Was Sie für Entscheidungen unter
Unsicherheit brauchen!
Strategiearbeit neu gedacht mit MyCle,
der Unternehmensberatung „o...
Die Entscheidungen im Zentrum
29.07.2016 2
Selbstermächtigung
Was wäre, wenn der
Berater überflüssig
wäre?
29.07.2016 3
Dieter Bickenbach
Co-Gründer und Geschäftsführer des geschaeftswarenladens
Dipl.-Politologe (Berlin, Grenoble)
Fertigungsa...
Was dürfen Sie erwarten?
Eine Frage zum Einstieg
Entscheidungen unter Unsicherheit
6 Positionen – ein Durchlauf durch den ...
Zum Einstieg eine Frage
Sie sind begeisterte
Hobbyköchin.
Sie wollen mit einem
guten Freund ein
Restaurant eröffnen.
Das b...
WAS BRAUCHEN SIE, UM DIE FRAGE
ENTSCHEIDEN ZU KÖNNEN: TUN WIR‘S
ODER TUN WIR‘S NICHT?
Eine Frage in die Runde
29.07.2016 7...
Entscheidungen unter Unsicherheit
einen Entscheidungs-
rahmen
Risiko-Bearbeitung
durch Iteration und
Lernen
29.07.2016 8
b...
Perspektive
Geschäftsmodell
Entscheidungsrahmen
29.07.2016 9
Basis
Werte eigene Bedürfnisse
Ist- & Ziel-Situation
Vision
S...
Perspektive
Geschäftsmodell
Entscheidungsrahmen
29.07.2016 10
Basis
Werte eigene Bedürfnisse
Ist- & Ziel-Situation
Vision
...
Perspektive
Geschäftsmodell
Entscheidungsrahmen
29.07.2016 11
Basis
Werte eigene Bedürfnisse
Ist- & Ziel-Situation
Vision
...
Entscheidungsrahmen
29.07.2016 12
Gewissheit der Entscheidung
Aus Risiko wird Lernen
29.07.2016 13
Aus Risiko wird Lernen
29.07.2016 14
Durchgang durch die 6 Positionen
29.07.2016 15
Re-Kalibrierung im nächsten Zyklus
29.07.2016 16
Position 1
29.07.2016 17
Position 2 - Überblick
29.07.2016 18
Position 2 - Schritt 1 und
Analysebogen
29.07.2016 19
Position 2 - Schritt 2 und
Analysebogen
29.07.2016 20
Position 2 - Schritt 3 und
Analysebogen
29.07.2016 21
Position 3 und Radarchart
29.07.2016 22
Galerie „african-painters.com“
29.07.2016 23
Position 4 – Schritt 1 und
Radarchart
29.07.2016 24
Galerie „african-painters.com“
29.07.2016 25
Position 4 – Schritt 1 und
Radarchart
29.07.2016 26
Flipchart 8: Tu Es Liste
29.07.2016 27
Position 6
29.07.2016 28
Reflektionsmoment
29.07.2016 29
Impulskarten
29.07.2016 30
Ereigniskarten
29.07.2016 31
Strategiearbeit
29.07.2016 32
Deliberate Strategy
Intended
Strategy
Realized
Strategy
ursprüngliche Grafik:
FIGURE 1. Type...
Strategiearbeit
29.07.2016 33
Deliberate Strategy
Intended
Strategy
Realized
Strategy
ursprüngliche Grafik:
FIGURE 1. Type...
Unterschiedliche Typen der
Strategieentwicklung
29.07.2016 34
Realized
Strategy
Emergent
Strategy
SCRUM
Design Thinking
Le...
Strategiearbeit als
Abfolge von Entscheidungen
29.07.2016 35
Trainer- &
Moderatoren-Box
29.07.2016 36
Trainer- &
Moderatoren-Box
Welche Form sollte
die Box haben?
Rollkoffer & Flipchart-
Köcher
Kiste
Sonstige
29.07.2016 37
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
29.07.2016 38
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MyCle - consulting "out of the box" 20160711

1.309 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was Sie für Entscheidungen unter Unsicherheit brauchen!
Strategiearbeit neu gedacht mit MyCle, der Unternehmensberatung „out of the box“

