SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
CFO SURVEY FRÜHLING 2023
Wirtschaftliche Erholung mit geopolitischen Risiken
Fünf Trends für die deutsche Wirtschaft
Deloitte 2023 2
Key Takeaways
Fünf Trends für die deutsche Wirtschaft
Vorsichtiger Optimismus – Geschäftsaussichten erholen sich wieder
Die deutschen CFOs schätzen die aktuelle Lage wieder vorsichtig positiv ein – immerhin 40 Prozent sehen eine Verbesserung der
Geschäftsaussichten im Vergleich zu drei Monaten zuvor.
Beschäftigung und Investitionen steigen trotz stagnierender Margen
Auch wenn die Umsätze wachsen sollen, erwarten die CFOs, dass die Margen stagnieren. Dennoch sollen Investitionen und Beschäftigung
wieder leicht steigen.
Geopolitik bestimmt die Standortwahl
Vor allem Absatzmärkte, aber auch Produktionsstandorte sollen angepasst werden – besonders Nordamerika und Europa, aber auch Indien
und Südostasien können von dem Rückzug aus China profitieren.
Geopolitische Resilienz steht im Fokus der Unternehmen
Fast alle Unternehmen sehen, dass geopolitische Risiken relevant für ihre Branche sind – um Resilienz auszubauen, sollen vor allem
Lieferketten diversifiziert und lokalisiert werden.
Anhaltende Risiken bremsen den Aufschwung
Der Fachkräftemangel und steigende Lohnkosten, gefolgt von geopolitischen Risiken, belasten die Firmen und behindern die Erholung.
1.
2.
3.
4.
5.
Deloitte 2023 3
Frage: Wie beurteilen Sie die momentanen Geschäftsaussichten Ihres Unternehmens im Vergleich zu den
Aussichten vor drei Monaten?
optimistisch
pessimistisch
* Der Indexwert ist der Saldo aus den erwarteten positiven und negativen Einschätzungen.
1. Unternehmensstimmung
Geschäftsaussichten zeigen
vorsichtigen Optimismus
• Bereits 40 Prozent der Teilnehmenden
sehen eine Verbesserung der Aussichten
im Vergleich zu drei Monaten zuvor.
• Die Erholung ist allerdings ungleich
zwischen den Branchen verteilt: Vor allem
der Dienstleistungssektor nimmt eine
starke Verbesserung wahr, im Handel
dagegen stehen die Aussichten noch
immer schlecht.
optimistisch
pessimistisch
30% 32%
24%
18% 19%
8%
6%
65%
49%
40%
14%
9%
40%
-11% -12% -13%
-23%
-31%
-46%
-74%
-11% -10%
-17%
-52%
-72%
-27%
19% 20%
11% -5% -12%
-38%
-68%
54%
39%
23%
-38%
-63%
14%
H1/2017 H2/2017 H1/2018 H2/2018 H1/2019 H2/2019 H1/2020 H2/2020 H1/2021 H2/2021 H1/2022 H2/ 2022 H1/2023
Positiv Negativ Index*
Deloitte 2023 4
Frage: Wie werden sich Ihrer Ansicht nach die folgenden Kenngrößen und Kennzahlen für Ihr
Unternehmen über die nächsten zwölf Monate verändern? Indexwerte*
Anstieg
Rückgang
Umsatz
Operative Marge
Investitionen
Beschäftigung
* Der Indexwert ist der Saldo aus den erwarteten positiven und negativen Einschätzungen.
2. Unternehmensplanung
Stagnierende Margen belasten
weiterhin die Unternehmen –
Investitionen und Beschäftigung
sollen dennoch leicht steigen
• Vor allem der Handel kämpft weiterhin mit
fallenden Margen – entsprechend soll in
der Branche auch weniger eingestellt und
investiert werden.
• Der Dienstleistungssektor, aber auch das
verarbeitende Gewerbe wollen im
kommenden Jahr verstärkt investieren.
-60%
-40%
-20%
0%
20%
40%
60%
80%
100%
H1/2017 H2/2017 H1/2018 H2/2018 H1/2019 H2/2019 H1/2020 H2/2020 H1/2021 H2/2021 H1/2022 H2/2022 H1/2023
Deloitte 2023 5
Frage: Welche der folgenden Faktoren stellen für Ihr Unternehmen in den nächsten zwölf Monaten ein hohes
Risiko dar? (Top 10)
3. Risiken
Anhaltende Risiken bremsen den
Aufschwung
• Zum Fachkräftemangel und zu den
geopolitischen Risiken kommt auch die
weiterhin hohe Inflation hinzu – die CFOs
erwarten eine Preissteigerung von
6,3 Prozent auf Sicht von zwölf Monaten.
• Interne Finanzierung über
Kostensenkungen und optimierte
Cashflows hat weiterhin Priorität – aber
auch expansive Strategien wie die
Erschließung neuer Märkte und
Firmenübernahmen gewinnen an
Wichtigkeit.
Frühjahr 2023 Herbst 2022 Veränderung
Fachkräftemangel 64% 71% -7%
Steigende Lohnkosten 61% 71% -10%
Geopolitische Risiken 58% 69% -11%
Schwächere Inlandsnachfrage 56% 65% -9%
Steigende Energiekosten 41% 75% -34%
Zunehmende Regulierung in Deutschland 40% 38% 2%
Steigende Rohstoffkosten 38% 56% -18%
Cyberrisiken 38% k.A.
Steigende Kapitalkosten 31% 27% 4%
Schwächere Auslandsnachfrage 31% 38% -7%
Deloitte 2023 6
Frage: Welche sind die für Ihre Branche relevantesten geopolitischen Risiken? (Top 5)
4. Geopolitik | Bedrohungen
Unternehmen entwickeln ein
verstärktes Bewusstsein für die
neuen geopolitischen Spannungen
96 Prozent der Unternehmen
sehen geopolitische
Risikoszenarien als relevant für ihre
Branche
28%
35%
47%
63%
65%
Politische Beschränkungen des
Zugangs zu Rohstoffen
Zunehmender Protektionismus
im Welthandel
China-Taiwan-Konflikt
Ausbreitung von Cyberattacken
Ausweitung des Kriegs
zwischen Russland und der
Ukraine
#1
#2
#3
#4
#5
Deloitte 2023 7
Frage: Unternimmt oder plant Ihr Unternehmen folgende Maßnahmen, um besser auf geopolitische Risiken
