gefördert durch
Partner
Ziel
Frühes
Fremdsprachen lernen
Differenzierung für
Fremdsprachen-
unterricht
Sprachen
Deutsch
Französisch
Niederländisch
Zielgruppe
• Schüler/Innen im Alter von 6 – 10 Jahren
Material
• 10 Lektionen mit je 20 Unterrichtsstunden
ausreichend für 2 Jahre
• Unterrichtsvorbereitungen für alle Stunden
...
Planung 2014/2015
Austesten der Lernplattform durch
• 2 Schulen in Deutschland
• 1 Schule aus Holland
• 3 Schulen aus Fran...
Vorgehen
Information der Eltern in den Einschulungs-
elternabenden
Schaffung der externen Voraussetzungen bis
zum Beginn d...
Planung
Ermittlung der Voraussetzungen an den
einzelnen Schulen (Internet, int. Tafeln,
Rechnerausstattung)
Schaffung der ...
Planung
Schulung der Lehrer im Umgang mit der
Plattform bedarfsorientiert
3 Treffen der unterrichtenden Lehrer jeweils im
...
Plattorm
http://demo.elena-learning.eu
Anmeldename: mgros@lpm.uni-sb.de
Passwort: Elenaisttoll2013
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
Michael Gros
Tel.:06897/7908-208
Mobil: 015775055068
mgros@lpm.uni-sb.de
Presentation Elena German
Presentation Elena German
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Presentation Elena German

435 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Presentation Elena German

  1. 1. gefördert durch
  2. 2. Partner
  3. 3. Ziel Frühes Fremdsprachen lernen Differenzierung für Fremdsprachen- unterricht Sprachen Deutsch Französisch Niederländisch
  4. 4. Zielgruppe • Schüler/Innen im Alter von 6 – 10 Jahren
  5. 5. Material • 10 Lektionen mit je 20 Unterrichtsstunden ausreichend für 2 Jahre • Unterrichtsvorbereitungen für alle Stunden • Elternbriefe für alle Lektionen • Bilder und Sounds zum Erstellen eigener Materialien
  6. 6. Planung 2014/2015 Austesten der Lernplattform durch • 2 Schulen in Deutschland • 1 Schule aus Holland • 3 Schulen aus Frankreich
  7. 7. Vorgehen Information der Eltern in den Einschulungs- elternabenden Schaffung der externen Voraussetzungen bis zum Beginn des neuen Schuljahres Start mit dem ersten Schuljahr
  8. 8. Planung Ermittlung der Voraussetzungen an den einzelnen Schulen (Internet, int. Tafeln, Rechnerausstattung) Schaffung der notwendigen Voraussetzungen für Unterricht mit der Plattform (gemeinsam mit dem Schulträger) Anschaffen der notwendigen Hardware
  9. 9. Planung Schulung der Lehrer im Umgang mit der Plattform bedarfsorientiert 3 Treffen der unterrichtenden Lehrer jeweils im laufenden Schuljahr Rückmeldungen über Einsatzmöglichkeit
  10. 10. Plattorm http://demo.elena-learning.eu Anmeldename: mgros@lpm.uni-sb.de Passwort: Elenaisttoll2013
  11. 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Michael Gros Tel.:06897/7908-208 Mobil: 015775055068 mgros@lpm.uni-sb.de

×