SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Wie die Optimierung Ihrer Instandhaltung
         garantiert misslingt !!
                           DI Dr. Andreas Dankl


                      dankl+partner consulting gmbh
                         MCP Deutschland GmbH

              Auszug aus Vortrag im Rahmen der AKIDA 2012
    Die Langversion können Sie gerne unter office@dankl.com anfordern.



                                                                                                              1
                             www.dankl.com
                                           copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Optimierungserfordernisse
         und Rahmenbedingungen




                                                                                             7
Teil 1
                          copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Wettbewerbs-
                                                                     situation


                                                                                  Entgangener DB
       Verfügbarkeit                    Ausfallkosten                             Zusatzkosten
                                                                                  Ungenutzte Ressourcen
                                                                                         (Personal, Anlagen, Material ....)




IH-Organisation              IH-Kosten                             Produktivität
                                                                  Betriebsergebnis
                                 Personal
                                 Material
                                 Organisation
                                 Fremdleistung




                                                                                                                         8
        Einfluss der Instandhaltung auf das Betriebsergebnis
                                                    copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
 IH ist „begehrte“ Position zur
                                                    Kostenoptimierung
                                                   IH-Budget wird weiterhin
                                                    reduziert werden
                                                   Unterschiede in Branchen /
                                                    Betrieben



Quelle: Asset Manager 2010; ca. 450 Unternehmen
                                                                                                                        9
 Entwicklung des Budgets in der Instandhaltung
                                                     copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
IH-Personal wurde in den letzten
5 Jahren sehr stark reduziert;
In sehr vielen Betrieben werden
personelle Engpässe entstehen


        Quelle: Asset Manager 2010; ca. 450 Unternehmen
                                                                                                                             10
         Entwicklung des Personalbestand in der Instandhaltung
                                                          copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Prinzipien und Schritte eines
         „idealen“ Misserfolgsprojektes




                                                                                               11
Teil 2
                            copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Fakten
                                                    Soll-Ist-Vergleich
SACHEBENE                                 Kosten
                                                     Effizienz-
                                                    steigerung             Zeiten


                                                     Sympathie
GEFÜHLSEBENE                           Vertrauen                       Ablehnung

                              Existenzangst              Unsicherheit                               Freude

                                                                             Überforderung
                         Interesse             Gleichgültigkeit

                                                   Motivation                                                   Entmündigung

                                     Neugier                                                    Wertschätzung
                 Frust                                        Interesse



                                                                                                                                12
        Fokus auf Sachebene – Grundlage für einen erfolgreichen Misserfolg
                                                             copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Elemente zum „idealen“ Projektmisserfolg
  1. Ziele / Aufgabenstellung
  2. Bestandsaufnahme / Analyse
  3. Verbesserungsansätze / Lösungen
  4. Umsetzung




                                                                                                              13
Elemente zum „idealen“ Projektmisserfolg
                                           copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Projekt-
                              Misserfolg


  falsche Datenbasis /
Entscheidungsgrundlage                                     Nicht-Erreichen der
                                                           Optimierungsziele




  falsche Anpassung der IH-                   mangelhafte Akzeptanz /
         Organisation                          Rahmenbedingungen




  Misserfolgs-Kreislauf für Organisationsänderungen                                                             14
  unbedingt beachten !!!                     copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Erkenntnisse
  „Wie könnte es doch funktionieren“




                                                                                          15
Teil 3
                       copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Es ist nicht gesagt,
dass es besser wird, wenn es anders wird.

                          Wenn es aber besser werden soll,
                                  muss es anders werden!
                                          Christoph Lichtenberg (1742 – 1799)




                                                                                                             16
 Führen Organisationsänderungen immer zum Erfolg ?
                                          copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
Aussagefähige Datenbasis ...
... zur Ableitung von geeigneten Optimierungsansätzen
... zur Festlegung von umsetzbaren Verbesserungsmaßnahmen


                         Methodiken + Tools

 Daten / Transparenz als           Ziele und                               Maßnahmen-
  Entscheidungsbasis               Strategie                                festlegung

                               Kontinuierliche
                               Verbesserungen

Umsetzbare Optimierungsansätze und
Verbesserungsmaßnahmen ...
… mit transparenter Nachvollziehbarkeit / Schlüssigkeit
… mit Akzeptanz der beteiligten Personen
… mit Nachhaltigkeit für den Erfolg