vorbereitet zu sein?
4. Geopolitik | Maßnahmen
Um ihre geopolitische Resilienz zu
stärken, diversifizieren und
lokalisieren Unternehmen
verstärkt ihre Lieferketten
56%
Diversifizierung von Lieferanten
und Vertriebswegen
29%
Verstärkte Zusammenarbeit
mit Lieferanten
45%
Verstärkte lokale Beschaffung/
regionale Lieferketten
29%
Verstärkter Einsatz digitaler
Planungswerkzeuge
32%
Stresstests/Szenariotests
23%
Erhöhung der Lagerbestände an
Teilen und Zubehör
Deloitte 2023 8
Frage: In welchen Ländern/Regionen plant Ihr Unternehmen aufgrund von geopolitischen Spannungen innerhalb der
nächsten zwölf Monate seinen Fußabdruck zu verändern?
Westeuropa
Mittel- und
Südamerika
Nordamerika
Osteuropa
Afrika
China
Südostasien
Indien
19%
Übriges
Asien
16%
24%
30%
11% 6%
9%
16%
-1%
Nordeuropa
17%
Mittlerer
Osten
9%
Südeuropa
20%
5. Geopolitik | Fußabdruck
Vor allem Nordamerika und
Europa, aber auch Indien und
Südostasien profitieren von
steigenden Investitionen aus
Deutschland
• Politische Stabilität ist Faktor Nummer eins
unter den befragten Unternehmen bei der
Standortwahl.
• Der Standort Nordamerika boomt vor
allem unter Technologieunternehmen und
dem verarbeitenden Gewerbe.
• Der Handel will sich dagegen regionaler
aufstellen und setzt primär auf den
Standort Osteuropa.
Deloitte 2023 9
Frage: In welchen Bereichen Ihres Unternehmens wollen Sie Ihren geografischen Fußabdruck anpassen?
5. Geopolitik | Investitionen
Vor allem Absatzmärkte sollen für
verstärkte geopolitische Resilienz
angepasst werden
• Im verarbeitenden Gewerbe wollen
43 Prozent der Unternehmen ihre
Produktionsstandorte anpassen – hier
führt die Automobilindustrie.
• Im Handel liegt der Fokus dagegen auf der
Beschaffung von Vorleistungen, welche
diversifiziert und lokalisiert werden soll.
Absatzmärkte
Produktion
Beschaffung von Vorleistungen, Rohstoffen etc.
21%
30%
46%
Deloitte 2023 10
42%
14%
16%
19%
7%
2%
Bis 250 Mio. Euro
250 Mio. bis 500 Mio. Euro
500 Mio. bis 1 Mrd. Euro
1 Mrd. bis 5 Mrd. Euro
5 Mrd. bis 15 Mrd. Euro
Mehr als 15 Mrd. Euro
Umsatz
Branchen
Teilnehmende
15%
12%
12%
11%
10%
8%
8%
7%
7%
6%
4%
Handel
Bauwesen
Maschinenbau/Industriegüter
Technologie
Immobilienbranche
Konsumgüterindustrie
Bankwesen
Chemische Industrie
Automobilindustrie
Gesundheitswesen
Energiesektor
Sonstige
Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“). DTTL
(auch „Deloitte Global“ genannt) und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die sich gegenüber Dritten nicht
gegenseitig verpflichten oder binden können. DTTL, jedes DTTL-Mitgliedsunternehmen und verbundene Unternehmen haften nur für ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und nicht für die der
anderen. DTTL erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.deloitte.com/de/UeberUns.
Deloitte bietet branchenführende Leistungen in den Bereichen Audit und Assurance, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Risk Advisory für nahezu 90% der Fortune Global 500®-Unternehmen
und Tausende von privaten Unternehmen an. Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liefern messbare und langfristig wirkende Ergebnisse,
die dazu beitragen, das öffentliche Vertrauen in die Kapitalmärkte zu stärken, die unsere Kunden bei Wandel und Wachstum unterstützen und den Weg zu einer stärkeren Wirtschaft, einer gerechteren
Gesellschaft und einer nachhaltigen Welt weisen. Deloitte baut auf eine über 175-jährige Geschichte auf und ist in mehr als 150 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr darüber, wie die rund 415.000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Deloitte das Leitbild „making an impact that matters“ täglich leben: www.deloitte.com/de.
Diese Veröffentlichung enthält ausschließlich allgemeine Informationen und weder die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites
Netzwerk von Mitgliedsunternehmen noch deren verbundene Unternehmen (zusammen die „Deloitte Organisation“) erbringen mit dieser Veröffentlichung eine professionelle Dienstleistung. Diese
Veröffentlichung ist nicht geeignet, um geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen zu treffen oder Handlungen vorzunehmen. Hierzu sollten Sie sich von einem qualifizierten Berater in Bezug auf den
Einzelfall beraten lassen.
Es werden keine (ausdrücklichen oder stillschweigenden) Aussagen, Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen in dieser Veröffentlichung gemacht, und
weder DTTL noch ihre Mitgliedsunternehmen, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter oder Bevollmächtigten haften oder sind verantwortlich für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt
im Zusammenhang mit Personen entstehen, die sich auf diese Veröffentlichung verlassen. DTTL und jede ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und
unabhängige Unternehmen.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

