers...
Die Aufgabe Ausgabe von Online-Inhalten und -Hilfen für verschiedene  mobile Endgeräte mit    Verschiedenen Auflösungen ...
Der Ansatz – Single Source Publishingmit HTML5-Ausgabe        © Computrain M. Bollenbach   www.bollenbach.de   5
RoboHelp 10: Multiscreen-HTML5 Basierend auf einer Quelle werden verschiedene  Ausgaben für verschiedene Endgeräte erzeug...
Bildschirmprofile Definieren die Größe der Bildschirme der jeweiligen  Endgeräte Mitgeliefert werden Profile für:    An...
Bildschirmlayouts Definieren die Gestaltungskriterien für  alle benötigten Seitentypen wie     Startseite     Index    ...
Bildschirmlayouts Beispiel für unterschiedliches Layout der Startseiten:  Android-Phone (links), iPhone (rechts)         ...
Ausgabe Gleichzeitige Ausgabe aller gewünschten Endgeräte möglich          © Computrain M. Bollenbach   www.bollenbach.de...
Optimierung für spezielle Endgeräte Für jedes Bildschirmprofil und somit Endgerät lassen sich  darüber hinaus noch spezie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

HTML5-Erstellung für mobile Endgeräte mit der Technical Communication Suite

477 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neben der klassischen Print-Ausgabe gewinnen in der technischen Dokumentation zunehmend auch Online-Ausgaben an Bedeutung, die die Anforderungen der vielfältigen mobilen Endgeräte unterstützt. Die TCS zeigt ein entsprechendes Toolset für solche Ausgaben, z.B. als HTML5.
Referent: Marcus Bollenbach

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

HTML5-Erstellung für mobile Endgeräte mit der Technical Communication Suite

  1. 1. HTML5-Erstellungfür mobile EndgeräteMultiscreen-HTML5-Ausgabemit Adobe RoboHelp © Computrain Marcus Bollenbach
  2. 2. Vorstellung Computrain Marcus Bollenbach Jahrgang 1967 Schriftsetzer, Druckereitechnik-Ingenieur (FH) Seit 1998 freiberuflich tätig als Trainer und Consultant, u.a. für Adobe Systems, itl, i-training, Tanner Kontaktdaten: info@bollenbach.de www.bollenbach.de +49 (7633) 405143 © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 2
  3. 3. Das Tool – Adobe RoboHelp Seit 1998 auf dem Markt Bis zur Übernahme durch Adobe ein Produkt von Macromedia Tool zur Erstellung von Online-Hilfen direkt aus XHTML, Word-, FrameMaker- oder XML-Dateien Ausgabe der Hilfen in verschiedensten Formaten:  Adobe PDF  FlashHelp  WebHelp  Adobe AIR  XHTML  Microsoft Compiled HTML Help  Microsoft WinHelp  Microsoft Word  Oracle Help for Java  Sun JavaHelp  XML  ePub  KF8  Mobi © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 3
  4. 4. Die Aufgabe Ausgabe von Online-Inhalten und -Hilfen für verschiedene mobile Endgeräte mit  Verschiedenen Auflösungen  Bedienkonzepten  Unterschiedlicher Medienunterstützung © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 4
  5. 5. Der Ansatz – Single Source Publishingmit HTML5-Ausgabe © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 5
  6. 6. RoboHelp 10: Multiscreen-HTML5 Basierend auf einer Quelle werden verschiedene Ausgaben für verschiedene Endgeräte erzeugt und mittels Media-Query aufgerufen Ausgabe nutzt:  Bildschirmprofile  Bildschirmlayouts  Optimierungen für Endgeräte © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 6
  7. 7. Bildschirmprofile Definieren die Größe der Bildschirme der jeweiligen Endgeräte Mitgeliefert werden Profile für:  Android Galaxy Tablet  Android Phone  iPhone  iPad  Desktop  Kindle/Fire © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 7
  8. 8. Bildschirmlayouts Definieren die Gestaltungskriterien für alle benötigten Seitentypen wie  Startseite  Index  Inhaltsverzeichnis  Topic Ermöglichen Realisierung verschiedener Design-Anforderungen für die jeweiligen Endgeräte © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 8
  9. 9. Bildschirmlayouts Beispiel für unterschiedliches Layout der Startseiten: Android-Phone (links), iPhone (rechts) © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 9
  10. 10. Ausgabe Gleichzeitige Ausgabe aller gewünschten Endgeräte möglich © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 10
  11. 11. Optimierung für spezielle Endgeräte Für jedes Bildschirmprofil und somit Endgerät lassen sich darüber hinaus noch spezielle Optimierungen festlegen, z.B.  Zoom-Funktion für iOS-Geräte  automatische Umwandlung von Popups in Hyperlinks © Computrain M. Bollenbach www.bollenbach.de 11

×