                                                                                                                  17
 Anspruch an das Vorgehen bei Optimierungsprojekten
                                               copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
1. Klare Zielformulierung - Orientierung an den „Möglichkeiten“ der Instandhaltung
2. Kommunikation und Unterstützung durch das oberste Management
3. Aktive Einbindung der betroffenen Mitarbeiter – deren Unsicherheit / Ängste /
   Konflikte / Erwartungen zum Thema machen
4. Fokus auf die erfolgskritischen Maßnahmen – „weniger ist mehr“
5. Verstehen der bisherigen Vorgänge ist Grundlage für Verbesserungen
6. Offenheit für eigene Schwächen = Erkennen von Verbesserungschancen
7. Bedarfsgerecht detaillierte ,und realisierbare Maßnahmen – Sicherstellung der
   Schlüssigkeit / Nachvollziehbarkeit und Akzeptanz dieser Maßnahmen
8. Es reicht nicht, Lösungen zu erarbeiten – auf das Umsetzen kommt es an
9. Lernen von „Besseren“ ist keine Schande
10. Rahmenbedingungen für Umsetzung schaffen -
   Zeit, Personal, Organisation, Kommunikation

         In Anlehnung an Doppler/Lauterburg
                                                                                                                        18
         Allgemeine Erfolgsfaktoren für das Benchmarking in der Instandhaltung
                                                     copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...
No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...
No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...GIGA Informationszentrum
 
Manifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich Engels
Manifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich EngelsManifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich Engels
Manifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich EngelsDanCury
 
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility ManagementSoftware-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Managementdankl+partner consulting gmbh
 
Freizeit in Białystok
Freizeit in BiałystokFreizeit in Białystok
Freizeit in BiałystokKABO1000
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014dankl+partner consulting gmbh
 
Thema lebensmittelverschwendung im handel
Thema lebensmittelverschwendung im handelThema lebensmittelverschwendung im handel
Thema lebensmittelverschwendung im handelbkdeutztastethewaste
 
Social Media Atlas 2011
Social Media Atlas 2011Social Media Atlas 2011
Social Media Atlas 2011Faktenkontor
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014dankl+partner consulting gmbh
 
Computerviren Linkvirus
Computerviren  LinkvirusComputerviren  Linkvirus
Computerviren Linkvirusevanggym
 
Der schmetterling und die blume - The Butterfly and the Flower
Der schmetterling und die blume - The Butterfly and the FlowerDer schmetterling und die blume - The Butterfly and the Flower
Der schmetterling und die blume - The Butterfly and the FlowerFreekidstories
 
E-Mail-Kampagnen mit MailChimp
E-Mail-Kampagnen mit MailChimpE-Mail-Kampagnen mit MailChimp
E-Mail-Kampagnen mit MailChimpthomasgemperle
 
Interieur12 draft willembossier
Interieur12 draft willembossierInterieur12 draft willembossier
Interieur12 draft willembossierwbossier
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-AKreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-Adankl+partner consulting gmbh
 

Andere mochten auch (18)

No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...
No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...
No improvement in sight? Corruption in MENA countries since the Arab Spring /...
 
Manifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich Engels
Manifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich EngelsManifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich Engels
Manifesto Comunista - Karl Marx e Friedrich Engels
 
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility ManagementSoftware-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
Software-Auswahl & Einführung für Instandhaltung & Facility Management
 
Freizeit in Białystok
Freizeit in BiałystokFreizeit in Białystok
Freizeit in Białystok
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
 
Thema lebensmittelverschwendung im handel
Thema lebensmittelverschwendung im handelThema lebensmittelverschwendung im handel
Thema lebensmittelverschwendung im handel
 
Social Media Atlas 2011
Social Media Atlas 2011Social Media Atlas 2011
Social Media Atlas 2011
 
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014
 
Computerviren Linkvirus
Computerviren  LinkvirusComputerviren  Linkvirus
Computerviren Linkvirus
 
Der schmetterling und die blume - The Butterfly and the Flower
Der schmetterling und die blume - The Butterfly and the FlowerDer schmetterling und die blume - The Butterfly and the Flower
Der schmetterling und die blume - The Butterfly and the Flower
 