What’s Chipping Away at Automotive Production
What’s Chipping Away at Automotive ProductionWhat’s Chipping Away at Automotive Production
What’s Chipping Away at Automotive ProductionBoston Consulting Group
 
The Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profits
The Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profitsThe Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profits
The Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profitsBoston Consulting Group
 
The Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in News
The Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in NewsThe Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in News
The Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in NewsMcKinsey & Company
 
PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015
PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015
PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015PwC
 
Booz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey Report
Booz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey ReportBooz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey Report
Booz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey ReportBooz Allen Hamilton
 
New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...
New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...
New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...McKinsey & Company
 
Navigating a digital-first home furnishings market
Navigating a digital-first home furnishings market Navigating a digital-first home furnishings market
Navigating a digital-first home furnishings market L.E.K. Consulting
 
Top 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness Survey
Top 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness SurveyTop 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness Survey
Top 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness SurveyL.E.K. Consulting
 
Diversity Wins: How inclusion matters
Diversity Wins: How inclusion mattersDiversity Wins: How inclusion matters
Diversity Wins: How inclusion mattersMcKinsey & Company
 
18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings
18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings
18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findingsPwC
 
Accelerating hybrid-cloud adoption in banking and securities
Accelerating hybrid-cloud adoption in banking and securitiesAccelerating hybrid-cloud adoption in banking and securities
Accelerating hybrid-cloud adoption in banking and securitiesMcKinsey & Company
 