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

MyCle - consulting "out of the box" 20160711

  1. 1. Was Sie für Entscheidungen unter Unsicherheit brauchen! Strategiearbeit neu gedacht mit MyCle, der Unternehmensberatung „out of the box“ 29.07.2016 1
  2. 2. Die Entscheidungen im Zentrum 29.07.2016 2
  3. 3. Selbstermächtigung Was wäre, wenn der Berater überflüssig wäre? 29.07.2016 3
  4. 4. Dieter Bickenbach Co-Gründer und Geschäftsführer des geschaeftswarenladens Dipl.-Politologe (Berlin, Grenoble) Fertigungsassistent FhG-IPK Leiter OE BSR Vorstand stattauto Freiberuflicher OE-Berater, Coach Inhaber african-painters mobil: 0179/4698570 web: http://home.geschaeftswarenladen.com & http://mycle.geschaeftswarenladen.com mail: dieter.bickenbach@geschaeftswarenladen.de 29.07.2016 4
  5. 5. Was dürfen Sie erwarten? Eine Frage zum Einstieg Entscheidungen unter Unsicherheit 6 Positionen – ein Durchlauf durch den MyCle- Zyklus Aus Strategieentwicklung wird emergente Strategiearbeit Einsatzmöglichkeiten für Trainer, Coaches und Moderatoren 29.07.2016 5
  6. 6. Zum Einstieg eine Frage Sie sind begeisterte Hobbyköchin. Sie wollen mit einem guten Freund ein Restaurant eröffnen. Das bedeutet: Festanstellung aufgeben 25.000 € investieren 29.07.2016 6
  7. 7. WAS BRAUCHEN SIE, UM DIE FRAGE ENTSCHEIDEN ZU KÖNNEN: TUN WIR‘S ODER TUN WIR‘S NICHT? Eine Frage in die Runde 29.07.2016 7 05:00
  8. 8. Entscheidungen unter Unsicherheit einen Entscheidungs- rahmen Risiko-Bearbeitung durch Iteration und Lernen 29.07.2016 8 brauchen … &
  9. 9. Perspektive Geschäftsmodell Entscheidungsrahmen 29.07.2016 9 Basis Werte eigene Bedürfnisse Ist- & Ziel-Situation Vision Sinn & Vision Bewusstheit über handlungsleitende Grundlagen Was setzt mich in Bewegung?Wie unterscheide ich richtig und falsch?
  10. 10. Perspektive Geschäftsmodell Entscheidungsrahmen 29.07.2016 10 Basis Werte eigene Bedürfnisse Ist- & Ziel-Situation Vision Sinn & Vision Klarheit, was es zu erreichen gilt Wofür setze ich mich ein? Warum tue ich das?
  11. 11. Perspektive Geschäftsmodell Entscheidungsrahmen 29.07.2016 11 Basis Werte eigene Bedürfnisse Ist- & Ziel-Situation Vision Sinn & Vision Klarheit über Situation und Handlungsbedarf Was ist vorhanden? Was wird gebraucht?
  12. 12. Entscheidungsrahmen 29.07.2016 12 Gewissheit der Entscheidung
  13. 13. Aus Risiko wird Lernen 29.07.2016 13
  14. 14. Aus Risiko wird Lernen 29.07.2016 14
  15. 15. Durchgang durch die 6 Positionen 29.07.2016 15
  16. 16. Re-Kalibrierung im nächsten Zyklus 29.07.2016 16
  17. 17. Position 1 29.07.2016 17
  18. 18. Position 2 - Überblick 29.07.2016 18
  19. 19. Position 2 - Schritt 1 und Analysebogen 29.07.2016 19
  20. 20. Position 2 - Schritt 2 und Analysebogen 29.07.2016 20
  21. 21. Position 2 - Schritt 3 und Analysebogen 29.07.2016 21
  22. 22. Position 3 und Radarchart 29.07.2016 22
  23. 23. Galerie „african-painters.com“ 29.07.2016 23
  24. 24. Position 4 – Schritt 1 und Radarchart 29.07.2016 24
  25. 25. Galerie „african-painters.com“ 29.07.2016 25
  26. 26. Position 4 – Schritt 1 und Radarchart 29.07.2016 26
  27. 27. Flipchart 8: Tu Es Liste 29.07.2016 27
  28. 28. Position 6 29.07.2016 28
  29. 29. Reflektionsmoment 29.07.2016 29
  30. 30. Impulskarten 29.07.2016 30
  31. 31. Ereigniskarten 29.07.2016 31
  32. 32. Strategiearbeit 29.07.2016 32 Deliberate Strategy Intended Strategy Realized Strategy ursprüngliche Grafik: FIGURE 1. Types of Strategies Source: Henry Mintzberg, PATTERNS IN STRATEGY FORMATION, MANAGEMENT SCIENCE Vol. 24, No. 9, May 1978 Realized Strategy
  33. 33. Strategiearbeit 29.07.2016 33 Deliberate Strategy Intended Strategy Realized Strategy ursprüngliche Grafik: FIGURE 1. Types of Strategies Source: Henry Mintzberg, PATTERNS IN STRATEGY FORMATION, MANAGEMENT SCIENCE Vol. 24, No. 9, May 1978 Realized Strategy Emergent Strategy 1 2 3
  34. 34. Unterschiedliche Typen der Strategieentwicklung 29.07.2016 34 Realized Strategy Emergent Strategy SCRUM Design Thinking Lean Startup MyCle
  35. 35. Strategiearbeit als Abfolge von Entscheidungen 29.07.2016 35
  36. 36. Trainer- & Moderatoren-Box 29.07.2016 36
  37. 37. Trainer- & Moderatoren-Box Welche Form sollte die Box haben? Rollkoffer & Flipchart- Köcher Kiste Sonstige 29.07.2016 37
  38. 38. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit 29.07.2016 38

×