Irm basics
Irm   basicsIrm   basics
Irm basics
 
Bildungswege in der Instandhaltung
Bildungswege in der Instandhaltung Bildungswege in der Instandhaltung
Bildungswege in der Instandhaltung
 
E-Mail-Kampagnen mit MailChimp
E-Mail-Kampagnen mit MailChimpE-Mail-Kampagnen mit MailChimp
E-Mail-Kampagnen mit MailChimp
 
10 gebote
10 gebote10 gebote
10 gebote
 
Wolverine
WolverineWolverine
Wolverine
 
Interieur12 draft willembossier
Interieur12 draft willembossierInterieur12 draft willembossier
Interieur12 draft willembossier
 
GWT
GWTGWT
GWT
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-AKreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter - TA03-10-A
 

Ähnlich wie Wie die Optimierung Ihrer Instandhaltung garantiert misslingt!

Talent Management
Talent ManagementTalent Management
Talent Managementmiddle
 
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-UmfeldAgile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-UmfeldOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Smart Data Management
Smart Data ManagementSmart Data Management
Smart Data ManagementJanAppl
 
Unternehmensorganisation
UnternehmensorganisationUnternehmensorganisation
UnternehmensorganisationOliver Aflenzer
 
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...MCP Deutschland GmbH
 
ZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENT
ZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENTZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENT
ZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENTInfoman AG
 
Die Vermittlung der Informationskompetenz
Die Vermittlung der InformationskompetenzDie Vermittlung der Informationskompetenz
Die Vermittlung der InformationskompetenzMichael Fanning
 
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...Stephan Trahasch
 
JP│KOM:Relaunch Corporate Website
JP│KOM:Relaunch Corporate WebsiteJP│KOM:Relaunch Corporate Website
JP│KOM:Relaunch Corporate WebsiteJP KOM GmbH
 
M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...
M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...
M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...Mergerstrata
 
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der PraxisAdobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der PraxisGuido Schmitz
 
Kultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und Acquisitions
Kultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und AcquisitionsKultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und Acquisitions
Kultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und AcquisitionsDr. Karl-Michael Popp
 
Software Asset Management Strategies 2012
Software Asset Management Strategies 2012 Software Asset Management Strategies 2012
Software Asset Management Strategies 2012 Maria Willamowius
 
Praxiserfahrungen zur Wissensbilanzierung
Praxiserfahrungen zur WissensbilanzierungPraxiserfahrungen zur Wissensbilanzierung
Praxiserfahrungen zur WissensbilanzierungClaus Nagel
 
AIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property Management
AIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property ManagementAIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property Management
AIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property ManagementAIS Management GmbH
 

Ähnlich wie Wie die Optimierung Ihrer Instandhaltung garantiert misslingt! (20)

Einsparungspotentiale im Facility Management
Einsparungspotentiale im Facility ManagementEinsparungspotentiale im Facility Management
Einsparungspotentiale im Facility Management
 
Einsparungspotentiale im Facility Management
Einsparungspotentiale im Facility Management Einsparungspotentiale im Facility Management
Einsparungspotentiale im Facility Management
 
Talent Management
Talent ManagementTalent Management
Talent Management
 
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-UmfeldAgile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
Agile Business Intelligence in der Praxis - Scrum im DWH-Umfeld
 
Smart Data Management
Smart Data ManagementSmart Data Management
Smart Data Management
 
Unternehmensorganisation
UnternehmensorganisationUnternehmensorganisation
Unternehmensorganisation
 
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
Fibers in Pricess@ Zellcheming Expo Vortrag von Andreas Dankl: "Auf dem Weg z...
 
P136315 Ibm Iod News
P136315 Ibm Iod NewsP136315 Ibm Iod News
P136315 Ibm Iod News
 
ZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENT
ZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENTZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENT
ZEHN TRENDS im WISSENSMANAGEMENT
 
Die Vermittlung der Informationskompetenz
Die Vermittlung der InformationskompetenzDie Vermittlung der Informationskompetenz
Die Vermittlung der Informationskompetenz
 
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
 
JP│KOM:Relaunch Corporate Website
JP│KOM:Relaunch Corporate WebsiteJP│KOM:Relaunch Corporate Website
JP│KOM:Relaunch Corporate Website
 
Headhunter Personalmarketing
Headhunter Personalmarketing Headhunter Personalmarketing
Headhunter Personalmarketing
 
M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...
M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...
M&A als Instrument der Unternehmenssicherung in einer globalisierten Welt: wa...
 