Digital globalization: The new era of global flows
Digital globalization: The new era of global flowsDigital globalization: The new era of global flows
Digital globalization: The new era of global flowsMcKinsey & Company
 
A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...
A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...
A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...McKinsey & Company
 
COVID-19 Auto & Mobility Consumer Insights
COVID-19 Auto & Mobility Consumer InsightsCOVID-19 Auto & Mobility Consumer Insights
COVID-19 Auto & Mobility Consumer InsightsMcKinsey & Company
 
The FDA and industry: A recipe for collaborating in the New Health Economy
The FDA and industry:  A recipe for collaborating in the New Health EconomyThe FDA and industry:  A recipe for collaborating in the New Health Economy
The FDA and industry: A recipe for collaborating in the New Health EconomyPwC
 
The Decade to Deliver: A Call to Business Action
The Decade to Deliver: A Call to Business Action The Decade to Deliver: A Call to Business Action
The Decade to Deliver: A Call to Business Action accenture
 
580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf
580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf
580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdfdavidscribddavidscri
 

Was ist angesagt? (20)

What’s Chipping Away at Automotive Production
What’s Chipping Away at Automotive ProductionWhat’s Chipping Away at Automotive Production
What’s Chipping Away at Automotive Production
 
The Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profits
The Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profitsThe Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profits
The Great Mobility Tech Race: Winning the battle for future profits
 
The Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in News
The Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in NewsThe Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in News
The Press Forward Discussion: Pipeline to Leadership for Women in News
 
Overview of M&A, 2016
Overview of M&A, 2016Overview of M&A, 2016
Overview of M&A, 2016
 
PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015
PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015
PwC's Global Technology IPO Review -- Q1 2015
 
Booz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey Report
Booz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey ReportBooz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey Report
Booz Allen Hamilton and Market Connections: C4ISR Survey Report
 
New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...
New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...
New horizons in transportation: mobility, innovation, economic development an...
 
Navigating a digital-first home furnishings market
Navigating a digital-first home furnishings market Navigating a digital-first home furnishings market
Navigating a digital-first home furnishings market
 
Top 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness Survey
Top 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness SurveyTop 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness Survey
Top 8 Insights From the 2018 Beauty, Health & Wellness Survey
 
Diversity Wins: How inclusion matters
Diversity Wins: How inclusion mattersDiversity Wins: How inclusion matters
Diversity Wins: How inclusion matters
 
18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings
18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings
18th Annual Global CEO Survey - Technology industry key findings
 
Accelerating hybrid-cloud adoption in banking and securities
Accelerating hybrid-cloud adoption in banking and securitiesAccelerating hybrid-cloud adoption in banking and securities
Accelerating hybrid-cloud adoption in banking and securities
 
Digital globalization: The new era of global flows
Digital globalization: The new era of global flowsDigital globalization: The new era of global flows
Digital globalization: The new era of global flows
 
A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...
A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...
A step-by-step overview of a typical cybersecurity attack—and how companies c...
 
2019 Women in the Workplace
2019 Women in the Workplace2019 Women in the Workplace
2019 Women in the Workplace
 
COVID-19 Auto & Mobility Consumer Insights
COVID-19 Auto & Mobility Consumer InsightsCOVID-19 Auto & Mobility Consumer Insights
COVID-19 Auto & Mobility Consumer Insights
 
The FDA and industry: A recipe for collaborating in the New Health Economy
The FDA and industry:  A recipe for collaborating in the New Health EconomyThe FDA and industry:  A recipe for collaborating in the New Health Economy
The FDA and industry: A recipe for collaborating in the New Health Economy
 
The Decade to Deliver: A Call to Business Action
The Decade to Deliver: A Call to Business Action The Decade to Deliver: A Call to Business Action
The Decade to Deliver: A Call to Business Action
 
Sustainability's next frontier
Sustainability's next frontierSustainability's next frontier
Sustainability's next frontier
 
580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf
580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf
580827935-Mckinsey-Training-1-3.pdf
 

Ähnlich wie Wirtschaftliche Erholung mit geopolitischen Risiken | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft

CFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 MittelstandCFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 MittelstandLea Postel
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftDeloitte Deutschland
 
CFO Survey Frühjahr 2017 Sektorauswertung
CFO Survey Frühjahr 2017 SektorauswertungCFO Survey Frühjahr 2017 Sektorauswertung
CFO Survey Frühjahr 2017 SektorauswertungLea Postel
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftDeloitte Deutschland
 
