Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Ähnlichkeit und      VerhältnisseAusgewählte Kapitel der Mathematik    Wintersemester 2012 / 2013     D. Totaro & C. Spann...
Pinguine in der Wilhelma                    Brillenpinguine                                                               ...
Große & kleine Pinguine: WARUM?                Mathematik     Biologie                Physik                              ...
Kaiserpinguine in der AntarkisLinks: NOAA Photo Library, by Michael Van Woert, 1999, http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Emp...
Pinguine auf der WeltWorld map by NASA, public domain, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Whole_world_-_land_and_ocean...
Brillenpinguine Photo by Christine Bescherer, © all rights reserved; with friendly permission by C. Bescherer   D. Totaro ...
Pinguine auf der WeltWorld map by NASA, public domain, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Whole_world_-_land_and_ocean...
Weitere Pinguinarten                    Galápagos-Pinguin                                                                 ...
Pinguine auf der WeltWorld map by NASA, public domain, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Whole_world_-_land_and_ocean...
Große & kleine Pinguine: WARUM?                Mathematik     Biologie                Physik                              ...
Ein physikalisches Experiment!Photo by Christian Spannagel, CC-BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/cspannagel/23984279...
Tabelle mit Messwerten        0 min      74 C   74 C       15 min      68 C   62 C       30 min      63 C   54 C       45 ...
Große & kleine Pinguine: WARUM?                Mathematik     Biologie                Physik                              ...
Ähnlichkeit              D. Totaro & C. Spannagel
Auf der Streckbank (2D) Wie verändert sich der Flächeninhalt einer ebenen Figur, wenn der Längenmaßstab um Faktor k vergrö...
Auf der Streckbank (3D) Wie verändert sich das Volumen eines Körpers, wenn der      Längenmaßstab um Faktor k vergrößert w...
Das Verhältnis von Oberfläche & Volumen                                      D. Totaro & C. Spannagel
Ähnlichkeit, Oberfläche & Volumen by Christian Spannagel, CC-BY-SA, http://www.flickr.com/photos/cspannagel/2470927583/   ...
„Zimmer“ und „Außenwände“ Anzahl Zimmer              1          8            27 („Rauminhalt“) Anzahl Außenwände          ...
Große & kleine Pinguine: WARUM?                Mathematik     Biologie                Physik                              ...
Weitere StrategienLinks: NOAA Photo Library, by Michael Van Woert, 1999, http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Emperor_penguin...
Weitere Phänomene: Allensche RegelLinks oben: by Cele4, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eisfuchscele4.jpg, CC-BY-SA...
Weitere Phänomene: FlugfähigkeitLinks: by Arpingstone, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Eagle.owl.arp.750pix.jpg, p...
Weitere Phänomene: Minima & MaximaLinks oben: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Hirschk%C3%A4fer2006.JPG, public dom...
Literatur Glaeser, G. (2004). Der mathematische Werkzeugkasten. Anwendungen in Natur und Technik. Heidelberg: Spektrum Aka...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ähnlichkeit und Verhältnisse

1.096 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Rahmen der Vorlesung "Ausgewählte Kapitel der Mathematik" an der PH Heidelberg von D. Totaro & C. Spannagel. Hier geht's unter anderem um die Frage, warum in der Antarktis größere Pinguine leben als am Äquator. (Bergmannsche Regel)

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Ähnlichkeit und Verhältnisse