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der PraxisAdobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
 
Kultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und Acquisitions
Kultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und AcquisitionsKultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und Acquisitions
Kultur- und Komplexitätsmanagement bei Mergers und Acquisitions
 
Mbuf
MbufMbuf
Mbuf
 
Software Asset Management Strategies 2012
Software Asset Management Strategies 2012 Software Asset Management Strategies 2012
Software Asset Management Strategies 2012
 
Praxiserfahrungen zur Wissensbilanzierung
Praxiserfahrungen zur WissensbilanzierungPraxiserfahrungen zur Wissensbilanzierung
Praxiserfahrungen zur Wissensbilanzierung
 
AIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property Management
AIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property ManagementAIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property Management
AIS-Stellhebelbaum Facility Management und Property Management
 

Mehr von dankl+partner consulting gmbh

Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfosdankl+partner consulting gmbh
 
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperDigitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaperdankl+partner consulting gmbh
 
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP DeutschlandTrainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschlanddankl+partner consulting gmbh
 
Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...
Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...
Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...dankl+partner consulting gmbh
 
dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017
dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017
dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017dankl+partner consulting gmbh
 
Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018
Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018
Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018dankl+partner consulting gmbh
 
dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017
dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017
dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017dankl+partner consulting gmbh
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-Adankl+partner consulting gmbh
 
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...dankl+partner consulting gmbh
 

Mehr von dankl+partner consulting gmbh (20)

Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit ProgramminfosEinladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
Einladung zu den Instandhaltungstage 2019 mit Programminfos
 
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung WhitepaperDigitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
Digitale Transformation der Instandhaltung Whitepaper
 
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP DeutschlandTrainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
Trainingsprogramm 2019 dankl+partner & MCP Deutschland
 
Instandhaltungstage Einladung 2018
Instandhaltungstage Einladung 2018Instandhaltungstage Einladung 2018
Instandhaltungstage Einladung 2018
 
Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...
Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...
Praxistaugliche Risikoanalyse & Ableitung der Instandhaltungs- und Ersatzteil...
 
dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017
dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017
dankl+partner consulting/MCP Deutschland GmbH Unternehmensfolder 2017
 
Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018
Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018
Save the Date: INSTANDHALTUNGSTAGE 10.-12. April 2018
 
Save the date: Instandhaltungstage 2018
Save the date: Instandhaltungstage 2018Save the date: Instandhaltungstage 2018
Save the date: Instandhaltungstage 2018
 
Instandhaltungsmanager 2018
Instandhaltungsmanager 2018Instandhaltungsmanager 2018
Instandhaltungsmanager 2018
 
Folder: System for Excellence - S4E
Folder: System for Excellence - S4EFolder: System for Excellence - S4E
Folder: System for Excellence - S4E
 
Auswahl und Einführung der passenden Software
Auswahl und Einführung der passenden SoftwareAuswahl und Einführung der passenden Software
Auswahl und Einführung der passenden Software
 
FITNESS CHECK
FITNESS CHECKFITNESS CHECK
FITNESS CHECK
 
dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017
dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017
dankl+partner/ MCP Deutschland Trainingsprogramm 2017
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
 
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-ATechnik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
 
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-AIhre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
Ihre Leistung erfolgreich vermarkten_TA03-05-A
 
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
(Lean) Six Sigma Green Belt Lehrgang 2016
 
Lehrgang TPM light 2016
Lehrgang TPM light 2016Lehrgang TPM light 2016
Lehrgang TPM light 2016
 
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
Gesicherte Anlagenverfügbarkeit durch systematisch abgeleitete Instandhaltung...
 
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-DIntensivseminar SAP PM_TA01-24-D
Intensivseminar SAP PM_TA01-24-D
 

Wie die Optimierung Ihrer Instandhaltung garantiert misslingt!