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick MittelstandDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick MittelstandDeloitte Deutschland
 
CFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte Kosten
CFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte KostenCFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte Kosten
CFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte KostenDeloitte Deutschland
 
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022Deloitte Switzerland
 
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017 EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017 EY
 
Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020
Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020
Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020Deloitte Switzerland
 
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020Deloitte Switzerland
 
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher SektorenDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher SektorenDeloitte Deutschland
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus Schweiz
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus SchweizBusiness Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus Schweiz
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus SchweizBPIMittelstand
 
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021Deloitte Switzerland
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014BPIMittelstand
 
Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche WirtschaftUnternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche WirtschaftDeloitte Deutschland
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013BPIMittelstand
 

Ähnlich wie Wirtschaftliche Erholung mit geopolitischen Risiken | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft (20)

CFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 MittelstandCFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
 
CFO Survey Frühjahr 2017 Sektorauswertung
CFO Survey Frühjahr 2017 SektorauswertungCFO Survey Frühjahr 2017 Sektorauswertung
CFO Survey Frühjahr 2017 Sektorauswertung
 
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche WirtschaftNeue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Neue Investitionsstrategien | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
 
Anlauf für den Aufschwung
Anlauf für den AufschwungAnlauf für den Aufschwung
Anlauf für den Aufschwung
 
Deloitte CFO Survey - 5 Trends
Deloitte CFO Survey - 5 TrendsDeloitte CFO Survey - 5 Trends
Deloitte CFO Survey - 5 Trends
 
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick MittelstandDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Ausblick Mittelstand
 
CFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte Kosten
CFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte KostenCFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte Kosten
CFOs unter Druck – Fachkräftemangel und indirekte Kosten
 
CFO Survey Frühjahr 2019
CFO Survey Frühjahr 2019CFO Survey Frühjahr 2019
CFO Survey Frühjahr 2019
 
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
Die Schweizer CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2022
 
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017 EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
EY Capital Confidence Barometer Herbst 2017
 
Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020
Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020
Zusammenfassung der Schweizer CFO-Umfrage – 1. Halbjahr 2020
 
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 2. Halbjahr 2020
 
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher SektorenDeloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
Deloitte CFO Survey Herbst 2017 - Die Perspektive deutscher Sektoren
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus Schweiz
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus SchweizBusiness Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus Schweiz
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013 - Fokus Schweiz
 
CFO Survey Herbst 2019
CFO Survey Herbst 2019CFO Survey Herbst 2019
CFO Survey Herbst 2019
 
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
Die CFO-Umfrage von Deloitte – 1. Halbjahr 2021
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2014
 
Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche WirtschaftUnternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
Unternehmen unter Druck | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2013
 

Mehr von Deloitte Deutschland

Edition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in AutomotiveEdition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in AutomotiveDeloitte Deutschland
 
Business & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigBusiness & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigDeloitte Deutschland
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte KarriereTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte KarriereDeloitte Deutschland
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...Deloitte Deutschland
 
Fiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key FindingsFiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key FindingsDeloitte Deutschland
 
Automotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT SourcingAutomotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT SourcingDeloitte Deutschland
 
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: DeutschlandGlobal Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: DeutschlandDeloitte Deutschland
 
Öffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die AutomobilzulieferindustrieÖffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die AutomobilzulieferindustrieDeloitte Deutschland
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...Deloitte Deutschland
 
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser SlidesDeloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser SlidesDeloitte Deutschland
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere altTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere altDeloitte Deutschland
 
The finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital worldThe finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital worldDeloitte Deutschland
 
Deloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiter
Deloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiterDeloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiter
Deloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiterDeloitte Deutschland
 

Mehr von Deloitte Deutschland (20)

Edition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in AutomotiveEdition 7 – IT Sustainability in Automotive
Edition 7 – IT Sustainability in Automotive
 
Business & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigBusiness & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center Leipzig
 
Benefits Broschüre
Benefits BroschüreBenefits Broschüre
Benefits Broschüre
 
Technology Center Leipzig
Technology Center LeipzigTechnology Center Leipzig
Technology Center Leipzig
 
Automotive IT Strategy 2021
Automotive IT Strategy 2021Automotive IT Strategy 2021
Automotive IT Strategy 2021
 
Automotive IT Strategy 2020
Automotive IT Strategy 2020Automotive IT Strategy 2020
Automotive IT Strategy 2020
 
Automotive IT Strategy 2022
Automotive IT Strategy 2022Automotive IT Strategy 2022
Automotive IT Strategy 2022
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte KarriereTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe „Smart Audit“ ...
 
Fiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key FindingsFiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
Fiber Consumer Survey 2021 | Key Findings
 
Automotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT SourcingAutomotive IT Strategy: IT Sourcing
Automotive IT Strategy: IT Sourcing
 
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: DeutschlandGlobal Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
Global Automotive Consumer Study 2021 | Key Findings: Deutschland
 
Öffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die AutomobilzulieferindustrieÖffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
Öffentliche Förderung für die Automobilzulieferindustrie
 
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
Corporate Governance Inside Magazin: Alle Beiträge der Ausgabe 03/2020 im Übe...
 
Brexit Briefing
Brexit BriefingBrexit Briefing
Brexit Briefing
 
Digitale Transformation
Digitale TransformationDigitale Transformation
Digitale Transformation
 
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser SlidesDeloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
Deloitte Automotive IT Strategy Teaser Slides
 
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere altTurnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
Turnaround & Restructuring | Deloitte Karriere alt
 
The finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital worldThe finance workforce in a digital world
The finance workforce in a digital world
 
Deloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiter
Deloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiterDeloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiter
Deloitte Tech Trends 2020: Der Wandel geht weiter
 

Wirtschaftliche Erholung mit geopolitischen Risiken | 5 Trends für die deutsche Wirtschaft

  • 1. CFO SURVEY FRÜHLING 2023 Wirtschaftliche Erholung mit geopolitischen Risiken Fünf Trends für die deutsche Wirtschaft
  • 2. Deloitte 2023 2 Key Takeaways Fünf Trends für die deutsche Wirtschaft Vorsichtiger Optimismus – Geschäftsaussichten erholen sich wieder Die deutschen CFOs schätzen die aktuelle Lage wieder vorsichtig positiv ein – immerhin 40 Prozent sehen eine Verbesserung der Geschäftsaussichten im Vergleich zu drei Monaten zuvor. Beschäftigung und Investitionen steigen trotz stagnierender Margen Auch wenn die Umsätze wachsen sollen, erwarten die CFOs, dass die Margen stagnieren. Dennoch sollen Investitionen und Beschäftigung wieder leicht steigen. Geopolitik bestimmt die Standortwahl Vor allem Absatzmärkte, aber auch Produktionsstandorte sollen angepasst werden – besonders Nordamerika und Europa, aber auch Indien und Südostasien können von dem Rückzug aus China profitieren. Geopolitische Resilienz steht im Fokus der Unternehmen Fast alle Unternehmen sehen, dass geopolitische Risiken relevant für ihre Branche sind – um Resilienz auszubauen, sollen vor allem Lieferketten diversifiziert und lokalisiert werden. Anhaltende Risiken bremsen den Aufschwung Der Fachkräftemangel und steigende Lohnkosten, gefolgt von geopolitischen Risiken, belasten die Firmen und behindern die Erholung. 1. 2. 3. 4. 5.
  • 3. Deloitte 2023 3 Frage: Wie beurteilen Sie die momentanen Geschäftsaussichten Ihres Unternehmens im Vergleich zu den Aussichten vor drei Monaten? optimistisch pessimistisch * Der Indexwert ist der Saldo aus den erwarteten positiven und negativen Einschätzungen. 1. Unternehmensstimmung Geschäftsaussichten zeigen vorsichtigen Optimismus • Bereits 40 Prozent der Teilnehmenden sehen eine Verbesserung der Aussichten im Vergleich zu drei Monaten zuvor. • Die Erholung ist allerdings ungleich zwischen den Branchen verteilt: Vor allem der Dienstleistungssektor nimmt eine starke Verbesserung wahr, im Handel dagegen stehen die Aussichten noch immer schlecht. optimistisch pessimistisch 30% 32% 24% 18% 19% 8% 6% 65% 49% 40% 14% 9% 40% -11% -12% -13% -23% -31% -46% -74% -11% -10% -17% -52% -72% -27% 19% 20% 11% -5% -12% -38% -68% 54% 39% 23% -38% -63% 14% H1/2017 H2/2017 H1/2018 H2/2018 H1/2019 H2/2019 H1/2020 H2/2020 H1/2021 H2/2021 H1/2022 H2/ 2022 H1/2023 Positiv Negativ Index*