  1. 1. Ähnlichkeit und VerhältnisseAusgewählte Kapitel der Mathematik Wintersemester 2012 / 2013 D. Totaro & C. Spannagel D. Totaro & C. Spannagel
  2. 2. Pinguine in der Wilhelma Brillenpinguine KönigspinguineFoto links: by Christian Spannagel , CC-BY-SA http://www.flickr.com/photos/cspannagel/2471752062/Foto rechts: by Kathrin Gaißer, CC-BY-SA http://www.flickr.com/photos/26094756@N04/2448930638/NB D. Totaro & C. Spannagel
  3. 3. Große & kleine Pinguine: WARUM? Mathematik Biologie Physik D. Totaro & C. Spannagel
  4. 4. Kaiserpinguine in der AntarkisLinks: NOAA Photo Library, by Michael Van Woert, 1999, http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Emperor_penguin.jpg, public domainRechts: NOAA Corps Collection, by Giuseppe Zibordi, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Kaiserpinguine_mit_Jungen.jpg, public domain D. Totaro & C. Spannagel
  5. 5. Pinguine auf der WeltWorld map by NASA, public domain, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Whole_world_-_land_and_oceans.jpg D. Totaro & C. Spannagel
  6. 6. Brillenpinguine Photo by Christine Bescherer, © all rights reserved; with friendly permission by C. Bescherer D. Totaro & C. Spannagel
  7. 7. Pinguine auf der WeltWorld map by NASA, public domain, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Whole_world_-_land_and_oceans.jpg D. Totaro & C. Spannagel
  8. 8. Weitere Pinguinarten Galápagos-Pinguin Zwergpinguin Links: by Mike Weston, CC-BY 2.0, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Galapagos_penguin_%28Spheniscus_mendiculus%29_-side_and_back.jpg Rechts: by Tanya Dropbear, CC-BY 2.0, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Little_Blue_Penguin_%28Eudyptula_minor%29_-Adelaide_Zoo.jpg D. Totaro & C. Spannagel
  9. 9. Pinguine auf der WeltWorld map by NASA, public domain, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Whole_world_-_land_and_oceans.jpg D. Totaro & C. Spannagel
  10. 10. Große & kleine Pinguine: WARUM? Mathematik Biologie Physik D. Totaro & C. Spannagel
  11. 11. Ein physikalisches Experiment!Photo by Christian Spannagel, CC-BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/cspannagel/2398427949/ D. Totaro & C. Spannagel
  12. 12. Tabelle mit Messwerten 0 min 74 C 74 C 15 min 68 C 62 C 30 min 63 C 54 C 45 min 57 C 48 C 60 min 54 C 43 C D. Totaro & C. Spannagel
  13. 13. Große & kleine Pinguine: WARUM? Mathematik Biologie Physik D. Totaro & C. Spannagel
  14. 14. Ähnlichkeit D. Totaro & C. Spannagel
  15. 15. Auf der Streckbank (2D) Wie verändert sich der Flächeninhalt einer ebenen Figur, wenn der Längenmaßstab um Faktor k vergrößert wird? D. Totaro & C. Spannagel
  16. 16. Auf der Streckbank (3D) Wie verändert sich das Volumen eines Körpers, wenn der Längenmaßstab um Faktor k vergrößert wird? D. Totaro & C. Spannagel
  17. 17. Das Verhältnis von Oberfläche & Volumen D. Totaro & C. Spannagel
  18. 18. Ähnlichkeit, Oberfläche & Volumen by Christian Spannagel, CC-BY-SA, http://www.flickr.com/photos/cspannagel/2470927583/ D. Totaro & C. Spannagel
  19. 19. „Zimmer“ und „Außenwände“ Anzahl Zimmer 1 8 27 („Rauminhalt“) Anzahl Außenwände 6 24 54 („Oberfläche“) Wie viele Außen- wände kommen 6:1=6 24 : 8 = 3 54 : 27 = 2 auf ein Zimmer? D. Totaro & C. Spannagel
  20. 20. Große & kleine Pinguine: WARUM? Mathematik Biologie Physik D. Totaro & C. Spannagel
  21. 21. Weitere StrategienLinks: NOAA Photo Library, by Michael Van Woert, 1999, http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Emperor_penguin.jpg, public domain D.Rechts by Mike Weston, CC-BY 2.0, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Galapagos_penguin_%28Spheniscus_mendiculus%29_-side_and_back.jpg Totaro & C. Spannagel
  22. 22. Weitere Phänomene: Allensche RegelLinks oben: by Cele4, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eisfuchscele4.jpg, CC-BY-SA 2.0Rechts oben: U.S. Fish and Wildlife Service, http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Vulpes_vulpes_standing_in_snow.jpg, public domainUnten: by yvonne n from willowick, usa, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fennec_Fox.jpg, CC-BY 2.0 D. Totaro & C. Spannagel
  23. 23. Weitere Phänomene: FlugfähigkeitLinks: by Arpingstone, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Eagle.owl.arp.750pix.jpg, public domainRechts: by Christiaan Kooyman, http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Masai_ostrich.jpg, public domain D. Totaro & C. Spannagel
  24. 24. Weitere Phänomene: Minima & MaximaLinks oben: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Hirschk%C3%A4fer2006.JPG, public domainRechts oben: by Werner Korschinsky, http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Sorex_minutus-2.jpg, public domainunten: by Steve Jurvetson, http://www.flickr.com/photos/jurvetson/70704300, licensed under CC-BY 2.0 D. Totaro & C. Spannagel
  25. 25. Literatur Glaeser, G. (2004). Der mathematische Werkzeugkasten. Anwendungen in Natur und Technik. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag. Schlichting, H. J. & Rodewald, B. (1988). Von großen und kleinen Tieren. Praxis der Naturwissenschaften – Physik 37/5, 2. Abrufbar unter: http://www.uni-muenster.de/imperia/md/content/fachbereich_physik/ didaktik_physik/publikationen/von_gro_en_kleinen_tieren_rodew.pdf D. Totaro & C. Spannagel

×