wsei        ece        bt         pn         a         m                                                                  ...
sich aus. Eine URL (Kurzform für uniform resource locator) ist gewissermaßenihre Anschrift im Internet. Diese sollte aus s...
n s sa f rev ra t nmK e                 eo                   m                        Gib hier Deinen Kommentar ein ...   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Häufig gestellte fragen zum thema „eigener internetauftritt“

162 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mit dem Verkehr ist zu einem gewissen Grad die Zahl der Besucher bedeutete viele Anbieter stellen Ihre Preise dieser Größe abhängig. Achtung, diese versteckten Kosten betroffen sein. Wenn Sie Ihre Website professionell nutzen wollen, ist es wichtig, zu planen.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
162
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Häufig gestellte fragen zum thema „eigener internetauftritt“

  1. 1. wsei ece bt pn a m Einträge (RSS) Ko mmentare (RSS)St art seit e About Imprint Endlich hatte ich das richtige Paket für meinen geplanten E-learning Kurs gefunden: Webspace SuchenHäufig gestellte Fragen zum Thema„eigener Internetauftritt“Posted by: flatboosterwebspace on: Februar 22, 2013 Top- Be it rä ge Ne ue st e Komme nt are Tags In: Webhosting Hinterlasse einen Kommentar Häufig gestellte Fragen z um Thema „eigenerFrage: Was genau bedeutet Webspace? Internetauftritt“Antwort: Die deutsche Übersetzung heißt soviel wie Platz im Internet: umaußerhalb von Foren, Social Media Seiten wie Facebook und Bloggs etc. Endlich hatte ich das richtige Paket für meinen geplanten E- learning Kurs gefunden:Inhalte im Internet veröffentlichen zu können, brauchen Sie Speicherplatz aufeinem Server, der mit dem WWW verbunden ist. Webspace AnbieterFrage: Ist es günstig, Webspace bei Billigprovidern zu mieten? Antwort: Dashängt davon ab, was man vorhat. Wollen Sie eine einfache Homepage, umFreunde und Bekannte auf dem Laufenden zu halten, reicht so etwassicherlich aus. Planen Sie jedoch eine Selbstständigkeit, beispielsweise einen Kat eg orienOnlineshop, so ist preiswert nicht immer gut, da die meisten günstigen, bzw. Uncategoriz ed (1)kostenlosen Angebote wenig bieten und oft sehr langsame Anbindungen zur Webhosting (3)Verfügung stellen.Frage: Was bedeutet Traffic, brauche ich sowas überhaupt?Antwort: Mit Traffic ist gewissermaßen die Besucherfrequenz gemeint, vieleAnbieter machen Ihre Preise von dieser Größe abhängig. Achtung, hier Archivkönnen versteckte Kosten auftreten. Sollten Sie Ihren Webauftritt Februar 2013professionell betreiben wollen, ist unbedingt mit einzuplanen, wie hoch Sie Januar 2013Ihren Besucherfluß einschätzen. Setzen Sie diese Größe lieber etwas höheran, um keine unliebsamen Überraschungen erleben zu müssen.Frage: Wie finden meine Besucher mich überhaupt?Antwort: Sie bekommen eine sogenannte URL zugeteilt, bzw. Sie suchen sie PDFmyURL.com
  2. 2. sich aus. Eine URL (Kurzform für uniform resource locator) ist gewissermaßenihre Anschrift im Internet. Diese sollte aus sinnvollen Wortkombinationenbestehen, die auf Ihr Webangebot schließen lassen oder einfach nur Ihrenrealen Namen tragen. So ist beispielsweise http://www.blubsiebla.de einesolche url: blubsiebla deutet auf das Angebot hin und .de zeigt an, daß essich hier um eine deutsche Seite handelt. Frage: Wie kann man einenpassenden Provider finden?Antwort: Im Internet finden Sie zahlreiche Vergleichsseiten, die in Listen dieunterschiedlichen Provider miteinander vergleichen. Je nach Intention IhresAuftrittes vergleichen Sie dabei unterschiedliche Parameter. In der Regelwerden heute Pakete angeboten. Sie beinhalten meist beschränkten oderunbeschränkten Traffic, einige Domains (bzw. url’s), Datenbanken,Emailadressen und so weiter. Achten hier insbesondere auf die jeweiligenVersionsnummern von SQL, PHP etc. Am besten ist es, wenn der Provider diejeweils aktuelle Version anbietet. Frage: Wieviel Speicherplatz brauche ichdenn überhaupt? Antwort: Auch das hängt davon ab, was Sie vorhaben. Jemehr Multimedia Sie unterbringen möchten, also Filme, Bilder, Sprachdateienusw., desto größer ist der benötigte Platz. Für den privaten Bereich reichen inder Regel schon einige, wenige Megabyte aus.Frage: Wie kommt mein Angebot in die Suchmaschinen?Antwort: Google und Konsorten sucht das Web nach neuen Inhalten ab. IhrenPlatz bei Suchanfragen können Sie dadurch verbessern, daß Siespezialisierte Firmen damit beauftragen, Ihre Inhalte zu optimieren. Soversucht beispielsweise eine SEO Agentur durch Unterbringung bestimmterkeywords Ihren Content so aufzubereiten, daß die Suchanfrage, die ein Userin seinen Browser tippt, zu Ihnen führt (SEO: search engine opimized). Jeprofessioneller Ihr Angebot gemeint ist, desto mehr sollten Sie sich Zeit fürdie Planung nehmen. Ist mit dem ganzen sogar eineSelbstständigkeitsgründung verbunden, gehört der Internetauftritt ebensomit in den Businessplan, wie die Finanzierung, die Mitbewerbersituation oderdie Umsatzprognose. Sparen Sie nicht am falschen Ende indem Siebeispielsweise selbst Hand anlegen oder die Webpage Programmierung demStudenten nebenan übertragen.Für weitere Informationen besuchen Sie uns http://flatbooster.com/Share t his:Ge f ällt m ir: PDFmyURL.com
  3. 3. n s sa f rev ra t nmK e eo m Gib hier Deinen Kommentar ein ... Blo g g e n Sie auf Wo rd Pre s s .c o m . The me : Alb e o vo n De s ig n Dis e as e . PDFmyURL.com

×