  • 4. Deloitte 2023 4 Frage: Wie werden sich Ihrer Ansicht nach die folgenden Kenngrößen und Kennzahlen für Ihr Unternehmen über die nächsten zwölf Monate verändern? Indexwerte* Anstieg Rückgang Umsatz Operative Marge Investitionen Beschäftigung * Der Indexwert ist der Saldo aus den erwarteten positiven und negativen Einschätzungen. 2. Unternehmensplanung Stagnierende Margen belasten weiterhin die Unternehmen – Investitionen und Beschäftigung sollen dennoch leicht steigen • Vor allem der Handel kämpft weiterhin mit fallenden Margen – entsprechend soll in der Branche auch weniger eingestellt und investiert werden. • Der Dienstleistungssektor, aber auch das verarbeitende Gewerbe wollen im kommenden Jahr verstärkt investieren. -60% -40% -20% 0% 20% 40% 60% 80% 100% H1/2017 H2/2017 H1/2018 H2/2018 H1/2019 H2/2019 H1/2020 H2/2020 H1/2021 H2/2021 H1/2022 H2/2022 H1/2023
  • 5. Deloitte 2023 5 Frage: Welche der folgenden Faktoren stellen für Ihr Unternehmen in den nächsten zwölf Monaten ein hohes Risiko dar? (Top 10) 3. Risiken Anhaltende Risiken bremsen den Aufschwung • Zum Fachkräftemangel und zu den geopolitischen Risiken kommt auch die weiterhin hohe Inflation hinzu – die CFOs erwarten eine Preissteigerung von 6,3 Prozent auf Sicht von zwölf Monaten. • Interne Finanzierung über Kostensenkungen und optimierte Cashflows hat weiterhin Priorität – aber auch expansive Strategien wie die Erschließung neuer Märkte und Firmenübernahmen gewinnen an Wichtigkeit. Frühjahr 2023 Herbst 2022 Veränderung Fachkräftemangel 64% 71% -7% Steigende Lohnkosten 61% 71% -10% Geopolitische Risiken 58% 69% -11% Schwächere Inlandsnachfrage 56% 65% -9% Steigende Energiekosten 41% 75% -34% Zunehmende Regulierung in Deutschland 40% 38% 2% Steigende Rohstoffkosten 38% 56% -18% Cyberrisiken 38% k.A. Steigende Kapitalkosten 31% 27% 4% Schwächere Auslandsnachfrage 31% 38% -7%
  • 6. Deloitte 2023 6 Frage: Welche sind die für Ihre Branche relevantesten geopolitischen Risiken? (Top 5) 4. Geopolitik | Bedrohungen Unternehmen entwickeln ein verstärktes Bewusstsein für die neuen geopolitischen Spannungen 96 Prozent der Unternehmen sehen geopolitische Risikoszenarien als relevant für ihre Branche 28% 35% 47% 63% 65% Politische Beschränkungen des Zugangs zu Rohstoffen Zunehmender Protektionismus im Welthandel China-Taiwan-Konflikt Ausbreitung von Cyberattacken Ausweitung des Kriegs zwischen Russland und der Ukraine #1 #2 #3 #4 #5
  • 7. Deloitte 2023 7 Frage: Unternimmt oder plant Ihr Unternehmen folgende Maßnahmen, um besser auf geopolitische Risiken vorbereitet zu sein? 4. Geopolitik | Maßnahmen Um ihre geopolitische Resilienz zu stärken, diversifizieren und lokalisieren Unternehmen verstärkt ihre Lieferketten 56% Diversifizierung von Lieferanten und Vertriebswegen 29% Verstärkte Zusammenarbeit mit Lieferanten 45% Verstärkte lokale Beschaffung/ regionale Lieferketten 29% Verstärkter Einsatz digitaler Planungswerkzeuge 32% Stresstests/Szenariotests 23% Erhöhung der Lagerbestände an Teilen und Zubehör
  • 8. Deloitte 2023 8 Frage: In welchen Ländern/Regionen plant Ihr Unternehmen aufgrund von geopolitischen Spannungen innerhalb der nächsten zwölf Monate seinen Fußabdruck zu verändern? Westeuropa Mittel- und Südamerika Nordamerika Osteuropa Afrika China Südostasien Indien 19% Übriges Asien 16% 24% 30% 11% 6% 9% 16% -1% Nordeuropa 17% Mittlerer Osten 9% Südeuropa 20% 5. Geopolitik | Fußabdruck Vor allem Nordamerika und Europa, aber auch Indien und Südostasien profitieren von steigenden Investitionen aus Deutschland • Politische Stabilität ist Faktor Nummer eins unter den befragten Unternehmen bei der Standortwahl. • Der Standort Nordamerika boomt vor allem unter Technologieunternehmen und dem verarbeitenden Gewerbe. • Der Handel will sich dagegen regionaler aufstellen und setzt primär auf den Standort Osteuropa.