  • 1. Wie die Optimierung Ihrer Instandhaltung garantiert misslingt !! DI Dr. Andreas Dankl dankl+partner consulting gmbh MCP Deutschland GmbH Auszug aus Vortrag im Rahmen der AKIDA 2012 Die Langversion können Sie gerne unter office@dankl.com anfordern. 1 www.dankl.com copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 2. Optimierungserfordernisse und Rahmenbedingungen 7 Teil 1 copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 3. Wettbewerbs- situation  Entgangener DB Verfügbarkeit Ausfallkosten  Zusatzkosten  Ungenutzte Ressourcen (Personal, Anlagen, Material ....) IH-Organisation IH-Kosten Produktivität Betriebsergebnis  Personal  Material  Organisation  Fremdleistung 8 Einfluss der Instandhaltung auf das Betriebsergebnis copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 4.  IH ist „begehrte“ Position zur Kostenoptimierung  IH-Budget wird weiterhin reduziert werden  Unterschiede in Branchen / Betrieben Quelle: Asset Manager 2010; ca. 450 Unternehmen 9 Entwicklung des Budgets in der Instandhaltung copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 5. IH-Personal wurde in den letzten 5 Jahren sehr stark reduziert; In sehr vielen Betrieben werden personelle Engpässe entstehen Quelle: Asset Manager 2010; ca. 450 Unternehmen 10 Entwicklung des Personalbestand in der Instandhaltung copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 6. Prinzipien und Schritte eines „idealen“ Misserfolgsprojektes 11 Teil 2 copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 7. Fakten Soll-Ist-Vergleich SACHEBENE Kosten Effizienz- steigerung Zeiten Sympathie GEFÜHLSEBENE Vertrauen Ablehnung Existenzangst Unsicherheit Freude Überforderung Interesse Gleichgültigkeit Motivation Entmündigung Neugier Wertschätzung Frust Interesse 12 Fokus auf Sachebene – Grundlage für einen erfolgreichen Misserfolg copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 8. Elemente zum „idealen“ Projektmisserfolg 1. Ziele / Aufgabenstellung 2. Bestandsaufnahme / Analyse 3. Verbesserungsansätze / Lösungen 4. Umsetzung 13 Elemente zum „idealen“ Projektmisserfolg copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 9. Projekt- Misserfolg falsche Datenbasis / Entscheidungsgrundlage Nicht-Erreichen der Optimierungsziele falsche Anpassung der IH- mangelhafte Akzeptanz / Organisation Rahmenbedingungen Misserfolgs-Kreislauf für Organisationsänderungen 14 unbedingt beachten !!! copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 10. Erkenntnisse „Wie könnte es doch funktionieren“ 15 Teil 3 copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 11. Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden! Christoph Lichtenberg (1742 – 1799) 16 Führen Organisationsänderungen immer zum Erfolg ? copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 12. Aussagefähige Datenbasis ... ... zur Ableitung von geeigneten Optimierungsansätzen ... zur Festlegung von umsetzbaren Verbesserungsmaßnahmen Methodiken + Tools Daten / Transparenz als Ziele und Maßnahmen- Entscheidungsbasis Strategie festlegung Kontinuierliche Verbesserungen Umsetzbare Optimierungsansätze und Verbesserungsmaßnahmen ... … mit transparenter Nachvollziehbarkeit / Schlüssigkeit … mit Akzeptanz der beteiligten Personen … mit Nachhaltigkeit für den Erfolg 17 Anspruch an das Vorgehen bei Optimierungsprojekten copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh
  • 13. 1. Klare Zielformulierung - Orientierung an den „Möglichkeiten“ der Instandhaltung 2. Kommunikation und Unterstützung durch das oberste Management 3. Aktive Einbindung der betroffenen Mitarbeiter – deren Unsicherheit / Ängste / Konflikte / Erwartungen zum Thema machen 4. Fokus auf die erfolgskritischen Maßnahmen – „weniger ist mehr“ 5. Verstehen der bisherigen Vorgänge ist Grundlage für Verbesserungen 6. Offenheit für eigene Schwächen = Erkennen von Verbesserungschancen 7. Bedarfsgerecht detaillierte ,und realisierbare Maßnahmen – Sicherstellung der Schlüssigkeit / Nachvollziehbarkeit und Akzeptanz dieser Maßnahmen 8. Es reicht nicht, Lösungen zu erarbeiten – auf das Umsetzen kommt es an 9. Lernen von „Besseren“ ist keine Schande 10. Rahmenbedingungen für Umsetzung schaffen - Zeit, Personal, Organisation, Kommunikation In Anlehnung an Doppler/Lauterburg 18 Allgemeine Erfolgsfaktoren für das Benchmarking in der Instandhaltung copyright by MCP Deutschland GmbH; dankl+partner consulting gmbh