Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 1
Onlinejournalismus & Marketing
Tag 2
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 2
Gliederung
Theoretische Grundlagen
Kleines ABC einer Marketingkampagne
Tipps u...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 3
I
Theoretische Grundlagen des
Marketing
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 4
Grundlagen des Marketing –
Was ist das eigentlich?
Die Kunst, etwas zu bewerben,...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 5
Grundlagen des Marketing –
Was ist das eigentlich?
Auch für Non-Profit-Organisat...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 6
Wie Online Marketing vereinfacht und
verändert
Kontakt mit Kunden wird einfacher...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 7
Direkt-Werbung via E-Mail, Micropage und Netzwerk
Kampagnenführung mit SEO und ...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 8
Der Long Tail – Amazons Geheimnis
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 9
Der Long Tail – SEO
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 10
SEO und SEM wirkungsvoll als
Werbekampagne nutzen I
Produkttexte nach SEO gesta...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 11
SEO und SEM wirkungsvoll als
Werbekampagne nutzen II
SEM-Kampagne steigert Prod...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 12
Gezielte Twitter und Facebook-Kampagnen
Virale Kampagnen
0 Kosten = 100% Wirk...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 13
Fragen, Fragen, Fragen… ?
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 14
II
ABC der Marketingkette
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 15
Marketing für Kulturgruppen – Große
Wirkung, kleine Kosten
Problemstellung: Kul...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 16
Praxisbeispiel I
Direktmarketing-Kampagne
Älteste Form der Direktwerbung: Der F...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 17
Praxisbeispiel II
Twitter als Marketing-Tool
Twitter im journalistischen Kontex...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 18
Praxisbeispiel III
Newsletter als Marketing-Tool
Journalistischer Inhalt oder I...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 19
Fragen, Fragen, Fragen… ?
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 20
III
Tipps und Tricks
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 21
Das Vorgehen: So geht es…
….NICHT
1. Geld sammeln/leihen
2. 100.000 Flyer drucke...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 22
1. Erst Fragen: Was will ich und welche Mittel stehen
mir zur Verfügung?
2. Dann...
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 23
Fragen, Fragen, Fragen… ?
Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 24
Abschlussdiskussion
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Workshop Grundlagen Marketing - Kunde: Forum für kulturelle Zusammenarbeit der Uni Bonn

585 Aufrufe

Veröffentlicht am

Durchführung eines zweitägigen Workshops zum Thema Onlinejournalismus und Medienvermarktung - wichtige Grundlagen für gemeinnützige Vereine und Medienanfänger. Hier: Tag 2 - Grundlagen der Vermarktung. Möglichkeiten, Methoden und Anwendungsbereiche. (Stand: 2010/2011)

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

Workshop Grundlagen Marketing - Kunde: Forum für kulturelle Zusammenarbeit der Uni Bonn

  1. 1. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 1 Onlinejournalismus & Marketing Tag 2
  2. 2. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 2 Gliederung Theoretische Grundlagen Kleines ABC einer Marketingkampagne Tipps und Tricks Abschlussdiskussion
  3. 3. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 3 I Theoretische Grundlagen des Marketing
  4. 4. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 4 Grundlagen des Marketing – Was ist das eigentlich? Die Kunst, etwas zu bewerben, was man (nicht immer) braucht Den Anfang macht 1893 das Backpulver Marketing ist Vielfältig und bunt – nicht ein Ansatz, sondern viele Marketing ist heute aus Unternehmen nicht weg zu denken
  5. 5. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 5 Grundlagen des Marketing – Was ist das eigentlich? Auch für Non-Profit-Organisationen wichtig Der Marketing-Mix macht es Direktmarketing als Erfolgskonzept Online-Marketing als neues Potenzial
  6. 6. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 6 Wie Online Marketing vereinfacht und verändert Kontakt mit Kunden wird einfacher Werbewege noch Vielfältiger Unendliche Testmöglichkeiten Verhältnismäßig günstig und daher für jedermann
  7. 7. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 7 Direkt-Werbung via E-Mail, Micropage und Netzwerk Kampagnenführung mit SEO und SEM Der Long Tail als Erfolgsrezept Twitter und Facebook als „nächstes großes Ding“ Trends und Entwicklungen im Online- Marketing
  8. 8. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 8 Der Long Tail – Amazons Geheimnis
  9. 9. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 9 Der Long Tail – SEO
  10. 10. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 10 SEO und SEM wirkungsvoll als Werbekampagne nutzen I Produkttexte nach SEO gestalten 3-5 % Quote im Text beachten Bilder sinnvoll benennen Keyword-Analyse als Weg zum Erfolg Apfelkuchen backen
  11. 11. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 11 SEO und SEM wirkungsvoll als Werbekampagne nutzen II SEM-Kampagne steigert Produktklick Auswertung und Bezahlung auf Klick-Basis Gute Kampagnen generieren schnell Kunden Ein Blick ins Hinterzimmer
  12. 12. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 12 Gezielte Twitter und Facebook-Kampagnen Virale Kampagnen 0 Kosten = 100% Wirkung bei richtiger Anwendung Twitter und Facebook als Social- Marketing-Hebel
  13. 13. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 13 Fragen, Fragen, Fragen… ?
  14. 14. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 14 II ABC der Marketingkette
  15. 15. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 15 Marketing für Kulturgruppen – Große Wirkung, kleine Kosten Problemstellung: Kulturgruppen sind chronisch knapp bei Kasse Online Marketing und Direktmarketing kann Abhilfe schaffen Intelligente Kampagnen helfen, schnell Kunden zu gewinnen Der Nutzerkreis kommt (fast) von allein
  16. 16. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 16 Praxisbeispiel I Direktmarketing-Kampagne Älteste Form der Direktwerbung: Der Flyer „Kampfpapier“ als Nutzmittel Verteilung und Verfügung fast grenzenlos Dank moderner Dienstleister günstig wie nie
  17. 17. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 17 Praxisbeispiel II Twitter als Marketing-Tool Twitter im journalistischen Kontext bekannt Gezielte Einblicke schaffen Interesse Gespielte Nähe und Substanz schaffen Neugier Kombination der Effekte führt zu mehr Klicks
  18. 18. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 18 Praxisbeispiel III Newsletter als Marketing-Tool Journalistischer Inhalt oder Information „Verbaute“ oder „versteckte“ Werbung Verknüpfung von Inhalten und Werbung Generierung von Klicks und Käufen Steigerung der Bekanntheit
  19. 19. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 19 Fragen, Fragen, Fragen… ?
  20. 20. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 20 III Tipps und Tricks
  21. 21. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 21 Das Vorgehen: So geht es… ….NICHT 1. Geld sammeln/leihen 2. 100.000 Flyer drucken 3. Twitter-Account registrieren und lostippen 4. AdWords mit Tageskontingent von 1.000 Euro 5. Pleite sein
  22. 22. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 22 1. Erst Fragen: Was will ich und welche Mittel stehen mir zur Verfügung? 2. Dann: Sondierung der Marktlage - Wer ist mein Ansprechpartner? Was will ich und wohin will ich? 3. Augen offen halten: Alternative Kampagnen der Konkurrenz observieren und den Markt beobachten 4. Losschlagen: Die sinnvollsten Mittel für sich nutzen 5. Erfolg haben Das Vorgehen: So geht es…
  23. 23. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 23 Fragen, Fragen, Fragen… ?
  24. 24. Onlinejournalismus & Marketing- Seite: 24 Abschlussdiskussion

×