  • 9. Deloitte 2023 9 Frage: In welchen Bereichen Ihres Unternehmens wollen Sie Ihren geografischen Fußabdruck anpassen? 5. Geopolitik | Investitionen Vor allem Absatzmärkte sollen für verstärkte geopolitische Resilienz angepasst werden • Im verarbeitenden Gewerbe wollen 43 Prozent der Unternehmen ihre Produktionsstandorte anpassen – hier führt die Automobilindustrie. • Im Handel liegt der Fokus dagegen auf der Beschaffung von Vorleistungen, welche diversifiziert und lokalisiert werden soll. Absatzmärkte Produktion Beschaffung von Vorleistungen, Rohstoffen etc. 21% 30% 46%
  • 10. Deloitte 2023 10 42% 14% 16% 19% 7% 2% Bis 250 Mio. Euro 250 Mio. bis 500 Mio. Euro 500 Mio. bis 1 Mrd. Euro 1 Mrd. bis 5 Mrd. Euro 5 Mrd. bis 15 Mrd. Euro Mehr als 15 Mrd. Euro Umsatz Branchen Teilnehmende 15% 12% 12% 11% 10% 8% 8% 7% 7% 6% 4% Handel Bauwesen Maschinenbau/Industriegüter Technologie Immobilienbranche Konsumgüterindustrie Bankwesen Chemische Industrie Automobilindustrie Gesundheitswesen Energiesektor Sonstige
  • 11. Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen (zusammen die „Deloitte-Organisation“). DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen, die sich gegenüber Dritten nicht gegenseitig verpflichten oder binden können. DTTL, jedes DTTL-Mitgliedsunternehmen und verbundene Unternehmen haften nur für ihre eigenen Handlungen und Unterlassungen und nicht für die der anderen. DTTL erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.deloitte.com/de/UeberUns. Deloitte bietet branchenführende Leistungen in den Bereichen Audit und Assurance, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Risk Advisory für nahezu 90% der Fortune Global 500®-Unternehmen und Tausende von privaten Unternehmen an. Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liefern messbare und langfristig wirkende Ergebnisse, die dazu beitragen, das öffentliche Vertrauen in die Kapitalmärkte zu stärken, die unsere Kunden bei Wandel und Wachstum unterstützen und den Weg zu einer stärkeren Wirtschaft, einer gerechteren Gesellschaft und einer nachhaltigen Welt weisen. Deloitte baut auf eine über 175-jährige Geschichte auf und ist in mehr als 150 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr darüber, wie die rund 415.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Deloitte das Leitbild „making an impact that matters“ täglich leben: www.deloitte.com/de. Diese Veröffentlichung enthält ausschließlich allgemeine Informationen und weder die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), ihr weltweites Netzwerk von Mitgliedsunternehmen noch deren verbundene Unternehmen (zusammen die „Deloitte Organisation“) erbringen mit dieser Veröffentlichung eine professionelle Dienstleistung. Diese Veröffentlichung ist nicht geeignet, um geschäftliche oder finanzielle Entscheidungen zu treffen oder Handlungen vorzunehmen. Hierzu sollten Sie sich von einem qualifizierten Berater in Bezug auf den Einzelfall beraten lassen. Es werden keine (ausdrücklichen oder stillschweigenden) Aussagen, Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen in dieser Veröffentlichung gemacht, und weder DTTL noch ihre Mitgliedsunternehmen, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter oder Bevollmächtigten haften oder sind verantwortlich für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt im Zusammenhang mit Personen entstehen, die sich auf diese Veröffentlichung verlassen. DTTL und jede ihrer Mitgliedsunternehmen sowie ihre verbundenen Unternehmen sind rechtlich selbstständige und unabhängige Unternehmen.